Lade Login-Box.

DELIKTE UND STRAFTATEN

Polizeieinsatz am McDonald’s: Ein junger Mann hat mit einer Schreckschusspistole gefeuert. Foto: News 5

Aktualisiert am 16.10.2019

Hof

Schuss trifft Opfer ins Gesicht

Nach einem Schreckschuss in Hof ermittelt die Polizei. Der Täter ist wieder auf freiem Fuß. Er stritt sich wohl um einen Parkplatz. » mehr

Rote Ampel

12.10.2019

Hof

35-Jähriger verursacht völlig außer Kontrolle mehrere Unfälle

Ein 35-jähriger Mann hat am Freitag die Hofer Polizei in Atem gehalten. Die Beamten mussten wegen einer Vielzahl von Straftaten des Mannes mehrmals ausrücken. » mehr

Wohnungseinbruch

30.09.2019

Hof

Einbrecher muss hinter Gitter

Ein mehrfach vorbestrafter Mann verwüstet im Januar 2018 in Hof ein Sanitätshaus. Dabei hinterlässt er zahlreiche DNA-Spuren. » mehr

Der Bamberger Generalstaatsanwalt Thomas Janovsky, Justizminister Georg Eisenreich und der stellvertretende ZCB-Leiter, Oberstaatsanwalt Thomas Goger (von links), bei der Pressekonferenz. Foto: Joachim Dankbar

30.09.2019

Oberfranken

Schlag gegen die Kinderporno-Szene

Ein Würzburger soll mehrere Kinder sexuell missbraucht haben. Bald beginnt sein Prozess. Dank seiner Dateien ist die Kripo auf die Spur weiterer Perverser gekommen. » mehr

28.09.2019

Deutschland & Welt

Deutlich mehr Waffenfunde bei Ermittlungen gegen Rechts

Bei Ermittlungen im Zusammenhang mit rechtsmotivierten Straftaten ist die Polizei im vergangenen Jahr auf 1091 Waffen gestoßen - das sind deutlich mehr als im Jahr zuvor. 2017 hatten die Ermittler 676... » mehr

Erstes deutsches Darknet-Zentrum ausgehoben

27.09.2019

Deutschland & Welt

Erstes deutsches Darknet-Zentrum in altem Bunker ausgehoben

Es war ein digitales Versteck für Cyberkriminelle: Ein Serverzentrum in einem früheren Bunker, über das Kriminelle rund um den Globus ihre Straftaten laufen ließen. Das Versteck ist nun aufgeflogen. » mehr

Inspektionsleiter Robert Roth und sein Stellvertreter Wolfgang Kemnitzer (von links) standen dem Selber Stadtrat Rede und Antwort. Foto: Florian Miedl

26.09.2019

Region

Vertrauensbildende Maßnahme

Im Stadtrat legt Robert Roth, Leiter der Polizeiinspektion Marktredwitz, den Sicherheitsbericht vor. Dabei muss er sich auch unangenehmen Fragen stellen. » mehr

Verteidiger Karsten Schieseck (links) mit seinem Mandanten, dem 42-jährigen Boujeema L. Dieser hat gestanden, Sophia Lösche getötet zu haben, stellt es aber als Unfall dar.

Aktualisiert am 18.09.2019

Oberfranken

Anhalterin getötet: Lkw-Fahrer bekommt lebenslänglich

Das Gericht ist überzeugt, dass der Täter die junge Frau tötete, um ein vorangegangenes Verbrechen zu vertuschen. Demnach starb sie am Parkplatz Sperbes an der A 9. » mehr

18.09.2019

Deutschland & Welt

Thüringen und Berlin wollen Schwarzfahren entkriminalisieren

Die Bundesländer Thüringen und Berlin wollen erreichen, dass Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln künftig keine Straftat mehr ist, sondern nur noch eine Ordnungswidrigkeit. Der rot-rot-grüne ... » mehr

Mord an Tramperin Sophia

18.09.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft im Mordprozess um Tramperin Sophia

Unzählige Akten, Zeugenaussagen und Fotos haben bis zuletzt keine Klarheit gebracht, warum die Tramperin Sophia Lösche sterben musste. Nun hat ein Gericht sein Urteil gesprochen - aber es bleiben Zwei... » mehr

Prozess um Mord an Tramperin Sophia

18.09.2019

Deutschland & Welt

Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet

Im Mordprozess um die Tramperin Sophia Lösche soll heute das Urteil vor dem Landgericht Bayreuth fallen. «Ich bin gespannt, für welchen Tathergang sich das Schwurgericht entscheiden wird», sagte ein S... » mehr

18.09.2019

Deutschland & Welt

Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet

Im Mordprozess um die Tramperin Sophia soll heute das Urteil vor dem Landgericht Bayreuth fallen. Zuletzt trugen Staatsanwaltschaft, Nebenkläger und Verteidiger ihre Plädoyers vor - mit vier unterschi... » mehr

17.09.2019

Deutschland & Welt

Rollstuhlfahrer aus Libyen in Chemnitz angegriffen

Ein 31-jähriger Rollstuhlfahrer aus Libyen ist in Chemnitz von einem mutmaßlichen Rechtsradikalen geschlagen und rassistisch beleidigt worden. Der 22-jährige Tatverdächtige hat den Mann nach ersten Er... » mehr

Das sogenannte Upskirting soll strafbar werden.

