Lade Login-Box.

DAS ALTE ÄGYPTEN

Heiliger Ibis

14.11.2019

Wissenschaft

Tier-Mumien: Ägypter opferten Millionen heiliger Vögel

Heilige Ibisse wurden im antiken Ägypten zu Millionen geopfert und in Kultstätten gelagert. Der Vogel verkörperte den Gott der Weisheit und Wissenschaft, Thot. Doch wie kamen die Priester vor rund 250... » mehr

Zum Schluss taucht auch noch die Mumie auf.

22.09.2019

Kulmbach

Visionen aus der Grabkammer

Die fränkische Theatergruppe "Bumerang" gibt Gastspiele im "Baumann". Gezeigt wird eine tragikomische Silvesterfeier. » mehr

Hochkonzentriert verfolgt Regisseur Silvan Wagner aus Ebneth die Proben. Aus seiner Feder stammt die Tragikomödie "Silversterpyramide".

16.09.2019

Kulmbach

Vier unterschiedliche Lebensentwürfe

"Silvesterpyramide" heißt das Stück der Gruppe "Bumerang", das am 21. September im Baumanns Premiere feiert. Die Proben für die Tragikomödie laufen vielversprechend. » mehr

Tutanchamun

05.07.2019

Boulevard

Umstrittene Tutanchamun-Büste versteigert

Mehr als 3000 Jahre nach seinem Ableben sorgt Tutanchamun noch für Wirbel. Ein Büste des Pharaos wurde bei Christie's versteigert. Ägypten hatte zuvor versucht, die Auktion zu stoppen. » mehr

Bildungsmesse Didacta

19.02.2019

Familie

Didacta zeigt digitale Lernwelten

Die viel beschworene Digitalisierung der Schulen ist auf der Bildungsmesse Didacta an vielen Ständen ein Schwerpunktthema. Doch ohne qualifizierte Lehrer nutzt auch die beste Technik wenig, mahnen Exp... » mehr

Grabstätte in Ägypten entdeckt

17.12.2018

FP

Archäologen entdecken 4400 Jahre altes Priestergrab

Immer wieder tauchen am Nil Überreste des Alten Ägyptens auf. Ein jetzt gefundenes Grab erzählt die Geschichte eines Priesters und seiner Familie. Möglicherweise verbergen sich dort noch mehr Schätze. » mehr

Grabstätte in Ägypten

17.12.2018

Deutschland & Welt

Archäologen entdecken 4400 Jahre altes Priestergrab

Immer wieder tauchen am Nil Überreste des Alten Ägyptens auf. Ein jetzt gefundenes Grab erzählt die Geschichte eines Priesters und seiner Familie. Möglicherweise verbergen sich dort noch mehr Schätze. » mehr

Ein Kamel in Deutschland

06.12.2018

dpa

Reise-News: Vom Legoland bis zum Grand-Canyon

Ob hierzulande oder weit weg, 2019 lockt mit neuen Reisezielen: Das Legoland widmet sich dem Leben der alten Ägypter, die USA lädt zum Jubiläum des Grand-Canyons und in Uganda gibt es jetzt Transfer-B... » mehr

Winfried Benker zeigt den Rest einer hölzernen Wasserröhre.

18.10.2018

Region

Menschen zieht es zum Wasser

Dass Wasser gleich Leben ist, leuchtet jedem ein. Winfried Benker blickte in die Sparnecker Geschichte und der Wasserversorgung. Die Ergebnisse teilte er nun. » mehr

Hauskatze

08.08.2018

Tiere

Diese acht Eigenschaften sind typisch für Katzen

Miau. Damit fängt das Rätsel schon an. Warum maunzen Katzen, wenn Menschen in der Nähe sind? Zweibeiner und Samtpfoten verbindet eine lange Evolutionsgeschichte - logisch ist sie nicht. » mehr

Öffne deinen Geist.

30.03.2018

Region

Graffiti macht das Leben bunt

In Kulmbach sind über die Jahre viele Werke entstanden. Diese Kunstform entzweit die Gemüter. Die einen sprechen von Schmiererei, andere schauen gern hin. » mehr

Ausgestopftes Prachtstück: Tabea-Stephanie Amtmann präsentiert einen Adler aus der Sammlung des Walter-Gropius-Gymnasiums in Selb. Foto: Florian Miedl

14.12.2017

Fichtelgebirge

Höchste Vorsicht mit Tierpräparaten

Die Schulen im Fichtelgebirge wissen um die Arsen-Belastung mancher Ausstellungsstücke im Lehrmittel-Schrank. Der Umgang damit ist streng geregelt. » mehr

Tempel von Edfu

28.11.2017

Reisetourismus

Weit weg vom Massentourismus: Ägypten entlang des Nils

Ägypten ist immer noch, was es stets war für Touristen. Es entspannt in All-inklusive-Strandstädten am Roten Meer. Es raubt den Atem mit prächtigen Pyramiden. Aber es ist auch ein Raum für exklusivere... » mehr

