Lade Login-Box.

CHRONISCH OBSTRUKTIVE LUNGENERKRANKUNG

Einsamkeit

31.05.2019

Gesundheit

Einsamkeit der Menschen in Deutschland nimmt zu

Nicht jeder, der alleine lebt, ist einsam. Doch das Gefühl der Einsamkeit verbreitet sich in Deutschland. Andere Länder gehen gezielt dagegen vor. » mehr

Einsamkeit

30.05.2019

Wissenschaft

Einsamkeit der Menschen in Deutschland nimmt zu

Nicht jeder, der alleine lebt, ist einsam. Doch das Gefühl der Einsamkeit verbreitet sich in Deutschland. Andere Länder gehen gezielt dagegen vor. » mehr

Hilferuf einer Selbsthilfegruppe

13.12.2018

Hof

Hilferuf einer Selbsthilfegruppe

Die Lungenkrankheit COPD ist weiter verbreitet, als manche glauben. Es gibt fast so viele Betroffene wie Hofer Einwohner. Sie kämpfen neben ihrem Leiden mit Problemen. » mehr

Röntgenbild Lunge

29.09.2018

Gesundheit

Klimawandel und Luftverschmutzung gefährden die Lunge

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Autoauspuff

23.09.2018

Brennpunkte

Lungenärzte für mehr Anstrengungen gegen Luftverschmutzung

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Auf der Baustelle in der Helmbrechtser Straße gehen die Arbeiten für das neue Schlafzentrum gut voran. Geschäftsführerin Dr. Petra Rumpf ist zuversichtlich, dass die Gebäudeteile im Oktober stehen. Gebaut hätte sie übrigens auch, wenn die Stadt die Brandruine nicht hätte kaufen und abreißen können.	Foto: cs

04.09.2018

Münchberg

Neubau für bessere Nächte

Baustelle statt Brandruine: In Münchberg laufen die Arbeiten für das Schlafzentrum auf Hochtouren. Im April will Dr. Johannes Rumpf öffnen und stellt mehrere Mediziner ein. » mehr

Besser Atmen mit Tai Chi

24.07.2018

Gesundheit

Tai Chi kann Lebensqualität bei Lungenkranken verbessern

Sport bei einer Krankheit, die mit Luftnot einhergeht, klingt zunächst paradox. Doch Bewegung kann die Lebensqualität von COPD-Patienten steigern und das Atmen erleichtern. Besonders Tai Chi soll eine... » mehr

E-Zigarette

31.05.2018

Gesundheit

Wie schädlich sind E-Zigaretten und Tabakerhitzer?

Zum Weltnichtrauchertag könnte der Streit wieder aufflammen: Sind Tabakerhitzer und E-Zigaretten ein guter Ersatz für herkömmliche Glimmstängel? Auch in Deutschland sind die Dampfgeräte beliebt. Krebs... » mehr

Lungenkrankheit COPD

15.11.2017

dpa

Konsequente Therapie gegen Lungenkrankheit COPD schützt Herz

COPD-Patienten fällt das Atmen schwer. Um eine zusätzliche Belastung des Herzens zu vermeiden, ist die regelmäßige Einnahme der Medikamente notwendig. » mehr

Frau mit Atemproblemen

15.11.2017

dpa

Sport, Gesang und Regelmäßigkeit: Was COPD-Patienten hilft

Wer an COPD erkrankt ist, leidet unter der Verengung der Atemwege. Neben der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten, können Betroffene mit viel Bewegung und der richtigen Atemtechnik ihr Wohlbefinden ... » mehr

Dank einer Spenderlunge ist Gabriele Wiesel nach jahrelangem schweren Leiden wieder mobil, kann mit ihrem Mann Günter Ausflüge unternehmen. "Mir wurde ein neues Leben geschenkt", sagt sie glücklich. Foto: Melitta Burger

19.09.2017

Region

Ein neues Leben mit gespendeter Lunge

Gabriele Wiesel aus Kulmbach war schwer an COPD erkrankt. Jahrelang musste die heute 54-jährige Frau unglaublich leiden. Jetzt geht es wieder aufwärts: Dank einer Organspende. » mehr

Immer mehr Menschen leiden an Lungenerkrankungen. Sicher war auch das ein Grund für die große Resonanz, die der erste "Lungentag" am Klinikum Kulmbach fand. Mehrere Hundert Menschen haben die Gelegenheit genutzt, sich über Lungenerkrankungen zu informieren, Vorführungen zu beobachten und verschiedene Vorträge zu hören.

