Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DATENSCHUTZRECHT

Marcel Auermann (rechts), Gesamtchefredakteur der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth, im Gespräch mit MdB und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (Mitte) und Christoph Kaserer, Inhaber des Lehrstuhls Betriebswirtschaftslehre an der TU München.	Foto: Sebastian Buff

15.10.2020

Wirtschaft

Oberfränkische Wirtschaft: Für eine Entwarnung noch zu früh

Mit ganzer Kraft stemmt sich die oberfränkische Wirtschaft gegen die Corona-Krise. Gleichzeitig appelliert sie an die Politik, von neuen regulatorischen Bestimmungen abzusehen. » mehr

Datenträger

22.09.2020

Gesundheit

Krankenhaus muss Patientin kostenlos Daten übermitteln

Eine Frau glaubt, dass sie falsch behandelt wurde und verlangt die Herausgabe ihrer Daten. Das Krankenhaus weigert sich - es will die Kosten dafür nicht tragen. Am Ende muss ein Gericht entscheiden. » mehr

Datenschutz

08.09.2020

Netzwelt & Multimedia

Verbraucher wollen online über Datenschutz entscheiden

Bereits vor zwei Jahren wurde der Datenschutz im Internet gestärkt. Eine Studie untersucht nun, wie die neuen Regeln bei den Nutzern ankommen und wo Verbesserungsbedarf besteht. » mehr

Datenschutz

07.09.2020

Computer

Verbraucher wollen online über Datenschutz entscheiden

Die meisten Verbraucher möchten nach einer Untersuchung im Auftrag des Bundesjustizministeriums online Wahlmöglichkeiten beim Datenschutz haben. » mehr

Videokonferenzdienst Zoom

03.07.2020

Computer

Führende Videokonferenzsystemen fallen bei Kurztest durch

In der Corona-Krise sind Videokonferenzsysteme besonders gefragt. Leider erfüllen einem Experten zufolge nicht alle den hohen datenschutzrechtlichen Anforderungen. » mehr

Seit Herbst 2017 ein trauriges Bild, seit einigen Monaten auch Gegenstand von Sicherheitsfragen: die Brache, auf der die Hof-Galerie entstehen soll. Foto: Thomas Neumann

10.06.2020

Hof

FAB und Freie wollen Einsicht in Galerie-Akten

Die Fraktion der FAB und Freien im Hofer Stadtrat möchte Einsicht in die Hof-Galerie und den Busbahnhof betreffenden Akten erhalten. Das hat sie jüngst bei der Verwaltung beantragt. » mehr

Cookies

28.05.2020

Netzwelt & Multimedia

BGH: Zustimmung zu Cookies darf nicht voreingestellt sein

Aktiv zustimmen oder nur nicht widersprechen? Für das Setzen von Cookies im Internet hat der BGH eine Unklarheit zwischen deutschem und europäischen Gesetzestext ausgeräumt. » mehr

Emmanuel Macron

26.05.2020

Computer

Frankreichs Datenschutzbehörde: Grünes Licht für Warn-App

Frankreichs Datenschutzbehörde CNIL hat grünes Licht für die Corona-App «StopCovid» gegeben. Das Gesetzesvorhaben entspreche den rechtlichen Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre, hieß es in einer ... » mehr

Hält die Gaststättenregelung für datenschutzrechtlich zulässig: Thomas Petri, Landesbeauftragter für den Datenschutz. Foto: Matthias Balk/dpa

25.05.2020

Oberfranken

Datenschützer verteidigt bayerische Gastro-Regelung

Wer einen Biergarten oder eine Gaststätte besucht, muss derzeit in Bayern Name und Telefonnummer hinterlassen. Der oberste Datenschützer im Freistaat hält dies für legitim. » mehr

Microsoft

25.05.2020

Deutschland & Welt

Datenschutzbeauftragte legt im Streit mit Microsoft nach

Berlins Datenschutzbeauftragte erneuert ihre Warnung vor Videokonferenz-Lösungen von Microsoft, Skype und Zoom. Zuvor hatte sich Microsoft beschwert. » mehr

Johannes Geiger, Pastoralreferent und geschäftsführender Bildungsreferent der KEB Wunsiedel. Foto: Peter Pirner

24.05.2020

Fichtelgebirge

Die Erwachsenenbildung erobert die Online-Welt

Die KEB im Landkreis bietet immer mehr Webinare an. Dennoch freut sich Bildungsreferent Johannes Geiger schon jetzt wieder auf die persönlichen Begegnungen. » mehr

Post von einem Inkasso-Unternehmen

11.05.2020

dpa

Inkasso-Drohungen haben Grenzen

Inkassounternehmen treiben Geld ein - meist recht eindringlich. Allerdings gibt es dabei Grenzen. Mit einem Eintrag bei einer Auskunftei dürfen sie zum Beispiel nicht einfach drohen. » mehr

Corona-Warn-App

21.04.2020

Deutschland & Welt

Bundesregierung prüft drei Modelle für Corona-Warn-App

Eine Corona-Warn-App soll dabei helfen, Infektionsketten zu erkennen. Bei der Auswahl der Bundesregierung ist dabei nicht nur das Konzept PEPP-PT im Rennen, sondern zwei weitere Lösungen. Die Digitalv... » mehr

Grundgesetz

18.03.2020

Geld & Recht

Welche Einschränkungen wären wegen Corona noch denkbar?

