Lade Login-Box.

DATENERFASSUNG

Monsanto

21.05.2019

Wirtschaft

Bayer: Monsanto erstellte Listen mit Kritikern

Der US-Konzern Monsanto hat vor der Übernahme durch Bayer nicht nur in Frankreich umstrittene Listen mit Kritikern erstellen lassen. Nach aktuellem Stand gehe man von Listen in Frankreich, Deutschland... » mehr

Schwerpunktkontrolle Tiertransport

09.04.2019

Wirtschaft

Vorstoß für Verbot von Tiertransporten in Nicht-EU-Länder

Nutztiertransporte aus der EU in Drittstaaten sollten verboten werden, wenn dort die EU-Tierschutzbestimmungen regelmäßig verletzt werden. Dies sieht eine Vorlage der Agrarministerkonferenz vor. Schle... » mehr

Kantersieg

06.04.2019

Sport

Mainz feiert «schönes Fußballfest» - Manager Schröder bleibt

Mainz 05 hat nach dem 5:0-Erfolg gegen den SC Freiburg die Sorgen um einen Bundesliga-Abstieg so gut wie abgehakt. Dennoch wollen die Rheinhessen im Saisonendspurt weiter Gas geben und sich als nächst... » mehr

So klappt der Wechsel zum neuen Telefonanbieter

11.10.2018

Hof

Berg wird unbemerkt smart

Mehrere Anbieter wollen Geräte in der Frankenwaldgemeinde besser vernetzen. Der erste Schritt ist gemacht - ohne dass die Berger es mitbekommen. » mehr

Jobangebote auf der Hannover Messe

27.09.2018

Wirtschaft

Bundesagentur: Arbeitskräftenachfrage auf Rekordniveau

Die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland hat im September ein neues Rekordniveau erreicht. Firmen und Behörden suchten so viele Mitarbeiter wie nie zuvor seit Beginn der Datenerfassung durch d... » mehr

Googles Sammelwut Einhalt gebieten

03.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Google-Standortspeicherung dauerhaft abstellen

Google weiß, an welchem Ort man sich befindet, selbst wenn der Standortverlauf auf dem Smartphone pausiert. Doch gewusst wie, lässt sich die Datenerfassung auf dem Androidgerät ausschalten. » mehr

Der Wirt hat das Reserviert-Schildchen aufgestellt, doch der Tisch bleibt den ganzen Abend leer. Wenn Gäste trotz Buchung nicht aufkreuzen, ärgern sich Restaurant-Besitzer. Foto: Stefan Linß

27.04.2018

Region

Wirte warten oft vergeblich

Gäste reservieren im Restaurant und bleiben dann einfach fern. Das schlechte Benehmen beschert den Gaststätten im Kulmbacher Land Umsatzeinbußen. » mehr

Messgerät für optische Gitter

19.02.2018

dpa

Wie werde ich Physiklaborant/in?

Im Labor ist ein klarer Kopf gefragt. Denn Physiklaboranten müssen selbstständig Lösungen finden - auch und gerade dann, wenn der Weg dahin nicht vorgegeben ist. Gefragt sind ihre Fähigkeiten in Hochs... » mehr

07.02.2018

Region

Neue Wege bei Pflege und Inklusion

Das Landratsamt Hof entwickelt ein integriertes Gesamtkonzept für beide Bereiche. Die Mithilfe der Bürger ist gefragt. Ein Förderprogramm hilft mit 115 134 Euro. » mehr

Schulterschluss mit den Politikern der Region: Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Landrat Dr. Karl Döhler, Finanzminister Markus Söder und der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel bei der Eröffnung des neuen Servicezentrums "eGovernment Bayern Server" im Februar diesen Jahres in Marktredwitz. Foto: Stadt Marktredwitz

04.12.2017

Fichtelgebirge

Heimische CSU freut sich auf Söder

Seit gestern ist klar: Ein Franke soll neuer bayerischer Ministerpräsident werden. In der Region ist der amtierende Finanzminister als Freund und Förderer sehr beliebt. » mehr

15 neue Mitarbeiterinnen begrüßten Finanzamtsleiter Ulrich Lauterbach (Dritter von links) mit seinen Sachgebietsleitern sowie Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Landrat Dr. Karl Döhler (hinten von links) im Scan-Zentrum in Wunsiedel. Foto: Gerd Pöhlmann

03.07.2017

Fichtelgebirge

Ein modernes Märchen im Finanzamt

15 neue Mitarbeiterinnen scannen in Wunsiedel Steuererklärungen für Bayern und Rheinland-Pfalz. 141 Mitarbeiter kümmern sich mittlerweile um die zentrale Datenerfassung. » mehr

