Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DENKMÄLER

Das eindrucksvollste Motiv befindet sich an der Rathausseite. Es ist ein Denkmal für die Feuerwehr, die einst in dem Gebäude untergebracht war.

09.08.2020

Kulmbach

Ein multifunktionales Gebäude

Das Vereinshaus am Kulmbacher Marktplatz hat eine wechselvolle Geschichte. Die Darstellungen in den Nischen erinnern an frühere Nutzungen. » mehr

Île Saint Louis

07.08.2020

Reisetourismus

Urlaub in Paris in Zeiten von Corona

Für Reisende ein Segen, für Hoteliers und Gastronomen ein Fluch: Paris ist derzeit so leer wie selten. Wer die Metropole besucht, muss nicht in endlosen Schlangen ausharren. Für die Tourismusbranche i... » mehr

Nadelöhr im Stadtteil Dörflas: Parkende Autos und Gegenverkehr sorgen für niedrige Geschwindigkeiten. Deswegen soll die Dörflaser Hauptstraße nicht als Einbahnstraße ausgewiesen werden. Foto: Peggy Biczysko

03.08.2020

Fichtelgebirge

Dörflas wird fit für die Zukunft

In den kommenden Jahren ändert der Marktredwitzer Stadtteil sein Gesicht. Wie, zeigt die Untersuchung des Architekten Stefan Kunnert. Auch private Bauherren profitieren. » mehr

Polier Norman Spranger von der Baufirma WTU aus Weischlitz zeigt den Fund im Hohlraum des Fundamentes vom Kriegerdenkmal. Foto: Hüttner

30.07.2020

Naila

Arbeiter stoßen auf einen "Schatz"

Im Fundament eines Kriegerdenkmals finden Bauarbeiter in Berg einen Hohlraum mit Gegenständen. Ältere Dorfbewohner könnten zur Aufklärung beitragen. » mehr

Strahlende Gesichter im Sonnenschein: Minister Bernd Sibler, die Vereinsvorsitzenden Karl Lippert und Gerhard Wilhelm, Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Generalkonservator Mathias Pfeil, Kathrin Gentner vom Landesamt für Denkmalschutz und stellvertretender Landrat Wolfgang Kreil (von rechts) bei der Übergabe der Denkmalschutzmedaille. Foto: Florian Miedl

30.07.2020

Selb

Kunstminister überbringt Medaille für Milchhof

Bernd Sibler zeichnet in Bayern Denkmalschützer aus. In Hohenberg ist es das alte Forsthaus, das bei den Fachleuten auf großes Lob gestoßen ist. » mehr

Panzerdenkmal in Tiraspol

28.07.2020

Reisetourismus

Mit der Bahn durch Osteuropa ans Schwarze Meer bummeln

Warum immer hektisch fliegen? Mit der Bahn geht es von Deutschland aus gemütlich bis ans Schwarze Meer. Unterwegs warten echte Perlen wie Krakau, Lemberg und Odessa. Eine Reise im Takt der Schienen. » mehr

Das sogenannte Zeppelinhaus in Stammbach steht im Mittelpunkt des kommunalen Denkmalkonzepts. Foto: Engel

26.07.2020

Region

Altbauten neu gedacht

Stammbach hat mehrere historisch relevante Orte und Gebäude, die erhalten und neu genutzt werden sollen. Das wurde bei einem Rundgang mit Experten deutlich. » mehr

Geschändetes Denkmal: Die Sauermannskuh in der Blaich ist immer noch ohne Quaste. Foto: Erich Olbrich

26.07.2020

Region

Das Blaicher Ur-Vieh

Eine Kuh als Denkmal ist etwas Besonderes. Die Kulmbacher haben es: die Sauermannskuh. Sie ist sogar verwandt mit der Münchner Bavaria. » mehr

Aktualisiert am 24.07.2020

FP/NP

Am Ende der Weisheit

Es war eine religiöse Feier, es war aber auch ein Staatsakt. Als der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag zum Gebet in der Hagia Sophia im Herzen Istanbuls erschien, missachtete er alle... » mehr

Das Gasthaus Weißes Lamm in Marienweiher vor über 150 Jahren, jetzt soll ein Begegnungs- und Bildungszentrum daraus werden. Foto: Sammlung Wolfgang Schoberth