Im Bäckereimuseum besichtigte Bäckermeister Ralf Groß mit seiner Gesellin Romina Krauss (links) und seiner ehemaligen Praktikantin Silke Herrmann auch einen alten Dampfbackofen aus der Mitte des 20. Jahrhunderts. Foto: Rainer Unger

07.11.2017

Region

Brot und Spiele auf Fränkisch

Am 18. November ist das Bäckereimuseum Schauplatz eines besonderen Wettbewerbs. Das Handwerk sucht Kulmbachs besten Bäckerpraktikanten. » mehr

Viel Abwechslung

27.10.2017

Netzwelt & Multimedia

Reise ins Alte Ägypten: «Assassin's Creed: Origins» im Test

Nach einer Kreativpause meldet sich die Videospiel-Serie «Assassin's Creed» zurück. Zum zehnjährigen Jubiläum will Ubisoft mit «Assassin's Creed: Origins» die Serie neu erfinden. Eine Reise ins Alte Ä... » mehr

Forza Motorsport 7

24.10.2017

Netzwelt & Multimedia

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Mit «Assassin's Creed: Origins» begibt sich eine Blockbuster-Reihe auf die Suche nach ihren Wurzeln und macht dabei einiges neu. Und wer auf den nächsten «Super Mario» wartet, kann auf Nintendo Switch... » mehr

Sie kamen für die Leihgeber aus Eger: Kuratorin Alena Koudelková und Konservator Dusan Vancura vor musizierenden Insekten.

13.10.2017

Region

Kunstvolle Figuren am seidenen Faden

Eintauchen in die beseelte Welt der Marionetten ist ab sofort im Egerland-Museum möglich. Die Ausstellung in Marktredwitz zeigt 240 Puppen aus Böhmen. » mehr

Die Contacta-Gastgeber und die Preisträger (von links): Christian Schiener, Scherdel GmbH, Dr. Dorothee Strunz, Professor Dietmar Wolff, Johannes Wallisch, Gymnasium Marktredwitz, Dr. Nadja Braun, Gymnasium Naila, Rebecca Auer, Rehau AG, Carmen Stöckel, P-Seminar Naila, Lothar Braun, Schulleiter Gymnasium Naila, Ina Jungkunz, P-Seminar Naila, Vanessa Gräf, P-Seminar Selb, Dr. Christine Wlasak-Feik, Gymnasium Selb, Tabea Stephanie Amtmann, Schulleiterin Gymnasium Selb, und Leopold Sandner, P-Seminar Selb. Foto: Frank Mertel

26.09.2017

Region

Mit Ägypten die Nase vorn

Die Contacta 2017 beginnt mit einer Preisverleihung für P-Seminar-Arbeiten in Hochfranken. Die Messe unterstützt Schüler, sich beruflich zu orientieren. » mehr

12.08.2017

Oberfranken

Eine Süßigkeit und ihre Geschichte

Vorläufer unserer heutigen Lebkuchen gab es schon im alten Ägypten, in Griechenland und in Rom. Informationen rund um das Gebäck mit den exotischen Gewürzen. » mehr

Hier rollen die Lebkuchen der Firma Frank frisch gebacken vom Band.

12.08.2017

Oberfranken

Eine Süßigkeit und ihre Geschichte

Vorläufer unserer heutigen Lebkuchen gab es schon im alten Ägypten, in Griechenland und in Rom. Informationen rund um das Gebäck mit den exotischen Gewürzen. » mehr

Jeden zweiten Samstag im Monat ab 14 Uhr ist Boccia-Treffen im Stadtsteinacher Stadtpark. Für Wolfgang Hoderlein (rechts) ist das ein Baustein zu seiner Vision vom Mehrgenerationenpark auf der Grünfläche zwischen Partheimühle und TSV-Gelände.	Foto: Klaus Klaschka

18.04.2017

Region

Möglichst nah ran ans "Mäusla"

Seit zehn Jahren wird im Stadtsteinacher Stadtpark Boccia gespielt. Am Ostersamstag war Auftakt für die neue Saison. » mehr

Ralf Schmidt aus Köditz im Praxistest.

