Lade Login-Box.

DEMONSTRATIONEN

Erneute Proteste im Libanon

vor 8 Stunden

Brennpunkte

Wirtschaftskrise im Libanon: Erneute Proteste in Beirut

Tausende strömen ins Zentrum von Beirut, um ihrem Unmut über die Zustände im Libanon Luft zu machen. Einige Demonstranten machen klar: Die Proteste werden erst enden, wenn sich im Land wirklich etwas ... » mehr

vor 10 Stunden

Schlaglichter

Erneute Proteste im Libanon - Premier sucht rasche Lösung

Nach den schweren Protesten im Libanon mit brennenden Barrikaden und Straßenblockaden sind wegen der wirtschaftlichen Krise erneut Tausende Menschen in Beirut auf die Straße gegangen. Die Demonstrante... » mehr

vor 10 Stunden

Bayern

Demonstrationen in Nürnberg verlaufen weitgehend friedlich

In Nürnberg haben zahlreiche pro-kurdische Demonstranten gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien protestiert. Eine Demonstration am Samstagnachmittag verlief nach Angaben der Polizei weitge... » mehr

vor 17 Stunden

Schlaglichter

Kölner Kurden-Kundgebung gegen Militäroffensive

Zum Auftakt der geplanten Großdemonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien haben sich in Köln einige Hundert Protestierende zu ersten Kundgebungen versammelt. Die Polizei sprach vo... » mehr

vor 19 Stunden

Schlaglichter

Polizei: Kurden-Demonstration in Köln kann starten

Trotz befürchteter Ausschreitungen wird die geplante Großdemonstration in Köln gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien wohl wie geplant starten können. «Die Kundgebung findet statt», sagte ... » mehr

vor 20 Stunden

Schlaglichter

Zehntausende bei kurdischer Demo in Köln erwartet

Bei einer Großdemonstration in Köln gegen die türkische Militär-Offensive in Nordsyrien werden heute nach Angaben der Polizei mehr als 20 000 Menschen erwartet. Da mehrere Tausend Teilnehmer als gewal... » mehr

Protest gegen Militär-Offensive

vor 8 Stunden

Brennpunkte

Tausende bei Kurden-Demos in deutschen Städten

Noch kurz vor dem Protest spricht die Polizei von bedrohlichen Szenen: Tausende Gewaltbereite auf dem Weg nach Köln, teilweise sogar bewaffnet? Die Demonstration verläuft aber friedlich. » mehr

Rechte Proteste

vor 8 Stunden

Brennpunkte

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Im katalanischen Unabhängigkeitskonflikt verhärten sich die Fronten. Nach fünf Krawall-Nächten in Serie will Spaniens Zentralregierung nicht mit dem separatistischen Regionalpräsidenten Torra sprechen... » mehr

18.10.2019

Schlaglichter

Massendemos und Unruhen: Katalonien-Konflikt spitzt sich zu

Massendemonstrationen, neue Unruhen und ein 24-stündiger Generalstreik haben den Unabhängigkeitskonflikt in Katalonien angeheizt. Mehr als eine halbe Million Menschen versammelten sich am Abend nach S... » mehr

Proteste

18.10.2019

Hintergründe

«Furie und Feuer»: Kataloniens Separatisten werden radikaler

Die Forderung nach einer Unabhängigkeit Kataloniens bewegt seit Jahren die Gemüter. Jetzt ist die Abspaltungsbewegung wieder in aller Munde - denn wegen der Justizurteile gegen ihre Anführer sind viel... » mehr

Kurden-Demo in Bottrop

17.10.2019

Brennpunkte

Neun Verletzte bei Kurden-Demos in NRW

Weiterhin kommt es bei Demonstrationen in deutschen Städten gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien zu Ausschreitungen. Bei Auseinandersetzungen in Nordrhein-Westfalen werden auch mehrere Poli... » mehr

17.10.2019

Schlaglichter

Ausschreitungen bei Kurden-Demo in Bottrop - acht Verletzte

Bei einer Demonstration von Kurden gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien sind in Bottrop acht Menschen verletzt worden. Darunter waren fünf Polizisten. Fünf Menschen wurden wegen mutmaßli... » mehr

