Lade Login-Box.

CROWDFUNDING

Sie graben für den Brunnen: Die Bewohner des Dorfs Klologo leisten mit Schaufel und Spitzhacke die Vorarbeiten für die Bohrung. Foto: privat

14.11.2019

Hof

Geld aus der Region für sauberes Trinkwasser in Togo

Der Hofer Michel Kosih Frenzel-Assih unterstützt mit seinem Verein den Bau eines Brunnens in seinem Heimatdorf. Die Finanzierung läuft über Crowdfunding. » mehr

Oliver Gajda

31.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Was aus Crowdfunding geworden ist

Eine Zeit lang schossen Crowdfunding-Projekte wie Pilze aus dem Boden. Für die eigene Radiosendung, Smartwatches und sogar Dokufilme: Doch geben Leute dafür immer noch Geld aus? Und lohnt es sich, mit... » mehr

Geld in einem Korb

10.05.2019

dpa

Vorsicht bei Crowdinvesting für Immobilienprojekte

Crowdinvesting liegt voll im Trend. Dank der Schwarmfinanzierung kann man mithilfe vieler Kleinstinvestoren schnell an Geld kommen. Doch aufgepasst: Gerade bei Immobilien sollte man als Crowdfunder vo... » mehr

Die Selbitzer Arena soll zwar bald um eine neue LED-Flutlichtanlage reicher werden, aber trotzdem sieht Vereinschef Gerhard Färber den Sportplatz in die Jahre gekommen. Foto: Michael Ott

01.03.2019

Region

"Danach ist endgültig Schluss"

Gerhard Färber will noch einmal Vorsitzender der SpVgg Selbitz werden. Er hat noch einige Pläne - wie die neue Flutlichtanlage. Die echten Herausforderungen warten noch. » mehr

Fußball soll bei der Spielvereinigung Selbitz bald nicht nur tagsüber möglich sein.

28.02.2019

Region

SpVgg Selbitz sammelt Geld für Flutlichtanlage

Die Spielvereinigung Selbitz hat zwar Flutlichter gewonnen, muss aber die hohen Kosten für die Masten tragen. Crowdfunding soll es richten. » mehr

Fußball soll bei der Spielvereinigung Selbitz bald nicht nur tagsüber möglich sein.

26.02.2019

Region

Gemeinsam fürs Flutlicht

Die Spielvereinigung Selbitz hat zwar Flutlichter gewonnen, muss aber die hohen Kosten für die Masten tragen. Crowdfunding soll es richten. » mehr

Die Elektro-Orgel soll einem "echten" Instrument weichen. Dafür engagiert sich Vorsitzender Ernst R. Werdin seit Jahren. Archiv-Foto: Uwe von Dorn

01.02.2019

Region

Die Suche nach der perfekten Königin

Welches Instrument passt am besten zu Münchberg? Diese Frage wird den Orgelbauverein wohl das ganze Jahr beschäftigen. Die Wahl gleicht einem künstlerischen Prozess. » mehr

Ein Leerstand, viele Möglichkeiten: "Bleed"-Chef Michael Spitzbarth (links) will aus dem ehemaligen Autohaus ein modernes Firmengebäude mit Werksverkauf machen. Den Umbau leitet Diplom-Ingenieur Jörg Albrecht. Foto: cs

23.01.2019

Region

"Bleed" zieht ins leere Autohaus

Im Mai verlegt die Firma, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben hat, ihren Sitz ins einstige Herpich-Gebäude. Doch das ist nicht das einzige Groß-Projekt der Modemacher. » mehr

Auf diesem Feld startet im März die "Solawi Edlendorf". Es gehört Stefan Knarr (Mitte), der Willy und Miriam Schnell seinen Grund für das Projekt angeboten hat. Hier soll auch eine Spielecke für Kinder entstehen, darüber dürfte sich Sohn Moritz (vorne im Bild) freuen. Archivfoto: cs

15.01.2019

Region

Erste "Solawi" in den Startlöchern

Einer sät, viele ernten: So funktioniert solidarische Landwirtschaft - von März an auch in Edlendorf. Übers Internet suchen die Initiatoren Geldgeber. » mehr