22.07.2020

Region

Chance für einen Ort der Begegnung

Die Marktgemeinde Marktleugast will kräftig in Marienweiher investieren. Das soll den Pilgerort weiter voranbringen. » mehr

Die Schauinslandbahn wird 90 Jahre

17.07.2020

Reisetourismus

Die längste Umlaufseilbahn Deutschlands wird 90 Jahre alt

Mit einer Seilbahn am Schwarzwaldberg Schauinsland wollte Freiburg vor 90 Jahren hoch hinaus. Ihr Ziel, die Wirtschaft anzukurbeln, erreichte die älteste Umlaufseilbahn der Welt nicht. Gefragt ist sie... » mehr

14.07.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 15. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juli 2020: » mehr

Diskussion um Bismarck-Denkmal

13.07.2020

Deutschland & Welt

Hamburgs Kultursenator will künstlerischen Wettbewerb

Carsten Brosda (SPD) möchte eine Gegenposition zum umstrittenen Bismarck-Denkmal in Hamburg schaffen. » mehr

Am Gebäude Oberhacken 4 prangt dieser Gedenkstein an Johann Eck. Foto: Erich Olbrich

13.07.2020

Region

Denkmal für einen großen Sohn der Stadt

Ein Steinrelief im Oberhacken erinnert an den ersten evangelischen Pfarrer Kulmbachs. Von 1524 an verbreitete er die Lehren der Reformation. » mehr

Geldscheine

09.07.2020

Oberfranken

84 Millionen für Städte und Gemeinden in Oberfranken

Ein großer Teil der Mittel aus der bayerischen Städtebauförderung fließt in den Bezirk. Die Mittel kommen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugute. » mehr

Typischer Holzbalkon

09.07.2020

Reisetourismus

Von Ochsenaugen und Pilzdächer

Maurischer Stil, Brutalismus und Moderne: Wer glaubt, in Georgien empfangen einen nur Plattenbauten aus Sowjetzeiten, der täuscht sich. Das Land bietet eine Vielfalt architektonischer Denkmäler. » mehr

Anhörung von Fauci

01.07.2020

Deutschland & Welt

US-Experte Fauci warnt vor 100.000 Neuinfektionen pro Tag

Die USA bewegen sich in der Corona-Pandemie nach Ansicht eines führenden Experten in die falsche Richtung. Mehrere Bundesstaaten führen Eindämmungsmaßnahmen wieder ein - kurz vor dem Nationalfeiertag. » mehr

Die Industrie-Kletterer, die am Montag mit der Sanierung des Kamins auf dem Benker-Areal begonnen haben, müssen in 42 Metern schwindelerregender Höhe nicht nur auf der steilen Leiter, sondern teilweise an Seilen hängend arbeiten. Fotos: Peggy Biczysko

30.06.2020

Fichtelgebirge

Ein spektakulärer Arbeitsplatz

Auf dem Benker-Areal beginnt der Umbau des Turbinenhauses in eine Energie-Zentrale. Am 42 Meter hohen Schlot tummeln sich in nächster Zeit Industrie-Kletterer. » mehr

Das Bild von Mauritius ist überall in der Vestestadt Coburg zu finden. Selbst die Gullydeckel zeigen das Stadtwappen.

30.06.2020

Oberfranken

Mauritius und die Bilderstürmer

Seit jeher gibt es Streit um Symbole und Denkmäler. Die Nazis haben 1934 den Coburger Mauritius als Stadtwappen gestrichen. Er war ja ein „Neger“ und unziemend für eine deutsche Stadt. Ein Schwert mit... » mehr

Donald Trump

27.06.2020

Deutschland & Welt

Trump sagt Golf-Wochenende wegen «Anarchisten» ab

Eigentlich wollte US-Präsident Trump wieder Golfspielen gehen. Nun hat er den Trip abgesagt - um für «Recht und Ordnung» zu sorgen. Grund ist der Sturz von Statuen bei den Protesten wegen George Floyd... » mehr