12.09.2019

Tagesthema

Upskirting: Online-Petition macht mobil gegen Foto-Voyeure

Das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider soll nach Ansicht von Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) härter bestraft werden. Es seien "widerliche Eingriffe in die Intimsphäre von Fraue... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Heimliches Fotografieren unter den Rock soll Straftat werden

Das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider soll nach Ansicht von Justizministerin Christine Lambrecht härter bestraft werden. Es seien «widerliche Eingriffe in die Intimsphäre von Frauen», sa... » mehr

10.09.2019

Deutschland & Welt

Justizministerium schlägt härtere Strafen für Gaffer vor

Das Justizministerium will das «Herstellen und Übertragen einer Bildaufnahme, die in grob anstößiger Weise eine verstorbene Person zur Schau stellt», als Straftat werten. Das geht aus einem Gesetzentw... » mehr

Verteidiger Karsten Schieseck (links) mit seinem Mandanten, dem 42-jährigen Boujeema L. Dieser hat gestanden, Sophia Lösche getötet zu haben, stellt es aber als Unfall dar.

10.09.2019

Oberfranken

Fall Sophia: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft

Im Mordprozess um die erschlagene Tramperin Sophia Lösche hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag für eine lebenslange Haftstrafe des angeklagten Fernfahrers wegen Mordes und gefährlicher Körperverletz... » mehr

Wer Schreckschusswaffen führen will, braucht einen sogenannten "Kleinen Waffenschein". 689 Kulmbacherinnen und Kulmbacher haben diese waffenrechtliche Erlaubnis erworben, seit sie im Jahr 2003 eingeführt wurde. Foto: Oliver Killig/dpa

05.09.2019

Region

Der Drang zur Waffe wächst

In nur drei Jahren hat sich die Zahl der Kleinen Waffenscheine im Landkreis Kulmbach mehr als verdoppelt. Gewerkschaftsvertreter der Polizei sehen das sehr kritisch. » mehr

Ausgebrannte Turnhalle

05.09.2019

Deutschland & Welt

Viel Hetze und Angriffe auf Flüchtlinge in Brandenburg

Im ersten Halbjahr dieses Jahres hat die Polizei bundesweit 609 Straftaten registriert, die sich gegen Flüchtlinge oder Asylbewerber richteten. » mehr

Dieses Müll-Depot hinterließ ein Umweltsünder bei Gattendorf.

02.09.2019

Region

Kontoauszüge und Rezepte überführen Müllsünder

Essensreste, Plastik, Papier: Statt in der Tonne oder auf dem Wertstoffhof landete viel Abfall in einem Waldstück bei Gattendorf. » mehr

Aktenordner

30.08.2019

Deutschland & Welt

Im Lügde-Prozess zeichnen sich hohe Haftstrafen ab

In wenigen Tagen wird im Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch das Urteil verkündet. Für beide Angeklagten zeichnen sich hohe Haftstrafen ab. Das ist auch den Verteidigern bewusst. » mehr

Polizei in NRW

26.08.2019

Deutschland & Welt

NRW-Polizei will Nationalität aller Tatverdächtigen nennen

Die Pressestellen der Polizei in Nordrhein-Westfalen sollen generell Angaben zur Nationalität von Tatverdächtigen machen, falls sie bekannt ist. Dem wollen sich nicht alle Länder anschließen. » mehr

"König von Deutschland" vor Gericht

21.08.2019

Oberfranken

Weiterer Prozess gegen "König von Deutschland"

Vor wenigen Wochen stand Peter Fitzek, den der Verfassungsschutz zu den Reichsbürgern zählt, in Hof vor dem Richter. Nun ging es vor dem Landgericht Dessau-Roßlau weiter. » mehr

Unfall-Warnhinweis

20.08.2019

Region

Betrunkener Unfallfahrer redet sich kurios heraus

Eine kuriose Ausrede hat die Polizei am Dienstagmorgen nach einem schweren Unfall auf der A9 bei Münchberg-Nord gehört. » mehr

NSU

15.08.2019

Deutschland & Welt

NSU-Mordserie ist bis heute Bezugspunkt für Extremisten

Der Terror des NSU hat Deutschland erschüttert. Auch weil die Sicherheitsbehörden über Jahre in die falsche Richtung ermittelt hatten. «NSU» ist bis heute ein Synonym für rechten Terror. » mehr

Unbekannte schlagen Scheibe am Hofer Hauptbahnhof ein.