Parlamentssitzung in Hongkong - Tumulte

16.10.2019

Brennpunkte

Spannungen zwischen China und USA wegen Hongkong

Der US-Kongress will die Demokratiebewegung in Hongkong unterstützen. Ein Gesetzentwurf sieht Sanktionen der USA vor, wenn Freiheitsrechte unter die Räder kommen. China regiert empört auf die «Einmisc... » mehr

Proteste am Flughafen

15.10.2019

Reisetourismus

Nach Protesten Flüge in Barcelona gestrichen

Nach einem Aufruf der Plattform «Demokratischer Tsunami» versuchten Demonstranten, den Flughafen von Barcelona lahmzulegen und die Zugangswege zu blockieren. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei. ... » mehr

Türkisches Cafe attackiert

15.10.2019

Brennpunkte

Kurdische Demonstranten attackieren türkische Läden in Herne

Die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien gegen kurdische Milizen sorgt auch in Deutschland für Spannungen. Bei einer Kurden-Demo in Herne sind zwei türkische Läden attackiert worden. Es gab Verle... » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Tausende Menschen bei Demonstration gegen Antisemitismus

Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin gegen Antisemitismus und rechte Gewalt demonstriert. Nach einer Kundgebung am Bebelplatz und einer Schweigeminute zog der Protestzug in Richtung der Neuen Syna... » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

In Hongkong ist es erneut zu Protesten und Ausschreitungen gekommen. Demonstranten versammelten sich an verschiedenen Orten, um gegen die Regierung zu protestieren. Die Rede war unter den Protestler v... » mehr

Proteste in Hongkong

13.10.2019

Brennpunkte

Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Seit mehr als vier Monaten kommt die chinesische Sonderverwaltungszone nicht zur Ruhe. Auch von dem verhängten Vermummungsverbot lassen sich die Demonstranten nicht stoppen. » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Demonstration gegen Antisemitismus in Berlin gestartet

Mit einer Kundgebung hat in Berlin eine große Demonstration gegen Rechts begonnen. Unter dem Motto «Kein Fussbreit! Antisemitismus und Rassismus töten» versammelten sich mehrere Tausend Menschen auf d... » mehr

12.10.2019

Schlaglichter

Ausschreitungen in Stuttgart nach Kundgebung gegen Türkei-Offensive

In der Stuttgarter Innenstadt ist es nach einer Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien zu Ausschreitungen gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten sich am Nachmittag rund 10... » mehr

12.10.2019

Schlaglichter

Ecuadors Präsident verhängt Ausgangssperre in Quito

Ecuadors Staatschef Lenín Moreno hat aufgrund anhaltender Proteste in Quito eine Ausgangssperre verhängt. Dies werde die Handlungen der Sicherheitskräfte gegen die gewalttätigen Ausschreitungen erleic... » mehr

Abiy Ahmed erhält Friedensnobelpreis

11.10.2019

Hintergründe

Äthiopiens Abiy Ahmed: Der Reformer vom Horn von Afrika

Abiy ist in Afrika der Mann für den Frieden. Dafür erhält er die wichtigste politische Auszeichnung der Welt: Den Friedensnobelpreis. Am Ende ist der Äthiopier mit seiner Arbeit aber noch lange nicht. » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Türkische Offensive - Kurden demonstrieren in Deutschland

Die türkische Militäroffensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien hat am Abend mehrere Tausend Demonstranten in Deutschland auf die Straße getrieben. Schwerpunkt dabei war Nordrhein-Westfalen. In Münst... » mehr

Proteste in Ecuador

10.10.2019

Brennpunkte

Indigenen-Protest wird zur Kraftprobe für Ecuadors Regierung

Die Regierung flieht aus der Hauptstadt und sucht die Schuldigen im Ausland. Ein tiefer Bruch geht durch das Land. Und alles wegen höherer Spritpreise? Ecuador ist im Ausnahmezustand. » mehr

09.10.2019

Schlaglichter

Für die Umwelt: Extinction Rebellion setzt Proteste fort

Auch am dritten Tag ihrer Protestwoche haben die Umweltaktivisten von Extinction Rebellion die Demonstrationen an mehreren Orten in der Hauptstadt fortgesetzt. Bis zum Abend besetzten jeweils Hunderte... » mehr

Straße in Quito

16.10.2019

Reisetourismus

Auswärtiges Amt rät nicht mehr von Ecuador-Reisen ab

Urlauber mit dem Ziel Ecuador können aufatmen: Die Lage in dem Land hat sich wieder beruhigt. Das Auswärtige Amt gibt daher wieder grünes Licht für Reisen in das Land. » mehr

