Lade Login-Box.

BURGEN

Die «Galeb» am Hafen

28.11.2019

Reisetourismus

Rijeka ist Europäische Kulturhauptstadt

Rijeka an der kroatischen Adriaküste ist Europäische Kulturhauptstadt 2020. Schon jetzt zeigt die Stadt ihren schrägen Charme. Ein verrücktes Museum hat es bereits zu Ruhm gebracht. » mehr

Feuerwerk in der Großstadt

27.11.2019

dpa

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte kein Argum... » mehr

Feuerwerk in Köln

27.11.2019

Brennpunkte

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen wegen der Luftverschmutzung komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind... » mehr

Vom 1. Dezember an gilt ein neues Stadtbus-Konzept, das viele Verbesserungen mit sich bringt. Verkehrsplaner Volker Griesbach (von links) erläuterte die Neuerungen mit Oberbürgermeister Henry Schramm und Michael Beck vom Kulmbacher Landratsamt. Foto: Melitta Burger

25.11.2019

Kulmbach

Stadtbus besser im Takt

Stadtteile sind besser eingebunden, die Stadthalle wird wieder angefahren, und es gibt neue Haltestellen: Vom 1. Dezember an ist der Stadtbusverkehr in Kulmbach viel attraktiver. » mehr

Für schaurig-schöne Geschichten ist in Kulmbach Hermann Müller Experte.

13.11.2019

Kulmbach

Führungen mit Gänsehaut

Einen "schaurig schöner Jahreswechsel" kann man in Kulmbach mit der " Henkerführung" oder auch mit der "Gruselführung" erleben. Für die Gänsehaut sorgt Gruselexperte Hermann Müller mit "spukigen" Gesc... » mehr

Das bürgerliche Lager in Kulmbach will Henry Schramm zum dritten Mal in Folge an die Spitze der Stadt bringen. Nach der einstimmigen gemeinsamen Nominierung freuen sich (von links) auf den Wahlkampf: Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner, Landrat Klaus Peter Söllner, Wolfram Brehm, Jörg Kunstmann, Andrea und Henry Schramm, Kulmbachs Ehrenbürger Hans Albert Ruckdeschel, Dr. Ralf Hartnack und Thomas Nagel. Fotos: Melitta Burger

05.11.2019

Kulmbach

Standing Ovations für Henry Schramm

Einstimmig haben sich CSU, WGK und FDP für ein erneutes Wahlbündnis und einen gemeinsamen Oberbürgermeisterkandidaten ausgesprochen. Der Amtsinhaber erhielt viel Lob für seine Arbeit. » mehr

Gemeinsam sind die Kinder unterwegs in der aktuellen Kunstausstellung des Bundes Fränkischer Künstler auf der Burg, um ihr Lieblingsbild zu finden.

31.10.2019

Kulmbach

Kinder erobern die Plassenburg

Beim Ferienprogramm war viel geboten: Drei Tage voller gruseliger und spannender Entdeckungen in den Museen und voller kreativer Momente in der Museumswerkstatt. » mehr

Shuri Burg

31.10.2019

Reisetourismus

Historische Burg in Japan durch Flammen zerstört

Die japanische Urlaubsregion Okinawa hat durch ein Feuer eines ihrer beliebtesten Ausflugsziele verloren: Die Burg Shuri ist in der vergangenen Nacht niedergebrannt. Sie zählte zum Weltkulturerbe. » mehr

Shuri Burg

31.10.2019

Boulevard

Historische Burg in Japan brennt nieder

Eine Jahrhunderte Jahre alte Burg ist in Japan den Flammen zum Opfer gefallen. Nach der Ursache wird gesucht. » mehr

Qualm

31.10.2019

Brennpunkte

Berühmte Weltkulturerbe-Burg in Japan fällt Brand zum Opfer

Lichterloh brennt die historische Shuri-Burg in der japanischen Stadt Naha. Erst nach elf Stunden gelingt es Einsatzkräften, die Flammen zu löschen. Das Feuer hat verheerende Folgen. » mehr

Erinnerung an den 30-jährigen Krieg

27.10.2019

Kulmbach

Erinnerung an den 30-jährigen Krieg

Das Anwesen Spitalgasse 12 in Kulmbach hat über dem Portal eine seltene Inschrift: "Geduld überwindet alles". » mehr

