Lade Login-Box.

DEMOGRAPHIE

14.10.2019

Schlaglichter

Studie: Armut geht mit verringerter Lebenserwartung einher

Armut, Arbeitslosigkeit und schlechte Bildung gehen in Deutschland mit einer deutlich verkürzten Lebenserwartung einher. Das berichten Forscher des Rostocker Max-Planck-Instituts für demografische For... » mehr

Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

10.10.2019

Wirtschaft

Merkel verteidigt Klimapaket

Bei ihrem Besuch bei der IG Metall hat Kanzlerin Merkel direkte Zusagen vermieden. Lieber wirbt sie für das Klimapaket ihrer Regierung. » mehr

Irgendwann stellt sich die Frage, wo ältere Menschen mit geistiger Behinderung wohnen sollen. Foto: dpa

08.10.2019

Marktredwitz

Lebenshilfe will ältere Behinderte behalten

Pflegebedürftige müssen bisher ihre gewohnte Umgebung verlassen und in ein Pflegeheim ziehen. Ein Architekt prüft nun, welche baulichen Lösungen es geben könnte. » mehr

"Soziale Marktwirtschaft bedeutet Freiheit und Verantwortung": vbw-Bezirksgeschäftsführer Patrick Püttner (links) und Professor Dr. Karl Homann, ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls Philosophie und Ökonomik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Foto: Stephan Herbert Fuchs

28.09.2019

Wirtschaft

Das Pferd, das den Karren zieht

Der Wirtschaftsethiker Karl Homann hält beim Arbeitgeberforum ein Plädoyer für die soziale Marktwirtschaft. Die habe zu nie gekanntem Wohlstand geführt. » mehr

So lange wie möglich zu Hause wohnen

25.09.2019

Hof

So lange wie möglich zu Hause wohnen

Seit einem halben Jahr gibt es die Wohnberatung im Landratsamt Hof, und sie kommt gut an. Etwa 130 Bürger haben das Angebot bereits genutzt. » mehr

Auf Frank folgt Frank. Roland Sommer (Mitte) inmitten lebender Verdi-Geschichte: links der neue Vorsitzende Frank Werneke und rechts der nach 18 Jahren scheidende Frank Bsirske. Foto: pr.

25.09.2019

Fichtelgebirge

Roland Sommer bestimmt Verdi-Kurs mit

Der Marktredwitzer ist einer von zwei Delegierten der Region Oberfranken-Ost beim Bundeskongress der Gewerkschaft. Er erlebt einen historischen Moment. » mehr

HWK-Präsident Thomas Zimmer (links) und Hauptgeschäftsführer Thomas Koller traten kurzfristig vor die Presse, um das Konzept "Innovativer Lernort Coburg" vorzustellen. Die Klage der Coburger Handwerker gegen eine Schließung des Berufs- und Technologiezentrums (BTZ) verstehen sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht.	Foto: HWK für Oberfranken

20.09.2019

Wirtschaft

Handwerker streiten weiter um Ausbildung

Die Handwerkskammer für Oberfranken stemmt sich gegen die Klage ihrer Kollegen aus Coburg. Sie verweist auf ein Konzept für den Lernort, und einen einstimmigen Beschluss. » mehr

Susann Schäfer vom Architekturbüro Kuchenreuther erläuterte den neuen Leitfaden zur Neugestaltung von Leerständen in der Weißenstädter Innenstadt. Mit im Bild: Bürgermeister Frank Dreyer (Mitte) und sein Stellvertreter Holger Grießhammer. Fotos: Rainer Maier

19.09.2019

Wunsiedel

Leitfaden hilft bei Gestaltung der Innenstadt

Mit einer umfangreichen Broschüre gibt die Stadt Weißenstadt Sanierungswilligen viele wichtige Informationen an die Hand. Beispiele zeigen, wie's geht. » mehr

Lob und Unterstützung von erfahrenen Parteifreunden: Darauf kann der frisch gekürte CSU-Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs (Zweiter von rechts) zählen. Unser Bild zeigt ihn nach der Nominierung mit (von links): Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Ehefrau Heike Fuchs und dem Bad Alexandersbader Bürgermeister und CSU-Landratskandidaten Peter Berek. Foto: Christl Schemm