Proteste

09.10.2019

Brennpunkte

Für die Umwelt: Extinction Rebellion setzt Proteste fort

Auch am dritten Tag gehen die Proteste der Bewegung Extinction Rebellion in der Hauptstadt weiter. Berlins Innensenator Geisel findet: Proteste muss der Rechtsstaat aushalten. » mehr

Unruhen

09.10.2019

Brennpunkte

Ecuadors Staatschef richtet Sperrbezirke ein

Demonstranten dringen ins Parlament in Quito ein und belagern den Regierungspalast. Beide Gebäude stehen jedoch leer. Staatschef Moreno hat sich nach Guayaquil abgesetzt. » mehr

09.10.2019

Schlaglichter

Ecuador: Tausende Indigene besetzen Quito

Tausende von Angehörigen indigener Völker Ecuadors haben die Hauptstadt Quito besetzt. Sie folgten einem Aufruf der Konföderation der Indigenen Völker, um in Quito gegen die erhöhten Spritpreise und d... » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Klimaproteste: Polizei beginnt Räumung von Potsdamer Platz

Am Potsdamer Platz in Berlin hat die Polizei damit begonnen, eine Kundgebung der Klimaaktivisten von Extinction Rebellion zu räumen. Erste Demonstranten wurden fortgetragen. Die Demo war nur bis 14.00... » mehr

Blockade in Berlin

07.10.2019

Hintergründe

Störung statt Klima-Blockade in Berlin

Die Ankündigung klang bedrohlich: Klimaaktivisten wollten Berlin, wie andere Städte auch, blockieren. Was Autofahrer am Montag in der Hauptstadt erlebten, dürfte viele aber nicht geschockt haben. » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Kaum Staus trotz Klima-Blockade in Berlin

Zu Beginn der weltweiten Klimaproteste von Extinction Rebellion sind die Auswirkungen der Verkehrsblockaden in Berlin bislang überschaubar geblieben. Mehrere Tausend Demonstranten nahmen laut Polizei ... » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Carola Rackete kritisiert Klimapolitik der Bundesregierung

Die ehemalige Seenotretterin und jetzige Klimaaktivistin Carola Rackete hat bei einer Kundgebung der Bewegung Extinction Rebellion die Klimapolitik der Bundesregierung kritisiert. Es sei mehr als Zeit... » mehr

Annaliese Saupe spielte die ersten Fotos und Berichte von der Demonstration in Plauen unserer Zeitung zu.

06.10.2019

Oberfranken

Die Wende begann in Plauen

In der sächsischen Stadt gingen 1989 die Bürger zum ersten Mal in der DDR auf die Straße. Die große Demo vor dem Rathaus ist heute genau 30 Jahre her. » mehr

05.10.2019

Deutschland & Welt

Rund 100 Tote bei Protesten im Irak

Nach tagelangen blutigen Protesten im Irak gerät die irakische Regierung zunehmend unter Druck. Die Zahl der Toten seit Beginn der Demonstrationen gegen Korruption und Misswirtschaft am Dienstag stieg... » mehr

Protest in Bagdad

05.10.2019

Deutschland & Welt

Fast 100 Tote bei Protesten im Irak

Korruption und Misswirtschaft sind im Irak weit verbreitet. Gleichzeitig klagen vor allem die Jüngeren über fehlende Jobs. Wut auf die Regierung und die politische Elite treibt sie auf die Straße. » mehr

Aktualisiert am 04.10.2019

Oberfranken

Höcke in Mödlareuth: nacktes Hinterteil vor der Geschichtsstunde

Als der "nächste Thüringer Ministerpräsident" ließ AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke sich bei einer Kundgebung seiner Partei zum Tag der Deutschen Einheit in Mödlareuth feiern. Einen Steinwurf vom große... » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Irak: Viele Tote bei wütenden Protesten gegen Korruption

Der Irak ist von wütenden Protesten mit mehreren Toten und teils chaotischen Zuständen erschüttert worden. Sicherheitskräfte gingen seit Beginn der Proteste am Dienstag mehrfach mit Gewalt gegen Demon... » mehr

Proteste in Hongkong

03.10.2019

Deutschland & Welt

Hongkong plant Vermummungsverbot - Streit um Notstandsgesetz

Mit Masken schützen sich Hongkonger Demonstranten gegen Tränengas und eine Identifizierung durch die Polizei. Das soll nach dem Willen der Regierung ein Ende finden - vielleicht mit einem uralten Nots... » mehr