Rassismus-Debatte - Uncle Ben's

26.06.2020

Deutschland & Welt

Rassismus-Debatte führt zum Umdenken

Die Dixie Chicks sind passé. Sie heißen jetzt The Chicks. Und auch der lächelnde Mann auf den bekannten Reispackungen steht auf der Kippe. Was die Rassismus-Debatte bewirkt - auch in Deutschland. » mehr

Capitol Hill

26.06.2020

Deutschland & Welt

Politisches Ringen um Polizeireform in den USA

Nach dem Tod von George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz soll die US-Polizei reformiert werden. Demokraten und Republikaner streiten über die Tragweite der Neuerungen. Aus Arizona wird ein weit... » mehr

Meisterlich

26.06.2020

Überregional

«Völlig überwältigt»: Klopp zwischen Tanz und Tränen

Jürgen Klopp kann einfach nichts falsch machen. Nach dem Gewinn der Meisterschaft mit dem FC Liverpool wird der beliebte Trainer von seinen Gefühlen übermannt und bricht in einem Interview in Tränen a... » mehr

Das Humboldthaus in Bad Steben gehört zu über 460 Projekten in Bayern, welche die Denkmalschutzstiftung unterstützt hat. Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz

23.06.2020

Region

Humboldthaus als Vorbild für Engagement

Die Denkmalschutzstiftung erinnert mit einer Tafel an die privaten Förderer der Fassadenrestaurierung. Damit will sie auch andere zur Unterstützung anregen. » mehr

Carlos Ruiz Zafón

19.06.2020

Deutschland & Welt

Spanischer Schriftsteller Carlos Ruiz Zafón gestorben

Er galt als der erfolgreichste spanische Autor der Gegenwart. Mit seinen Barcelona-Romanen rund um den «Friedhof der vergessenen Bücher» wurde Carlos Ruiz Zafón weltbekannt. Mit nur 55 Jahren ist er g... » mehr

«The Successful One»

19.06.2020

Überregional

Klopps Meisterstück: Liverpool vor lang ersehntem Triumph

Keine Fans, keine Gesänge, aber immerhin wird wieder Fußball gespielt. Und nur darum geht es laut Jürgen Klopp. In seiner fünften Saison in England steht der beliebte Liverpool-Trainer vor einem lang ... » mehr

Hermann von Wissmann

14.06.2020

Deutschland & Welt

Kritik an Kolonialdenkmälern - «Nur die Spitze des Eisbergs»

In zahlreichen Ländern sind Denkmäler zu Ehren von Persönlichkeiten aus der Kolonialzeit beschmutzt oder gestürzt worden. In Deutschland werden ebenfalls Menschen geehrt, die während des Kolonialismus... » mehr

Gerhard Bergmann und Bürgermeisterin Sabrina Kaestner blätterten im neuen Buch zum 100-jährigen Bestehen des Marktleuthener Überbruckvereins "Fidele Brüder". Foto: Hans Gräf

12.06.2020

Fichtelgebirge

Fidele Brüder gibt es seit hundert Jahren

Gerhard Bergmann hat über den Verein aus dem Stadtteil Überbruck ein Buch geschrieben. Es ist reich bebildert und bietet einen Einblick in ein besonderes Jahrhundert. » mehr

Philonise Floyd

11.06.2020

Tagesthema

Helden oder Rassisten? USA diskutieren Erinnerungskultur

Für Donald Trump sind sie Helden, für viele Demonstranten ein Symbol des Rassismus: Soldaten und Vertreter der Konföderierten Staaten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg. Nicht nur bei ihren Statuen wi... » mehr

Lewis Hamilton

08.06.2020

Überregional

Lewis Hamilton: Statuen von Rassisten abreißen

Der Protest gegen den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd durch Polizisten hat bei Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton die Schleusen geöffnet. Auf sozialen Medien lässt er seinem Frust üb... » mehr

Freiheits- und Einheitsdenkmal

28.05.2020

Deutschland & Welt

Spatenstich für Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin

Die Vorgeschichte ist lang, jetzt soll ein symbolischer Spatenstich in Berlin den Bau beginnen lassen. Nach drei Jahrzehnten bekommt Deutschland ein Freiheits- und Einheitsdenkmal. » mehr

Viel zu schön, um leer zu stehen: Die neuen Eigentümer wollen das edle Barockschloss in Erkersreuth nach einer ersten Sanierungsphase rasch wieder für die Allgemeinheit öffnen.

