Lade Login-Box.

CHINESISCHE BEHÖRDEN

Huawei

30.07.2019

Wirtschaft

Huawei rechnet mit hoher Belastung durch US-Sanktionen

Huawei meldet für das erste Halbjahr ein starkes Wachstum trotz der US-Sanktionen. Doch der chinesische Konzern schweigt darüber, wie stark die US-Sanktionen zuletzt ins Kontor schlugen. Und räumt ein... » mehr

Protest

10.06.2019

Brennpunkte

Gewalt nach Massenprotest in Hongkong

Die Hongkonger fürchten den langen Arm Pekings. Ein neues Gesetz für Auslieferungen an China lässt die Angst umgehen. Trotz massiven Widerstands will Regierungschefin Lam das Gesetz schnell durchboxen... » mehr

Demonstranten

09.06.2019

Brennpunkte

Hongkonger protestieren gegen Auslieferungen nach China

Chinas Justizsystem ist nicht unabhängig. Kritiker warnen vor Folter und Misshandlung. Mit einem Auslieferungsgesetz könnte Peking seinen Griff über Hongkong ausweiten. Ein «Werkzeug zur Einschüchteru... » mehr

Huawei

03.06.2019

Wirtschaft

Scharfe Töne aus Peking: Trump führt «Wirtschaftskrieg»

Im Handelskrieg mit den USA unterstellt China dem US-Präsidenten politische Motive. Die Führung in Peking richtet sich auf einen langen Konflikt ein - und warnt seine Bürger vor einem Studium in Ameri... » mehr

Seltene Erden

29.05.2019

Wirtschaft

Handelskrieg mit USA: China schwingt die «Rohstoff-Keule»

Erst verschärft US-Präsident Trump den Handelskrieg mit Sonderzöllen und dem Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Jetzt greift Peking in die eigene Waffenkiste und will wichtige Rohstoffe verk... » mehr

Huawei

29.05.2019

Wirtschaft

Huawei sieht «gefährlichen Präzedenzfall» in US-Vorgehen

Huawei wehrt sich vor einem US-Gericht gegen Einschränkungen seiner Geschäfte. Die Luft wird dünn für den Telekom-Riesen. Auch droht eine neue Eskalation in den Handelsspannungen zwischen den USA und ... » mehr

Huawei

04.03.2019

Brennpunkte

Huawei-Affäre: China beschuldigt zwei Kanadier der Spionage

Diplomaten sehen beide Kanadier als «Geiseln» Chinas. Kaum ist Vancouver zur Auslieferung der Huawei-Managerin Meng Wanzhou an die USA bereit, erhebt Peking auch schon Spionagevorwürfe gegen beide. » mehr

He Jiankui

28.11.2018

Brennpunkte

Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben die Genome von Zwillingen manipuliert. Auf einem Kongress in Hongkong schlägt ihm Empörung entgegen. Doch von Reue zeigt der Chinese keine Spur. Er ver... » mehr

Uiguren in Xinjiang

10.10.2018

Brennpunkte

China legalisiert Umerziehungslager für Muslime

Erst hat China die Existenz von Umerziehungslagern für Muslime in Xinjiang bestritten, jetzt werden sie per Gesetz ausdrücklich erlaubt. Die Kampagne zielt auf die Uiguren. Und dann geht es noch um di... » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

China wirft seinem Interpol-Chef Bestechlichkeit vor

Chinas Behörden ermitteln «wegen Bestechlichkeit» und anderer illegaler Aktivitäten gegen den chinesischen Interpol-Chef Meng Hongwei. Knapp zwei Wochen nach dem Verschwinden des Vizepolizeiministers ... » mehr

Meng Hongwei

08.10.2018

Brennpunkte

Der peinliche Sturz von Chinas Interpol-Chef

Nach seiner mysteriösen Festnahme werfen Chinas Behörden dem ersten chinesischen Interpol-Chef Bestechlichkeit vor. Die Umstände wecken wilde Spekulationen: Was steckt wirklich hinter seinem Verschwin... » mehr

Derzeit leben etwa 120 Asylbewerber im Landkreis Wunsiedel - Tendenz steigend. Wenn irgendwo auf der Welt ein Krieg ausbricht oder eine Hungersnot herrscht, steigen die Zahlen der Flüchtlinge an. 	Foto: Archiv

25.05.2013

Wunsiedel

Letzte Hoffnung Wunsiedel

In Wunsiedel und Umgebung leben derzeit etwa 120 Flüchtlinge. Die Menschen versprechen sich in ihrer neuen Heimat vor allem eines: Schutz vor Verfolgung. » mehr

fpmhz_Nepal-TibetKailash_16

17.11.2010

Münchberg

Solidarisch mit dem tibetischen Volk

Münchberg - Edgar Puchta ist der Tibet-Initiative Deutschland beigetreten. Diese wurde im April 1989 nach der gewaltsamen Niederschlagung der Unruhen in Tibet gegründet. » mehr

fpha_cp_eisenvogel_150310

15.03.2010

Kunst und Kultur

Geschichten und Schicksale aus Tibet

Hof - Hoher Besuch in Hof: Klemens Ludwig, ein Freund des Dalai Lama und ausgesprochener Tibetexperte, las kürzlich auf Einladung der Regionalgruppe Hof der Tibet-Initiative Deutschland aus seinem neu... » mehr

30.11.2009

Rehau

Widerstand mit dem Stift, statt dem Gewehr

Rehau - Als Erzählerin schlüpfte die Bamberger Schauspielerin Gertrud Eiselen in die Rolle der von der Chinesischen Regierung geschassten tibetanischen Schriftstellerin Tsering Woeser. » mehr

Rebiya Kadeer

14.07.2007

Interview

„Ich bin eine Staatsfeindin“

Die Menschenrechtlerin Rebiya Kadeer im Sonntagsgespräch – über die Unterdrückung des Volkes der Uiguren durch die Chinesen. » mehr

^