Tag der Deutschen Einheit

03.10.2019

Deutschland & Welt

Merkel fordert Bekenntnis zur Eigenverantwortung

Im Westen hätten die meisten Menschen die Wiedervereinigung als Zuschauer erlebt, sagt die Kanzlerin am Tag der Einheit. Den Osten habe dagegen «die Wucht der Einigung» getroffen. Eine Mahnung hat sie... » mehr

Besetzte Brücke

03.10.2019

Deutschland & Welt

Aufruhr im Irak - Viele Tote bei wütenden Protesten

Die Wut über die politische Elite im Irak ist groß. Die Menschen klagen über die Misswirtschaft. So gehört das Land zu den weltweiten größten Ölproduzenten - leidet aber unter akutem Strommangel. » mehr

Landesparteitag der AfD Brandenburg

01.10.2019

Oberfranken

Höcke trifft in Mödlareuth auf AKK

Neben dem Deutschlandfest der Union soll in dem kleinen Dorf auch eine Kundgebung der AfD stattfinden. Hintergrund ist die heiße Phase des Thüringer Wahlkampfs. » mehr

Protest in Moskau

29.09.2019

Deutschland & Welt

Protest in Moskau für Freilassung politischer Gefangener

Nach dem Protestsommer in der russischen Hauptstadt geht die Opposition weiter auf die Straße. Und viele Moskauer folgen ihr. Sie schauen nun auf eine Gerichtsentscheidung am Montag. » mehr

29.09.2019

Deutschland & Welt

Tausende fordern in Moskau: Politische Gefangene freilassen

» mehr

«Marsch gegen Totalitarismus»

29.09.2019

Deutschland & Welt

Neue Proteste in Hongkong

Tausende Hongkonger demonstrieren friedlich, aber am Rande eskaliert die Gewalt. Die Polizei greift schnell ein. Was wird erst am Dienstag passieren, wenn die Volksrepublik China ihren 70. Geburtstag ... » mehr

29.09.2019

Deutschland & Welt

Opposition ruft zu neuen Protesten in Moskau auf

Die russische Opposition setzt ihre Proteste in Moskau fort. Sie erwartet heute Tausende Teilnehmer zu einer genehmigten Demonstration. Dabei wollen die Organisatoren die Behörden auffordern, die bei ... » mehr

Greta Thunberg in Kanada

28.09.2019

Deutschland & Welt

Thunberg fordert von Kanadas Premier mehr Engagement

Klima-Aktivistin Thunberg ist dieses Mal bei Klima-Protesten in Kanada. Und liest Premier Trudeau die Leviten. » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Neue Klimaproteste von Fridays for Future

Eine Woche nach den bislang größten internationalen Klimaprotesten wollen heute erneut Abertausende Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straßen gehen. Zum Abschluss einer internationalen Klimastreik... » mehr

Schauspieler Pawel Ustinow

26.09.2019

Deutschland & Welt

Gericht verschiebt Urteil zu Lagerhaft für Schauspieler

Nach seiner Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Straflager kämpft der Moskauer Schauspieler Pawel Ustinow weiter um seinen Freispruch. » mehr

Greta Thunberg spricht in New York

26.09.2019

Deutschland & Welt

Greta Thunberg knöpft sich Gegner vor

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich erneut ihre Gegner vorgeknöpft und gleichzeitig für die Klimaproteste am Freitag geworben. » mehr

In die Zeit der 60er- und 70er-Jahre kehren Claudia Raab und Christoph Ackermann als Uschi und Hans-Jürgen in ihrem Stück "Und ihre Liebe war noch so frisch" zurück.	Foto: Rainer Unger

24.09.2019

Region

Zwei Weltverbesserer erinnern sich

Claudia Raab und Christoph Ackermann denken als Uschi und Hans-Jürgen an die Zeit ihrer Jugend. Das "etwas ältere" Publikum im Kupferberger Spital ist vollends begeistert. » mehr

Proteste in Paris

22.09.2019

Deutschland & Welt

Ausschreitungen und viele Festnahmen bei Protesten in Paris

Demonstrationen halten die französische Hauptstadt in Atem. Am Rande von Klima-Protesten kommt es zu Ausschreitungen. Steht Frankreich ein heißer Herbst bevor? » mehr

^