12.08.2019

Region

Unbekannte schlagen Scheibe am Hofer Hauptbahnhof ein

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte die Sicherheitsglas-Scheibe eines Wartehäuschens am Hofer Hauptbahnhof eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Trunkenheitsfahrt kostet 4000 Euro

11.08.2019

Region

Trunkenheitsfahrt kostet 4000 Euro

Schon mehrfach wurde ein 49-Jähriger mit Alkohol am Steuer und ohne Führerschein erwischt. Die erneute verbotene Fahrt wird nun teuer für ihn. » mehr

11.08.2019

Region

Die meisten Delikte an der A 9

Als Bürgermeisterin Annika Popp im Gemeinderat Leupoldsgrün den Sicherheitsbericht der Polizei für das Jahr 2018, und damit die Kriminalstatistik für die Gemeinde Leupoldsgrün vorstellt, nennt sie Zah... » mehr

Rechte Kundgebung in Kassel

10.08.2019

Deutschland & Welt

Hasskommentare nach Lübcke-Mord - Mehr als 100 Verfahren

Ermittler in Hessen gehen derzeit in mehr als 100 Verfahren gegen Hasskommentare im Zusammenhang mit der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) vor. » mehr

Einkaufszentrum in Duisburg

09.08.2019

Deutschland & Welt

Duisburger Bombenattrappe: Neuer Verdächtiger und Geständnis

Überraschende Wende im Fall der Duisburger Bombenattrappe: Einem Polizisten, der nicht im Dienst ist, fällt ein verdächtiger Mann auf. Dann kommt ein Geständnis. » mehr

Fortsetzung Georgine-Prozess

09.08.2019

Deutschland & Welt

Georgines Mutter: Kannte Mordverdächtigen vom Sehen

Vor fast 13 Jahren verschwand ihre 14 Jahre alte Tochter spurlos. Nun sagte die Mutter gegen den mutmaßlichen Mörder von Georgine aus. » mehr

Falscher Polizist am Telefon. Symbolfoto.

07.08.2019

Region

Hoch professionelle Betrüger: Seniorin übergibt mehr als 20.000 Euro an "verdeckten Ermittler"

Ein Unbekannter ruft eine 63-jährige Kulmbacherin an und gibt sich als vermeintlicher Polizist aus. Sogar mit einem falschen Staatsanwalt wird die Frau am Telefon verbunden. » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Kriminologe: 14-jähriger Intensivtäter ist Einzelfall

Ein 14-jähriger Intensivtäter soll in einem Münchner Schwimmbad eine 13-Jährige sexuell missbraucht haben und sitzt nun in Untersuchungshaft - nach Ansicht des Kriminologen Christian Pfeiffer ist das ... » mehr

Triebwagen der Agilis-Bahn stehen auf einem Gleis

06.08.2019

Region

Diebe brechen nächsten Triebwagen auf

In einen in Münchberg abgestellten Triebwagen der agilis sind Unbekannte in der Nacht zum Samstag eingebrochen. Darin hatten sie es auf die Fahrkartenautomaten abgesehen. » mehr

Adresse auf Facebook: Abgeordnete Silke Launert

05.08.2019

Oberfranken

Ausraster im Gericht: Hofer Stalker muss in Haft

Er ist einschlägig vorbestraft und stalkte zuletzt Bundestagsabgeordnete Silke Launert. Jetzt muss der 31-jährige Hofer ins Gefängnis. » mehr

Triebwagen der Agilis-Bahn stehen auf einem Gleis

05.08.2019

Region

Hof: Diebe brechen in Triebwagen ein

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Samstag in zwei am Hauptbahnhof Hof abgestellte Triebwagen der Firma Agilis eingebrochen. » mehr

Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover

02.08.2019

Deutschland & Welt

Bundespolizei zählt weniger Körperverletzungen an Bahnhöfen

Die tödliche Attacke auf einen Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof ist ein extremer Fall. Die Statistik der Bundespolizei zeigt aber: An Bahnhöfen sind Körperverletzungs-Delikte etwas zurückgegan... » mehr

Boujeema L. (links) muss sich derzeit vor dem Landgericht Bayreuth wegen Mordes an der Anhalterin Sophia L. verantworten. Foto: Daniel Karmann/dpa