Wer Anne Crasser gegenübersitzt, sieht ihr das Lipödem kaum an. Unter Kleidung und Kompressionsstrümpfen bleibt das Problem verborgen.	Foto: Schwappacher

23.11.2018

Region

Die Angst vor dem eigenen Spiegelbild

Anne Crassers Fettzellen wuchern unkontrolliert. Das bereitet ihr Schmerzen - körperlich und geistig. Per Schwarmfinanzierung sammelt sie Geld für eine Fettabsaugung. » mehr

Einkaufswagenmann

12.11.2018

Deutschland & Welt

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Wie würde man sich selbst bei einem Terrorangriff verhalten? In Melbourne hat sich ein Obdachloser einem Messerstecher mit einem Einkaufswagen in den Weg gestellt, um Schlimmeres zu verhindern. Das za... » mehr

Alternativer Literatur-Nobelpreis

12.10.2018

Deutschland & Welt

Alternativer Literaturpreis in Stockholm an Maryse Condé

Weil der Literaturnobelpreis 2018 ausfällt, haben Kulturschaffende einen eigenen Literaturpreis ins Leben gerufen - mit offener Wahl und Crowdfunding. Geehrt wird eine Autorin mit Wurzeln in der Karib... » mehr

Interview: mit Christian Rubner, verantwortlich für das Crowdfunding

26.08.2018

Region

"Viele konnten damit gar nichts anfangen"

Die Crowdfunding-Plattform der VR-Bank wächst weiter. Projektbetreuer Christian Rubner über das moderne Geldeinsammeln. » mehr

Flüchtlingsprojekt bei Integrationspreis gut im Rennen

05.07.2018

Region

Flüchtlingsprojekt bei Integrationspreis gut im Rennen

Das Crowdfunding für "Flüchtlinge für Flüchtlinge" der VHS Hof war erfolgreich. Auf dem Programm stehen Fußball, Kochen, Mülltrennung viele andere Themen. » mehr

Noch kicken die Togoer in Gelegenheits-Trikots Fotos: Nils Schmitt/Abdel Traoré

17.04.2018

FP-Sport

Cargo für Togo

In Afrika hält Club-Fan Abdel Traoré trotz aller Widrigkeiten zum FCN. Mit Erfolg: Deutsche Freunde haben jetzt eine Spenden-Kampagne für seine Spieler gestartet. » mehr

Blick von den Saaleauen aus: Auf der anderen Seite des Flusses, wo heute die Beschäftigten der Unternehmen in der Fabrikzeile parken, könnte bald ein Kreativzentrum aus Containern einladen.

Aktualisiert am 02.05.2018

Region

Awalla - alle Infos zum neuen Treffpunkt an der Saale

Am Donnerstagabend haben die Macher ihr Geheimnis gelüftet: Ein junger Verein plant mit vielen Mitstreitern ein Zentrum für Begegnung, Kultur und viele andere Interessen. Bald fällt der Startschuss. » mehr

Crowdfunding-Projekt

22.03.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Crowdfunding

Steuerzahler, die einem Start-up unter die Arme greifen, können ihre Unterstützung für das Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen bei der Steuer geltend machen. Doch nicht jede Form des Crowdfun... » mehr

Crowdfunding-Projekt

21.03.2018

Geld & Recht

Crowdfunding nur bei Uneigennützigkeit absetzbar

Viele Menschen sammeln für gemeinsames Projekt: Crowdfunding. Manchmal lässt sich diese Investition sogar von der Steuer absetzen. Doch dafür müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. » mehr

Bei der Scheckübergabe (von links): Thorsten Schaumann, Andreas Walther und Christine Walther vom Cine-Center mit Bernd Schnabel und Liska Kemnitzer von der VR-Bank. Foto: asz

27.02.2018

Region

54 690 Euro fürs Galeriehaus

Der Kauf der Hofer Kneipe durch das Cine-Center Hof ist gesichert. Die VR-Bank übergibt den Erlös der Crowdfunding-Aktion an den Veranstalter der Hofer Filmtage. » mehr

02.02.2018

Netzwelt & Multimedia

SO! spricht das Netz

Der Begriff Influencer ist zum "Anglizismus des Jahres 2017" gekürt worden. Von neuen Wörtern, die uns das Netz bescherte. » mehr