22.05.2020

Region

"Aura Rosenthals ist fast noch spürbar"

Die neuen Besitzer beenden den Dornröschenschlaf in Erkersreuth: Das Schloss lädt bald wieder zu glanzvollen Begegnungen, verspricht Alexander von Hornstein von der Stiftung Kulturerbe. » mehr

18.05.2020

Deutschland & Welt

Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmals beginnt

Die Vorgeschichte ist lang, jetzt soll endlich der Bau beginnen. Berlin bekommt ein Freiheits- und Einheitsdenkmal. Sicher ist: Es wird schon von der Dimension her eine große Sache. » mehr

Erinnerung an den Prinzregenten.

14.05.2020

Region

Bad Steben: Die Poststraße ist so gut wie fertig

Die Straße im Zentrum hat nach einem Jahr Bauzeit ein neues Gesicht. Nun stellt sich die Frage, ob sie ihren Namen behält. » mehr

Das lässt der Rehauer AfD-Vorsitzende Dany Quahs nicht auf sich sitzen.

11.05.2020

Region

Linke Sprayer toben sich an Hofer Schule aus

Schmierereien am Hofer Reinhart-Gymnasium beschäftigen die Polizei. Und einen Rehauer AfD-Politiker, der "politische Einflussnahme" wittert. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham erinnerte an die Opfer des Zweiten Weltkriegs am Denkmals auf dem Friedhof in Rehau.

10.05.2020

Region

Erinnerung an die Opfer

Die Stadt Rehau gedenkt am 75. Jahrestag der Gefallenen und Vermissten des Zweiten Weltkriegs. Frieden sei nicht selbstverständlich, warnt Bürgermeister Abraham. » mehr

Munch-Museum

03.05.2020

Deutschland & Welt

Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Die norwegische Hauptstadt hat ihrem Lieblingsmaler Edvard Munch ein neues Museum gebaut. Der «Schrei» und die «Madonna» können darin ohne Umwege erreicht werden. Der Museumsdirektor schwärmt von eine... » mehr

30.04.2020

Region

In 18 Jahren viel bewegt

Die Festspielstadt hat unter Bürgermeister Karl-Willi Beck ihr Gesicht verändert. Der seit heute ehemalige Bürgermeister blickt auf viele Großprojekte zurück. » mehr

131756693.jpg

17.04.2020

Überregional

Maradona-Statue in Buenos Aires trägt jetzt Mundschutz

Ein Denkmal für die argentinische Fußballlegende Diego Maradona in Buenos Aires trägt jetzt einen Mundschutz. » mehr

Interview: mit Professor Günter Dippold, Bezirksheimatpfleger

17.04.2020

Oberfranken

"Heimat ist da, wo es wehtut, wenn etwas schiefläuft"

Bezirksheimatpfleger Günter Dippold wirbt dafür, den Wert von Kulturlandschaft höher zu schätzen. Viele Orte seien unendlich hässlich geworden. » mehr

Rund 400 000 Euro will die Stiftung Kulturerbe Bayern in einem ersten Schritt in das Erkersreuther Schloss investieren, um das bemerkenswerte Baudenkmal wieder für Besucher zugänglich zu machen. Foto: Florian Miedl

16.04.2020

Region

Stiftung Kulturerbe kauft Schloss Erkersreuth

Der neue Eigentümer will den Rosenthal-Gründungssitz als Kulturerbe in Selb erhalten. Oberbürgemeister Pötzsch ist froh, dass kein privater Investor die Tore hinter sich schließt. » mehr

Internationale Raumstation

31.03.2020

Deutschland & Welt

Die Corona-Krise und das Weltall

Auf der Erde hat die Corona-Krise das Leben vielerorts komplett verändert - und im Weltraum? Die Internationale Raumstation ist derzeit einer der wohl am sichersten Corona-freien Orte. Aber viele Raum... » mehr

Immer noch gibt die Sandsteinmarter an der Ziegenburger Straße Rätsel auf. Bislang ist nicht geklärt, ob es sich um ein Bildnis des heiligen Bruno oder des Apostels Jakobus handelt. Foto: Bruno Preißinger

29.03.2020

Region

Heiliger oder Apostel?

