Lade Login-Box.

CHEMOTHERAPIE

Brustkrebs-Screening

vor 1 Stunde

Gesundheit

Brustkrebs: Kassen zahlen künftig für Biomarker-Test

Wenn Ärzte bei einer Brustkrebsdiagnose nicht wissen, ob eine Chemotherapie sinnvoll ist, kann ein Biomarker-Test wichtige Hinweise geben. Bisher lehnten die Krankenkassen jedoch eine Kostenübernahme ... » mehr

Rund 600 Kilometer ist Bürgermeister Karl-Willi Beck trotz seiner Erkrankung in diesem Jahr mit der Goldwing unterwegs gewesen. Mit auf dem Bild ist Becks Ehefrau und meist auch Sozia, Ingrid.

02.08.2019

Fichtelgebirge

"Ich bin cooler geworden"

Bürgermeister Karl-Willi Beck spricht im großen Sommer-Interview der Frankenpost über seine Krankheit. Auch erklärt er, warum er nicht Mitglied im "Team Nico" ist. » mehr

Seit zehn Jahren gibt es in Kulmbach die "Selbsthilfegruppe für Frauen nach Krebs". Das Bild zeigt einen Teil der Frauen, die der Selbsthilfegruppe angehören mit Unterstützerinnen. Leiterin ist Liane Wack (sitzend vorne links), dahinter die Ärztin des Kulmbacher Brustzentrums Dr. Gabriele Stenglein und stehend ganz links Karin Schulz von der Krebsberatungsstelle Bayreuth.

04.07.2019

Kulmbach

Gemeinsam stark gegen den Krebs

Die Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs" in Kulmbach feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Ihre Stärke: Der persönliche Kontakt zwischen Gleichgesinnten. » mehr

Tumor

21.06.2019

Gesundheit

Biomarker-Test bei Brustkrebs wird Kassenleistung

Gesetzlich versicherte Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig sogenannte Biomarker-Tests in Anspruch nehmen - die Kassen zahlen. Die Tests lassen Rückschlüsse darüber zu, wie der Kr... » mehr

Brustkrebs

20.06.2019

Wissenschaft

Kasse zahlt Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium

Chemotherapie ja oder nein - bei Brustkrebs im Frühstadium ist diese Frage oft schwer zu beantworten. In vielen Fällen kann ein Biomarker-Test helfen. Davon dürften bald mehr Frauen profitieren. » mehr

Leitende Oberärztin Dr. Natalija Deuerling (links), Autorin Nicole Staudinger und Chefärztin Dr. Maria Dietrich (rechts) beim Vortrag.	Foto: pr.

09.05.2019

Marktredwitz

Nicole Staudinger macht Mut

Die Bestseller-Autorin spricht vor 200 Zuhörern über ihren Kampf gegen den Krebs. Es wird gelacht, und es fließen Tränen. » mehr

Lachen ist die beste Medizin. Das weiß auch Stefan Eichner, besser bekannt als "Das Eich", der ebenfalls mit von der Partie ist.

30.04.2019

Kulmbach

Kissen sollen Seelen trösten

Die Gruppe Elixier und Das Eich haben ein Herz für krebskranke Menschen. Ein Benefizabend in Untersteinach soll auf das Thema Krebs aufmerksam machen. » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg

Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. «Mir geht's gut. Ich habe die Chemotherapie hinter mir, die Blutwerte sind so gut, dass ich er... » mehr

Wer Spartan Race betreibt wie Alexandra Lauterbach, muss zäh sein.