15.09.2019

Arzberg

Michael Fuchs will das Neue sein

Der Verwaltungsfachwirt bekommt bei der Nominierung alle Stimmen. Damit ist er jetzt offiziell der Bürgermeisterkandidat der CSU in Arzberg. » mehr

14.09.2019

Meinungen

Eindrücke aus einem müden Land

Ein Mann trägt eine große EU-Flagge und eine britische Flagge durch die Londoner Innenstadt. Die Passanten heben kaum den Kopf. Es ist der Tag, nach dem Boris Johnson bekannt gegeben hat, das Parlamen... » mehr

Hof Prädikow

13.09.2019

Karriere

Home-Office und Coworking locken in die Provinz

Großstädte ächzen unter dem Andrang neuer Bewohner - und auf dem Land bluten viele Dörfer aus. Neue Lebens- und Arbeitsmodelle können helfen, das Gefälle zu überwinden. Doch vielerorts mangelt es an g... » mehr

"Senioren haben ihre Patina, warum also nicht auch die Fassade?", sagt Architekt Volker Peetz über die am Neubau von Rotem Kreuz und Haus Rosengarten in Hof verwendete Rost-Optik.	Fotos: Thomas Neumann/Uwe von Dorn

12.09.2019

Region

"Langweilig macht ja keinen Spaß"

In Hof hat Architekt Volker Peetz einen Neubau entworfen, der ins Auge sticht. Mit der Frankenpost unterhält er sich über zeitloses Design und Bauen für die Generation 50-Plus. » mehr

Rauchen

10.09.2019

Gesundheit

Immer mehr ältere Menschen rauchen

Rauchen im Alter wird aus Sicht der Gesundheitswissenschaft ein immer drängenderes Problem. Grund ist die Alterung der Gesellschaft. Wer noch in höhren Lebensjahren umsteuert, hat davon nur Vorteile. » mehr

Ist seit 1992 hauptamtlich bei der Gewerkschaft tätig: Volker Seidel. Foto: Jörg Schleicher

04.09.2019

FP/NP

Dampfmacher mit vielen Facetten

Volker Seidel führt die IG Metall Ostoberfranken. Ein Job, der ein dickes Fell und Durchsetzungskraft erfordert. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit Eisenbahnen. » mehr

Nach dem Einbruch der Schülerzahlen im Jahr 2014 kommen jedes Jahr im Fichtelgebirge nun wieder mehr Kinder in die Schule. Das wäre auch heuer so, wenn sich nichts an den Bestimmungen geändert hätte.

04.09.2019

Fichtelgebirge

Schülerschwund ist nur ein Trugbild

65 Erstklässler weniger als im Jahr 2018 schultern am Dienstag zum ersten Mal ihre Ranzen. Doch eigentlich gäbe es heuer im Fichtelgebirge vier Abc-Schützen mehr als im Vorjahr. » mehr

Blutmanagment

04.09.2019

dpa

Droht bald ein Mangel an Blutkonserven?

Die Gesellschaft wird immer älter. Eine starke Generation an Bluspendern steht daher schon bald nicht mehr zur Verfügung. Werden die Blutkonserven dann nicht mehr reichen? » mehr

30.08.2019

Fichtelgebirge

Platz für alle Vereine

Nicht nur die Fußballer des ASV sollen das Stadion nutzen. Michael Pfauntsch will, dass möglichst viele Sportler an der Hornschuchstraße eine neue Heimat finden. » mehr

Happy - Optimismus

27.08.2019

dpa

Optimisten leben länger

Wer optimistisch in sein Leben blickt, hat diverse Vorteile. Das haben Forscher nun deutlich belegt. » mehr

"Happy"

27.08.2019

Deutschland & Welt

Optimisten werden älter

Wer optimistisch in sein Leben blickt, hat diverse Vorteile. Das haben Forscher nun deutlich belegt. » mehr

Christine Parker und Johannes Hofmann von der Rechtsaufsicht des Landratsamts bereiten die Kommunalwahl 2020 vor. Foto: Matthias Bäumler

16.08.2019

Fichtelgebirge

Kreistag schrumpft auf 50 Mitglieder

Die Folgen der Demografie treffen auch die Politik. Die Parteien müssen sich die weniger werdenden Plätze möglicherweise mit mehr Gruppierungen teilen. » mehr

Immer mehr Flüchtlinge in Ausbildung

15.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Betriebe bilden Flüchtlinge aus

Gemessen an der Gesamtzahl der Azubis sind es nur wenige. Doch Unternehmen in Deutschland bilden zunehmend Flüchtlinge aus. Es gibt aber nach wie vor Herausforderungen. » mehr

Am Jean-Paul-Gymnasium sind sie seit Jahren in Gebrauch und erprobt, nach und nach sollen sie auch an fünf anderen Schulen im Stadtgebiet aufgestellt werden: Klassenzimmer in Modulbauweise. Die Planungen dafür laufen bereits seit eineinhalb Jahren auf Hochtouren.

