Lade Login-Box.

DACHTERRASSEN

Eichhörnchen Fridolin

19.04.2019

Computer

Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Die Dachterrasse des Berliners Frank Wilde ist ein kleines Paradies für Eichhörnchen. Sieben Tierchen besuchen es regelmäßig. Koala, Fridolin, Frédéric und Co. sind Fotomotive, über die sich Menschen ... » mehr

Eichhörnchen-Flüsterer

18.04.2019

Boulevard

Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Die Dachterrasse des Berliners Frank Wilde ist ein kleines Paradies für Eichhörnchen. Sieben Tierchen besuchen es regelmäßig. » mehr

Die beiden Gealan-Geschäftsführer Tino Albert und Ivica Maurovic mit Tannas Vizebürgermeister Ralf Hüttner beim Spatenstich.

01.04.2019

Hof

Oberkotzau: Gealan erweitert in Tanna kräftig

Am thüringischen Standort entsteht unter anderem eine neue Kantine. Hier wird dann auch für die Beschäftigten in Oberkotzau gekocht. » mehr

Auf dem Luftbild sind die beiden Häuser, die die Stadt Arzberg an der Friedrich-Ebert-Straße und der Bahnhofstraße kürzlich abbrechen hat lassen, noch zu sehen (rechts Bilddrittel, Mitte): Foto: Stefan Klauber

31.03.2019

Arzberg

Über den Dächern von Arzberg

Der Stadtrat gibt den Weg frei für den Bau eines Hauses mit Penthouse und hochwertigen Wohnungen. Auch in die Wasserversorgung investiert die Stadt kräftig. » mehr

Bücherei-Leiterin Angelika Stammel sitzt zwischen ihren geliebten Büchern und kann per Computer herausfinden, welche Exemplare momentan greifbar sind. Maria-Magdalena Stöckert vom Bauamt ist begeistert von der Architektur der Bibliothek, die mit der Sanierung wieder heraussticht. Foto: Peggy Biczysko

06.02.2019

Marktredwitz

Schmökern in Bauhaus-Atmosphäre

In der Stadtbücherei fühlen sich Lesefreunde nach der Generalsanierung pudelwohl. Die Kinderecke wird modernisiert, und die Dachterrasse bekommt eine neue Möblierung. » mehr

Die Erschließungsarbeiten auf dem Benker-Areal sind in vollem Gange. Im Frühjahr will Bauherr Marco Renner den historischen Querbau (links) zu einem modernen Wohnhaus mit zwei Restaurants umbauen.	Foto: Peggy Biczysko

08.11.2018

Marktredwitz

Großer Pool auf der Dachterrasse

Im Frühjahr beginnt die Umgestaltung des Querbaus von Marco Renner. Der private Investor plant zwei Restaurants im Untergeschoss des Hauses auf dem Benker-Areal. » mehr

Nach einem Super-Sommer im Biergarten der "Dachterrasse" stimmt Gerhard Dittmar seine Gäste nun auf herbstliche Gemütlichkeit ein.

19.10.2018

Naila

Sonntagsbraten auch bei 35 Grad

Die Nailaer Gastwirte ziehen eine fulminante Bilanz der Biergarten-Saison, die bis in den Oktober gereicht hat. Nach diesem Wochenende dürfte endgültig Schluss sein. » mehr

Noch steht eine Bautafel auf der Freifläche in der Hans-Richter-Straße, doch schon im kommenden Frühjahr sollen hier die Bauarbeiten für zwei moderne Wohnhäuser beginnen.