Janus Nowak, 39, ist Landesvorsitzender der NPD in Baden-Württemberg. Vor Kurzem hat er das Gasthaus Polster-Bräu in Nankendorf im Kreis Bayreuth gekauft. Trotz seines Amtes will er mit der rechtsextremen Partei kaum noch was zu tun haben. Foto: Stuttgarter Nachrichten

22.01.2018

Oberfranken

Traditionswirtshaus wechselt in NPD-Hand

Janus Nowak ist Unternehmer, Bier-Begeisterter. Und Landesvorsitzender der NPD in Baden-Württemberg. Schon bald wird ihm die Gaststätte Polster-Bräu in Nankendorf gehören. » mehr

Jürgen Handke (links), Vorstandsvorsitzender der VR-Bank, und Vorstandsmitglied Bernd Schnabel mit den Vertretern der sozialen Einrichtungen - und dem Scheck. Foto: Hofmann

07.12.2017

Region

Gewinnsparer spendieren 14 000 Euro

Die VR-Bank übergibt das Geld an Vereine und Kirchengemeinden. Im Crowdfunding sehen die Chefs der Genossenschaftsbank das Sponsoring der Zukunft. » mehr

Die Show muss weitergehen: Michael Böhm übernimmt den Betrieb im Hofer Galeriehaus. Lange einarbeiten wird er sich nicht müssen, als langjähriger Stammgast kennt er die Kneipe wie kaum ein Zweiter. Foto: jns

28.11.2017

Region

Crowdfunding fürs Galeriehaus: Die Hälfte ist geschafft

Rund 25 000 Euro sind bisher bei der Crowdfunding-Aktion für das Hofer Galeriehaus zusammengekommen. » mehr

Fast 25 000 Euro hat die Kletterspielanlage in der katholischen Kindertagesstätte Sankt Josef in Münchberg gekostet. Bei der Übergabe waren mit dabei (von links): Leiterin Angelika Rank, Kirchenpfleger Richard Wittmann, Cornelia Sonntag, Geschäftsführerin des katholischen Dekanats Hof, VR-Bereichsleiter Tobias Schingnitz, Vorstandsmitglied Bernd Schnabel und Regionalleiter Heiko Ruf; dazwischen Kinder der Einrichtung. Foto: Helmut Engel

25.10.2017

Region

Wenn die Masse hilft

Durch ein Crowdfunding-Projekt erhält die Kindertagesstätte Sankt Josef eine neue Kletterspielanlage. Das Finanzierungsziel wird sogar übererfüllt. » mehr

Michael Böhm

20.10.2017

51. Hofer Filmtage

Crowdfunding fürs Galeriehaus läuft

Der Verein Cine Center Hof will das Galeriehaus, den Entstehungsort der Internationalen Hofer Filmtage, erhalten und in die Zukunft führen. Deshalb hat Organisationsverein des Festivals nun eine Crowd... » mehr

Sammelkorb mit Geld

16.10.2017

Region

Crowdfunding fürs Galeriehaus startet bald

Der Verein Cine Center Hof hat eine Crowdfunding-Aktion für das Galeriehaus ins Leben gerufen. Mit dem Geld will der Verein, der die Filmtage organisiert, das Gebäude erwerben und es renovieren. » mehr

Sammelkorb mit Geld

21.08.2017

dpa

Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken

Mit kleinen Beträgen etwas Großes auf die Beine stellen. Das ist die Idee, die sich hinter dem Begriff Crowdfunding verbirgt. Für Anleger ist das aber nicht ganz ohne Risiko. » mehr

Christian Bollert

16.08.2017

Geld & Recht

Mit dem Geld der Masse: Spenden sammeln per Crowdfunding

Wer Ideen hat, aber kein Geld für die Umsetzung, kann zur Bank gehen - oder sich die richtigen Sponsoren suchen. Manchmal reichen aber ein paar zahlungswillige Privatleute, um Projekte zu finanzieren.... » mehr

Bald gemeinsam auf Streife: Michael von Hohenberg (links) und Hans-Jürgen Schatz möchten Kriminalfälle im Fichtelgebirge aufklären. Foto: Gerd Pöhlmann

26.07.2017

FP

Fahnder zwischen Kornberg und Platte

Michael von Hohenberg plant den Fichtelgebirgskrimi fürs Internet. Die Serie spielt in der fiktiven Polizeiwache Siebenstern. Im Dezember beginnen die Dreharbeiten. » mehr

Kräftig zugepackt haben die Eltern bei der Neugestaltung der Außenanlagen bei der Kindertagesstätte Kunterbunt.