20.06.2017

HCS

Schritt für Schritt gesünder

Sport stärkt die Gesundheit - insbesondere im Alter. Das ist längst bekannt. Die Altersforschung beschäftigt sich daher mit der Frage, wie Fitnesstracker Diabetikern, Bluthochdruck- oder Arthrosepatie... » mehr

Das Fichtelgebirge in all seinen Facetten zwischen Buchdeckeln: Das gibt es in der Regionalbibliothek des Fichtelgebirgsvereins in Wunsiedel. Herr über rund 2100 Bände und zahlreiche Periodika ist Dietmar Herrmann. Foto: Florian Miedl

07.03.2017

Fichtelgebirge

Das ganze Fichtelgebirge in drei Zimmern

Dietmar Herrmann leitet die Regionalbibliothek des FGV. Er ist Herr über 2100 Bücher und zahlreiche Zeitschriften. Das "Gedächtnis" der Bücherei ist ein Zettelkasten. » mehr

Zuverlässig flitzt der Ligier durch das Dubai Autodrome, im Hintergrund die Al Kazim Towers.

19.01.2017

Region

Rennstall Isert meistert das Wüstenrennen

Beim Auftakt zur internationalen Creventic-Serie für LMP3-Prototypen in Dubai glänzen die Fassoldshofer mit Strategie und Können. » mehr

Das ist standesgemäß: Die neuen Scan- und Postkräfte der Datenerfassungsbehörde des Finanzamtes wurden an ihrem ersten Arbeitstag nicht nur vom Behörden- und Abteilungsleiter empfangen, sondern auch von Landrat Dr. Karl Döhler und Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel. Wenn er nicht verhindert gewesen wäre, hätte sich gerne auch Bürgermeister Karl-Willi Beck zur Runde gesellt. Foto: Matthias Bäumler

02.01.2017

Fichtelgebirge

Deutschlandweit einmaliges Zentrum

Die Datenerfassung am Finanzamt Wunsiedel wächst und wächst. Seit Montag gibt es weitere 19 Mitarbeiter - und demnächst werden es noch mehr. » mehr

Technik-Experte Peter Olejnizak, Finanzamtsleiter Ulrich Lauterbach und Sachgebietsleiter Gerhard Brader an einem Scan-Arbeitsplatz.

14.12.2016

Fichtelgebirge

Am Scanner einsame Spitze

Das Wunsiedler Finanzamt ist Dienstleister für alle Standorte in Bayern. Auch Rheinland-Pfalz und andere Bundesländer haben großes Interesse an den Könnern vom Amt. » mehr

Kulturerbe Palmyra

14.12.2016

FP

Von Palmyra bis Mossul: Paris zeigt Ausstellung über die Zerstörung

Palmyra, Khorsabad, Krak des Chevaliers: Zerstörte und bedrohte Kulturstätten. Ihren Ruinen widmet Paris nun eine hochaktuelle Ausstellung. » mehr

Der 65-jährige Bernd Weiß will leben und seine Enkeltochter Ria aufwachsen sehen. Foto: Sandra Hüttner

30.11.2016

Region

Bernd Weiß will leben

Der 65-jährige Selbitzer ist an Leukämie erkrankt. Seine Frau und sein Neffe organisieren nun eine Typisierungsaktion. Eine Stammzellenspende ist seine letzte Chance. » mehr

Einen Termin für den Abriss des ehemaligen Hotels Kronprinz gibt es noch nicht. Aber an dem Platz, an dem zur Blütezeit des Hauses die Promineten aus Politik und Schauspiel logierten, wird künftig die Sparkasse ihre Kunden beraten. Bei der Kultnacht im Mai lockte das Haus mit Geschichte noch einmal viele Besucher an. Foto: Florian Miedl

16.09.2016

Fichtelgebirge

Kronprinz weicht bald einem Neubau

Seit Jahren steht das ehemalige Wunsiedler Hotel leer. Doch die Vorbereitungen für einen Bauantrag laufen auf Hochtouren. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Richard Göbel, Wissenschaftlicher Leiter des Iisys

10.11.2015

FP/NP

"Die Datenerfassung ist grenzenlos"

Das Institut für Informationssysteme (Iisys) in Hof besteht seit fünf Jahren. In dieser Zeit haben die Informatiker viele Projekte verwirklicht. Und haben Migräne-Anfälle erforscht. » mehr

Dieter Pfitzner, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Selb, hat seine Kollegen um Kleiderspenden für die Flüchtlinge gebeten, die in Selb registriert werden. "Die Hilfsbereitschaft war gigantisch", freut er sich. So wie die kleine Bajan, die sich an der Seite ihrer Mutter Hanaa Saddour ein Spielzeug aus dem Fundus aussuchen durfte. Fotos: Tamara Pohl

