Lade Login-Box.

CHIRURGIE

Intensivbett

02.04.2020

Brennpunkte

Zu viele Infizierte: Münchner Klinik gibt Alltagsbetrieb auf

Eine Münchner Klinik hat mit einer Vielzahl von Covid-19-Fällen zu kämpfen. Nun zieht die Klinikleitung Konsequenzen aus der Situation - und gibt den Alltagsbetrieb auf. » mehr

Coronavirus

01.04.2020

Bayern

Zu viele Corona-Infektionen: Klinik gibt Alltagsbetrieb auf

Wegen einer Vielzahl von Corona-Infektionen unter Patienten und Mitarbeitern gibt eine Münchner Klinik den normalen Krankenhausbetrieb vorübergehend auf. «Es geht darum, dass wir keine neuen Patienten... » mehr

Zahnarztbesuche in Corona-Zeiten

30.03.2020

Gesundheit

Auf nicht notwendige Zahnarztbesuche verzichten

Der Zahn schmerzt höllisch. Klar, das muss behandelt werden. Doch wie sieht es mit Vorsorgeuntersuchungen aus? Und was ist, wenn man Symptome hat, die vielleicht auf Covid-19 schließen lassen? » mehr

General Motors

28.03.2020

Wirtschaft

Trump verspricht Produktion vieler Beatmungsgeräte

In US-Kliniken mangelt es im Kampf gegen die Corona-Pandemie an Beatmungsgeräten. Das will Präsident Trump in den nächsten Wochen ändern, in einem Fall mit einer Zwangsmaßnahme gegen ein Unternehmen. » mehr

Donald Trump

27.03.2020

Wirtschaft

Trump will GM zur Produktion von Beatmungsgeräten zwingen

Unter Nutzung eines ursprünglich für Kriegszeiten entwickelten Gesetzes hat US-Präsident Donald Trump dem Autobauer General Motors (GM) die Produktion von Beatmungsgeräten befohlen. » mehr

Penélope Cruz und Javier Bardem

27.03.2020

Boulevard

Penélope Cruz und Javier Bardem spenden für Klinik

Alle sind aufgerufen zu helfen. In Madrid ist die Lage in der Corona-Krise dramatisch, Penélope Cruz und Javier Bardem unterstützen ein Krankenhaus. » mehr

Ästhetische Chirurgie

27.03.2020

Gesundheit

Häufige Schönheits-OPs: Pölsterchen weg, Wangengrübchen her

Viele Frauen, aber auch Männer haben den Wunsch, ihren Körper ästhetisch zu verändern. Vor allem das Entfernen von Fettpölsterchen wird in Deutschland immer beliebter. Das belegt eine aktuelle Statist... » mehr

Der Bad Stebener Bürgermeister Bert Horn und Zahnarzt Dr. Martin Janek mit einigen selbst gebastelten Mundschutz-Masken. Fotos: Hüttner

22.03.2020

Naila

Cool sein mit Mundschutz

Ärzte zeigen in einer Aktion am Einkaufsmarkt in Bad Steben, wie jeder eine eigene Maske selbst basteln kann. Außerdem informieren sie über das Coronavirus und seine Folgen. » mehr

Nach einer letzten Besprechung haben die Verantwortlichen des Klinikums zusammen mit Mitarbeitern des zuständigen Arbeitskreises am Haus am Mittwochabend die Station besucht, die von Donnerstag an für mögliche Corona-Fälle eingerichtet worden ist. Dass auch bei einer solchen Zusammenkunft Abstand gehalten wird, versteht sich von selbst. Foto (von links): Geschäftsführerin Brigitte Angermann, Landrat Klaus Peter Söllner, Pflegedienstleiterin Franziska Schlegel, Oberbürgermeister Henry Schramm und Dr. Thomas Banse, Leiter der Hygienekommission am Haus. Foto: Melitta Burger

18.03.2020

Kulmbach

Klinikum rüstet sich für Corona-Patienten

Die Verantwortlichen für das Haus haben am Mittwoch ihren Notfallplan in Kraft gesetzt. Bislang gibt es noch keinen stationären Patienten. Aber das wird so nicht bleiben, sind die Verantwortlichen übe... » mehr

Verwaist war der Eingangsbereich des Klinikums Marktredwitz am Samstagabend. Besuche sind hier wie auch im Haus Selb ab sofort nicht mehr möglich: Es gilt die höchste Sicherheitsstufe. Foto: Brigitte Gschwendtner