27.06.2017

Region

Kita feiert die Neugestaltung

Im Garten der Kindertagesstätte "Kunterbunt" haben die Eltern vollen Einsatz gezeigt. Zum Abschluss der Arbeiten gibt es am Freitag ein buntes Sommerfest. » mehr

Sponsoren, Freunde und Mitglieder des 1. FFC Hof haben am Samstag den neuen Kunstrasenplatz eingeweiht. Das Foto zeigt (hinter dem Band, von links): die Hofer Stadträte Dieter Wietzel, Angela Bier, Jochen Ulshöfer, Wolfgang Fleischer und Heidemarie Schwärzel, den Bayreuther Sponsor Ralf Moos, Reinhold Lehnert von der Sportstiftung Hochfranken, Pro-Hof-Vorsitzenden Michael Maurer, FFC-Vorsitzenden Willy Maisel, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, den stellvertretenden FFC-Vorsitzenden Oliver Luft, Hauptsponsor Holger Fricke, Geschäftsführer SF Gebäudereinigung, Sportbeirat Reinhard Meringer, FFC-Geschäftsführer Ingo Knarr, Jugendspielleiter Arnold Wunderlich und Sportbeirat Aytunc Kilincsoy. Foto: Jochen Bake

24.04.2017

Region

Turbo-Fußball auf Plastik-Rasen

Der neue Kunstrasenplatz des 1. FFC Hof wurde eingeweiht. Die Hofer Frauen holten zur Feier des Tages auch noch den Sieg gegen den SV Thenried. » mehr

Kindergartenkind Tom Deistler durfte dem freiwilligen Helfer Christian Priedöhl helfen, eine "Fallgrube" auszubaggern. Foto: pr.

23.03.2017

Region

Neuer Spielplatz braucht noch Spenden

Der Außenbereich der Kindertagesstätte "Kunterbunt" ist kaum noch nutzbar. Vor Kurzem fing die Neugestaltung an. » mehr

Siegmar Richter (hinter dem Banner, Bildmitte) feierte mit dem FFC Hof in der Vergangenheit viele Erfolge. So zum Beispiel die Landesliga-Meisterschaft 2009/10. Foto: Jürgen Mühlstädt

14.03.2017

FP-Sport

Neues Amt, alter Traum

Siegmar Richter ist nicht mehr Klubchef des FFC Hof - dafür aber jetzt Ehrenvorsitzender. Mit der Frankenpost spricht er über Vereinsziele. Eine Baustelle gibt es. » mehr

Kino als Lebenselixier: Für viele Hofer und Gäste gehören die Filmtage fest in den Jahreskalender. Das soll auch in Zukunft so bleiben. Archivfoto: Frank Wunderatsch

11.12.2016

Region

Radica folgt Badewitz

Der Verein, der die Internationalen Hofer Filmtage veranstaltet, steht unter neuer Leitung. Für die künstlerische Leitung gibt es aktuell "zwei, drei Kandidaten". » mehr

Die Spendenübergabe an Hofer Kindergärten, Kirchen und karitative Einrichtungen hat Tradition: Den Scheck über 13 000 Euro halten VR-Bank-Vorstandsvorsitzender Jürgen Handke und Julia Wohlrab von der AWO-Kita Theresienstein in Händen. Rechts daneben im Bild die Mitglieder des VR-Bank-Vorstands Norbert Schug und Bernd Schnabel.	Foto: Lothar Faltenbacher

08.12.2016

Region

13 000 Euro für 21 Einrichtungen

Die VR-Bank unterstützt seit Jahren soziale Träger in Hof. Die Spendensumme stammt aus dem Gewinnsparen. » mehr

