Lade Login-Box.

DEPRESSIONEN

Gefährliche Ansprüche an sich selbst

Aktualisiert am 09.05.2019

Bayern

Schüler bewegen Landtag zu mehr Einsatz gegen Depressionen in Schulen

Eine Gruppe engagierter Abiturienten hat im Landtag erreicht, dass psychischen Krankheiten in den Schulen künftig mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Lauterbach empfiehlt «Regierungsbeauftragten für Einsamkeit»

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach dringt auf die Einsetzung eines Regierungsbeauftragten, der sich um das Problem anhaltender Einsamkeit in der Gesellschaft kümmert. «Bisher wurde die Zahl de... » mehr

Einsamkeit kann krank machen

02.05.2019

Gesundheit

Wenn Einsamkeit krank macht

Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen... » mehr

Wenn Einsamkeit krank macht

02.05.2019

Brennpunkte

Studie zum Alleinleben: Wenn Einsamkeit krank macht

Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen... » mehr

Der Depressionsforscher und Nervenheilkundler Florian Holsboer betont, dass es in erster Linie darauf ankomme, welche Bedingungen am Arbeitsplatz vorherrschen.

01.04.2019

Oberfranken

Macht uns Arbeit krank?

Die Fehltage wegen psychischer Erkrankungen haben sich binnen zehn Jahren verdoppelt. Was sind die Ursachen? Fragen an einen der international renommiertesten Experten, den Depressionsforscher Florian... » mehr

Depression im Alter

29.03.2019

dpa

Depression und Co. werden im Alter oft übersehen

Wer im Alter mit Ängsten, Sucht oder Depressionen zu kämpfen hat, sollte dies nicht leichtfertig als altersbedingte Begleiterscheinungen abtun. Es lohnt sich, professionelle Hilfe zu suchen. » mehr

Zeitumstellung

25.03.2019

Deutschland & Welt

Umfrage: Rückhalt für die Zeitumstellung auf neuem Tiefpunkt

Die Zeitumstellung ist in Deutschland so unbeliebt wie seit Jahren nicht, wie eine neue Umfrage zeigt. Am Dienstag nimmt sich das EU-Parlament des Themas an. Und das ist nur ein Schritt auf dem langen... » mehr

Egertal-Chef Theodor Rupprecht (rechts) und Chefkoch Theodor Rupprecht junior sind am Sonntag um 19.15 Uhr in der Sendung "Unter unserem Himmel" zu sehen. Foto: Peggy Biczysko

20.03.2019

Fichtelgebirge

Fichtelgebirge am Sonntag im BR

"Unter unserem Himmel" zeigt die positive Entwicklung in der Region auf. Dass es vor allem junge Menschen aufs Land zieht, rückt Regisseur Meinhard Prill in den Fokus. » mehr

Ausschlafen

13.03.2019

dpa

Ausschlafen kann schläfrig machen

Manchmal schläft man richtig lange aus und danach ist man immer noch schrecklich müde. Ein anderes Mal macht man die ganz Nacht durch und am Tag darauf ist einem einfach nicht nach Schlafen zu Mute. W... » mehr

Von Angst über Depression bis hin zum Kuscheln und Stillen

04.03.2019

Region

Von Angst über Depression bis hin zum Kuscheln und Stillen

Der Psychologe Dr. Dieter Hofmann referiert vor pflegenden Angehörigen darüber, wie sie Demente liebevoll begleiten können. Dabei erläutert er die drei Säulen der Erkrankung. » mehr

Andreas Seebeck und Jelle Homrighausen

27.02.2019

Gesundheit

Wenn Schmatzen und Schlürfen zur Folter werden

Das Krachen der Nachos wird zur Qual, das Knacken der Möhren zum Horrortrip. Und erst das Schniefen zwischen jedem Biss in den Burger: Es provoziert grenzenlose Wut. Wer bei Ess-Geräuschen seiner Mitm... » mehr

Einnahme von Antidepressiva

23.01.2019

dpa

Warum Antidepressiva eine Therapie nicht ersetzen

Menschen mit Depression brauchen klar strukturierte Tage, feste Verhaltensregeln, Therapie - und Medikamente? Ja, sagt Experte Tom Bschor. Aber die Pillen sollten nicht der erste und einzige Weg zur B... » mehr

Die Teilnehmer des 23. Poetry Slams in der Kommunbräu (vorne, von links): Rahel Behnisch, Singer-Songwriterin Ronja Künkler und Frederike Jakob sowie (hinten, von links) Gewinner Yannik Ambrusits, Dominik Hopp, Raphael Breuer und Slammasterin Simone Bilz. Foto: Rainer Unger