14.03.2020

Fichtelgebirge

Klinikum Fichtelgebirge meldet erste Corona-Fälle

Tests auf das neue Virus verlaufen bei zwei Patienten am Klinikum Marktredwitz positiv. Zudem gibt es drei weitere Corona-Verdachtsfälle im Klinikum in Selb. » mehr

13.03.2020

Fichtelgebirge

Haus Selb wird Corona-Klinik im Landkreis

Virus-Infizierte übernimmt das Krankenhaus Selb, das für diese Patienten erhöhte Sicherheitsstandards bekommt. Der normale Klinik-Betrieb läuft künftig in Marktredwitz weiter. » mehr

Die Kinderbetten im Schleizer Krankenhaus bleiben, wie auf diesem Symbolbild, künftig leer. Schon jetzt kommen mehr Patienten in die Region. Symbolfoto: AdobeStock/upixa, Porträtfotos: Pirko Nieting/Kliniken Hochfranken

27.02.2020

Hof

Droht ein Patientenstrom aus Thüringen?

Das Krankenhaus in Schleiz schließt seine Geburtenstation. Dort machen Gerüchte um eine Schließung der Klinik die Runde. » mehr

Aktualisiert am 14.02.2020

Hof

OP-Roboter noch mehr im Einsatz

Der OP-Roboter "Da Vinci" des Sana-Klinikums Hof assistiert jetzt auch in der Allgemeinchirurgie sowie bei Operationen im Brust- und Bauchraum. » mehr

Die Entscheidung seiner Frau gegen eine vielleicht lebensrettende Operation und ihr Tod haben Dietmar Mieth, emeritierter Professor für Theologische Ethik, an seine Grenzen gebracht - nun hat er ein Buch darüber geschrieben. Foto: Uschi Geiger

31.01.2020

Fichtelgebirge

Selbstbestimmung im Angesicht des Todes

Dietmar Mieth stellt das Buch "Sterben und Lieben" im Autorengespräch vor. Es beschreibt die Entscheidung seiner sterbenskranken Frau, sich nicht operieren zu lassen. » mehr

Stockdorf

28.01.2020

Hintergründe

Von Wuhan nach Stockdorf: Coronavirus erreicht Deutschland

Tausende Kilometer liegen zwischen dem chinesischen Wuhan und dem oberbayerischen Stockdorf. Auch sonst trennen die Millionenstadt und den Ortsteil mit seinen 4000 Einwohnern Welten. Doch nun gibt es ... » mehr

Der Neubau Süd des Klinikums ist fertiggestellt. So wird es aussehen, wenn auch die letzten Außenarbeiten abgeschlossen sind.

28.01.2020

Kulmbach

Klinikum lädt zum Rundgang durch den Neubau ein

Am Sonntag, 2. Februar, ist die Bevölkerung eingeladen, die neuen Patientenzimmer im Neubau Süd kennenzulernen. Zum Tag der offenen Tür gibt es um umfangreiches Programm. » mehr

Mundschutz

28.01.2020

Hintergründe

Hilft Mundschutz gegen das Coronavirus? Das sagen Experten

Auf Bildern aus den vom Coronavirus betroffenen Regionen Chinas tragen die Menschen häufig Mundschutz oder Atemschutzmaske. Apotheken berichten auch hierzulande von steigender Nachfrage. Muss man sich... » mehr

Hell und freundlich sind die neuen Patientenzimmer gestaltet, in denen viel Holzoptik und neueste Technik verwendet wurde. 130 Zimmer mit 216 Betten gibt es im Neubau Süd. Fotos: Melitta Burger

20.01.2020

Kulmbach

Klinikum lädt ein zum Tag der offenen Tür

Die Fertigstellung des Neubaus Süd will das Klinikum mit der ganzen Bevölkerung feiern: Am Sonntag, 2. Februar, wird von 10 bis 16 Uhr ein umfangreiches Programm geboten. » mehr

Bei der Fachtagung für Ferkelerzeuger trafen sich, von links: Dr. Simone Müller, Vorsitzender Jan Schrijer, Fachlicher Leiter Rüdiger Wintersperger, LKV-Geschäftsführer Ernest Schäffer und Dr. Andreas Koller vom Veterinäramt Kulmbach. Foto: Werner Reißaus

20.01.2020

Kulmbach

Immer weniger Mastbetriebe

Die Zahl der Mastbetriebe der Ferkelerzeuger ist von 173 im Jahr 2010 auf 111 im vergangenen Jahr zurückgegangen. Das wurde bei der Fachtagung bekannt gegeben. » mehr