Die Tafel erklärt Einzelheiten zur Anschaffung des Streetsoccer-Feldes und nennt die Namen der Spender. Das Bild zeigt (von links): Rektorin Silke Teufel, zweiten Fördervereinsvorsitzenden und Elternbeirat Martin Stöcker, VR-Bank-Marktbereichsleiter Tobias Schingnitz, Melanie Köbrich vom Elternbeirat, Elternbeiratsvorsitzenden Karsten Kordina und VR-Bank-Vermögensberaterin Nadine Dietrich. Foto: Werner Bußler

22.07.2016

Region

Sportarena auf dem Pausenhof

Die Helmbrechtser Grund- schüler können nun auf einem Streetsoccer-Feld dem Ball hinterherjagen. Das Geld dafür stammt aus Crowdfunding. » mehr

Bamberger Professor fordert klare und einheitliche Regeln

07.07.2016

FP/NP

Bamberger Professor fordert klare und einheitliche Regeln

Schwarmfinanzierung liegt im Trend. Die Zinsen sind momentan niedrig. Crowdfunding- Projekte versprechen oft einen vergleichsweise hohen Ertrag. » mehr

Über die neuen Spielgeräte - wie hier der Kletterdrehturm - freuen sich die Kinder bereits riesig. Und das muss auch gefeiert werden. Am Sonntag, 12. Juni, steigt am Schützenhaus in Kirchenlamitz das Spielplatzfest. Foto: Willi Fischer

04.06.2016

Region

Crowdfunding heißt das Zauberwort

Der Kirchenlamitzer Arbeitskreis "Spielplatz" schafft einen Kletterturm und eine Seilbahn an. Die Einweihung ist am 12. Juni. » mehr

Die Digitalisierung hält nun auch Einzug bei denen, die in der Gesellschaft wie kaum eine andere Gruppierung für Tradition und Brauchtum steht: bei den Schützen. 43 000 Euro hat die Schützengesellschaft Rehau mithilfe vieler Gönner investiert. Foto: Gödde

31.05.2016

Region

Fans spendieren neue Schießanlage

Die Schützengesellschaft Rehau 1764 investiert 43 000 Euro. Möglich wird das mit der Hilfe von vielen Gönnern. Das Crowdfunding hält Einzug in Rehau. » mehr

Arbeitskreise gestalten Leben in der Stadt

28.05.2016

Region

Arbeitskreise gestalten Leben in der Stadt

In Kirchenlamitz berichten die Gruppen bei einem Treffen über ihr Engagement. Der Bürgermeister ist voll des Lobes. » mehr

Landrat Karl Döhler (links) und der Thiersteiner Bürgermeister Thomas Schobert (rechts) gratulierten Christina Hummer zur erfolgreichen Ausbildung zur Werkerin im Gartenbau, Bereich Zierpflanzen. Foto: Gerd Pöhlmann

14.04.2016

Region

Kein Stillstand trotz knappen Korsetts

"Bescheiden bleiben" gibt Bürgermeister Thomas Schobert als Maxime aus. Trotzdem plant Thierstein einige Maßnahmen. Von der Dorferneuerung bis zum Dola. » mehr

Genug Geld fürs Fußballfeld

26.02.2016

Region

Genug Geld fürs Fußballfeld

Die Schüler der Otto-Knopf-Grundschule können schon bald im Pausenhof kicken. Das verdanken sie dem Elternbeirat und der "Schwarmfinanzierung": Crowdfunding. » mehr

Sie sehen der Gründung einer Unternehmensgemeinschaft und der Eröffnung des Thiersteiner Dorfladens mit Zuversicht entgegen (von rechts): Bürgermeister Thomas Schobert, Karen Löhner und dritte Bürgermeisterin Andrea Schnurrer. Foto: Gisela König

05.12.2015

Fichtelgebirge

Thierstein: Im Mai 2016 soll der Dorfladen öffnen

Bürgermeister Thomas Schobert und zwei Vertreterinnen der Arbeitskreise geben sich zuversichtlich. Sie sehen den Start finanziell als gesichert. » mehr

Stehen an der Spitze des Fördervereins Historisches Badehaus (von links): Axel Rauh als weiterer Vorstand, Vorsitzender Hans Galimbis, Kassenprüfer Willy Reichel, Beisitzer Peter Berek (Beisitzer), weiterer Vorstand Jürgen Kostial mit dem neuen Badehaus-Kalender und Beisitzer Michael Galimbis.