07.08.2019

Region

Hof: Klassenzimmer-Module befeuern Streit

Die Bauten für zwei Schulen kommen teurer als geplant. Im Ferienausschuss geht es nicht nur um die Mehrkosten, sondern um eine grundsätzliche Meinung dazu. » mehr

Ein Landstrich voller Omas und Opas

07.08.2019

Fichtelgebirge

Ein Landstrich voller Omas und Opas

In 18 Jahren werden vier von zehn Erwachsenen im Fichtelgebirge älter sein als 65 Jahre. Auch schon jetzt ist etwa jeder dritte Bürger Rentner. » mehr

Abwanderung Ostdeutschland

02.08.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaftsforscher: «Einige Ost-Regionen werden sterben»

Für den Präsidenten des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle sei die Zeit gekommen, sich vom «Dogma gleichwertiger Lebensverhältnisse» zu verabschieden. Unter anderem sprach er sich gegen ... » mehr

Die Stadt Marktredwitz konnte ihre Einwohnerzahl in den vergangenen zehn Jahren relativ stabil halten, im Gegensatz zu Arzberg. Aber auch Selb und Wunsiedel kämpfen in diesem Zeitraum mit deutlichen Rückgängen. Grafik: Tanja Poland

29.07.2019

Fichtelgebirge

Fichtelgebirge verliert wieder Einwohner

Nach einer stabilen Phase verläuft die Bevölkerungskurve seit einem Jahr wieder abwärts. 0,42 Prozent oder 307 Menschen weniger leben jetzt im Landkreis. » mehr

Im Landkreis Wunsiedel werden relativ gesehen wesentlich mehr Kinder geboren als noch vor ein paar Jahren. Für die Zukunftsforscher ein ist das ein dickes Plus bei der Beurteilung der Region. Foto: Florian Miedl

24.07.2019

Fichtelgebirge

Kindersegen verbessert Zukunftschancen

Im Zukunftsatlas Deutschland springt der Landkreis Wunsiedel vom sehr schlechten Platz 354 hin zur Mitte - auf Rang 291. Doch neben Licht gibt es auch Schatten. » mehr

23.07.2019

Region

Zahl der Katholiken im Erzbistum sinkt weiter

Im vergangenen Jahr haben erneut zahlreiche Menschen der Kirche den Rücken gekehrt. Der Erzbischof betreibt Ursachenforschung. » mehr

Wer an die Wirtschaftsschule wechselt, findet auf dem Stundenplan unter anderem das Fach "Übungsunternehmen". Die Wirtschaftsschülerinnen Antonia (links) und Aylin fühlen sich durch das Fach gut auf ihre zukünftigen Berufe vorbereitet. Foto: Wirtschaftsschule

17.07.2019

Region

Wirtschaftsschule testet neues Modell

Die Wirtschaftsschule in Hof können ab dem kommenden Schuljahr schon Sechstklässler besuchen. Auf lange Sicht soll das auch zu mehr Schülern führen. » mehr

Spielplatz in Hamburg

17.07.2019

Familie

In den Großstädten gibt es weniger Platz zum Spielen

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

Pflegende Angehörige fühlen sich oft überlastet. Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa

16.07.2019

Region

Ziel ist die Entlastung von Angehörigen

Als eine der ersten Regionen Bayerns starten Stadt und Landkreis Hof ein Netzwerk Pflege. Schulen, Einrichtungen und Dienste wollen enger zusammenarbeiten. » mehr

Spielplatz in Hamburg

16.07.2019

Deutschland & Welt

Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

Das Schulfest zum 120. Jubiläum der Sophienschule wurde auch auf den gesamten Wittelsbacher Park ausgedehnt, mit Lauftraining und (wie hier im Bild) mit Seifenblasen im Großformat. Fotos: Pampel