21.09.2018

Naila

Schwarzenbach am Wald: Neue Wohnhäuser in Hans-Richter-Straße

Der Schwarzenbacher Stadtrat genehmigt die Pläne. Baubeginn ist im Frühjahr 2019. » mehr

Dachgeschoßwohnung

13.08.2018

Bauen & Wohnen

Eigentümer müssen Dachterrasse mitunter alleine sanieren

Keine Frage: Ein Dachgeschoss mit Terrasse zählt zu den begehrten Wohnobjekten. Doch wer eine solche Wohnung kauft, sollte die Gemeinschaftsordnung gut lesen. Denn für die Sanierung der Terrasse müsse... » mehr

Der Siegerentwurf des Marktredwitzer Architekten Peter Hilgarth für das Kinderhaus im Auenpark. Das Foto in der Samstagausgabe zeigte versehentlich einen weiteren preisgekrönten Entwurf in Holzbauweise. Wir bitten, das Versehen zu entschuldigen. Foto: H. S.

05.08.2018

Marktredwitz

Kinderhaus schon heute voll ausgelastet

Gebaut ist es noch nicht - trotzdem ist die geplante Einrichtung an der Kösseine bereits voll belegt. Sie wird ab 2020 mehr als 170 Kinder beherbergen. » mehr

Freude über die endgültige Fertigstellung des Archtikturbüros Kuchenreuther in den beiden Stadthäusern am Markt (von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, Hausherr Peter Kuchenreuther, Ehefrau Birgit und die beiden Töchter Lisa und Johanna Kuchenreuther, stellvertretender Landrat Roland Schöffel und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Peggy Biczysko

30.07.2018

Marktredwitz

Kreatives Leben im früheren Leerstand

Peter Kuchenreuther feiert den Abschluss der großen Sanierung zweier Häuser im Markt. Dort wohnt der Architekt mit der Familie, und dort arbeitet auch sein 15-köpfiges Team. » mehr

Stadtplaner Alexander Rieß, Architekt Peter Hilgarth, Landschaftsarchitektin Gisela Fanck-Reiter, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Hortleiterin Kristin Urbanczyk, Kindergarten- und Krippenleiterin Monique Kahl und Sabine Andritzky-Ulrich von der Schul- und Kulturverwaltung präsentieren die Pläne für den neuen Kindergarten am Kösseine-Ufer.	Fotos: Peggy Biczysko

26.07.2018

Marktredwitz

Kinderlachen am Kösseine-Ufer

Im Frühjahr rollen die Bagger in Dörflas an. Das neue Kinderhaus bietet 175 Jungen und Mädchen Platz. Das Architekturbüro Hilgarth bekommt den Zuschlag zur Realisierung. » mehr

Der Organisator der "Architektouren" im Landkreis Wunsiedel, Peter Kuchenreuther, erläuterte den Teilnehmern die Sanierung seines Wohn- und Geschäftshauses im Marktredwitzer Markt.

12.07.2018

Fichtelgebirge

Architekten bieten Blick hinter die Fassaden

Ein besonderes Angebot für die Bürger im Fichtelgebirge stößt auf großes Interesse. Bei den "Architektouren" entdecken sie moderne Bauten, vom Alexbad bis zur Turnhalle. » mehr

16. Internationale Architektur-Biennale Venedig

25.05.2018

Kunst und Kultur

Deutscher Pavillon bei Architekturbiennale in Venedig eröffnet

Deutschland zeigt der Welt in Venedig, was die Mauer vor und nach ihrem Fall mit dem Land machte. In diesem Jahr ist die Mauer so lange weg, wie sie stand - 28 Jahre. » mehr

Pedro Juan Gutierrez

14.05.2018

Reisetourismus

Havanna-Chronist warnt vor Ausverkauf Kubas

Vor 20 Jahren setzte Pedro Juan Gutiérrez seiner Heimatstadt Havanna ein literarisches Denkmal voller Säufer, Schläger und Huren. Jetzt sieht er den morbiden Charme bedroht - von Kempinski, Armani und... » mehr

Flughafendach wird Open-Air-Geschichtsgalerie

08.05.2018

FP

Ex-Flughafen mit Dachterrasse - neues Projekt für Tempelhof

Auf dem Dach des ehemaligen Berliner Flughafens Tempelhof sollen in den kommenden Jahren eine große Terrasse und eine Geschichtsgalerie entstehen. » mehr