08.02.2017

Region

Bauern von morgen im Härtetest

Ein Berufswettbewerb bereitet 47 junge Leute auf Schulprüfungen vor. Auch das Wissen über Pharaonen und Steuern ist dabei nicht unnütz. » mehr

Schriftsteller Philipp Vandenberg

19.09.2016

FP

Welterfolg mit dem «Fluch der Pharaonen»

Das Alte Ägypten, die Kirche und das Mittelalter sind der schier unerschöpfliche Fundus, aus dem Philipp Vandenberg die Ideen für seine Bücher zieht. Jetzt wird der Bestseller-Autor 75 und blickt auf ... » mehr

Peter Ackroyd

06.10.2014

FP

London vor allem

Mit dem Schreiben - sein erstes Werk war ein Theaterstück über den Rebellen Guy Fawkes - begann er als Neunjähriger. Seitdem hat Peter Ackroyd nicht mehr damit aufgehört und kann inzwischen auf mehr a... » mehr

Sie haben die 24. Zinnfigurenbörse in Kulmbach eröffnet: Der stellvertretende Vorsitzende des Förderervereins des Zinnfigurenmuseums, Erhard Schraudolf, Händlerin Susanne Badusche, Oberbürgermeister Henry Schramm und der Präsident der Sammlervereinigung Klio, Thomas Beier. 	Fotos: Fölsche

10.08.2013

Region

Ein teures, aber beliebtes Hobby

Oberbürgermeister Henry Schramm hat am Freitag die 24. Zinnfigurenbörse im Bierstadel eröffnet. Das Zelt ist am Wochenende das Mekka für Hunderte von Händlern und Sammlern. » mehr

Diplom-Theologe Gotthard Haushofer erklärt ein Bildnis der ägyptischen Gottheit Serapis. 	Foto: Schmidt

27.02.2013

Region

Vorbilder aus Alt-Ägypten

Der Theologe Gotthard Haushofer berichtet, wie die antike ägyptische Götterwelt die christliche Religion beeinflusst hat. So entstand die Idee von der Dreifaltigkeit zum ersten Mal am Nil. » mehr

28.09.2012

FP

Die Weisheit der Narren

"Narren. Künstler. Heilige": Eine Ausstellung gibt Anlass, über pure Idiotie wie über fromme Einfalt nachzudenken. Ignoranten darf man für gefährlich halten; doch der Gaukler ebenso wie der Hinterwäld... » mehr

28.04.2012

Region

Ausstellung seltener Faksimile

Himmelkron - "Mach es gleich" - so die freie Übersetzung des Wortes Faksimile, das im Grunde nach die aufwendig nachgearbeiteten Kopien äußerst wertvoller Handschriften bezeichnet. Im Himmelkroner Sti... » mehr

25.06.2011

Region

Nur noch ein Monat bis zum Volksfest

Hof - Nur noch etwa vier Wochen dauert es, dann beginnt in Hof das 99. Volksfest. Vom 29. Juli bis 7. August wollen Schausteller, Gastronomen und Brauereien auf dem Festplatz neben der Hallenbaustelle... » mehr

fpku_rasieren2sp_180311

18.03.2011

FP

Der Bart muss ab

Kennen Sie den? Irgendwo im Osten der Republik lässt sich ein Mann den Bart abnehmen. Als es ans Zahlen geht, mault er: "Das Rasieren ist bei Ihnen seit der Wende viel teurer." - "Klar", antwortet der... » mehr

Herbert Heßlinger

02.07.2010

Region

Zielgruppenorientiert Kultur vermitteln

Aus selbst gemörstem Mehl eigenes Brot backen und dann gemeinsam in der Gruppe genießen: Das soll den Besuchern Lust auf Museum machen. » mehr

28.04.2009

FP

Die Oper zum Kanal

Nie zuvor hatte ein Komponist für ein Musikwerk ein so horrendes Honorar verlangt und erhalten: Mit 150 000 Goldfranken ließ sich Giuseppe Verdi seine "Aida" entgelten, und der triumphale Erfolg des H... » mehr

fpmhz_k_blaeserstreitau_2511

25.11.2008

Region

„Tod und Lyrik“ – und dann Applaus

Streitau – Von Charles Bukowski bis Johann Wolfgang von Goethe, vom römischen Dichter Seneca bis Bertolt Brecht, von Rainer Maria Rilke bis Ferdinand von Freiligrath, von einer altägyptischen Hierogly... » mehr

fpks_baeckerei2_290808

29.08.2008

Region

Spaziergang durch die Welt des Brots

Kulmbach – „Heute back ich, morgen brau ich ...“ Dieser bekannte Rumpelstilzchen-Satz gilt am Kulmbacher Mönchshof in umgekehrter Reihenfolge. Zum etablierten Bayerischen Brauereimuseum gesellt sich h... » mehr

fpnd_uebler_3sp

18.06.2008

FP/NP

Pyramidenhaus zum Leben und Wohlfühlen

Hohenberg – Nein, es war keine göttliche Eingebung, die den Hohenberger Unternehmer Andreas Übler auf eine außergewöhnliche Idee gebracht hat. Mit dem Himmel hat sie jedoch sehr wohl etwas zu tun. » mehr

13.11.2007

Region

Wie man ein Testament richtig erstellt

Wirsberg – Wie ein Testament erstellt wird, was eine Erbschaft ist und woher das Erbrecht kommt – damit beschäftigte sich Rechtsanwalt Johannes Fröhlich von der Kanzlei Horn und Kollegen aus Kulmbach ... » mehr

^