Lade Login-Box.

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Datenschutz-Verordnung

22.05.2019

Computer

Zwei von drei Europäern kennen Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO zeigt Wirkung und stärkt das Bewusstsein für den Datenschutz - davon ist EU-Kommissarin Vera Jourová überzeugt. Doch es gibt immer noch kritische Stimmen aus der Wirtschaft. Eines würde Ex-K... » mehr

12.05.2019

Schlaglichter

Bußgelder wegen Verstößen gegen Datenschutzgrundverordnung

Die Datenschutzbeauftragten der Länder haben laut einem Medienbericht seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung im vergangenen Mai in mindestens 75 Fällen Bußgelder verhängt. Die Gesamtsumme b... » mehr

08.05.2019

Meinungen

Unstillbare Gier

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Wo im 19. und 20. Jahrhundert Menschen und ganze Nationen unermesslichen Reichtum dadurch anhäuften, dem Erdboden das schwarze Gold abzupressen, ist es heute di... » mehr

Das Marktredwitzer Bürgerforum hätte lieber wieder die alten Wasserzähler (Foto), weil sie den neuen Funkwasserzählern misstrauen. Foto: Matthias Bäumler

24.04.2019

Marktredwitz

Angst vor dem Spion im Keller

Das Bürgerforum kritisiert mangelnde Informationen zum Einbau von Funkwasserzählern. Diese sollen sensible Daten sammeln und überdies ständig strahlen. » mehr

Johannes Caspar

22.03.2019

Computer

Massive Kritik an Facebook nach neuer Datenpanne

Facebook hat Passwörter hunderter Millionen Nutzer im Klartext gespeichert und damit waren sie für Mitarbeiter zugänglich. Datenschützer fordern eine Prüfung, ob das Online-Netzwerk damit gegen die DS... » mehr

Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften im BBV, Burkhard Hartmann (links), bedankte sich beim neuen Bereichsleiter Forsten am Amt für Landwirtschaft in Kulmbach, Michael Schmidt, für die Vorstellung des Verbissgutachtens. Foto: Stephan Herbert Fuchs

14.02.2019

Kulmbach

Keine Trendwende in Sachen Wildschweinplage

Die Jäger im Landkreis haben die Abschusszahlen um ein Drittel gesteigert. Doch die Schäden, die das Schwarzwild anrichtet, sind nach wie vor hoch. » mehr

Aktentasche

10.02.2019

Wirtschaft

Das Chef-Risiko - Manager werden immer häufiger verklagt

Schlechte Nachrichten für Chefs und ihre Versicherer: Die Klageneigung gegen Vorstände hat so stark zugenommen, dass die Manager-Haftpflicht zumindest in Teilbereichen ein Zuschussgeschäft ist. Cyberk... » mehr

Die Plassenburg von oben

28.01.2019

Kulmbach

90 Jahre im Dienst von Burg und Heimat

Die Freunde der Plassenburg blicken auf erfolgreiches Jubiläum zurück. Die Verkehrserschließung und die neue Museumsleitung bleiben auf der Agenda. » mehr

Sundar Pichai in Berlin

22.01.2019

Computer

Google startet digitale Bildungsinitiative in Deutschland

Ein Google-Campus für kleinere Start-up-Unternehmen in Berlin-Kreuzberg wurde abgesagt, die Hauptstadt bekommt nun aber doch ein neues Google-Gebäude. Zur Eröffnung trat der Internetkonzern mit ungewö... » mehr

Google

21.01.2019

Computer

50 Millionen Euro Datenschutz-Strafe für Google

In Frankreich gibt es die erste große Strafe gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung. Google habe die neuen Anforderungen nicht ausreichend erfüllt, entschied die Datenschutz-Behörde. Angestoßen h... » mehr

Hausmeister Armin Huber entsorgt im Keller des Landratsamts die geschredderten Inhalte der Papierkörbe.