25.09.2015

Fichtelgebirge

Polizei hilft Flüchtlingen und Kollegen

Auch die Mitarbeiter der Bundespolizeiinspektion in Selb kümmern sich um die Asylbewerber, die nach Deutschland kommen. Sie entlasten so Dienststellen in der Nähe Österreichs. » mehr

2015-08-28 19.25.37.jpg Makalali

07.09.2015

Oberfranken

Leos Heimkehr in den Busch

Das Plüsch-Zebra trifft auf seinesgleichen in Südafrika. Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko arbeitet vier Wochen als Volontärin in dem 25.000 Hektar großen Reservat Makalali. Hier gibt es das welt... » mehr

Seinen ersten Standort hat das neue Messgerät in der Neusorger Straße gefunden. Mit dabei bei der Installierung (von links): Bernd Würstl, Siegfried Weiß, Bürgermeister Manfred Kratzer, Walter Fischbach, Gemeindearbeiter Alexander Schmidt und CSU-Vorsitzender Josef Söllner.	Foto: js

18.04.2015

Region

Spende bringt mehr Sicherheit

Ebnath - In Ebnath gibt es ein eigenes Geschwindigkeitsmessgerät. Es ist in der Neusorger Straße installiert worden. » mehr

20140928578.jpg Hof

29.09.2014

Oberfranken

Söder will weitere Behörden nach Hochfranken verlagern

Die Region Wunsiedel darf sich Hoffnung machen. Im Nordbayern-Plan der Staatsregierung war der Landkreis leer ausgegangen. Details nennt der Heimatminister aber nicht. » mehr

19 neue Erfasserinnen und Erfasser wurden am Freitag im Wunsiedler Finanzamt willkommen geheißen. Damit gehören jetzt der neuen Abteilung 91 Beschäftigte an. Das Foto zeigt die "Neuen" mit der Amtsleitung und den Politikern. 	 Foto: Herbert Scharf

14.12.2013

Region

19 Neuzugänge im Finanzamt

Die Behörde in Wunsiedel wächst weiter. 91 Frauen und Männer erfassen nun die Daten aus ganz Bayern. Nur Schwaben fehlt noch. » mehr

Philipp Schramm im Depot, wo die Plakate fotografiert, in Mappen geordnet und jeweils mit Seidenpapier gepuffert werden. Natürlich ist bei solcher Arbeit das Tragen von Handschuhen Pflicht. 	Foto: asz

08.12.2013

FP

Der Archäologe im Kunstdepot

Zum städtischen Kunst-museum Bayreuth gehört ein Depot, in dem rund 27 000 Objekte lagern. Philipp Schramm obliegt es, sie zu erfassen und in eine sinnvolle Ordnung zu bringen. » mehr

Große Freude herrschte über das Überraschungsgeschenk von Finanzminister Markus Söder (Mitte), der 16 weitere Stellen für die Datenerfassung verspricht. Mit auf dem Bild (von links): Finanzamts-Leiterin Edith Löw-Eger, Landrat Dr. Karl Döhler, CSU-Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Bürgermeister Karl-Willi Beck.	 Foto: Hannes Bessermann

07.05.2013

Region

Mehr Personal für "Daten-Fabrik"

Finanzminister Söder überrascht in Wunsiedel mit einer Aufstockung der Mitarbeiter im Finanzamt. Statt 74 kümmern sich künftig 90 Beschäftigte um die Erfassung von Steuererklärungen für ganz Bayern. » mehr

06.05.2013

Region

Mehr Präsenz mit eigenen Domains

Auch in Kulmbach legt die Zahl der Internetadressen deutlich zu. Sie steigt auf jetzt mehr als 10 000. » mehr

Alle Hofer Stadtbusse sind bereits mit einem GPS-Modul ausgestattet. Somit lässt sich jederzeit feststellen, wo sich ein bestimmter Linienbus gerade aufhält und ob er pünktlich oder verspätet ist. Die Daten fließen künftig in die "Echtzeit-Auskunft" des bayerischen ÖPNV.	Fotos: Werner Rost

28.11.2012

Region

Satellit meldet verspätete Busse

Ein neues Zeitalter beginnt in der kommenden Woche für die Benutzer der Hofer Stadtbusse. Im Internet ist dann aktuell abrufbar, ob ein bestimmter Bus pünktlich ist oder zu spät. » mehr

"Zu vermieten" - Schilder wie dieses im Winkel gibt es in der Marktredwitzer Innenstadt jede Menge. 	Foto: zys

26.05.2012

Region

Jede Menge leere Läden

Heinz Dreher schiebt den Leerstand auf die zeitlich begrenzte Öffnung der Fußgängerzone für Autos. Nicole Janka spricht von fehlender Bereitschaft, die Häuser zu renovieren. Die Räte vermissen eine ge... » mehr

Finanzamts-Leiterin Edith Löw-Eger freute sich über die Zusage ihres Chefs Markus Söder. 	Foto: Scharf