07.04.2019

Kulmbach

Grenzgängerin im doppelten Sinne

Die Kulmbacherin Alexandra Lauterbach sieht ihre Diagnose Brustkrebs als Herausforderung. Nach erfolgreicher Behandlung hat sie den Extremsport Spartan Race entdeckt. » mehr

Papst Franziskus

21.02.2019

Brennpunkte

Ein Plan gegen den Missbrauch - Papst verlangt Taten

Missbrauchsopfer verlangen eine «Chemotherapie» gegen den Krebs in der Kirche. In der Glaubwürdigkeitskrise der Kirche fordert der Papst von seinen obersten Männern konkrete Taten statt vieler Worte. ... » mehr

Klaus Schubert aus Naila mit seinem Buch, in dem er die Geschichte seines Darmkrebses erzählt - und mit "Snoopy": Den kleinen Mischling hat er mit seiner Frau aus Kroatien geholt. Foto: sg

15.02.2019

Naila

Zuversichtlich bis zur Heilung

Klaus Schubert hatte Darmkrebs. Über seine Erfahrungen während der Therapie hat der Nailaer ein sehr persönliches Buch geschrieben. » mehr

Demonstration für Adil Demirci

14.02.2019

Brennpunkte

Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Ein weiterer Deutscher ist aus türkischer U-Haft freigekommen: Nach rund zehn Monaten durfte der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci am Donnerstagabend das Gefängnis in Istanbul verlassen. Nach Deutsch... » mehr

Strahlentherapie gegen Krebs

04.02.2019

Gesundheit

Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Zelltherapie gegen Krebs

04.02.2019

dpa

Heidelberger Krebsforscher sieht neue Chancen

Ist ein Tumor erfolgreich entfernt, droht vielen Patienten dennoch Gefahr durch Metastasen. Krebs-Forscher betreten bei den Therapien gerade Neuland: Einer von ihnen hält es für möglich, den Tochterge... » mehr

Blogger Jules

30.01.2019

Deutschland & Welt

Krebsfrei - und dann? Langzeitfolgen von Tumortherapien

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Nach einer eineinhalbstündigen emotionalen Rede saß Bürgermeister Karl-Willi Beck noch einen Moment in sich gekehrt in der Fichtelgebirgshalle, bevor er sich unter die Gäste mischte. Mehr Bilder vom Wunsiedler Neujahrsempfang gibt es unter www.frankenpost.de im Internet. Fotos: Florian Miedl

07.01.2019

Fichtelgebirge

Beck spricht erstmals über seine Krankheit

Der Wunsiedler Bürgermeister kündigt beim Neujahrsempfang an, dass ihm eine schwere Operation bevorsteht. Zuvor lobt er vor allem die ehrenamtlichen Helfer. » mehr

Isabella zu Hause in ihrer Spielecke.

17.12.2018

Region

Isabella geht es gut

Das Mädchen hat seine Stammzellen-Transplantation gut überstanden. An Ostern will die Familie wieder ihre Heimat Hof besuchen. » mehr

Eine ganz besondere Freundschaft: Erika Rehfeld inmitten ihrer syrischen "Familie" (von links) das Ehepaar Wisam und Mohammad Alrahim mit den Kindern Huda, Ahdalrahman (rechts) und Baby Kaled. Foto: Patrick Findeiß

07.12.2018

Region

Nachbarin wird Mama

Ein syrisches Ehepaar sorgt liebevoll für die Rentnerin Erika Rehfeld. Zuvor hat sich die Münchbergerin um die Flüchtlingsfamilie gekümmert. Doch dann bekam sie Krebs. » mehr

Karel Gott

22.11.2018

Deutschland & Welt

Karel Gott aus Krankenhaus entlassen

Wegen einer Atemwegsentzündung musste Karel Gott einige Tage im Krankenhaus verbringen. Jetzt aber befindet sich der Schlagerstar auf dem Weg der Besserung. » mehr

Schminkkurse für Krebspatientinnen

19.11.2018

Gesundheit

Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für viele Frauen nicht einfach. Besonders schwierig kann es werden, wenn sich durch eine Chemotherapie die Haut verändert und Haare ausfallen. Schminkkurs... » mehr

Nobelpreis Medizin 2018

01.10.2018

Gesundheit

Medizin-Nobelpreis für neue Krebstherapie

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Hautkrebs

01.10.2018

Topthemen

«Entfesseltes Immunsystem» - vierte Säule der Krebsmedizin

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Nobelpreis

01.10.2018

Deutschland & Welt

Krebstherapie: Nobelpreis für Entfesselung von Immunzellen

Bei herkömmlichen Chemotherapien greifen die Wirkstoffe die Tumorzellen an. Bei der Checkpoint-Therapie wird das Immunsystem der Patienten auf die Krebszellen losgelassen. Zwei Mediziner werden für di... » mehr