14.01.2019

Region

Sieben Minuten für große Poesie

Poetry Slam ist nach wie vor sehr beliebt. Im Saal der Kulmbacher Kommunbräu traten Texter und Dichter aus ganz Bayern gegeneinander an. » mehr

Urteil im Prozess nach tödlichem Unfall

07.01.2019

Deutschland & Welt

Raser in Hannover wegen Mordes verurteilt

Zu acht Jahren Jugendstrafe hat das Landgericht Hannover einen jungen Mann verurteilt, der im vergangenen Sommer einen 82-Jährigen überfahren und getötet hat. » mehr

Seit drei Jahren verlässt die Kulmbacherin Jenny Frontzek kaum noch ihre Wohnung. Der Grund: Depressionen.

02.01.2019

Oberfranken

Depressionen: Der tägliche Kampf im Kopf

Wie 5,3 Millionen Deutsche ist Jenny Frontzek depressiv. Die 24-jährige Kulmbacherin will eine Selbsthilfegruppe gründen, um anderen Betroffenen zu helfen. » mehr

Dr. Sonja Jaeger

19.12.2018

Gesundheit

Wann eine Online-Therapie sinnvoll ist

Psychologische Hilfe gibt es mittlerweile auch online. Solche Angebote helfen, wenn andere nicht verfügbar sind oder die Betroffenen sie nicht nutzen können. Allein gelassen werden darf der Patient da... » mehr

Psychische Erkrankungen

27.11.2018

dpa

Depressionen können Partnerschaften zerstören

Unter einer Depression leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern oft auch Partner und Familien. Viele empfinden das veränderte Verhalten der Erkrankten als Zurückweisung. Das kann zu Trennungen... » mehr

Tristesse

27.11.2018

Deutschland & Welt

Depressionen sind hohe Belastung für Angehörige

Unter einer Depression leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern oft auch Partner und Familien. Viele empfinden das veränderte Verhalten der Erkrankten als Zurückweisung. Das kann zu Trennungen... » mehr

27.11.2018

Deutschland & Welt

Umfrage: Depressionen sind hohe Belastung für Angehörige

Die Krankheit Depression belastet Partner und Familien von Betroffenen nach einer neuen Umfrage in hohem Maß. Denn 84 Prozent der Erkrankten reagieren mit sozialem Rückzug, wie das zweite Deutschland-... » mehr

Prof. Ulrich Hegerl

23.11.2018

Gesundheit

Das hilft gegen den Winterblues

Die Tage sind kürzer, das Licht ist weniger. Viele Menschen fühlen sich im Winter müde oder antriebslos. Jeder kann aber selbst etwas tun, um den sogenannten Winterblues zu bekämpfen. » mehr

Depressionen angehen

15.11.2018

dpa

Depressionen werden auf mehreren Ebenen behandelt

Sie sind weit verbreitet und mehr als nur schlechte Laune: Depressionen. Da die Krankheit nicht von allein wieder weggeht, sollten sich Betroffene nach Therapiemöglichkeiten umsehen. Eine Behandlung k... » mehr

Depression bei Kindern

25.10.2018

dpa

Mehr Kinder mit psychischen Problemen in Therapie

Erwartet werden perfekte Noten und perfektes Aussehen: Junge Menschen haben hohe Ansprüche, das stresst und kann zu seelischen Erkrankungen führen. Wichtig ist aus Expertensicht, dass Eltern ihre Töch... » mehr

30.09.2018

Region

Aktionstage rücken Psyche in den Fokus

Die Hochfränkischen Wochen der seelischen Gesundheit gehen in die neunte Runde. Es geht um Demenz, Depression, Stressbewältigung, Achtsamkeit und mehr. » mehr

Ein neues Bild für die Wohnung? Ausgeschlossen! Stefan Waghubingers Betrachtungen treffen den Nerv der Besucher im Textilmuseum in Helmbrechts. Foto: Richter

09.09.2018

FP

Philosophie auf dem Dachboden

Er sinniert übers Leben und ermuntert zum Suizid: Stefan Waghubinger gastiert im Helmbrechtser Textilmuseum. Es gibt Kabarett mit Leichtigkeit und Tiefe. » mehr