11.05.2012

Region

Söder sagt 15 neue Stellen für Finanzamt zu

Marktleuthen - Mit Spendierhosen ist der Bayerische Finanzminister Markus Söder gestern Abend zum Frühjahrsempfang nach Marktleuthen gekommen: Für den Doppelhaushalt 2013/14 werde er eine weitere Mill... » mehr

Edith Löw-Eger

03.03.2012

Region

Aufbau der Behörde liegt im Zeitplan

Wunsiedel - Am Finanzamt in Wunsiedel gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern. Genau seit einem Jahr läuft im Zentrum für Datenerfassung der Betrieb in der Behörde in der Karl-Sand-Straße. Im März 2011... » mehr

Edith Löw-Eger

01.03.2012

Region

Jubiläum am Finanzamt

Seit einem Jahr gibt es das Zentrum für Datenerfassung in Wunsiedel. Aktuell verdienen dort 40 Mitarbeiter ihr Geld. » mehr

28.05.2011

Region

Derzeit sieben statt 70 Beschäftigte

Langsamer als erhofft, startet das Zentrum für Datenerfassung in Wunsiedel. Am kommenden Mittwoch erhalten 17 Mitarbeiter einen Arbeitsplatz. » mehr

fpks_RuckdeschelMarkus_1612

16.12.2010

Region

Viel Geld für die Sicherheit

Die integrierte Leitstelle in Bayreuth wird den Landkreis Kulmbach im kommenden Jahr 150 000 Euro kosten. Das Großprojekt geht am 15. September 2011 in Betrieb. » mehr

fpmt_charly_geschenk_221010

22.10.2010

Region

Zuschlag für Wunsiedel

Zur Einführung der neuen Leiterin des Finanzamts verkündet der Vizepräsident des Landesamts für Steuern, dass die zentrale Erfassungs- und Scan-Stelle in die Kreisstadt kommt. Das bedeutet endgültig d... » mehr

fpnd_max_5sp_4c_WI_140910

14.09.2010

FP/NP

Mit hoher Sicherheit wachsen

Die Firma Max Pharma weiht in Gattendorf neue Geschäftsräume ein, in denen der Vertrieb hochwertiger Arzneimittel mit innovativen High-Tech-Mitteln lückenlos überwacht wird. Ein Joint-Venture in China... » mehr

fpwun_schoeffel_060710

06.07.2010

Region

Ab nach Wunsiedel

Wie sich die von Horst Seehofer angekündigte Behördenverlagerung gestalten soll, ist noch ungewiss. Nun beginnt die Suche nach dem geeigneten Standort im Landkreis. » mehr

fpnd_schiffner_1sp_4c_WI_19

19.02.2009

FP/NP

Mit Freundlichkeit zum Erfolg

Küps – Einkaufen per Telefon oder Internet ist einfach und bequem. Man sucht sich im Katalog eine Hose aus und ruft eine „0180er“-Nummer an, um den Kauf am Telefon zu tätigen oder man klickt sich im I... » mehr

15.10.2008

Region

Alle Fahrten werden gezählt

Hof – Das wird Aufsehen erregen, wenn sämtlicher Verkehr in die Stadt hinein und auch hinaus erfasst wird. Die Erhebungen für die Grundlagen des neuen Generalverkehrsplans machen es notwendig, möglich... » mehr

fpmt_spenden

03.12.2007

Region

Hoffnung für leukämiekranke Andrea

Damit hatten wohl selbst die Organisatoren nicht gerechnet: Auf riesige Resonanz stieß der Aufruf zur Typisierungsaktion „Hilfe für Andrea“ in Pullenreuth am gestrigen Sonntag von 10 bis 16 Uhr in der... » mehr

fpha_

16.11.2007

Region

Büro für irdische Angelegenheiten

Hof – Wenn Landesbischof Johannes Friedrich in zwei Wochen in Bamberg bei der Synode redet, wird er auch von Hof berichten. „Unser System bei den Kindergärten hat ihm sehr gefallen“, sagt Dekan Günter... » mehr

fpmhz_rd_kipp

30.08.2007

Region

Pendlerportal bald auch im Landkreis Hof?

MÜNCHBERG – Wirkungsweise und Möglichkeiten eines Pendlerportals stellte Tobias Kipp, Betreuer des Pendlernetzes im Süden Deutschlands, beim „Grünen Abend“ der Bündnisgrünen Hof Stadt und Land dar. » mehr

fplb_justiz_3sp_260507

26.05.2007

Oberfranken

Schneller Zugriff auf Daten

Eine flächendeckende Datenabfrage über das Internet wird für die Behörden in Bayern ab dem 1. Juli möglich sein. Gesteuert wird dies von Bayreuth aus. » mehr

^