15.07.2019

Region

Eine Schule für Kinder aus 26 Nationen

Die Sophien-Grundschule in Hof feiert ihr 120-jähriges Bestehen. Die Kinder singen: "Wir sind die Schule der Welt, in der jeder Einzelne zählt. » mehr

Starke Frauen für eine starke Region

14.07.2019

Region

Starke Frauen für eine starke Region

Das unabhängige Netzwerk "Frauen.Stärken.Hof" feiert sein fünfjähriges Bestehen. Es geht um Kontakte und Austausch. Aber auch um gesellschaftliche Verbesserungen in der Region. » mehr

Sarrazin

11.07.2019

Topthemen

Sarrazin häufig provokant: Zitate des SPD-Politikers

Der frühere Berliner SPD-Finanzsenator und ehemalige Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin ist wegen seiner Thesen etwa zu Islam oder Sozialstaat umstritten. Einige Zitate: » mehr

Was sagen die aktuellen Zahlen über das Kulmbacher Land aus? Die Prognos-Forscher sehen keine besonders guten Chancen. Aber es gibt auch positive Entwicklungen.	Foto: Stefan Linß

08.07.2019

Region

Mit Risiko in die Zukunft

Kulmbach rutscht in der aktuellen Prognos-Studie weiter ab. Der Landkreis belegt nur noch den 326. von 401 Plätzen. Die Pluspunkte sind Wohlstand, Wettbewerb und Dynamik. » mehr

Fichtner attackiert Rambacher

02.07.2019

Region

Flüchtlings-Debatte: Fichtner attackiert Rambacher

Im Hauptausschuss geht der Oberbürgermeister in Sachen Flüchtlings-Debatte hart mit der FAB ins Gericht. Die wiederum wirft ihm vor, Rechtspopulisten in die Hände zu spielen. » mehr

Die Verkehrsberuhigung der Wunsiedler Innenstadt ist ein im ISEK genanntes Ziel. Foto: Florian Miedl

28.06.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedels wunderbare Wunschliste

Verkehrsberuhigung, Markthalle, offenes Kunstatelier: In den nächsten Jahren könnte in der Festspielstadt viel geschehen, wenn das nötige Geld vorhanden wäre. » mehr

Die ehemalige Mälzerei Müller in der Pestalozzistraße wird abgerissen. Wohneinheiten werden entstehen, informierte Stadtrat Dr. Michael Pfitzner (rechts) Stadtplaner Klaus Illigmann sowie den Vorsitzenden des BN, Karlheinz Vollrath und seinen Stellvertreter Roland Ramming (von links). Foto: Gabriele Fölsche

28.06.2019

Region

Ziele für die Stadtentwicklung schaffen

Der Bund Naturschutz hat die Stadt erkundet. Der Verein wünscht sich ein Gesamtkonzept für eine lebendige, grüne und schöne Stadt, in der "nicht alles zugebaut" wird. » mehr

Kindersocken auf der Leine

26.06.2019

dpa

Wo die Kinderreichen in Deutschland leben

Drei Kinder oder mehr - das gilt als «kinderreich». Vor hundert Jahren ganz normal, sind Familien mit vielen Kindern heute selten. Dabei müsste Kinderreichtum stärker gefördert werden, fordern Experte... » mehr

Sprachkurs für Flüchtlinge

26.06.2019

Region

Hof wächst zu schnell für Zusatz-Förderung

Der Demografie-Zuschlag, den die Stadt in vergangenen Jahren erhalten hat, fällt wieder weg. In einem Bereich trifft das die Stadt gleich doppelt. » mehr

Diakonie-Geschäftsführerin Manuela Bierbaum fühlt sich angekommen in Hof und gut unterstützt von ihren Kollegen Eva Döhla (links, Kommunikation und Personalentwicklung), Sebastian Oehme (Mitte, Bereichsleiter Erwachsenenhilfe und Campus) und Jürgen Schöberlein (rechts, Bereichsleiter Erwachsenenhilfe).	Foto: Diakonie Hochfranken

19.06.2019

Region

"Die Regularien werden immer mehr"

Manuela Bierbaum ist seit einem Jahr Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken. Sie wünscht sich mehr Realitätssinn in der Politik und Wertschätzung für die sozialen Berufe. » mehr