11.01.2019

Fichtelgebirge

Ein Monster aus 99 Paragrafen

Türen ohne Griff, Ehrungen ohne Bilder, illegale Geburtstags-Listen: Auch in der Region treibt die Datenschutz-Grundverordnung manch seltsame Blüte. » mehr

WhatsApp

03.01.2019

Computer

Krankschreibung per WhatsApp stößt auf Kritik

Ein neuer Service für Krankschreibungen per WhatsApp stößt bei Ärztevertretern auf Kritik. » mehr

Apple-Chef Tim Cook

17.12.2018

Computer

Apple-Chef: Datenhunger könnte Meinungsfreiheit bedrohen

Apple-Chef Tim Cook zeigt sich besorgt, dass eine ausufernde Datensammlung in Internet die Meinungsfreiheit beeinträchtigen könnte. » mehr

Reiseleiter Christian Aubert (von rechts) stellte das Programm für den 15. Hochfrankenexpress nach Kitzbühel und Zell am See in der Tourist-Information Bad Steben der Büroleiterin Monika Josiger und stellvertrendem Bürgermeister Wolfgang Gärtner vor.	Foto: Werner Rost

05.12.2018

Naila

Hochfrankenexpress rollt

Der Sonderzug startet 2019 zur bislang längsten Tagesfahrt. Der Organisator verspricht am Reiseziel viele Ausflugsangebote. » mehr

Noch stehen viele Ausstellungsstücke in den Räumen des Unternehmens von Helmut und Sabine Oberländer. Die möchte das Ehepaar möglichst noch in diesem Monat loswerden.	Foto: Nico Schwappacher

08.11.2018

Münchberg

Oberländer stellt Betrieb ein

47 Jahre lang hat das Münchberger Unternehmen bestanden. Ab 2019 gibt es den Spezialisten für Türen und Markisen nicht mehr. Für die Inhaber eine Vernunfts-Entscheidung. » mehr

Volker Schödel, Martina Busch, Konrad Scharnagl, Michaela Haberkorn und Manfred Söllner (von links) bei der Gesprächsrunde zur Seniorenarbeit. Foto: Peter Pirner

05.11.2018

Fichtelgebirge

Mehr Lebensqualität für Alte und Behinderte

Die Seniorenbeauftragten des Landkreises sind voller Tatendrang. Sie wollen für mehr Mobilität auf dem Land sorgen und den Menschen helfen, so lange wie möglich daheim zu leben. » mehr

Seit ein paar Wochen gibt es die Datenschutz-Grundverordnung, die so manchen nachts nicht mehr ruhig schlafen lässt. Die einen müssen nur ihre bisher bereits üblichen Vorkehrungen der neuen Regelung anpassen, die anderen überlassen die Überwachung des Datenschutzes gleich einem Anwalt. Foto: stockpics /Adobe Stock

29.10.2018

Wunsiedel

Mitarbeiter soll Bürokratie-Monster bändigen

Der Landkreis und 14 Kommunen schaffen die Stelle eines Datenschutzbeauftagten. Der soll sie in der komplizierten Rechtsmaterie beraten. » mehr

Klingelschilder

18.10.2018

Bauen & Wohnen

Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Datenschützer halten das für unsinnig. Eigentümer-Verbände fordern Klarhe... » mehr

Klingelschilder

18.10.2018

Brennpunkte

Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?

Datenschutz bis zur kompletten Unauffindbarkeit? In Wien ist es schon so weit, dass Hausverwaltungen die Namen auf Klingelschildern entfernen. Deutsche Datenschützer halten das für unsinnig, Eigentüme... » mehr

Facebook

02.10.2018

Computer

Facebook-Hack: Weniger als zehn Prozent aus der EU

Der Hacker-Angriff auf Facebook mit rund 50 Millionen betroffenen Nutzern könnte auch zu einer Nagelprobe für die neue Datenschutzgrundverordnung der EU werden. Die zuständigen irischen Datenschützer ... » mehr

EU-Datenschutzregeln

27.09.2018

Computer

Studie: Unternehmen kommen bei DSGVO-Umsetzung kaum voran

Sie gilt als historischer Wurf - seit dem 25. Mai gilt eine europaweit einheitliche Datenschutzgrundverordnung. Doch Unternehmen in Deutschland tun sich weiter schwer - und haben den Aufwand für sich ... » mehr

^