14.10.2019

Marktredwitz

Software-Scheune ist im Plan

Erst rund elf Monate ist der Spatenstich her. Wenn alles so weiterläuft, kann die IGZ Anfang Mai in das Gebäude einziehen. » mehr

Ursula Bock

14.10.2019

Kulmbach

Nährboden für die Kunst

Das Künstlersymposium mit 19 Kunstschaffenden auf der Plassenburg war einmal mehr ein Erfolg. Die Ergebnisse sind seit Samstag in der Großen Hofstube zu sehen. » mehr

Ein Querschnitt von Genüssen aus der Region Frankenwald ist hier auf einem Tisch vereint. Zu dem Testessen luden ein (von links): Markus Franz, Geschäftsführer des Frankenwald-Tourismus-Service-Centers in Kronach, Geschäftsführer Thomas Luger und Julia Beetz von der Confiserie Burg Lauenstein, der Wallenfelser Bürgermeister Jens Korn, Dr. Kerstin Löw, Betriebsleiterin der Tourist-Information Kronach, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Philip Kober von der Tourist-Information Kronach, die ehemalige Bayerische Bierkönigin Tina-Christin Rüger, Bianca Langheinrich-Keim, Sprecherin der Stadt Münchberg, und die Kochbuchautorin Kerstin Rentsch aus Tettau. Foto: Köhler

01.10.2019

Hof

Menü aus Frankenwald-Spezialitäten

Sehr unterschiedliche kulinarische Besonderheiten bieten die Genussorte an. Nun haben sich die Vertreter der Orte zu einer Verkostung im Hofer Rathaus getroffen. » mehr

Die Arbeiten am Trogener Neubaugebiet "An der Burg" haben begonnen. Das Bild zeigt (von links) Bürgermeister Klaus Strobel, Planer Reinhard Schnabel und den Bauleiter der Firma VSTR AG, Steffen Mohaupt, vor einer Baugrube.	Foto: Nürnberger

25.09.2019

Hof

Trogen erschließt ein Neubaugebiet

Unter dem Namen "An der Burg" entstehen in Trogen neue Bauplätze. Das Interesse an den Grundstücken ist riesig. » mehr

Die riesige Dampfmaschine brachte die Besucher zum Staunen. Selbst ein Blick in den Dampfkessel war den Gästen nicht verwehrt. Foto: David Trott

10.09.2019

Fichtelgebirge

Besucher schnuppern Porzelliner-Luft

Wo in Selb einst Tausende Menschen Geschirr herstellten, sind Groß und Klein unterwegs. Das Porzellanikon bietet Einblicke in die Industriegeschichte. » mehr

Mit ihrem Werk "Wohl dem - der jetzt noch - HEIMAT hat!" holte sich die Kulmbacher Künstlerin Waltraud Caroline Keyn den Publikumspreis bei der Jahresausstellung des Bundes Fränkischer Künstler.	Fotos: Meike Schuster

08.09.2019

Kulmbach

Ein Stück Heimat gewinnt

Großes Finale zur Jahresausstellung des Bundes Fränkischer Künstler auf der Burg: Mit einer Hommage an Kulmbach holt sich Caroline Keyn den Publikumspreis. » mehr

06.09.2019

Kulmbach

Völkerverständigung auf Schusters Rappen

Die deutsch-tschechische Wallfahrt von Eger nach Marienweiher war früher reine Glaubenssache. Jetzt verbindet sie Menschen unterschiedlicher Nationen. Einer, der mitgepilgert ist, erzählt. » mehr

Eine kleine Sensation sind diese Wandmalereien, die im Zuge der Sanierung von Schloss Thurnau aufgetaucht sind.

04.09.2019

Kulmbach

500 Jahre alte Malereien wieder sichtbar

Im Nordflügel von Schloss Thurnau sind einzigartige, historische Wandgemälde frei gelegt worden. Sie zeugen vom höfischen Leben im 16. Jahrhundert. » mehr

Bei Stiftungsvorstand Klaus Bodenschlägel (Foto) laufen alle Fäden zusammen.	Foto: Ralf Münch

03.09.2019

Kulmbach

Schöner forschen an historischer Stelle

Denkmäler haben ihre Tücken: Der Einzug des Instituts für Fränkische Landesgeschichte verzögert sich bis in den Oktober. » mehr

Historien-Spektakel begeistert die Besuchermassen

01.09.2019

Hof

Historien-Spektakel begeistert die Besuchermassen

Hofs Partnerstadt Eger feierte zwei Tage lang ein rauschendes Fest im Stile des 17. Jahrhunderts. Die Darsteller erbrachten dabei Höchstleistungen. Sie trotzten der Sommerhitze. » mehr