Christiane Kutik

07.09.2018

Familie

Elternzeit kann auch langweilig sein

Windeln wechseln, Kinderlieder singen und auf dem Spielplatz sitzen - in der Elternzeit beschäftigen sich Väter und Mütter fast ausschließlich damit. Eigene Interessen kommen dabei häufig zu kurz. Das... » mehr

Christian Schenk

28.08.2018

Überregional

Zehnkampf-Olympiasieger Schenk: Doping und Depressionen

Mit 23 holt er Olympia-Gold für die DDR im Zehnkampf - mit 53 macht Christian Schenk reinen Tisch: Er war gedopt, später depressiv, lange krank. Eine Sportkarriere im Zwielicht. In seiner Autobiografi... » mehr

Landwirte auf dem Feld bei der Arbeit. Die hohe Arbeitsbelastung ist nicht selten verbunden mit Stress, verursacht durch Wetterkapriolen oder familiäre Probleme. Psychische Probleme treten bei Bauern deshalb immer öfter auf. Symbolfoto: Uwe Zucchi (dpa/lhe)

05.08.2018

Region

Ackern bis zum Umfallen

Die Arbeitsbelastung der Bauern ist enorm. Viele leiden deshalb an Burn-out oder Depressionen. Gesprochen wird darüber kaum. Aber es gibt Hilfe. » mehr

Psyche? Hat doch jeder

03.08.2018

Gesundheit

Die Psyche immer im Blick haben

Körperliche Zipperlein fallen einem schnell auf. Ein bisschen Kopf oder Bauch - und wer hat heute eigentlich nicht Rücken? Die psychische Gesundheit dagegen gerät oft aus dem Fokus. Dabei braucht auch... » mehr

Psychischer Druck

26.07.2018

dpa

Mit Pausen die psychische Gesundheit stärken

Psychische Erkrankungen nehmen kontinuierlich zu. Arbeitnehmer können jedoch ihre seelische Widerstandskraft stärken. Es reicht schon, mehrmals am Tag Pausen einzulegen - allerdings richtige. » mehr

Tourenleiter Sebastian Burger, Kim Geißler, Jürgen Keil und Sabine Pegler (von links) sind mutig und bekennen sich zu ihrer Erkrankung. Noch immer gibt es viele Betroffene, die Angst vor einer Stigmatisierung haben. Zwei der Teilnehmer wollten deshalb auch anonym bleiben.	Foto: Magdalena Dziajlo

11.07.2018

Region

Mit dem Tandem unterwegs für Toleranz

Menschen mit und ohne Depression touren durch Deutschland. Sie wollen auf die Krankheit aufmerksam und anderen Mut machen. Eine Tandemgruppe fährt durch die Region. » mehr

Interview: mit Dr. Torsten Brückner, Chefarzt Bezirksklinik Rehau

09.07.2018

Region

"Reiß dich zusammen!' ist nicht hilfreich"

Dr. Torsten Brückner ist der neue Chefarzt der Bezirksklinik Rehau. Für eine Gruppe von Patienten interessiert er sich besonders. » mehr

Prof. Dr. med. Marc Ziegenbein

12.07.2018

Gesundheit

Wenn Männer depressiv werden

Depressionen kommen bei Männern weniger häufig vor als bei Frauen. Nicht immer wird die Krankheit jedoch gleich erkannt, denn die Symptome unterscheiden sich. Männer reagieren häufig aggressiver, trin... » mehr

Therapie

09.05.2018

Gesundheit

Wenn nach einem Schlaganfall die Worte fehlen

Die Sprachstörung Aphasie ist kaum bekannt. Den Betroffenen liegen die richtigen Worte auf der Zunge, aber sie können sie nicht äußern. Außenstehende halten die Patienten manchmal für verstockt, depre... » mehr

Psychiater, Lokalpolitiker, Kunstliebhaber, Menschenfreund: Dr. Lothar Franz sieht seinem Ruhestand mittlerweile gelassen entgegen. Das war nicht immer so.