Kind beim Arzt

14.01.2020

Gesundheit

Kinder nicht sofort operieren lassen

Die Entfernung der Mandeln war noch vor 20 Jahren üblich. Inzwischen versuchen Ärzte aber, erst einmal konservativ zu behandeln. Eine OP sollte nur stattfinden, wenn es zu oft Probleme gibt. » mehr

Dr. Theresa Mohr aus Kulmbach (links) und Annika Wunderlich (rechts) aus Bayreuth absolvieren ihre Ausbildung als Allgemeinmedizinerinnen im Weiterbildungsverbund, den das Klinikum Kulmbach und mehrere Arztpraxen im Landkreis anbieten. In der Klinik ist Dr. Thomas Banse für die jungen Ärztinnen und Ärzte zuständig. Er bespricht unter anderem mit ihnen, in welchen Bereichen des Klinikbetriebs sie eingesetzt werden. Foto: Melitta Burger

09.01.2020

Kulmbach

Landarztprojekt nimmt Fahrt auf

Sieben junge Mediziner absolvieren am Klinikum und in Kulmbacher Praxen ihre Facharztausbildung zum Allgemeinmediziner. Die Verantwortlichen sind optimistisch. » mehr

Menschen feiern Silvester

30.12.2019

Hintergründe

Die gefährlichen Seiten von Silvester

Buntes Feuerwerk, das den Nachthimmel erhellt: Das ist für viele untrennbar verbunden mit dem Jahreswechsel. Menschen in medizinischen Berufen haben andere Bilder im Kopf, wenn sie an Silvester denken... » mehr

Vanessa Arnold

25.12.2019

Gesundheit

Wie es wirklich ist, das Tourette-Syndrom zu haben

Wer an die Krankheit Tourette denkt, verbindet mit ihr oft Menschen, die lauthals Schimpfworte rufen. Das trifft jedoch nur auf einen Teil der Betroffenen zu - die meisten haben andere Probleme. » mehr

Entzündung am Auge

22.11.2019

dpa

Gerstenkorn heilt meistens von allein

Wenn die Immunabwehr geschwächt ist, kann am Auge ein Gerstenkorn entstehen. Dagegen gibt es viele Mittelchen aus der Apotheke - abwarten allein reicht aber vielleicht schon. » mehr

Ein Toter nach Messerstichen in Berliner Privatklinik

19.11.2019

Deutschland & Welt

Mann greift bei Vortrag in Berliner Klinik Dozenten an

Am Dienstagabend wird ein Mann in der Berliner Schlosspark-Klinik während eines Vortrags erstochen. » mehr

3D-Ganzkörperscanner

21.10.2019

Gesundheit

Neuer 3D-Körperscanner für Brust-OPs und Hautärzte

Bildgebende Verfahren sind in der Medizin nicht neu. Aber ein dreidimensionales Modell des Körpers, aus Bildern von 92 Kameras, schon. Manche Ärzte erhoffen sich viel davon, andere sind skeptisch. » mehr

Kommt einer dieser jungen Leute vielleicht künftig als Landarzt in die Region? Zumindest informierten sich die Medizinstudenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über den Landkreis Hof. Foto: Köhler

14.10.2019

Region

Lockruf für angehende Ärzte

Die Region kann Ärzten über Kliniken und Praxen hinaus etwas bieten. Zehn Studenten sehen und hören sich in Naila um. Ob das fruchtet, wird sich zeigen - es wäre wichtig. » mehr

Rund 1,5 Millionen Euro hat der Da Vinci gekostet. Mit dem Gerät arbeitet derzeit nur die Urologie am Klinikum in Kulmbach. Bald werden aber auch die Gynäkologen das teure Gerät einsetzen. Die Ausbildung hat bereits begonnen. Fotos: privat

10.10.2019

Region

Dr. Roboter greift mit ein

Das Klinikum Kulmbach hat für rund 1,5 Millionen Euro das OP-System "Da Vinci" angeschafft. Die US-Technologie soll mehr können als eine menschliche Hand. » mehr

Vom Rettungsdienst in die Hände des Klinikpersonals: Auch beim Umbetten müssen alle Hand in Hand arbeiten. Mehr Fotos von der großen Übung gibt es im Internet: www.frankenpost.de. Foto: Hüttner