Am Sonntag ist der Kornberg Ziel der Wanderer. Foto: Christin Klose/dpa

25.08.2019

Fichtelgebirge

Wanderer treffen sich auf dem Kornberg

Am Sonntag feiert der FGV auf dem Kornberg. Der Kulturpreis des Vereins geht an Siegfried Schelter aus Thiersheim. Auch für Kinder ist einiges geboten. » mehr

Die Orangeshakers aus Kronach präsentierten Soulmusik mit fetten Grooves auf der Burgruine. Sänger Larry Rayford (Mitte) begeisterte mit seiner markanten Bluesstimme. Fotos: Michael Meier

25.08.2019

Arzberg

Orangeshakers grooven auf der Burg

Mit satter Soulmusik bringt die Formation aus Kronach die Mauern der Ruine zum Beben. Am 30. geht die Saison in Thierstein zu Ende. » mehr

23.08.2019

Hof

Hof und Münchberg sind Genussorte

Die beiden Städte zählen zu den "100 besten Genussorten in Bayern". allein sieben Genussorte finden sich im Frankenwald, über die jetzt eine Broschüre informiert. » mehr

Sandra Groh: "FLY(er)".

19.08.2019

Kulmbach

Die vielfältigen Gesichter der Kunst

Noch bis zum 7. September stellt der Bund Fränkischer Künstler auf der Plassenburg aus. Jeder Besucher kann sich an der Vergabe des Publikumspreises beteiligen. » mehr

Flachs ist die Leidenschaft von Susanne und Reinhard Lang, für die sie beim Handwerkerfest viele Menschen begeistern.

18.08.2019

Hof

Hallerstein brummt für einen Tag

Das Handwerkerfest lockt wieder Tausende Besucher an. Gemütlich flanieren sie an den 86 Stationen vorbei und erhalten Einblicke in vergangene und aktuelle Zeiten. » mehr

Jenseits der Eger, gerade noch auf deutschem Boden, steht das Ensemble der Hammermühle bei Hohenberg. Foto: W. N.

18.08.2019

Selb

Idyll am Fuße der Burg

Die Hammermühle bei Hohenberg ist ein kleines Paradies für Tier und Mensch. Und der holt sich bisweilen in der Nähe auch noch gesundes Wasser. » mehr

Direkt neben der Biberburg finden Biber-Berater Boris Schnabel, Stefan Braun, Rainer Saalfrank und Julian Karger den dazugehörigen Damm, der rechts im Bild deutlich zu erkennen ist.	Fotos: Köhler

18.08.2019

Hof

Mensch und Biber arrangieren sich

Der Biber macht im Raum Hof kaum Probleme. Wer mit dem Tier auf seinem Grundstück auskommt, tut der Natur damit oft etwas Gutes. » mehr

Die Sonderausstellungen waren beim Sommerfest des Porzellanikons Publikumsmagneten.	Foto: Gisela König

12.08.2019

Fichtelgebirge

Kunst und Kulinarik vor herrlicher Kulisse

Das Sommerfest des Porzellanikons lockt bei traumhaftem Wetter viele Besucher nach Selb. Jazz und Bauhaus begeistern ebenso wie die Sonderausstellungen. » mehr

06.08.2019

Oberfranken

Gegen Baum: Autofahrer tot, Beifahrerin schwer verletzt

Jede Hilfe zu spät kam am Montagabend für einen Autofahrer nach einem Verkehrsunfall: Der Mann starb noch am Unfallort, die Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurde schwer verletzt. » mehr

Urlaub ist Horror und keine Entspannung. Vergiftete Atmosphäre am Palmenstrand ließ sogar Ehen in die Brüche gehen.