Ziehen, bis es passt: Der erste Container für Awalla musste mit einiger Manneskraft in die richtige Position gehoben werden. Ein Video vom Aufbau des ersten Containers gibt es unter www.frankenpost.de .	Foto: Uwe von Dorn

02.05.2018

Region

Erster Container für Awalla

Der neue hippe Platz an der Saale in Hof beginnt zu wachsen. Das Wasserwirtschaftsamt und das Bauamt planen schon mit. Demnächst reicht der Verein den Bauantrag ein. » mehr

Flughafen

25.04.2018

dpa

Airline-News: Neue Verbindungen und nonstop nach Brisbane

Neuigkeiten von den Airlines: Jetstar bringt Australienurlaubern nun von der Ostküste ins Outback. Der Billigflieger Pobeda bietet eine neue Verbindung von Leipzig/Halle nach Moskau an. Und Südamerika... » mehr

Immer nach oben: Die Münchbergerin Feuerwehrfrau Milena Spörl übt für den Lauf im Mai im Schlauchturm der Feuerwehr Helmbrechts. Fotos: Patrick Findeiß

10.04.2018

Region

Die ganz Harten wollen nach oben

Feuerwehrleute aus Münchberg und Helmbrechts starten beim "Firefighter Stairrun" in Berlin. Am Ende soll sich die Qual auszahlen - sagen sie zumindest. » mehr

Karl-Heinz Schröder stellt das große Schild mit der eindeutigen Botschaft vor das Lokal. Entgegen aller Gerüchte hat der Lindengarten in Untersteinach geöffnet, betont der Gastronom. Foto: Stefan Linß

06.04.2018

Region

Rufmord am Stammtisch

Die Gastronomie im Kulmbacher Land wird zum Opfer vom Klatsch und Tratsch. Der Lindengarten in Untersteinach kämpft ebenfalls gegen üble Gerüchte. » mehr

Alles, was das Gärtner-Herz begehrt, und vieles mehr rund um Haus und Garten finden die Besucher der "LebensArt" in den Saaleauen.	Foto: Das AgenturHaus

23.03.2018

Region

Lebensart in vielen Facetten

Ende April lädt die Frankenpost in die Saaleauen ein. Die Messe bietet alles rund um das grüne Paradies in Haus und Garten von Pflanzen über Kultur bis Köstlichkeiten. » mehr

Stolz präsentieren die ehemaligen Besitzer Bernd und Jürgen Goller sowie Ehrenvorsitzender Gerhard Tscheuschner und Vorsitzender Helmut Nüssel (von links) von der Schützengesellschaft die neue Heimstatt. Mit einem großen Festwochenende im Juni wird die Einweihung gefeiert.	Fotos: Ronald Dietel; Privat

14.03.2018

Region

Schützen haben endlich ein Zuhause

67 Jahre lang ist der Verein in Streitau immer nur Gast. Mit dem Kauf eines Heimes hat sich das geändert, wenn es auch viel Arbeit bedeutet. » mehr

Brillierten in "Der Vorname" (von links): Dominique Bals, Oliver Hildebrand und Susanna Mucha.	Foto: Silke Meier

26.01.2018

FP

Was ist echt, was bleibt ?

In "Der Vorname" entlarvt das Hofer Ensemble Hochstapler und Lebenslügen. Das Selber Publikum ist schlichtweg begeistert. » mehr

Wo einst die Gäste fröhliche Stunden erlebten, türmt sich jetzt der Schutt. Der Schwanenbräukeller im Spiegel wird abgerissen. Fotos: Stefan Linß

09.01.2018

Region

Platz für neuen Wohnraum

Die Abrissfirma hat mit ihrer Arbeit begonnen und macht den alten Schwanenbräukeller platt. Im Stadtteil Spiegel entsteht ein Haus mit 19 Eigentumswohnungen. » mehr

