CSU-VORSITZENDE

Bundeskanzlerin Angela Merkel

vor 17 Stunden

Bayern

Merkel äußert sich zu Zukunft Seehofers als Minister

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich diplomatisch zur Zukunft von Horst Seehofer als Innenminister nach seiner Rücktrittsankündigung als CSU-Chef geäußert. » mehr

Dobrindt und Seehofer

13.11.2018

Brennpunkte

Dobrindt zufrieden mit Seehofers Rückzugsankündigung

Horst Seehofer hat es nicht eilig mit den Rücktritten. Aber in der CSU brodelt es. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt findet schon mal lobende Abschiedsworte für den 69-Jährigen. Andere werden deutlicher. » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Hintergründe

Rätselraten mit Seehofer

Die CSU setzt auf zwei Dinge: dass Horst Seehofer nicht nur als Parteichef geht, sondern anschließend auch als Innenminister - selbst wenn er das öffentlich nicht sagen will. Oder kommt alles anders? » mehr

Seehofer

12.11.2018

Hintergründe

Am Ende allein: Seehofer gibt auf - bald

Die Liste seiner politischen Erfolge ist lang, die seiner politischen Niederlagen auch - und letztere wurde zuletzt immer länger. Nächstes Jahr will Horst Seehofer seine Karriere nun beenden. Eine Zäs... » mehr

Seehofer

12.11.2018

Brennpunkte

Seehofer geht als CSU-Chef - und will Innenminister bleiben

Das Rückzugsmanöver von CSU-Chef und Bundesinnenminister Seehofer erinnert deutlich an das von CDU-Chefin und Kanzlerin Merkel: Rückzug auf Raten. Ob er das durchhält? » mehr

Seehofer

11.11.2018

Hintergründe

Horst Seehofers Karriere im Überblick

Horst Seehofer hat seiner Partei mehr als 40 Jahre lang gedient. Seine Karriere im Überblick: » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Brennpunkte

Seehofer will als CSU-Chef und Innenminister aufhören

Horst Seehofer beugt sich dem parteiinternen Druck: Er will im kommenden Jahr seine politische Karriere beenden - und nennt 2019 schon vollmundig das «Jahr der Erneuerung» für seine Partei. » mehr

Horst Seehofer (CSU)

11.11.2018

Bayern

Kreise: Seehofer will seine Spitzenämter abgeben

Horst Seehofer beugt sich dem parteiinternen Druck: Er will im kommenden Jahr seine politische Karriere beenden - und nennt 2019 schon vollmundig das «Jahr der Erneuerung» für seine Partei. » mehr

Maaßen und Seehofer

05.11.2018

Hintergründe

Maaßen gibt Seehofer zum Abschied noch einen mit

«Undank ist der Welten Lohn», ist der Titel eines deutschen Märchens. Er trifft wohl die Gemütslage von Bundesinnenminister Seehofer, der sich vor Hans-Georg Maaßen gestellt hat, nur um jetzt von ihm ... » mehr

Friedrich Merz

30.10.2018

Brennpunkte

Friedrich Merz kündigt Kandidatur für CDU-Vorsitz an

Lange hatte er nur sein Umfeld kommunizieren lassen. Nun erklärt Friedrich Merz offiziell, dass er sich um den CDU-Vorsitz bewerben will. Derweil wächst der bei der CSU der Druck auf Horst Seehofer. U... » mehr

Merkel und Seehofer

30.10.2018

Brennpunkte

Merkels Rückzug befeuert Seehofer-Debatte

Angelas Merkels Abschied vom CDU-Vorsitz bringt die Verhältnisse zum Tanzen. Wann erklärt sich Friedrich Merz? Und viele Augen richten sich nun auf den ebenfalls wankenden CSU-Chef Horst Seehofer - wä... » mehr

Horst Seehofer

29.10.2018

Brennpunkte

Seehofer bedauert Merkel-Verzicht für CDU-Vorsitz

CSU-Chef Seehofer zeigt sich betrübt über Angela Merkels Verzicht auf eine erneute Kandidatur für den CDU-Vorsitz. Sich selbst hat er nichts vorzuwerfen, sagt er. Die große Koalition müsse ihre Leistu... » mehr

Horst Seehofer

21.10.2018

Brennpunkte

Seehofer: Bevor ich den Watschnbaum mache, trete ich zurück

Fast täglich wächst der Druck auf Horst Seehofer. Weite Teile seiner Partei machen ihn für die Wahlpleite verantwortlich. Das will sich der CSU-Chef aber nicht gefallen lassen, sondern eher zurücktret... » mehr