Aktualisiert am 31.07.2019

Oberfranken

Mordfall Sophia: Obduktion lässt Fragen offen

Im Mordprozess um die erschlagene Tramperin Sophia Lösche hat ein spanischer Obduktionsbericht weiter offen gelassen, wann die damals 28-Jährige getötet wurde. » mehr

30.07.2019

Deutschland & Welt

CDU-Innenpolitiker Amthor: Mehr Sicherheit an Bahnhöfen

Nach der Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof hat sich der CDU-Innenpolitiker Philipp Amthor für eine Debatte über mehr Sicherheit an Bahnhöfen ausgesprochen. Amthor sagte der Deutschen Presse-Agentur:... » mehr

26.07.2019

FP/NP

Schmaler Grat

Terrorismus, Clan-Kriminalität, sexuelle Übergriffe - fast jeder Zweite in Deutschland meint laut einer Umfrage, der Staat könne die Sicherheit der Bürger "nicht mehr ausreichend gewährleisten". Kling... » mehr

Kindesmissbrauch. Symbolfoto.

23.07.2019

Oberfranken

26-Jähriger soll Neunjährigen missbraucht haben

Seit Dienstag läuft vor dem Bamberger Landgericht ein Verfahren wegen des Missbrauchs Minderjähriger. Der Angeklagte ist vorbelastet. » mehr

Mordprozess

23.07.2019

Deutschland & Welt

Fernfahrer gesteht Tötung der Tramperin Sophia

Der Prozess um die gewaltsam getötete Studentin Sophia beginnt mit einem Geständnis. Doch vieles bleibt zunächst unklar. Vor allem die Motivation des Angeklagten. » mehr

fpks_Auto3_081208

16.07.2019

Region

Autohändler muss erneut ins Gefängnis

Ein Mann aus dem Bayerischen Wald gesteht vor Gericht betrügerischen Handel im Internet. Das Urteil: drei Jahre und vier Monate Haft. » mehr

Oberbürgermeister Gummer

16.07.2019

Deutschland & Welt

Unbekannter attackiert Oberbürgermeister von Hockenheim

Der scheidende Oberbürgermeister von Hockenheim (Baden-Württemberg) ist von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Lambrecht: Sportvereine müssen jeden Missbrauch anzeigen

Nach Berichten über massiven sexuellen Missbrauch im Sport hat Justizministerin Christine Lambrecht die Vereine aufgefordert, jede Straftat anzuzeigen. Sexueller Missbrauch könne nie eine interne Ange... » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

Rechtsrock: Polizei registriert 30 mutmaßliche Straftaten

Beim Rechtsrock-Konzert im südthüringischen Themar hat die Polizei bis Samstagabend etwa 30 mutmaßliche Straftaten registriert. Zudem seien 15 Ordnungswidrigkeiten festgestellt worden, teilte die Thür... » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

Staatssekretär: Pegida-Demonstranten-Aussagen «widerlich»

Innenstaatssekretär Stephan Mayer hat relativierende Äußerungen von Teilnehmern einer Pegida-Demonstration zum Mord an Walter Lübcke scharf verurteilt. «Die Aussagen sind widerlich, die Geisteshaltung... » mehr

Und wieder rückt "Combat 18" ins Blickfeld. Archivfoto:

Aktualisiert am 05.07.2019

Oberfranken

Polizei setzt mit Haftbefehl aus Hof Rechten fest

Eine Sondereinheit nimmt ein mutmaßliches Mitglied der Neonazi-Gruppe "Combat 18" fest. Der Mann hatte 2017 Munition über die Grenze bei Schirnding geschmuggelt. » mehr

Carola Rackete

05.07.2019

Deutschland & Welt

Anwalt: Rackete will Salvini wegen Verleumdung verklagen

Der Anwalt der Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete hat eine Klage gegen Italiens Innenminister angekündigt. Salvini habe sie beleidigt und sogar zu Straftaten angestiftet. » mehr

02.07.2019

Oberfranken

Verfahren gegen Tatjana Gsell wird wieder aufgenommen

Die Witwe des getöteten Schönheitschirurgen Franz Gsell darf erneut vor Gericht aussagen. Ihr Fall wird neu aufgerollt. » mehr

Blaulicht

03.07.2019

Region

Hof: Mann legt sich auf die viel befahrene Ernst-Reuter-Straße

Am Dienstag hat ein 38-jähriger Hofer die Polizei auf Trab gehalten. Der Mann muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. » mehr

Ein eigener Paragraf.

28.06.2019

Leseranwalt

Geheimnissen auf der Spur

Es war im Jahr 2015, als der damalige Bundesjustizminister Heiko Maas sich in der Netzpolitik-Affäre äußerte. Beihilfe zum Landesverrat als Delikt sei, so forderte er, ersatzlos zu streichen. » mehr

^