Balkonien für die Katze

24.11.2017

dpa

Katzen nur auf gesicherten Balkon raus lassen

Ohne Netz geht nichts: So können sich Katzen sicher auf dem Balkon und der Terrasse bewegen. Wer in einer Mietwohnung lebt, sollte seinen Vermieter über das Netz informieren. » mehr

Werdende Eltern im verbalen Clinch: Susanna Mucha als Anna und Dominique Bals als Vincent mit Oliver Hildebrandt als Claude (links). Foto: Harald Dietz

12.11.2017

FP

Schlacht unter Freunden

Wie ein netter Abend völlig aus dem Ruder laufen kann, zeigt das Stück "Der Vorname". Das Premierenpublikum liebt die Inszenierung von Kristoffer Keudel. » mehr

Das Biomasseheizkraftwerk in Holenbrunn bekommt schon bald großen Zuwachs. Foto: Bäumler

06.10.2017

Region

Energiestadt wird immer konkreter

Die SWW will ihren Batteriespeicher nun doch beim Energiepark bauen. Auch das Gaskraftwerk entsteht in unmittelbarer Nähe des bestehenden Biomasseheizkraftwerks. » mehr

Eine der angesagtesten Adressen für Partygänger aus ganz Nordbayern war das "Halifax" in seinen besten Zeiten.

29.09.2017

Region

Disko zu verkaufen

Das Halifax in Himmelkron sucht seit Jahren einen Käufer. Mittlerweile ist der Kaufpreis deutlich gesunken. » mehr

Heute Abbruch-Hof, nächstes Jahr hoffentlich Standort des Schlossplatz-Palais: Uwe Schramm, Birgit Dietel und Architekt Udo E. Fischer (von links) im Innenhof der Bürgerstraße 17 bis 19. Foto: cp

20.08.2017

Region

Der Abbruch hat begonnen

In der Hofer Bürgerstraße entsteht Platz für ein neues Appartement-Gebäude. Die Akteure sind froh, dass es mit knapp einem Jahr Verzögerung endlich losgeht. » mehr

Marco Holtz

21.07.2017

Gesundheit

So funktioniert Virtual Fitness

Durch ein Videospiel oder auf einer Dachterrasse in Las Vegas radeln, unter der Sonne von Texas pumpen und in L.A. an der Ballettstange trainieren: Virtual Fitness macht all das möglich. Ein Trainer i... » mehr

Wenn die Regierung zustimmt, wird der Bahnhof vom Schandfleck zum Wohn- und Kulturraum. Foto: Florian Miedl

23.06.2017

Region

Wunsiedler Bahnhof wird Kulturraum

In das markante Gebäude baut die Stadt auch drei Wohnungen. Der Freistaat fördert 90 Prozent der knapp zwei Millionen Euro teuren Investition. » mehr

Wohnküche mit viel Platz und Licht: Modern eingerichtet und großzügig geschnitten ist die Ferienwohnung "Refugium" in Bad Alexandersbad. Fotos: Bri Gsch

06.06.2017

Fichtelgebirge

Fünf-Sterne-Ferienwohnungen boomen

Immer mehr Vermieter im Kreis Wunsiedel bieten hochwertige Domizile für Gäste an. Tourismus-Chef Ferdinand Reb zufolge lohnt es sich, auf Qualität zu setzen. » mehr

Um 1900: Damals firmierte der heutige "Lindengarten" noch als "Restauration u. Metzgerei Nicol(aus) Poehlmann."

06.05.2017

Region

Gut Bürgerliches und ein Hauch von damals

Der ehemalige "Weberhof"-Wirt hat den Untersteinacher "Lindengarten" übernommen. Vor allem das Freigelände des Traditionsgasthauses hat es Karl-Heinz Schröder angetan. » mehr

27.04.2017

Mobiles Leben

Auf die Plätze …

Parkraum wird immer knapper – und immer teurer. Am Ende könnten Auktionen stehen. » mehr

Hier können die Gäste in edler Atmosphäre schwimmen.