29.07.2019

Region

Wikinger stürmen die Burg

Ein großes Vergnügen ist der Heimatabend in Thierstein. Auch Pfarrer und Bürgermeister liefern sich Wortgefechte unter dem Zeltdach der Bühne. » mehr

Die Landtagsabgeordnete und denkmalschutzpolitsche Sprecherin vom Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Sabine Weigand (rechts) war sich mit den Kulmbacher Grünen einig, dass nur ein Gesamtkonzept die Plassenburg belebt. Foto: Fölsche

29.07.2019

Region

Ein Gesamtkonzept muss her

Die Landtagsabgeordnete Dr. Sabine Weigand von den Grünen ist sich sicher: Um die Plassenburg zu beleben, muss sich einiges von Grund auf ändern. » mehr

Der Tornado markiert bei Kasendorf den Mittelpunkt Oberfrankens. Mit der Aufnahme schmückt der Landkreis Kulmbach das Titelbild seiner neuen Imagebroschüre. Fotos: Landratsamt Kulmbach

29.07.2019

Region

Ein Tornado mitten im Herzen

Der Landkreis Kulmbach präsentiert in der neuen Imagebroschüre seine Schönheit. 114 Seiten sollen Einheimischen und Gästen Appetit auf die Region machen. » mehr

Drei eindrucksvolle Tage erlebte n die Schirndinger FGVler in der Sächsischen Schweiz.	Foto: pr.

25.07.2019

Region

Siebensternler erkunden die Sächsische Schweiz

Schirnding - Die Sächsische Schweiz, eine der malerischsten Landschaften Deutschlands, hat die FGV-Ortsgruppe Schirnding vor Kurzem bei einer dreitägigen Busfahrt erkundet. Erstes Reiseziel war die St... » mehr

Das Thiersteiner Wiesenfest ist in erster Linie ein Fest für die Kinder. Sie zeigten mit großer Freude ihre Tänze. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de .

21.07.2019

Fichtelgebirge

Thierstein feiert mit den Kleinsten

Der bunte Umzug durch die Straßen der Gemeinde ist der Höhepunkt des Wiesenfestes. Daran beteiligen sich zahlreiche Vereine und Institutionen, vor allem aber die Kinder. » mehr

Schon zur Eröffnung stießen die sehenswerten Werke, die im Rahmen der 90. Jahresausstellung des Bundes fränkischer Künstler auf der Plassenburg zu sehen sind, auf reges Interesse.

09.07.2019

Region

Kunst - so vielfältig wie das Leben

Die 90. Jahresausstellung des Bundes fränkischer Künstler auf der Plassenburg vereint Gegensätze. Dem Pressecker Günther Wolfrum ist dabei eine Sonderschau gewidmet. » mehr

So könnte der Campus Kulmbach auf dem Gelände des ehemaligen Kaufplatz aussehen: Grüne Dächer, auf denen man sich aufhalten könnte, Gebäudekomplexe, die sich in ihrer ungewöhnlichen Form dem Grundstück und der Bebauung drumherum anpassen. Der Stadtrat ist sich zwar einig, dass das Gelände am Güterbahnhof nach wie vor erste Priorität haben soll. Allerdings zögern sich die Verhandlungen mit der Brauerei nun schon so lange hin, dass das Kaufplatz-Areal ganz offiziell zur Alternative geworden ist. Platz genug wäre auch an dieser Stelle, hat ein Architekt berechnet. Fotos: Melitta Burger

02.07.2019

Region

Campus statt Kaufplatz

Das Areal mitten in der Stadt ist für Jörg Kunstmann ideal für die Universitätsgebäude. So, meint er, können die Kulmbacher und die Studenten am besten eng zusammenrücken. » mehr

Burg Pfalzgrafenstein

28.06.2019

Reisetourismus

Die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein

Ein einstiges DDR-Grenzboot bringt Touristen zu einem der bekanntesten Fotomotive des Rheins, zur Inselburg Pfalzgrafenstein. Nach einer Sanierung gibt es in dem alten Gemäuer Neues zu entdecken. » mehr

Burg Rheinfels

25.06.2019

Deutschland & Welt

Prinz von Preußen bekommt Burg Rheinfels nicht zurück

Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers greift nach einer der malerischsten Ruinen am Rhein - vergeblich. Ein Gericht verneint seine Besitzansprüche. Vor Ort bricht Freude aus. Der bizarre Rechtss... » mehr

Vor den Ruinen der verschwundenen Dörfer rasteten die Spaziergänger, die der Einladung von Günther Heinrich im Namen der Naturfreunde gefolgt waren. Foto: Wolfgang Neidhardt

05.06.2019

Region

Verschwundene Dörfer und Schätze

Verfallenes und Erhaltenes erleben die Wanderer, die die Naturfreunde begleiten. Sie besuchen das Egerufer bei Hohenberg, wo es Ruinenreste und schützenswerte Natur gibt. » mehr

Mit einer entsprechenden App werden auf Smartphones in die Landschaft, die man durch die Kameralinse betrachtet, mittelalterliche Gebäude (hier die Erdhügelburg Vorderreuth) eingeblendet.	Foto: Klaus Klaschka