Protest vor Deutsche-Wohnen-Hauptversammlung

18.06.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen. » mehr

Knapp 3500 Studierende sind an der Hochschule Hof eingeschrieben. Die jungen Menschen sollen neben Fachkenntnissen auch interkulturelle Kompetenz erwerben. So lautet das Ziel der Hochschulleitung. Foto: Hochschule

13.06.2019

FP/NP

"Wir wollen der Motor der Region sein"

Die Hochschule Hof feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Präsident Jürgen Lehmann spricht über Ziele, Projekte und Gründergeist. Er beklagt auch eine "satte Gesellschaft". » mehr

13.06.2019

FP/NP

Klaffende Lücke

Es ist eine Zahl, die vielleicht mehr über einen wichtigen Unterschied zwischen Ost- und Westdeutschland sagt, als jede Umfrage: Die Zahl der Einwohner in den Flächenländern des Ostens ist 30 Jahre na... » mehr

Interview: mit Dr. Petra Reis-Berkowicz, Allgemeinärztin aus Gefrees

10.06.2019

Region

"Neue Arzt-Sitze lösen das Problem nicht"

Im Raum Münchberg darf seit Jahren kein Kinderarzt praktizieren. Dank einer Reform könnte das künftig wieder möglich sein. Dr. Petra Reis-Berkowicz bleibt dennoch skeptisch. » mehr

08.06.2019

Deutschland & Welt

Rotes Kreuz warnt: Jährlich 100 000 Blutspender weniger

Der demografische Wandel macht den Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes zu schaffen. «Jährlich fallen 100 000 Spender aus und in vielen Gebieten fehlt der Nachwuchs», heißt es beim DRK anläs... » mehr

Tablet-Klassen des Schiller-Gymnasiums Hof

06.06.2019

Medienprojekte

Das Tablet ist Trumpf

Genau 80 Kinder am Hofer Schiller-Gymnasium lernen neben Büchern und Heften mit I-Pads. Schüler, Lehrer und Eltern ziehen nach fast einem Schuljahr eine positive Bilanz. » mehr

24.05.2019

Region

Das steckt die EU in die Region

In vielen Projekten des Landkreises Hof steckt Geld aus Brüssel. Hier einige Beispiele vor der Europawahl am Sonntag. » mehr

Um gute Verständigung geht es der Stadt Hof und ihren Sprachmittlern. Das Foto zeigt von links: Zerihun Shumete Tessema, Madlen Khalife, Dr. Katharina Bunzmann, Bürgermeister Eberhard Siller, Sabine Stelzer, Leiterin der Christian-Wolfrum-Grundschule, Organisatorin Lisa Kreissl, Iveta Bulutova und Laura Mia Merscham. Foto: lk

24.05.2019

Region

Gleiche Sprache und Kultur öffnet Türen

Die Stadt Hof setzt auf Integration. Mit Sprachmittlern macht sie gute Erfahrungen. Schulen und Kitas nutzen sie. » mehr

107 Anmeldungen statt 74 wie im vergangenen Jahr zählt Leiter Oliver Brandt in Marktredwitz. Er vermutet, dass Eltern ihre Kinder in der hochmodernen Realschule unterbringen wollen, die gerade entsteht. Doch im September starten die neuen Fünftklässler zunächst noch in Containern. Foto: Florian Miedl

23.05.2019

Fichtelgebirge

Run auf die Marktredwitzer Realschule

Noch läuft die Sanierung, doch unter den weiterführenden Schulen im Kreis Wunsiedel boomt die Fichtelgebirgsschule. 107 Fünftklässler sind hier ab September angemeldet. » mehr

21.05.2019

Deutschland & Welt

70 Jahre Bundesrepublik - Durchschnittsalter gestiegen

Die demografische Struktur Deutschlands hat sich in den vergangenen Jahrzehnten deutlich verändert. Wie das Statistische Bundesamt zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes mitteilte, war die Bevölkerung de... » mehr

Mit ihrem Hund Alfred, Rasse Landseer, hat Beate Sommerer, die neue Chefin der Helmbrechtser Realschule, einen echten Kinderfreund mit ins Haus gebracht, den die Schüler gleich ins Herz geschlossen haben.	Foto: Bußler

16.05.2019

Region

Neue Rektorin hat sich gut eingelebt

Heute findet an der Realschule Helmbrechts die Amtseinführung von Beate Sommerer statt. Sie möchte Kontinuität gewährleisten, aber auch sanfte Entwicklung. » mehr

^