11.04.2017

Fichtelgebirge

"Das ist kein Haus, das ist ein Kunstwerk"

Ein Theater für Therapeuten, Duft vom Schwarzdornreisig und Böden aus Eiche. Im neuen Alexbad ist bewusst vieles etwas anders als gewohnt. » mehr

31.03.2017

Fichtelgebirge

Kurgemeinde geht in die Förderoffensive

Bad Alexandersbad - Im letzten Moment ist die Gemeinde Bad Alexandersbad mit zwei Anmeldungen auf den Zug der Förderoffensive Nordostbayern aufgesprungen. Dies gab Bürgermeister Peter Berek bei der jü... » mehr

Das einst so stolze Kur- und Sporthotel in Bad Alexandersbad ist mittlerweile weitgehend entkernt. Demnächst beginnt der richtige Abriss. Fotos: Matthias Bäumler

03.03.2017

Fichtelgebirge

Ende eines einstigen Wahrzeichens

Der Abriss des Kur- und Sporthotels in Bad Alexandersbad ist voll im Gang. Schon in wenigen Wochen verschwindet der einstige Bettentrakt. » mehr

Ungewöhnliche Bräunungstechnik

07.02.2017

Lifestyle & Mode

Sonnen im Klebeband-Bikini - Rios seltsamer Bräunungs-Trend

Wenn Bräunen eine olympische Disziplin wäre, wäre Rio Favorit auf die Goldmedaille. Für die Frauen besonders wichtig, wenn sie sich daheim nackt zeigen: Der perfekte dünne weiße Streifen, eine Art nat... » mehr

24.01.2017

Region

Sommerlounge steigt im Porzellanikon

Am 3. August heißt es "Lebensart genießen" im Museum in Selb. Das Motto lautet diesmal "Industrieregion im Wandel". » mehr

Kolonialfassaden

10.01.2017

Reisetourismus

Nudelsuppe bei Onkel Ho in Saigon und Hanoi

Saigon mit seinen französischen Kolonialbauten und Boulevards hat in Vietnam immer noch den faszinierenderen Ruf. Hanoi im Norden aber bietet 1000-jährige Geschichte und ein Altstadt-Labyrinth mit kös... » mehr

Privater Infinity Pool

03.01.2017

Reisetourismus

Infinity Pools: Baden in der Unendlichkeit

Nahezu jedes Mittelklasse-Hotel in einer spanischen Urlaubsenklave hat mittlerweile einen Pool. Ist das Schwimmbecken nichts Besonderes mehr? Von wegen! Infinity Pools definieren neu, was möglich ist.... » mehr

Peter Kuchenreuther wird die alte Wetterfahne vermutlich im Hausflur integrieren, wo er den alten Putz freigelegt hat. Fotos: zys

21.10.2016

Region

Die Verschmelzung zweier Schmuckstücke

Architekt Kuchenreuther vergrößert nach dem Kauf des Nachbarhauses sein Büro. Er und seine Frau haben sich bewusst für ein Leben im Herzen von Marktredwitz entschieden. » mehr

Das Bistro Gleis 1 ist Teil des neuen Tourismuszentrums im Bahnhof. Foto: Manfred Köhler

01.09.2016

Region

Nailaer Gastronomen fühlen sich benachteiligt

Das Bistro Gleis 1 ärgert manchen Konkurrenten: Die Stadt fördere die neue Einkehrmöglichkeit mit günstigen Konditionen. Der zweite Bürgermeister sieht das anders. » mehr

Abrocken mit Udo: Der Rocker mit den Panik-Kids aus Düsseldorf.

20.06.2016

FP

Phönix aus der Flasche

Udo Lindenberg liefert im Nürnberger Stadion eine bombastische Show ab. Dass es dazu noch einmal kommt, ist das größte Wunder der jüngeren Musikgeschichte. » mehr

Margareta Limmer (links) eröffnete vor 65 Jahren die "Hagleite" in München. Das Bild entstand Ende der 60er-Jahre und zeigt sie zusammen mit Schwiegertochter Hannelore und zwei Helferinnen in der Küche.