04.06.2019

Region

So lebte man im Mittelalter

Eine App machts möglich: Ab Herbst können Urlauber und Einheimische auf mittelalterlichen Spuren zwischen Stadtsteinach und Presseck wandeln. » mehr

Um das Thiersteiner Wahrzeichen zu erhalten, kümmert sich das Staatliche Bauamt im Auftrag der Immobilien Freistaat Bayern um die Burg. Foto: Gerd Pöhlmann

03.06.2019

Region

Bauamt saniert Burg in Thierstein

Lose Steine auf der Mauer rufen die Experten aus Bayreuth auf den Plan. Für Veranstaltungen bedeuten die Arbeiten keinerlei Einschränkungen. » mehr

hoellentalbruecke_01.jpg

Aktualisiert am 03.06.2019

Region

Klare Mehrheit im Kreistag steht zu Brückenprojekt

Der Hofer Kreistag hat sich in seiner heutigen Sitzung mit 35 zu 15 Stimmen für das Projekt Frankenwaldbrücke ausgesprochen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf mehr als 20 Millionen Euro. » mehr

In der früheren Wohnung des Turmwächters unterrichtete Susanne Benker (rechts) die Besucher über dessen Leben. Fotos: Rainer Unger

02.06.2019

Region

Über den Dächern von Kulmbach

Der ungewohnte Ausblick ist der Clou der Turmwächterführungen auf der Plassenburg. Das neue Angebot kommt bei Einheimischen und Urlaubern sehr gut an. » mehr

Schloss Friedenstein Gotha

31.05.2019

FP

Neue Schlösser-Stiftung soll sechs Thüringer Einrichtungen übernehmen

Der Freistaat ist reich an Schlössern und anderen historischen Gemäuern. Eine neue, länderübergreifende Stiftung soll mit viel Geld von Bund und Land deren Unterhalt sichern - doch über die Details wi... » mehr

Burgsommer startet furios

26.05.2019

Fichtelgebirge

Burgsommer startet furios

Letztes Jahr haben sie den Open-Mic-Bandcontest gewonnen, nun sind die "Mistfinks" in die altehrwürdigen Mauern der Burgruine Thierstein zurückgekehrt. Nicht nur, dass sie die Burgsommer-Reihe eröffne... » mehr

Hotel Schloss Rheinfels

23.05.2019

Deutschland & Welt

Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels

Eine malerische Ruine hoch über dem Rhein gehört seit fast 100 Jahren dem Städtchen St. Goar. Plötzlich hat der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Besitzansprüche angemeldet. » mehr

09.05.2019

Region

Viele Pläne trotz knapper Kassen

Trotz eines engen Spielraums in finanzieller Hinsicht kann die Marktgemeinde Thierstein in diesem Jahr einige Projekte angehen. » mehr

Paul Panzer alias Dieter Tappert in der Freiheitshalle: Glück kann auch ins Auge gehen. Foto: Harald Dietz

03.05.2019

FP

Tschernobyl to go

"Jetzt wird’s skurril": In der Hofer Freiheitshalle verzweifelt Komiker Paul Panzer an der Unmöglichkeit des Glücks, und tausend Zuschauer lachen Tränen. » mehr

Dunkle Wolken hängen über dem Schloss Hubertusburg

28.04.2019

FP

Sachsens verlorenes Rokoko in Schloss Hubertusburg

Schloss Hubertusburg in Wermsdorf (Nordsachsen) bietet seit Sonntag eine Zeitreise in Sachsens verlorenes Rokoko. » mehr

Chaletdorf «WNDRLX» im Pitztal

25.04.2019

Reisetourismus

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Weg vom Image der Urigkeit und angestaubten Alpenrosenzimmern: In Österreich finden Urlauber immer mehr Designhotels. Diese versprechen Individualität. Dahinter steckt auch eine Menge Marketing-Kalkül... » mehr

Geduldig harrten die Kinder im Schönen Hof der Burg aus, bis sie von den beiden Osterhäsinnen ihr Geschenk ausgehändigt bekamen. Fotos: Holger Peilnsteiner

23.04.2019

Region

Taschenlampen als begehrtes Ostergeschenk

Die Freunde der Plassenburg überraschen mehr als 300 Kinder. Auch die Erwachsenen haben ihren Spaß bei der Eiersuche. » mehr

^