Überglücklich ist Beatrice Römer (rechts), dass Chemotherapie und Operation für sie so gut gelaufen sind. Dafür dankt sie Dr. Liane Logér, Chefärztin der Frauenklinik im Hofer Sana-Klinikum, und ihrem Team. Foto: Kaupenjohann

17.08.2018

Region

Mit neuer Brust ins volle Leben

Die Diagnose Brustkrebs trifft Beatrice Römer völlig überraschend. Schnelle Hilfe findet die 51-Jährige im Hofer Sana-Klinikum. » mehr

Nicole Staudinger

10.08.2018

FP

Aufstehen kann Frau lernen

Bestseller-Autorin Nicole Staudinger kommt nach Coburg. Und "The Night of Classic Rock" ist in Fürth zu erleben. » mehr

Uta Büchner

08.08.2018

Gesundheit

Zurück ins Leben nach der Krebserkrankung

Krebs galt früher häufig als Todesurteil. Heute lassen sich viele Tumorarten immer besser behandeln. Die Folge: Mehr Menschen überleben eine Krebserkrankung. Viele haben jedoch mit Langzeitfolgen zu k... » mehr

Leben retten ist nicht schwer

30.07.2018

Region

Leben retten ist nicht schwer

Michael Kießling hat Stammzellen für eine Frau in Australien gespendet. Er findet: "So schlimm ist die Prozedur nicht. Jeder sollte sich registrieren lassen. » mehr

Fünf Stunden musste Sandra Lehnert im Bett liegen, dann waren genug Stammzellen im Beutel.	Foto: privat

27.07.2018

Region

"Jederzeit wieder"

Demnächst findet in Hof wieder eine Typisierungsaktion statt: Isabella sucht einen Retter, genau wie Leonard 2015. Ihm wollte Sandra Lehnert helfen, nun hat sie gespendet. » mehr

Isabella ist sechs Monate alt und leidet an einer schweren Krankheit, die nur durch eine Stammzellentransplantation heilbar ist. Um einen geeigneten Spender zu finden, organisiert eine Freundin der Familie im August eine Typisierungsaktion in der Hofer Freiheitshalle. Fotos: Ertel, privat

25.07.2018

Region

Isabella sucht ihren Lebensretter

Am 12. August findet in der Hofer Freiheitshalle eine Typisierungsaktion für das Mädchen statt. Freunde der Familie organisieren den Tag. » mehr

Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

12.07.2018

Gesundheit

Junge Erwachsene mit Krebs

Krebs betrifft nicht nur Ältere. Pro Jahr erkranken bundesweit 15.000 junge Erwachsene daran. Für sie ergeben sich im Vergleich zu älteren Patienten andere Probleme. Etwa: Können sie noch Kinder bekom... » mehr

Martin Brodmann, Vorsitzender der Geschäftsführung bei "Nutrition Secure Solutions", Tochter und Vorstandsassistentin Meghan und Präsident Rolf Stumpf (von links) präsentieren die Weltneuheit, mit der sie nun von der Region aus Europa erobern wollen: "Pete & Phil's" Fleisch in Flaschen.	Foto: Tanja Kaufmann

28.06.2018

FP/NP

Ein Schlückchen Steak für unterwegs

Nach dem "Coffee to go" gibt es nun Fleisch in Flaschen: Ein Metzger aus der Pfalz hat einen nahrhaften Trink-Snack entwickelt, der von Ebern aus die Welt erobern soll. » mehr

Nicht bei jedem Hausbesuch ist es nötig, dass der behandelnde Arzt immer persönlich vorbeikommt. Viele technische Leistungen wie Blutabnehmen oder ein EKG schreiben kann die Fachkraft und E-Nurse Julia Ernstberger übernehmen. Foto: Florian Miedl