17.09.2019

Region

Im Ernstfall ginge es um Leben und Tod

Die Nailaer Klinik bereitet die Zertifizierung zum Lokalen Trauma-Zentrum vor. Deshalb übt das Team der Notfallambulanz mit täuschend echt aussehenden Verletzten. » mehr

Kerstin Bietz im Kreis der Birken am Nagler See (im Hintergrund). Sie genießt die Natur des Fichtelgebirges in vollen Zügen. Foto: Peggy Biczysko

15.09.2019

Fichtelgebirge

Wald und See als Lebensretter

Kerstin Bietz zieht aus der Not ins Fichtelgebirge. Wegen der Krankheit ihres Mannes sucht sie ein neues Zuhause. In Nagel ist sie jetzt daheim. Mach’s einfach, lautet ihre Devise. » mehr

Facharzt

12.09.2019

dpa

HNO-Arzt mit Weiterbildung ist kein Plastischer Chirurg

Arzt ist nicht gleich Arzt - und das hat rechtliche Konsequenzen. Erweckt jemand beispielsweise den Eindruck, er sei ein Facharzt, braucht er auch die passende Ausbildung. Sonst wird es teuer. » mehr

Vorbereitungsspiel: BBC Coburg - Baunach

31.08.2019

Deutschland & Welt

Juan Carlos nach Herz-OP aus Klinik entlassen

Der spanische Ex-König Juan Carlos hat die Herz-Operation gut überstanden und kann sich nun außerhalb des Krankenhauses auskurieren. Bei dem medizinischen Eingriff wurde ihm gleich mehrere Bypässe ein... » mehr

Werner Mang

29.08.2019

Deutschland & Welt

«Schönheitspapst» Werner Mang fühlt sich 20 Jahre jünger

Er ist wohl Deutschlands bekanntester Schönheitschirurg. Aber die Schönheit steht bei Werner Mang nicht an erster Stelle. » mehr

Juan Carlos

25.08.2019

Deutschland & Welt

Spaniens Ex-König Juan Carlos erholt sich von Herz-OP

An chirurgische Eingriffe ist Juan Carlos schon gewöhnt. Immer wieder kam er in den vergangenen Jahren wegen diverser Leiden unters Messer. Aber jetzt musste Spaniens alternder Ex-König am Herzen oper... » mehr

Konflikt in Syrien

23.08.2019

Deutschland & Welt

Syrien: Von Berlin geförderte Kliniken in Idlib getroffen

Die Truppen von Syriens Machthaber Baschar al-Assad wollen das letzte große Rebellengebiet einnehmen. Russische und syrische Jets fliegen regelmäßig Angriffe - und zerstören lebenswichtige Infrastrukt... » mehr

Der Neubau am Klinikum Kulmbach kommt voran und liegt im Plan. Bis Ende des Jahres soll der aktuelle Abschnitt fertig sein. Der Zweckverband hat nun die Bauarbeiten für die nächsten Erweiterungen vergeben. Foto: Stefan Linß

05.08.2019

Region

Klinikum legt kräftig zu

Der nächste Bauabschnitt für das Kulmbacher Krankenhausgebäude kann kommen. Die Zahl der Mitarbeiter und Patienten soll weiter steigen. » mehr

Erfolgreich operiert

02.08.2019

Deutschland & Welt

Bangladesch: Ungarische Ärzte trennen siamesische Zwillinge

Ungarische Ärzte haben in einem Militärkrankenhaus in Dhaka ein am Kopf zusammengewachsenes Zwillingspaar getrennt. » mehr

Else Buschheuer

20.07.2019

Deutschland & Welt

Else Buschheuer: «Hilfe zu akzeptieren, ist schlau»

Hilfe zu akzeptieren ist für viele nicht einfach. Sich selbst bescheinigt Else Buschheuer ein Helfersyndrom. In ihrem Buch «Hier noch wer zu retten?» beschäftigt sie sich mit diesen Themen. » mehr

Medizinprodukte

06.07.2019

Deutschland & Welt

Kliniken befürchten Engpässe bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schla... » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

Kliniken befürchten Engpass bei Medizinprodukten

In deutschen Krankenhäusern drohen chirurgische Instrumente, Implantate und andere Medizinprodukte knapp zu werden. Die EU hat die Kontrollen vereinheitlicht und verschärft - gedacht zum besseren Schu... » mehr