Spielplätze abgesperrt, Geschäfte geschlossen, Heimarbeit statt Bürojob: Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Deutschland bereits massiv verändert. Wenn die bisherigen Maßnahmen nicht wirken, ... » mehr

10.12.2019

Region

Body-Cams für Hofer Polizisten

Die Dienststelle nimmt sechs Geräte in Betrieb. Ob sie sie tragen wollen, bleibt den Beamten selbst überlassen. Tun sie es, gelten aber strenge Regeln. » mehr

Streckenradar-Messgerät

13.11.2019

Deutschland & Welt

Entscheidung über Streckenradar

Die Polizei möchte Streckenradare zur Geschwindigkeitskontrolle nutzen, doch es gibt Bedenken - den Datenschutz. In Niedersachsen steht die Pilotanlage. Erst bekamen ihre Gegner Recht, doch dann änder... » mehr

«Like»-Button im Auge

29.07.2019

dpa

Auch Websites beim «Like»-Button mit in der Verantwortung

Viele Websites binden Facebooks «Like»-Button und ähnliche Plug-ins ein, die Daten wie IP-Adressen der Nutzer senden. Website-Betreiber sind laut einem Urteil für die Erhebung der Daten mitverantwortl... » mehr

Facebook

29.07.2019

Deutschland & Welt

Datensammlung via «Like»-Button: Websites brauchen Erlaubnis

Viele Websites binden Facebooks «Like»-Button und andere ähnliche Plug-ins ein, die Daten wie die IP-Adresse von Nutzern überträgt. Die Website-Betreiber sind laut einem Urteil für die Erhebung der Da... » mehr

Interview: Manuel Fröhlich, Datenschutzbeauftragter des Landkreises Hof

16.06.2019

Region

"Videoüberwachung ist das letzte Mittel"

Manuel Fröhlich ist Datenschutzbeauftragter des Landkreises und hilft, Müll-Sünder zu überführen. Bevor aber eine Kamera zum Einsatz kommt, findet eine Prüfung statt. » mehr

Interview: Chinesisch-Lehrer und Sinologe Florian Albrecht

16.01.2019

Region

"Mit den Schriftzeichen fangen wir gar nicht erst an"

Florian Albrecht lehrt an der Volkshochschule Chinesisch. Den studierten Sinologen reizt das Fremdartige der Sprache. » mehr

Smart Speaker

27.02.2018

dpa

Telekom zeigt auf dem MWC vernetzten Lautsprecher

Sprachassistenten sind in Mode. Bald will auch Telekom seinen eigenen auf den Markt bringen. Mit ihm sollen die Verbraucher nicht nur den TV-Dienst Entertain steuern können. » mehr

Verschärfter Datenschutz

05.02.2018

Bauen & Wohnen

Verschärfter Datenschutz nimmt Vermieter in die Pflicht

Die EU hat ein neues Datenschutzrecht erarbeitet. Verbraucher bekommen mehr Auskunftsrechte, bei Verstößen drohen hohe Strafen. Die neue Norm betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Mieter und Ve... » mehr

Wo kommen Daten her, wo gehen sie hin und wie werden sie gesichert? Auf Unternehmen kommen mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung deutlich strengere Pflichten zu. Fotos: Daniel Reinhardt/dpa, Stefan Schreibelmayer

29.01.2018

FP/NP

Ketten für die Datenkrake

Auf Unternehmen kommt demnächst ein rechtliches Schwergewicht zu. Die Datenschutz-Grund- verordnung legt fest, welche Informationen gespeichert werden dürfen. » mehr

Datenschutz

04.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Verbraucher haben ein Informationsrecht

Hier ein Klick, dort eine Bestellung oder ein Kommentar: Daten sind der wichtigste Rohstoff der Online-Welt. Sie werden etwa von Internetkonzernen, Auskunfteien und Unternehmen eifrig gesammelt. Doch ... » mehr

WhatsApp-Symbol

26.04.2017

dpa

Weiterhin keine WhatsApp-Daten deutscher Nutzer für Facebook

Zwei Jahre nach dem Kauf von WhatsApp wollte Facebook im vergangenen Jahr auf einige Daten von Nutzern des Kurzmitteilungsdienstes zugreifen. Der Hamburger Datenschützer blockierte die Pläne in Deutsc... » mehr

11.07.2013

Oberfranken

Vorsicht, Kamera!

Rund 17 000 Videokameras überwachen heute bereits den öffentlichen Raum im Freistaat. Oberfränkische Kommunen behandeln das hochsensible Thema mit Fingerspitzengefühl und sichern "größte Zurückhaltung... » mehr

Martin Schmidt-Kessel

09.03.2013

FP/NP

Das Problem sind die internationalen Anbieter

Die Nutzung von Such- maschinen oder sozialen Netzwerken ist gratis? Nein, betont der Verbraucherrecht-Experte Martin Schmidt-Kessel. Nutzer zahlen mit ihren Daten. Nicht zuletzt deshalb fordert der J... » mehr

11.01.2012

Oberfranken

"Ganz vorne steht die Stärkung der Bürgerrechte"

Am heutigen Mittwoch treffen sich die Mitglieder der Grünen im Bundestag zur Klausur in Weimar. Drei Tage lang stehen die Herausforderungen für das Wahljahr 2013 zur Debatte. Die Hofer Abgeordnete Eli... » mehr

^