Lade Login-Box.

DEMOKRATIE

Donald Trump

vor 6 Stunden

Brennpunkte

Trump legt bei Auseinandersetzung mit Demokratinnen nach

Der US-Präsident kann das Twittern nicht lassen - und reagiert sich dabei erneut an vier Demokratinnen ab. Der bedrohlichen Lage am Persischen Golf und den Spannungen mit dem Iran widmete er über das ... » mehr

Stimmabgabe

vor 1 Stunde

Topthemen

Ukraine: Prowestlicher Selenskyj gewinnt absolute Mehrheit

Wahlsensation in der Ukraine: Die proeuropäische Partei von Präsident Selenskyj kann allein regieren. Mit ihrer starken Mehrheit im Parlament kann Selenskyi nun wichtige Reformen angehen und den Krieg... » mehr

Rummel und Rabatz: Arturo Ui lässt das Establishment zu Kreuze kriechen (Hilmar Henjes, im weißen Hemd, und "Die Stelzer"). Foto: Florian Miedl

vor 22 Stunden

Kunst und Kultur

Die große Gangstershow

Brecht im Zirkuszelt mit Stelzen und Artisten: In Wunsiedel wird der "Aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" zum rasanten, wenn auch undurchsichtigen Spektakel. » mehr

Als knapp unterlegener Kandidat gratulierte Sebastian Müller (rechts) dem neuen Bezirksvorsitzenden, Jörg Nürnberger von der SPD Hochfranken. Foto: Melitta Burger

vor 22 Stunden

Oberfranken

Tiefe Gräben im Vorstand der Bezirks-SPD

Anette Kramme hat auf eine erneute Kandidatur wohl nicht ganz freiwillig verzichtet. Ihrem Nach- folger Jörg Nürnberger verweigerte sie den Gruß. » mehr

Kein Staatsgeld für den Staatsfeind NPD

20.07.2019

Deutschland & Welt

Bund und Länder wollen NPD von Staatsgeld abtrennen

Verboten wurde sie 2017 nicht, aber jetzt sollen der NPD die staatlichen Gelder gestrichen werden. Bund und Länder wollen die rechtsextreme Partei von der Parteienfinanzierung ausschließen. » mehr

19.07.2019

Deutschland & Welt

Kein Staatsgeld für NPD - Fall für Bundesverfassungsgericht

Die rechtsextreme NPD soll künftig kein Geld mehr aus der Staatskasse bekommen. Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat wollen sie von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen und haben eine... » mehr

NPD-Unterstützer

19.07.2019

Deutschland & Welt

Kein Staatsgeld mehr für den Staatsfeind NPD?

Verbieten wollte das Bundesverfassungsgericht die NPD 2017 nicht. Sie sei zwar verfassungsfeindlich, aber viel zu schwach, um ihre Ziele umsetzen zu können. Doch die Richter wiesen einen anderen Weg a... » mehr

Georg Friedrich Prinz von Preußen

17.07.2019

Deutschland & Welt

Wem gehört der Hohenzollern-Schatz?

Die Nachfahren der Preußenkönige erheben Anspruch auf Hunderte Kunstwerke und wollen Wohnrecht in einst kaiserlichen Gemächern. Und dann wollen sie auch ein eigenes Museum. Geht's noch, fragen einige. » mehr

17.07.2019

Region

AfD will gegen Artenschutz-Gesetz klagen

Die AfD-Fraktion will vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof gegen das Artenschutz-Gesetz klagen, mit dem das Volksbegehren «Rettet die Bienen» ergänzt werden soll. Das kündigte der AfD-Abgeordnet... » mehr

17.07.2019

Deutschland & Welt

US-Repräsentantenhaus verurteilt Trumps Attacke gegen Demokratinnen

Das von den Demokraten kontrollierte US-Repräsentantenhaus hat die als rassistisch kritisierten Attacken von Präsident Donald Trump gegen vier demokratische Abgeordnete verurteilt. 240 Abgeordnete sti... » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyen sieht in knappem Wahlergebnis kein Problem

Ursula von der Leyen sieht das knappe Ergebnis bei ihrer Wahl zur Präsidentin der EU-Kommission nicht als Problem. In der Demokratie sei die Mehrheit die Mehrheit, sagte sie nach der Abstimmung im Eur... » mehr

16.07.2019

FP/NP

Selbstverliebt

Wenige Stunden vor der für heute geplanten Abstimmung des Europäischen Parlaments über den Vorsitz der EU-Kommission, ist noch immer höchst ungewiss, ob Ursula von der Leyen die nötige Mehrheit der Ab... » mehr

Winkler

15.07.2019

Deutschland & Welt

Winkler: SPD in Sackgasse wegen Ablehnung von der Leyens

Kurz vor von der Leyens Entscheidungstag reißt die Kritik an den Sozialdemokraten und ihrer ablehnenden Haltung zu der CDU-Politikerin nicht ab: Die Sozialdemokraten hätten sich in eine Sackgasse manö... » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Topthemen