Horst Seehofer

20.10.2018

Brennpunkte

CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

Seehofer, Söder & Co. wollen die Personaldiskussion nach dem Wahldebakel auf die Zeit nach der Regierungsbildung verschieben. Aber nicht alle in der Partei halten die Füße still. Andere warnen. » mehr

CSU-Spitze

16.10.2018

Brennpunkte

Erste Rücktrittsforderungen: Druck auf Seehofer wächst

Für etwa 24 Stunden war nach der CSU-Wahlpleite Ruhe. Doch nun gibt es erste Rücktrittsforderungen an die Adresse des Parteichefs. Horst Seehofer sagt dazu nichts, ist aber offen für einen Sonderparte... » mehr

Söder und Seehofer

15.10.2018

Hintergründe

Seehofers Zukunft: Am Ende - oder doch nicht?

Horst Seehofer erlebte wie kaum ein anderer große Erfolge und krachende Niederlagen. Die Pleite bei der Bayern-Wahl geht mindestens mit auf sein Konto - und könnte doch erst einmal folgenlos bleiben. » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. «Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesor... » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

FGW: Unions-Spitzenpersonal für CSU-Ergebnis verantwortlich

Das Spitzenpersonal der Union ist Wahlanalysen zufolge maßgeblich verantwortlich für das schlechte Abschneiden der CSU bei der Bayern-Wahl. 65 Prozent der Wähler fanden in einer Befragung der Forschun... » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer verlangt Ende der Schuldzuweisungen

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein Ende der Schuldzuweisungen innerhalb der CSU noch vor der bayerischen Landtagswahl in einer Woche gefordert. Mit Blick auf den früheren CSU-Vor... » mehr

Seehofer und Scheuer

06.10.2018

Brennpunkte

Seehofer sieht die Schuld bei Söder - und will weitermachen

Freund, Feind, Parteifreund: Die Niederlage bei der Landtagswahl ist noch nicht besiegelt, da streiten sich Horst Seehofer und Markus Söder schon über die Schuldfrage. Der CSU-Chef und Bundesinnenmini... » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Seehofer weist Verantwortung für schlechte CSU-Umfragen zurück

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern weist CSU-Chef Horst Seehofer eine Mitverantwortung für die schwachen Umfragewerte seiner Partei zurück. Er habe sich in den letzten sechs Monaten weder i... » mehr

Im Kanzleramt

24.09.2018

Hintergründe

Tollhaus-Tage einer Koalition: Eine Rekonstruktion

Wütende Genossen, drohende Rebellion gegen Nahles, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht d... » mehr

Andrea Nahles

21.09.2018

Brennpunkte

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: «Wir haben uns geirrt.» Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzleri... » mehr

Hans-Georg Maaßen

18.09.2018

Hintergründe

Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Koalitionskrimi mit unerwartetem Finale. Der Verfassungsschutzchef wird zwar wie von der SPD gefordert abgelöst. Aber die Genossen müssen eine Kröte schlucken: Maaßen steigt auf der Karriereleiter nac... » mehr

Horst Seehofer

14.09.2018

Hintergründe

CSU-Chef Seehofer: GroKo arbeitet «störungsfrei»

Erst ein halbes Jahr ist die große Koalition aus CDU, CSU und SPD im Amt. Und trotzdem liegen bei einigen schon die Nerven blank. Doch von Krise will Innenminister Seehofer nichts wissen. Auf die Nerv... » mehr

Horst Seehofer

14.09.2018

Brennpunkte

Seehofer über die AfD: «Die stellen sich gegen diesen Staat»

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern wird der Ton zwischen CSU und AfD schärfer. Innenminister Seehofer wirft der Konkurrenz von Rechts vor, den Staat zerstören zu wollen. AfD-Chef Gauland nennt... » mehr

13.09.2018

Meinungen

Am Abgrund entlang

Eigentlich haben viele in CDU und SPD darauf gesetzt, dass sich das Problem mit Horst Seehofer im Oktober von alleine erledigt. Aus ihrer Sicht nämlich kann der CSU-Chef das sich abzeichnende Debakel ... » mehr

Horst Seehofer

07.09.2018

Brennpunkte

Oppermann: Seehofer als Innenminister eine Fehlbesetzung

CSU-Chef Seehofer hat den Migrationsstreit wieder angefacht. Aus der SPD kommt scharfe Kritik am Bundesinnenminister. » mehr

Kabinettssitzung

06.09.2018

Hintergründe

Die «Mutter allen Unionsstreits» ist zurück

Sie ist wieder da: Die Auseinandersetzung zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik Merkels. CSU-Chef Seehofer verwendet plakative Formulierungen, die Kanzlerin setzt auf Sachlichkeit. Was ist d... » mehr