18.09.2017

Region

Besucheransturm beim Lungentag

Mit so viel Publikum hatte das Team der Pneumologie am Klinikum nicht gerechnet. Das Interesse an Informationen rund um die Lunge war riesig. » mehr

Lungenkrankheiten sind weiter verbreitet als viele Menschen denken. Unter Leitung von Dr. Joseph Alhanna wird am 16. September ein Lungentag am Klinikum stattfinden. Besucher können dabei viel Interessantes über die menschliche Lunge und ihre Funktionen, aber auch über Behandlungsmöglichkeiten von Lungenerkrankungen erfahren.

10.09.2017

Region

Mehr auf die Lunge achten

Prävention ist auch bei Lungenerkrankungen sehr wichtig. Deswegen lädt die Klinik für Pneumologie am 16. September zu einem "Lungentag" ein. » mehr

Folgen des Rauchens

24.01.2017

dpa

Raucherhusten - woher er kommt und wann er gefährlich wird

«Das bisschen Husten ist doch ganz normal»: So denken viele Raucher. Doch aus dem, was gemeinhin als Raucherhusten bezeichnet wird, kann sich eine gefährliche Krankheit entwickeln. Regelmäßige Kontrol... » mehr

Hustender Raucher

27.12.2016

dpa

Ständig aus der Puste: COPD beginnt schleichend

Rauchen gefährdet die Gesundheit. Viele Menschen wissen das, greifen aber dennoch täglich zur Zigarette. Nicht selten führt diese Gewohnheit zu der Lungenerkrankung COPD. » mehr

Champagner

30.11.2016

Region

Armes Hof, reiches Hof

Der eine hat Millionen, der andere versucht immer, bis zum Monatsende über die Runden zu kommen: Unterschiedlicher könnte das Leben dieser beiden Männer aus der Region kaum sein. Zumindest vordergrün... » mehr

Wenn Krankheit die Luft nimmt

19.09.2016

Region

Wenn Krankheit die Luft nimmt

Die Pneumologie am Klinikum Kulmbach gibt es erst seit vier Jahren. Dennoch behandelt die Klinik schon rund 1500 Patienten pro Jahr. Die meisten leiden an COPD oder Asthma. » mehr

Einkaufs-Ausflug endet in Panik

05.12.2015

Region

Einkaufs-Ausflug endet in Panik

Der Lungenkranke Günter Sommer aus Naila strandet wegen Sauerstoffmangels in Hof. Der Fall ist beispielhaft für die Situation vieler seiner Leidensgenossen. » mehr

Günter Sommer und Gerhard Frank (von links) demonstrieren, wie einfach das Auftanken mit Sauerstoff für unterwegs funktioniert: Das handtaschengroße mobile Gerät wird an den Haupttank angeschlossen und ist nach Minuten gefüllt.

03.12.2015

Region

Einkaufs-Ausflug endet in Panik

Der COPD-Kranke Günter Sommer aus Naila strandet wegen Sauerstoffmangels in Hof. Der Fall ist beispielhaft für die Situation vieler seiner Leidensgenossen. » mehr

28.03.2013

Region

Hilfe für Lungenkranke

Hof - Mit der regionalen Selbsthilfegruppe (SHG) Hochfranken-Hof hat die Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland eine weitere Gruppe in Bayern etabliert; COPD steht für chronisch obstruk... » mehr

Gerhard Frank

07.03.2013

Oberfranken

Mit vereinten Kräften gegen die schwere Krankheit

Gerhard Frank gründet eine Selbsthilfegruppe für COPD-Erkrankte. Der 72-Jährige leidet selbst an der fast unheilbaren Lungenkrankheit. Er möchte Betroffenen in der Region eine Plattform zum Austausch ... » mehr

kru-raucher_291010

10.11.2010

FP

. . . und morgens erstmal husten . . .

Jürgen W. arbeitet auf dem Bau und raucht. 2002 berichtet er seinem Hausarzt, dass er bei Belastung Luftnot spürt und morgens Schleim hustet. Er weiß selbst, dass das Raucherhusten ist. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".