17.11.2015

Region

Förderverein erwägt "Crowdfunding"-Aktion

Vorsitzender Galimbis rechnet damit, dass das Badehaus 2018 in Betrieb geht. Eventuell will man Gelder auch über das Internet sammeln. » mehr

Eine Wohltat für Pferdehufe ist der neue Reitboden beim Reit- und Fahrverein Münchberg. Obwohl der Verein zunächst kein Geld dafür hatte, machte Crowd-Funding das Projekt möglich. Unser Foto zeigt zweiten Vorsitzenden Willi Spranger, VR-Bank-Vorstandsmitglied Norbert Schug, Vereinsvorsitzende Christine Münzer, VR-Bank-Marktbereichsleiter Tobias Schingnitz und Vereins-Schatzmeisterin Britta Albrecht (von links). Foto: Christopher Michael

06.11.2015

FP/NP

Crowd-Funding bringt Geldregen

Der Reit- und Fahrverein Münchberg hat mit der neuen Finanzierungs- Methode Riesenerfolg. Der neue Reitboden ist bereits bezahlt. » mehr

Nadine Heintel ist froh, dass das "Haus der vielen Hände" wieder ein Stück näher an der Vollendung ist.	Foto: Florian Miedl

19.10.2015

Fichtelgebirge

"Kulturbaustelle" wächst ein Stück

Der rund 300 Jahre alte Bauernhof von Nadine Heintel und Dick van den Dool in Schirnding ist bald fertig. Dem altehrwürdigen Haus hilft eine topmoderne Idee: Crowdfunding. » mehr

Freiwillige Helfer aus der ganzen Welt packen an der Baustelle von Nadine Heintel (sitzend) und Dick van den Dool (vorne links) mit an. Nun sucht das Paar Förderer für die Heizung seiner Begegnungsstätte.	Fotos: Pohl

19.08.2015

Fichtelgebirge

Mittendrin - in Schirnding

Ein Reporter, eine Stadt, ein Streifzug: Die Frankenpost schaut sich um, was im Landkreis los ist, und begegnet den verschiedensten Menschen. » mehr

Wollte man das Haupthaus des Schlosses Schnarchenreuth im Sinne der Denkmalpflege sanieren, müsste man eine Million Euro lockermachen.	Foto: Giegold

22.07.2015

Region

Denkmalpflege schiebt Schnarchenreuth Riegel vor

Gibt es noch Rettung für Schloss Schnarchenreuth? Der Eigentümer müht sich, hat sogar das Interesse amerikanischer Investoren geweckt. Doch vor Ort kommt er nicht weiter. » mehr

Beim Crowd-Investing kann jeder Geld in die Hand nehmen und eine Idee unterstützen.	Foto: Jan Nico Schott

03.07.2015

Oberfranken

Wenn der Schwarm das Geld beschafft

Crowd-Investing setzt auf die Begeisterung für eine Geschäftsidee. Noch findet diese neue Form der Finanzierung in der Region kaum Anhänger. Doch es gibt auch erste Erfolge. » mehr

Anschließend wird das Material zu dicken Blöcken gepresst und diese in dünne Scheiben geschnitten.

29.05.2015

FP/NP

Vegane Lederjacke macht Furore

Das Helmbrechtser Unternehmen "bleed clothing" hat deutschlandweit eine Neuheit entwickelt. Um die Kollektion auf den Markt zu bringen, suchen die Macher per Crowdfunding Unterstützung. » mehr

12.03.2015

FP/NP

Quelle-Bau kommt unter den Hammer

Genau am sechsten Jahrestag der Quelle-Insolvenz wird das ehemalige Versandzentrum des untergegangenen Handelsriesen in Nürnberg zwangsversteigert. » mehr

Heiner Lauterbach

25.01.2014

FP

"Man muss Gegenwind vertragen können"

Der Schauspieler Heiner Lauterbach ist Schirmherr des neuen Filmfestivals "Snowdance". Hier zeigt er nächstes Wochenende auch seinen Independent-Film "Harms". Ein Sonntagsgespräch über die Lust am Una... » mehr

^