Edmund Stoiber vertrat in Hof eine klare Meinung zu Europa. Foto: Thomas Neumann

Aktualisiert am 25.07.2018

Oberfranken

Edmund Stoiber fordert ein einigeres Europa

Der frühere bayerische Ministerpräsident stellt deutliche Forderungen an die Politiker. Seine Ansicht: Es braucht ökonomische Geschlossenheit und eine gemeinsame Außenpolitik. » mehr

06.07.2018

FP/NP

Im Umfrage-Tief

Für Horst Seehofer läuft es nicht mehr. Seitdem der CSU-Chef das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten an seinen Widersacher Markus Söder hat abgeben müssen, setzt es für ihn eine Niederlage nach de... » mehr

Das Tischtuch ist offensichtlich zerschnitten. Derweil wächst der Druck aus den Parteien auf Horst Seehofer und Angela Merkel, sich zu einigen.	Foto: imago/Reiner Zensen

02.07.2018

Oberfranken

CDU und CSU suchen hektisch nach einem Ausweg aus der Krise

Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich zu einem weiteren Gespräch getroffen. Es könnte sich zum Endspiel für die große Koalition entwickeln. » mehr

Von Elmar Schatz

18.06.2018

FP/NP

Seehofer gibt nach

Horst Seehofer hat die Attacke auf Angela Merkel geritten, aber keinen Sieg davongetragen. In der aufgeheizten Flüchtlingsdebatte konnte der CSU-Chef die von ihm geweckten Erwartungen nicht erfüllen. » mehr

03.06.2018

Region

JU spricht über Chancen der Digitalisierung

Der Partei-Nachwuchs beschäftigt sich mit Themen rund um Technik. Die Mitglieder blicken positiv in die Zukunft. » mehr

Eine neue Taschenlampe für den nächsten Gang in den Selber Untergrund überreichte der stellvertretende CSU-Vorsitzende Carsten Hentschel an Dieter Arzberger als Dank für seinen Vortrag. Foto: Jürgen Henkel

11.05.2018

Region

CSU beschäftigt sich mit der Unterwelt

Heimatforscher Dieter Arzberger bietet beim Stammtisch des Selber Ortsverbandes spannende Einblicke. Er führt seine Gäste in die Kanal-, Stollen- und Kellerwelt. » mehr

Etwa 70 Mobilfunkmasten gibt es laut Bundesnetzagentur im Stadtgebiet, die Zahl der Sendeanlagen daran hat bereits vor einigen Jahren die 200er-Marke überschritten; Hof ist kürzlich zur Stadt mit dem zweitbesten Handynetz Deutschlands gekürt worden. Für die Bürgerinitiative ist das kein Ritterschlag: Sie sagen, es wisse überhaupt keiner, wo vielleicht viel mehr strahlt als nötig wäre.	Fotos: Daniel Reinhardt, dpa, Archiv

23.03.2018

Region

Bürgerinitiative mahnt zum Handeln

Seit 15 Jahren kämpfen Ehrenamtliche und Stadträte dafür, dass die Stadt ein Konzept für den Mobilfunk in Hof in Auftrag gibt. Nun gibt es ein Versprechen. » mehr

19.03.2018

Region

Der Ministerpräsident kommt

Am 19. Juni kommt der neue bayerische Ministerpräsident Markus Söder nach Marktredwitz. "Der Termin steht", versicherte CSU-Vorsitzender Dr. Stefan Roßmayer bei der Hauptversammlung. » mehr

Die Geehrten und Politiker (von links): Vorsitzender Stefan Roßmayer, Bundestags-Vizepräsident Hans-Peter Friedrich, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Christa Nickl, Werner Heider, Tim Burger, Markus Thoma, Ernst Rupprecht und der Brandner CSU-Vorsitzende Matthias Standfest. Fotos: Peggy Biczysko

19.03.2018

Region

Hohes Lob für die "Boom-Town"

Bundestags-Vizepräsident Hans-Peter Friedrich rückt Marktredwitz in die Pole-Position. Bei der CSU-Hauptversammlung verbreiten die Politiker viel Optimismus. » mehr

22.02.2018

Region

CSU gibt Bürgerforum Kontra

Die Christsozialen bemängeln das Vorgehen der Marktredwitzer Initiative in Sachen Kirchpark. Mehr konstruktives Handeln wünschen die Politiker. » mehr

Markus Söder erobert den Politischen Aschermittwoch: Der designierte Ministerpräsident Bayerns verspricht, sich "tausendprozentig" für Bayern zu zerreißen. Foto: Sven Hoppe/dpa