Rad-Star

13.06.2019

Überregional

Intensivstation statt Tour: Froome-Unfall schockt Team Ineos

Eine Windböe bei einer Trainingsfahrt hat die Hoffnungen von Radstar Chris Froome auf seinen fünften Sieg bei der Tour de France verweht. Sein Team Ineos reagiert geschockt auf den schweren Unfall des... » mehr

Ästhetischer Eingriff

22.05.2019

dpa

Schönheits-OPs nehmen zu

Selbstoptimierung ist im Trend, auch optisch. Waren es früher die Mager-Models aus den Zeitschriften, so kommen die Ideale heute aus dem Internet: Frau trägt hohe Augenbrauen und volle Lippen, Mann ma... » mehr

Fehler bei der Operation

16.05.2019

dpa

Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Ein Patzer bei der Operation, eine falsche Behandlungsmethode oder Hygienemängel in der Praxis - beim Arzt- bzw. Klinikbesuch kann jede Menge schieflaufen. An wen sollten sich Patienten wenden, wenn s... » mehr

Professor Dr. Christian Graeb mit dem Modell eines menschlichen Körpers, an dem er mit den Kindern das Zusammensetzen der inneren Organe übte. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de Foto: Langer

15.05.2019

Kinder-Uni

Ärzte erklären Kindern den Weg der Nahrung

Die zweite Vorlesung der Kinder-Uni begeistert 75 Besucher. Die Jungen und Mädchen dürfen mitmachen. » mehr

13.04.2019

Deutschland & Welt

Pelé nach Operation wohlauf - Nierenstein entfernt

Der brasilianischen Fußball-Legende Pelé ist ein Nierenstein entfernt worden. Die Behandlung sei erfolgreich gewesen und der Patient sei schon wieder auf seinem Zimmer, teilte das Hopital Albert Einst... » mehr

Anschlag in Kaschmir

14.02.2019

Deutschland & Welt

Anschlag auf indische Sicherheitskräfte in Kaschmir

Ein mit Hunderten Kilogramm Sprengstoff beladener Wagen explodiert in Kaschmir neben Bussen mit 2500 indischen Sicherheitskräften. Es ist vom schlimmsten solchen Anschlag in der blutigen Geschichte Ka... » mehr

In Waldsassen geht eine lange Geschichte zu Ende: Das Krankenhaus in der bisherigen Form wird geschlossen, entstehen soll ein ambulantes Zentrum mit kurzzeitigen "Übernachtungsmöglicheiten" für Patienten. Foto: David Trott

12.02.2019

Fichtelgebirge

Waldsassen verliert Akut-Krankenhaus

Sechs Millionen Euro Defizit in zwei Jahren, jetzt zieht die Kliniken Nordoberpfalz AG die Notbremse. Das Haus wird zum Ambulanzzentrum mit Reha. » mehr

Beim Tierarzt

28.12.2018

Tiere

Temporäre Alternative zur Kastration des Hundes

Der kleinste Fauxpas unkastrierter Rüden wird schnell auf den Testosteron-Spiegel geschoben. Die Kastration gilt dann als Allheilmittel. Doch der Eingriff kann auch schiefgehen. Die gute Nachricht: Um... » mehr

Ferkel

10.11.2018

Deutschland & Welt

Tierärzte kritisieren Ferkelkastrations-Pläne

Tierärzte sind teuer. Die Bundesregierung will in der Diskussion um Ferkelkastration auch den deutschen Landwirten einen Weg eröffnen, ohne Tierärzte die Ferkel betäuben zu können. Veterinäre sind ske... » mehr

Dr. Bernd Mandel leitet nun die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Foto: Kaupenjohann

08.10.2018

Region

Der Neue in der Notaufnahme

Dr. Bernd Mandel leitet seit einigen Tagen die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Das Krankenhaus reagiert durch seine Einstellung auf eine neue Gesetzesänderung. » mehr

Foto: Dr. Abo Mostafa (sitzend) und Professor Dr. Matthias Schürmann

01.10.2018

Region

Klinikum erschließt neuen Fachbereich

Das Sana Klinikum Hof erhält eine neue Sektion für Fußchirurgie und Kinderorthopädie. Die Suche nach geeignetem Personal gestaltete sich schwierig. » mehr

Schönheitsoperation

06.04.2018

Gesundheit

Mit Spritze und Skalpell zum perfekten Selfie

Immer mehr Menschen geben im Internet Einblick in ihr Leben - und posieren mit makellosen Körpern und perfektem Styling. Nicht immer ist das nur ein Ergebnis von Fitnessstudio oder Make-up - manche he... » mehr

^