Die Sandsteinmarter an der Ziegenburger Straße in Marktschorgast gibt Rätsel auf. Die Frage ist, wer dort eigentlich genau zu sehen ist. » mehr

Die Siegfriedsäule stand ab 1912 über 20 Jahre lang auf dem Holzmarkt. 1997 wurde sie dann im Kulmbacher Stadtpark aufgestellt.	Fotos: Olbrich

29.03.2020

Region

Siegfriedsäule erinnert an den Krieg von 1870/71

Die Siegfriedsäule stand ab 1912 über 20 Jahre auf dem Holzmarkt. 30 Jahre lag sie im Bauhof. 1997 wurde sie im Stadtpark aufgestellt. » mehr

Tom Brady

16.03.2020

Überregional

Bye Bye Brady? Bleibt der NFL-Superstar bei den Patriots?

Wechselt der legendäre Quarterback Tom Brady nach 20 Jahren tatsächlich von den New England Patriots zu einem anderen Team in der NFL? Es gibt Argumente dafür und dagegen. » mehr

Ein unglaubliches Gewölbe erstreckt sich über die gesamte Länge des Tal-Geschosses in der Glasschleif. Unser Bild zeigt ( von links) Baumtsleiter Stefan Büttner, Architekt Christian Geldner, Architekt Uwe Gebhard, Projektleiter Alexander Rieß, Architekt Peter Kuchenreuther, Inka-Maria Zeis von der Bauverwaltung, Maria-Magdalena Stöckert von der Projektleitung und Oberbürgermeister Oliver Weigel. Foto: Peggy Biczysko

11.03.2020

Region

Dornröschen räkelt sich schon

In der lange vor sich hin schlummernden Glasschleif ist der Rohbau im Keller freigelegt. Als erstes wird jetzt das Dach dichtgemacht. Ins Tal-Geschoss kommt die ganze Technik. » mehr

Alte und neue Gebäude sollen sich auf der Hornschuchhöhe einmal ergänzen, wie die Simulation zeigt.

03.03.2020

Region

Millionenprojekt am Stadtrand

Die Hornschuchhöhe wird sanft aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Die Wisag-Gruppe baut den Komplex zum Schulungszentrum für ihre Mitarbeiter um. » mehr

Hausherr Maximilian von Waldenfels deckt den Tisch für den Helden der Veranstaltung: Er streut er Eicheln auf die obere Plattform des Denkmals, damit der Eichelhäher oder Nussgackel seiner Aufgabe der Waldverjüngung nachkommt. Links Gerhard Plaß, ein Mitinitiator des Denkmals.	Foto: Lyda

03.03.2020

Fichtelgebirge

Huldigung an einen bunten Vogel

Mitten im Wald erhält der Eichelhäher ein Denkmal. Das Kunstobjekt aus Beton und Stahl mit einer Inschrift in mehreren Sprachen regt an, Grenzen hinter sich zu lassen. » mehr

Alle Fraktionen im Arzberger Stadtrat sind für den Namen Otto-Schemm-Haus, wenn es um das zukünftige Bürgerhaus geht. Fotos: Peggy Biczysko

28.02.2020

Region

Otto-Schemm-Halle gefällt den Räten

Der Bürgertreff in Arzberg soll vermutlich diesen Namen tragen. Alle Fraktionen im Stadtrat finden das gut. Eine Alternative wäre der Name für den Platz neben dem Maxplatz. » mehr

So soll das künftige Begegnungszentrum mit Arztpraxis in Marktleugast aussehen.	Foto: Architekturbüro Tino He?

25.02.2020

Region

Marktleugast setzt Meilenstein

Der Marktleugaster Rat hat am Montag einstimmig den Neubau eines Begegnungszentrums mit Arztpraxis beschlossen. Der Baubeginn soll im September sein. » mehr

Long Island City

25.02.2020

Reisetourismus

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, die dort zu Hause ist. » mehr

Prager Mariensäule

18.02.2020

dpa

Umstrittene Prager Mariensäule wird wiederaufgebaut

Die tschechische Metropole Prag ist bald um eine Attraktion reicher. Die historische Marienstatue aus dem 17. Jahrhundert wird wiedererrichtet. Doch nicht alle Prager sind davon begeistert. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.