14.02.2018

Oberfranken

Der neue Chef im Revier setzt erste Duftmarken

Markus Söder gibt in Passau den Ministerpräsidenten. Heimat und Leitkultur sind die Themen, mit denen er die Enttäuschten am rechten Rand wieder zurückholen will. » mehr

Prunksitzung der Fastnachtsfreunde Rehau Rehau

21.01.2018

Region

Show, Tanz und viel Humor in Tritons Reich

Die Fastnachtsfreunde Rehau begeistern ihre Gäste mit einer überaus gelungenen Prunksitzung. Am Samstag kann man das selbst noch mal erleben. » mehr

Von Elmar Schatz

02.01.2018

FP/NP

Seehofer greift an

Horst Seehofer scheint die Sondierung mit der SPD sprengen zu wollen, noch bevor diese beginnt. Der CSU-Chef hat als Erster die traute Feiertagsruhe gebrochen und auf Angriff geschaltet. » mehr

Wohin führt der Weg Horst Seehofers? Bereits am Wochenende könnte sich die Zukunft des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chefs entscheiden.

16.11.2017

Oberfranken

Schicksalstage für Seehofer

Der Ministerpräsident Bayerns ist angeschlagen. Am Wochenende könnte sich seine Zukunft bereits entscheiden. Vieles hängt davon ab, wie die Jamaika-Verhandlungen enden. » mehr

Von Maximilian Busl

05.11.2017

FP/NP

Ein Schmierentheater

Das war's dann wohl. CSU-Vorsitzender Horst Seehofer ist nicht nur angezählt. Seine Karriere in der Politik nähert sich in großen Schritten dem Ende. Die letzten Tage der Ära Seehofer haben begonnen -... » mehr

Noch ist Horst Seehofer Parteichef der CSU und bayerischer Ministerpräsident. Doch viele Kritiker sehen ihn auf dem Rückzug.

23.10.2017

Oberfranken

Seehofers Strategien für den Ausstieg

Kaum ein Beobachter erwartet, dass CSU-Chef Horst Seehofer die gegenwärtige Krise politisch überlebt. » mehr

CSU-Parteichef Seehofer hat derzeit keine Eile, eine Entscheidung über seine Zukunft zu fällen.

16.10.2017

Oberfranken

Schritt für Schritt

Der CSU-Chef stellt die Frage um seine Person hinten an. Zunächst müsse die Koalition im Bund stehen. Von seinen Führungskräften erwartet er Geschlossenheit. » mehr

Von Roland Töpfer

28.09.2017

FP/NP

Feuer unterm Dach

Die Krise ist die Zeit des Umbruchs. In Bayern, wo die CSU nach ihrem beispiellosen Wahldebakel ihre Wunden leckt, könnte nun die Stunde des Markus Söder kommen. » mehr

Es könnte eng werden für ihn: Horst Seehofer, Ministerpräsident und Vorsitzender der CSU, steht vor schwierigen Tagen und Wochen.

27.09.2017

Oberfranken

Götterdämmerung in der CSU ?

Ministerpräsident Horst Seehofer stemmt sich gegen den eigenen Absturz. Ein Blick in die Geschichte verheißt für ihn aber wenig Gutes. » mehr

28.09.2017

FP/NP

Die Ruhe vor dem Sturz?

Für die parteiinternen Kritiker von Horst Seehofer ist das Debakel bei der Bundestagswahl der ideale Anlass, um den CSU-Chef abzusetzen. » mehr

Horst Seehofer ist angezählt. Die Vorstandsmitglieder hielt er noch im Zaum, aber im Laufe des Tages gab es die ersten Stimmen, die den Chef infrage stellten.

25.09.2017

Oberfranken

Es wird einsam um Horst Seehofer

Die Vorständler der CSU wünschen sich keine Debatte übers Spitzenpersonal. So bleibt die Revolte aus. » mehr

Hans-Peter Friedrich

25.09.2017

Oberfranken

CSU will Bayernplan und "keinen Kuschelkurs" mit CDU

Der Parteivorstand der CSU hat sich gestern in München getroffen. Schon heute sind die ersten Gespräche in Berlin. Es geht um die Gründung der neuen Fraktionsgemeinschaft mit der großen Schwester CDU. » mehr

Alexander König

25.09.2017

Oberfranken

Nach CSU-Wahldebakel: König legt Seehofer Rücktritt nahe

Nach dem schlechten Abschneiden der CSU bei der Bundestagswahl fordert der Hofer Landtagsabgeordnete Alexander König Konsequenzen - auch beim CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".