AfD will «Wende 2.0» - erst im Osten, dann im ganzen Land

Brandenburg, Sachsen, Thüringen - im Osten stehen drei Landtagswahlen an. Beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg instrumentalisiert die AfD die Wendezeit von 1989. Ihr Rechtsaußen Höcke ruft zur «friedl... » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Deutschland & Welt

Wahlkampfauftakt in Brandenburg: AfD demonstriert Einigkeit

Es ist der Wahlkampfauftakt der AfD in Brandenburg. Doch in Cottbus wird schnell klar, dass der eigentliche Star der Rechtspopulisten aus Thüringen kommt und Höcke heißt. Die Partei macht trotz des jü... » mehr

Anita Berek will Bürgermeisterin von Bad Alexandersbad werden. Die SPD-Spitze mit Ortsvorsitzendem Arno Speiser, Landratskandidat Holger Grießhammer und Kreisvorsitzendem Jörg Nürnberger (von links) unterstützt sie. Foto: Rainer Maier

12.07.2019

Fichtelgebirge

Bleibt Bad Alexandersbad in Berek-Hand?

Das wäre möglich, wenn Anita Berek die Bürgermeisterwahl 2020 gewinnt. Die Cousine des Noch-Amtsinhabers Peter Berek kandidiert für die SPD. » mehr

M1A2 Abrams

12.07.2019

Deutschland & Welt

China sanktioniert US-Firmen wegen Waffendeal mit Taiwan

Die USA helfen Taiwan seit Jahrzehnten, sich gegen die Bedrohung aus China zu rüsten. Auch zeigt US-Präsident Trump klare Sympathien für das demokratische Taiwan. Jetzt geht Peking auf Konfrontationsk... » mehr

12.07.2019

FP/NP

Nur gemeinsam

Gott sei Dank! Die große Mehrheit der Deutschen hält die Demokratie für eine großartige Sache. 89 Prozent der Bevölkerung (Christen: 93 Prozent, Muslime: 91 Prozent) stehen zu ihren Werten und Prinzip... » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

Verfassungsschutz: Identitäre sind klar rechtsextremistisch

Der Verfassungsschutz hat die Identitäre Bewegung als rechtsextremistisches Beobachtungsobjekt eingestuft. Die Positionen der Bewegung zielten darauf ab, Menschen mit außereuropäischer Herkunft von de... » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

Verfassungsschutz: Identitäre Bewegung rechtsextremistisch

Der Verfassungsschutz hat die Identitäre Bewegung nach jahrelanger Prüfung nun eindeutig als rechtsextremistisches Beobachtungsobjekt eingestuft. Das bedeutet, dass der deutsche Ableger der ursprüngli... » mehr

Thilo Sarrazin

11.07.2019

Deutschland & Welt

Parteigericht will Sarrazin aus SPD werfen - der wehrt sich

Die SPD-Spitze ist ihrem Ziel ein Stück nähergekommen, den umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Doch der gibt sich noch lange nicht geschlagen. » mehr

Islam

11.07.2019

Deutschland & Welt

Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Vorbehalte gegen den Islam sind hartnäckig und weit verbreitet. Vor allem dort, wo fast keine Muslime leben. Auf Dauer könnte das die Demokratie gefährden, warnt eine Studie. » mehr

11.07.2019

FP/NP

Gute Laune

Neulich hörte ich auf einer längeren Autofahrt zwei Podcasts. Nummer eins hieß: "Jeder Vierte meidet Nachrichten", Nummer zwei: "Tiananmen - 30 Jahre Amnesie". Auf den ersten Blick haben sie nichts mi... » mehr

10.07.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyens Europa: Kandidatin skizziert politische Leitlinien

Mehr Demokratie in der EU, eine klimaneutrale Wirtschaft bis 2050, eine «Armee der Europäer»: Ursula von der Leyen hat erstmals ihre Ziele für den Fall ihrer Wahl zur Präsidentin der EU-Kommission prä... » mehr

09.07.2019

FP/NP

Frust und Machtspiele

Es ist zum Verzweifeln mit der EU. Der europäische Staatenverbund gibt in diesen Tagen ein katastrophales Bild ab - wieder mal. » mehr

Kyffhäusertreffen

06.07.2019

Deutschland & Welt

Gauland spricht bei AfD-Debakel in Sachsen von «Tricks»

Die AfD wittert in Sachsen ein Komplott politischer Gegner. Doch intern gibt es sehr wohl Kritik an denjenigen, die verantwortlich sind für die Formfehler bei der Listenaufstellung für die Landtagswah... » mehr