28.06.2018

Region

"E-Nurse" Julia entlastet Mediziner

Ein Pilotprojekt und bayernweit einmalig ist das Konzept der mobilen Helferin. Seit sechs Monaten tourt eine Arzthelferin von Patient zu Patient durch das Fichtelgebirge. » mehr

19.06.2018

Region

In zweiter Instanz erfolgreich

Apotheker Leonhard Wiedemann sieht sich nach einem Wiederaufnahmeverfahren rehabilitiert. 2013 war er wegen Betruges verurteilt worden. » mehr

Palliativmedizin

06.04.2018

Gesundheit

Zum Sterben nach Hause - Was Angehörige wissen sollten

Wenn keine Therapie mehr hilft, stellt sich die Frage: Wo die letzte Zeit verbringen? Neben Palliativstationen in der Klinik und Hospizen gibt es auch die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden zu st... » mehr

Halten die Tradition im "Weidners Keller" hoch: Heidi und Erwin Mühlbauer mit ihren Töchtern Michaela (links) und Sabine. Foto: Langer

01.02.2018

Region

Seit 54 Jahren hinterm Tresen

Erwin Mühlbauer ist der dienstälteste Pächter eines Hofer Wirtshauses. Sein "Weidners Keller" hat schöne Zeiten gesehen, doch heutzutage ist es merklich ruhiger. » mehr

Sabine Dinkel

24.01.2018

Gesundheit

Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle... » mehr

Daumen hoch, statt Daumen drücken: Schwiegersohn Tim Schaller (links) freut sich mit Reiner Franz über dessen neues Leben ohne Leukämie. Foto: cs

17.01.2018

Region

Wenn Worte nicht reichen

"Reiner will leben! Er braucht unsere Hilfe!" Dieser Aufruf hat 2016 über tausend Menschen mobilisiert. Ihnen ist der Hofer Feuerwehrmann noch heute dankbar. » mehr

Das ist die Pflichtausrüstung, die Hofmann über 400 Kilometer quer durch England schleppen wird. Fotos: privat

11.01.2018

FP-Sport

Der Mann, den nichts aus der Bahn wirft

426 Kilometer und über 16 000 Höhenmeter will Peter Hofmann nächste Woche bewältigen. Zu Fuß. Dabei war der Wurlitzer vor wenigen Monaten noch schwer krank. » mehr

Mathias Freund

06.12.2017

Gesundheit

Kinderwunsch trotz Krebs: Diese Möglichkeit haben Betroffene

Wer jung ist und an Krebs erkrankt, für den bricht meistens eine Welt zusammen. Neben der erschreckenden Diagnose kommt für viele aber noch ein weiteres Problem hinzu: Wie geht man mit dem Thema Kinde... » mehr

Krebspatienten, weiß Dr. Wolfgang März, klammern sich im Zweifel auch an Strohhalme. Doch von "Wundermedikamenten" hält der Kulmbacher Onkologe nichts. Er versucht, seine Patienten gut aufzuklären und zu beraten.

04.12.2017

Region

Ein Strohhalm, der wahrscheinlich knickt

Vor allem durch Medienberichte wurde das Heroin-Ersatzmedikament Methadon auch als Heilmittel gegen Krebs bekannt. Der Onkologe Dr. Wolfgang März hat Zweifel an der versprochenen Wirkung. » mehr

02.12.2017

Region

Hofer Solidaritätsaktion kommt ins Fernsehen

Diese Aktion einer Hofer Schulklasse bewegte ganz Deutschland: Weil ihr Mitschüler Max durch eine Chemotherapie seine Haare verlor, rasierten sich 13 Klassenkameraden eine Glatze. » mehr

Joggerin

07.11.2017

dpa

Sport beugt Brustkrebs vor und hilft während der Therapie

Allgemein bekannt ist: Sport hält den Körper fit und stärkt das Immunsystem. Doch der Gesundheitseffekt ist sogar noch größer. Denn mit Bewegung kann auch das Brustkrebsrisiko minimiert werden. » mehr