27.04.2016

Region

Eine richtig gute Adresse

Seit 65 Jahren gibt es die "Hagleite" in Kulmbach. Vom kleinen Café hat es sich zu einem der renommiertesten Restaurants im Landkreis entwickelt. » mehr

Nicht gerade einladend sieht die alte Drogerie Zapf nach 19 Jahren Leerstand aus. Die Projektplaner erwarten nun die Baugenehmigung, um dann schnell in die weitere Vermarktung der sechs entstehenden Wohnungen zu gehen. Fotos (2): Patrick Gödde

04.02.2016

Region

Vermarkter stehen in den Startlöchern

Der Neubau an der Stelle der alten Drogerie Zapf in Rehau kommt - allerdings mit Verspätung. Die Planer rechnen jeden Tag mit der Genehmigung. Dann geht es an den Verkauf. » mehr

Sie wurden Zeuge, wie Bürgermeister Peter Berek (vorne) die Zeitkapsel im Fundament versenkte (hinten, von links): Anton Hepple, Leiter des Amtes für ländliche Entwicklung, Landrat Dr. Karl Döhler, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Marion Resch-Heckel von der Bauabteilung der Bezirksregierung und Architekt Christian Brückner. Foto: Florian Miedl

18.11.2015

Fichtelgebirge

Gläserne Mitte verbindet Alt und Neu

Der künftige Eingang zu den Bäderhäusern wird nicht nur das Ortsbild prägen, sondern ist auch multifunktional nutzbar. Das Zeitkorsett ist eng. » mehr

So sieht es bislang noch an der Burgstraße aus. Das Gebäude steht seit 18 Jahren komplett leer. 	Fotos (2): Gödde

25.02.2015

Region

Dachterrasse statt Drogerie

Erst der "Stahlhelm", jetzt die Drogerie Zapf: Die Firma Probau-Massivhaus errichtet an der Burgstraße ein Gebäude mit sechs Wohnungen und Platz für Gewerbe im Parterre. Für die Stadt ein Glücksfall. » mehr

Image (3).jpg Panama City

02.01.2015

Oberfranken

Feuerwerk vor traumhafter Kulisse

Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko erlebt Silvester und ihren Geburtstag in Panamas Hauptstadt auf einer schicken Dachterrasse. Nach einer Nacht im Luxus-Zimmer geht es zum Schlafen in ein äußerst... » mehr

Rüsten das alte Feuerwehrauto zu einem mobilen Spielparadies um (von links): Schreiner-Ausbildungsmeister Thomas Kropp, Metall-Ausbildungsmeister Thomas Scherzer, beide Diakonie am Campus, mit Projekt-Koordinator Stefan Fütterer. Das Spielmobil kann später auch von Vereinen und anderen Organisationen gemietet werden.	 Foto: Eckardt

26.03.2014

Region

Ideen für rollendes Spielparadies

Ein ehemaliges Feuerwehrauto wandelt sich zum Spiel- und Jugendmobil der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Hof. In einem Malwettbewerb liefern kreative Kids Ideen für die Gestaltung. » mehr

Ein Gespräch im Rathaus (von links): Dr. Armin Baumgartner, Dr. Ursula Froster und Bürgermeister Bert Horn.

04.02.2014

Region

Neue Hausherrin im alten "Saxonia"

Dr. Ursula Froster will bis 2015 in dem ehemaligen Sanatorium ein Zentrum für Gesundheit, Prävention und Genetik entstehen lassen. Zur Zielgruppe gehört auch eine gut betuchte Klientel. » mehr

07.11.2013

Region

Trommeln für besonderes Konzept

45 Baugrundstücke warten mitten in Helmbrechts auf Interessenten. Die nahe gelegene "grüne Lunge" Volkspark bekommt ein neues Gesicht. » mehr

^