01.07.2019

FP/NP

Gefährliche Zeiten

Fünf Jahre ist es her, da wurde in Lüttich des Kriegsausbruchs 1914 gedacht. » mehr

Glück auf zwei Rädern: Reinhard Pößnecker tourt gerne mit seinem Motorroller durch die Gegend. Foto: Bäumler

28.06.2019

Fichtelgebirge

Zum Abschied reichlich Kritik

Reinhard Pößnecker hört nach 40 Jahren als Kreisjugendpfleger auf. Bei vielen Bürgermeistern ist er mit seinen Forderungen zur offenen Jugendarbeit angeeckt. » mehr

28.06.2019

Deutschland & Welt

Bundestag verlängert Mandate für Bundeswehr-Auslandseinsätze

Der Bundestag will heute die Auslandseinsätze der Bundeswehr im Libanon und Kosovo um je ein Jahr verlängern. Beides war bereits vom Kabinett beschlossen worden, muss aber auch vom Bundestag abgesegne... » mehr

Bundestag

27.06.2019

Deutschland & Welt

Bundestags-Redner geben AfD Mitschuld am Mordfall Lübcke

Häme, Hass, Hetze - der Ton in der Republik wird seit Jahren rauer. Gibt es eine direkte Linie zum Mordfall Lübcke? Ja, sagen die meisten Fraktionen im Bundestag in einer Aktuellen Stunde. Und geben d... » mehr

Mythen machen das Denken bequem

27.06.2019

Region

Mythen machen das Denken bequem

Professor Michael Butter spricht mit Schiller- Gymnasiasten über Verschwörungstheorien. Er warnt vor antidemokratischen Strömungen und Fremdenfeindlichkeit. » mehr

TV-Debatte der Demokraten

27.06.2019

Deutschland & Welt

US-Demokraten suchen nach Trump-Herausforderer

Wer wird der Kandidat der Demokraten bei der US-Präsidentschaftswahl 2020? In einer ersten TV-Debatte messen sich die Bewerber. Sie wollen den umstrittenen republikanischen Amtsinhaber Donald Trump he... » mehr

27.06.2019

Deutschland & Welt

Seehofer will Kampf gegen Rechts verstärken

Bundesinnenminister Horst Seehofer will den Kampf gegen den Rechtsextremismus in Deutschland verstärken. Unter seinen Vorgängern sei in diesem Bereich bereits viel passiert. «Aber ich möchte jetzt nic... » mehr

Ab Mai 2020 sitzt am Schreibtisch des Hohenberger Bürgermeisters wieder ein Ehrenbeamter.	Foto: Florian Miedl

25.06.2019

Fichtelgebirge

Rolle rückwärts in Hohenberg

Der Bürgermeister arbeitet ab 2020 wieder ehrenamtlich. Im Stadtrat setzt sich die CSU mit ihrem Antrag durch. Die SPD hätte gerne die Bürger befragt. Der Rest ist Wahlkampf. » mehr

Aktualisiert am 24.06.2019

FP/NP

Test bestanden

Freie Wahlen und ein geordneter, friedlicher Machtwechsel - setzt man diese Kriterien als Maßstab für die Lebendigkeit einer Demokratie an, dann hat sich die Türkei am Sonntag quicklebendig präsentier... » mehr

Freude

24.06.2019

Deutschland & Welt

Nach Istanbul-Wahl: Behörde bestätigt Sieg der Opposition

Nach dem Wahlsieg von Ekrem Imaoglu bei der Bürgermeisterwahl von Istanbul kommen aus Deutschland positive Reaktionen. Ein gutes Zeichen für die Türkei, loben Politiker. Aber nun müsse der Gewinner se... » mehr

Regierungsprotest in Tschechien

23.06.2019

Tagesthema

Hunderttausende bei Protestzug gegen Babis in Prag

In Prag werden Erinnerungen an die Samtrevolution von 1989 wach. Zur größten Demonstration seit der Wende kommen Hunderttausende. Sie fordern den Rücktritt von Ministerpräsident Andrej Babis. » mehr

23.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier zu Fall Lübcke: Alarmzeichen für die Demokratie

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach dem Mord an Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke zum gemeinsamen Eintreten gegen Gewalt und Hass aufgerufen. «Wenn heute die Repräsentanten unsere... » mehr

Steinmeier

23.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier zu Fall Lübcke: «Alarmzeichen für Demokratie»

Der Bundespräsident setzt Zeichen nach dem Mordfall Lübcke. Anlass sind Feiern zum 100-jährigen Bestehen der Kriegsgräberfürsorge. Doch schnell wird klar: Beide Themen lassen sich nicht trennen. » mehr

23.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier sprach mit Witwe von Lübcke