Er hat wieder Haare, und sein Lächeln hatte er ohnehin nie verloren: Max hat den Krebs besiegt und ist am 3. Dezember im Fernsehen zu sehen - mit seinen ehemaligen Klassenkameraden. Foto: Frank Wunderatsch

27.10.2017

Region

Zurück im Leben

Erst die Horror-Diagnose, dann eine überlebensgroße Welle der Solidarität: Max hat den Krebs besiegt. Mit seinen ehemaligen Klassenkameraden tritt er bald im Fernsehen auf. » mehr

Christiane Manthey

11.10.2017

Gesundheit

Seltene Krankheit: Mit Kollagenosen leben lernen

Gelenk-Rheuma kennt man. Aber es gibt auch rheumatische Erkrankungen, die nicht in erster Linie die Gelenke angreifen. Sie in den Griff zu bekommen, ist bisweilen eine Lebensaufgabe. Betroffenen hilft... » mehr

Krebs-Patient

13.09.2017

Gesundheit

Methadon-Streit entzweit Krebskranke und Ärzte

Eine Forscherin, die eine Entdeckung macht, trifft auf Schwerkranke, die nichts unversucht lassen wollen. Wie der Hype um ein angebliches Mittel gegen Krebs das Vertrauen in die Schulmedizin untergräb... » mehr

Boris Wrobel mit seiner Freundin

16.08.2017

Gesundheit

Asbest: Opfer müssen um Anerkennung der Krankheit kämpfen

Schon wenige eingeatmete Fasern können fatale Folgen haben. Asbest kann die Lunge schwer schädigen und Krebs auslösen, auch Jahrzehnte nach dem Kontakt. Für Betroffene beginnt dann nicht nur ein Kampf... » mehr

Hölzerner Hammer auf Richterbank

16.08.2017

dpa

Brustkrebspatientin hat Anspruch auf neuartige Chemotherapie

Der Schutz des Lebens einer Person ist höher einzuschätzen als die wirtschaftlichen Interessen einer Krankenkasse: So lässt sich das Urteil eines Sozialgerichts resümieren, dass einer Krebspatienten d... » mehr

Die Wirkstoffe der Hanfpflanze sind für viele Krebskranke schmerzlindernd und appetitanregend.

02.08.2017

Region

Grün ist die Hoffnung für schwerkranken Mann

Drei bis vier Monate geben die Ärzte Karin Dollhopfs Bruder noch. Aber sie will dies nicht akzeptieren. Cannabis soll helfen, den Trevesener zu retten. Und das ganze Dorf hilft mit. » mehr

Deutsche Knochenmarkspenderdatei

28.07.2017

Gesundheit

Vor 30 Jahren ein Wagnis: Leben mit fremder Stammzellspende

Eine Knochenmarktransplantation ist oft die letzte Chance für Todgeweihte. Viele Patienten brauchen dazu einen fremden «genetischen Zwilling». Dank Millionen von Spendern und immer besserer Typisierun... » mehr

Pap-Test

12.07.2017

Gesundheit

Gebärmutterhalskrebs: Tumore erkennen, bevor sie entstehen

Trotz guter Vorsorge erkranken noch immer rund 4000 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebärmutterhalskrebs. Auch junge Frauen sind betroffen. Der Krebs lässt sich im frühen Stadium gut behandeln, te... » mehr

Abtasten der Brust

21.06.2017

Gesundheit

Auch Männer können Brustkrebs bekommen

Brustkrebs ist keinesfalls eine ausschließliche Frauenkrankheit, es kann auch Männer treffen. Die Therapie orientiert sich weitgehend an der bei Frauen - doch das ist umstritten. » mehr

Alexander Stein

19.04.2017

Gesundheit

Leben nach dem Krebs: Nachsorgeprogramm für junge Patienten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Depressionen - wer bereits in jungen Jahren an Krebs erkrankt, hat nach erfolgreicher Therapie oft unter Spätfolgen zu leiden. In Hamburg gibt es ein Nachsorgeprogramm... » mehr

^