» mehr

Ekrem Imamoglu

24.06.2019

Deutschland & Welt

Istanbul-Wahl wird zur krachende Ohrfeigen für Erdogan

Der bis vor wenigen Wochen unbekannte Lokalpolitiker Ekrem Imamoglu gewinnt die Bürgermeisterwahl in Istanbul - zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten. Und diesmal überraschend deutlich. Auch aus ... » mehr

21.06.2019

Deutschland & Welt

Maas ruft zu Protesten gegen Rechtsextremisten auf

Außenminister Heiko Maas hat vor dem Hintergrund des Mordfalls des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke zu Protesten gegen Rechtsextremisten aufgerufen. «Zeigen wir, dass wir mehr sind als die... » mehr

Von Elmar Schatz

19.06.2019

FP/NP

Die Aufgeputschten

Die Machtmaschine Trump walzt alle nieder, die sich ihr in den Weg stellen; der 73-jährige US-Präsident tritt noch einmal an. Das war zu erwarten. Die Demokraten wirken gegen die Wucht dieses Mannes r... » mehr

19.06.2019

FP/NP

Auf Leben und Tod

Walter Lübcke war bis zu seinem Tod Regierungspräsident in Kassel. Es gehörte zu seinem Beruf, Flüchtlinge im Landkreis unterzubringen, und als Kommunalpolitiker versuchte er, was er tat, zu vermittel... » mehr

Start in den Wahlkampf

19.06.2019

Deutschland & Welt

Trump läutet Wiederwahl-Kampagne mit heftigen Attacken ein

Donald Trump will weitere vier Jahre im Weißen Haus bleiben. Mit einer Großkundgebung in Florida läutet der Präsident nun hochoffiziell seine Kampagne zur Wiederwahl im nächsten Jahr ein - und spult i... » mehr

Joachim Gauck

16.06.2019

Deutschland & Welt

Gauck mit Ratschlag für CDU: «Toleranz in Richtung rechts»

Wo verläuft die Grenze zwischen Konservativen und Rechten? Ex-Bundespräsident Gauck hat da seine eigene Vorstellung. Bei der CDU ist man sich nur in einem Punkt einig: Die AfD sei nicht «konservativ». » mehr

Proteste in Hongkong

17.06.2019

Deutschland & Welt

Proteste in Hongkong: Aktivist Wong aus Haft entlassen

Einen Tag nach den größten Massenprotesten seit drei Jahrzehnten in Hongkong kommt der Aktivist Joshua Wong aus dem Gefängnis. Er fordert sofort den Rücktritt von Regierungschefin Lam. Peking steckt i... » mehr

Kellyanne Conway

14.06.2019

Deutschland & Welt

Trump: Kellyanne Conway bleibt im Weißen Haus

Sie ist eine der dienstältesten politischen Weggefährten Trumps - und bleibt es wohl weiterhin: Kellyanne Conway wird trotz mehrfacher Verfehlungen den Präsidenten weiter beraten. » mehr

Schutzmaßnahmen

12.06.2019

Deutschland & Welt

Unruhen in Hongkong wegen umstrittenem Auslieferungsgesetz

Die Proteste werden zur Kraftprobe. Trotz massiven Widerstands der Hongkonger will Regierungschefin Lam ein Gesetz für Auslieferungen an China durchboxen. Es gibt Ausschreitungen. Droht noch mehr Gewa... » mehr

Demonstranten

09.06.2019

Deutschland & Welt

Hongkonger protestieren gegen Auslieferungen nach China

Chinas Justizsystem ist nicht unabhängig. Kritiker warnen vor Folter und Misshandlung. Mit einem Auslieferungsgesetz könnte Peking seinen Griff über Hongkong ausweiten. Ein «Werkzeug zur Einschüchteru... » mehr

Sudetendeutscher Tag

09.06.2019

Oberfranken

Sudetendeutsche und Tschechen auf Versöhnungskurs

Oberfranken war stark vertreten beim 70. Sudetendeutschen Tag am Pfingstsonntag; Teilnehmer aus Hof, Naila, Wunsiedel, Bayreuth, Weidenberg, Warmensteinach, Fichtelberg oder Lichtenfels kamen in Busse... » mehr

Die mehr als 900 Himmelkroner Bürger, die sie im Kampf gegen das geplante Gewerbegebiet unterstützt haben, wollen Wilhelmine Denk und die Mitglieder der Bürgerinitiative nicht im Regen stehen lassen. "Wir geben nicht auf", machte Denk bei einem Treffen ihrer BI deutlich und dachte laut darüber nach, zur Kommunalwahl im kommenden Jahr mit einer eigenen Liste anzutreten. Foto: Martin Kreklau

06.06.2019

Region

Bürgerinitiative bleibt am Ball

Auch wenn der Bürgerentscheid nicht in ihrem Sinn ausgegangen ist, geben die Gegner des Gewerbegebiets nicht auf. Sie überlegen, ob sie mit einer eigenen Liste zur Wahl antreten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".