04.05.2018

Region

„Jeder Mensch ist eine Sensation“

30 Jahre lang hat Dr. Lothar Franz die Bezirksklinik Rehau geführt – vom Tag ihrer Eröffnung im Jahr 1988 bis heute. Als Ärztlicher Leiter hat er den Wandel der Psychiatrie hautnah miterlebt und an vi... » mehr

Olivia vor dem Brocke

30.04.2018

Karriere

Tipps gegen quälende Langeweile im Job

Und täglich grüßt das Murmeltier: Routine zermürbt viele Arbeitnehmer. Mit ein paar Tricks lässt sich der Job-Alltag aber oft spannender gestalten. Dadurch macht die Arbeit nicht nur mehr Spaß - wer R... » mehr

Dreharbeiten für "Unter unserem Himmel" in der Küche des "Egertals" in Weißenstadt. Unser Bild zeigt (von links) Tonmann Christoph Puhr-Westerheide, Kamerafrau Marion Heinz, Regisseur Dr. Meinhard Prill, Assistent Norbert Gaisbauer und Chefkoch Theodor Rupprecht junior. Foto: Peggy Biczysko

15.04.2018

Fichtelgebirge

BR-Team rückt Region ins rechte Licht

Regisseur Dr. Meinhard Prill ist begeistert davon, was sich in den letzten Jahren hier getan hat. In der Sendung "Unter unserem Himmel" kommen viele junge Leute zu Wort. » mehr

Auf diesem Gelände will die Lebenshilfe im nächsten Frühjahr bauen. Foto: Florian Miedl

23.03.2018

Fichtelgebirge

Chance für Menschen mit Behinderungen

Die Lebenshilfe baut im Schumann-Hof eine Werkstatt und ein Wohnheim. Geschäftsführerin Susanne Hilpert zerstreut Bedenken wegen Gefährlichkeit der Bewohner. » mehr

20.03.2018

FP

"I'm a Believer" in München zeigt Pop Art und Gegenwartskunst

Was hat die Pop Art des 20. Jahrhunderts mit der Kunst von heute zu tun? Das Münchner Lenbachhaus gibt in einer Ausstellung darauf Antwort. «I'm a Believer» zeigt Werke von Andy Warhol bis Gerhard Ric... » mehr

Schwarzsehen: Viele Depressive schauen mit negativem Blick auf die Welt und in die Zukunft.	Fotos: Marijan Murat/dpa (1); Georg Jahreis (1)

15.03.2018

Region

Höher, schneller, Depression

Kein Tabu mehr und doch oft missverstanden: Die psychische Erkrankung ist keine Befindlichkeitsstörung. Ein Therapeut sagt: Der Zeitgeist verstärkt die seelischen Leiden. » mehr

Sie diskutierten im Gymnasium über Depression und darüber, wie Menschen am besten damit umgehen können: (von links nach rechts) Dr. Lothar Franz, Anja Franke, Norbert Rohn, Claudia Gliemann und Heidi Popp. Foto: pr.

14.03.2018

Region

Freunde, Familie und Ärzte müssen helfen

Depressive Menschen brauchen ein intaktes Umfeld. Bei einer Diskussion im Gropius-Gymnasium wird aber auch klar: Sie müssen auch bereit sein, sich selbst zu helfen. » mehr

Schattenspiele

05.03.2018

Gesundheit

Manfred Spitzer über die Krankheit Einsamkeit

Aus Sicht des Ulmer Psychiaters Manfred Spitzer ist Einsamkeit ein Megatrend, der nicht unterschätzt werden darf. In seinem neuen Buch will der Hirnforscher belegen: Einsamkeit ist eine Krankheit - no... » mehr

Sie tauschen sich jetzt regelmäßig mit anderen Angehörigen von Demenzkranken aus: die Vorsitzende des neuen Alzheimer-Stammtisches in Kulmbach, Susanne Hain (links) und Schriftführerin Ilona Hessner. Foto: Ute Eschenbacher

02.03.2018

Region

Die Sorgen miteinander teilen

Wenn Partner oder die Eltern an Demenz erkranken, stellt dies den Alltag vieler Familien auf den Kopf. In Kulmbach treffen sich Angehörige zu einem Alzheimer-Stammtisch. » mehr

"Für Liebeskummer muss man sich nicht schämen": Johanna Eibauer berät Frauen, die nach gescheiterten Partnerschaften wieder optimistisch nach vorne schauen wollen. Foto: Armin Weigel/dpa

13.02.2018

Oberfranken

Wenn Liebeskummer das Herz zerreißt

Was ist, wenn der Schmerz so groß ist, dass man alleine nicht mehr zurechtkommt? Johanna Eibauer hilft. Sie führt eine Liebeskummerpraxis in Niederbayern. » mehr

Depressionen

13.02.2018

dpa

Depressiven Angehörigen nicht alles abnehmen

Auch wenn Menschen mit Depressionen der Antrieb fehlt, sollten nicht alle Aufgaben von Angehörigen übernommen werden. Aber wie sollen sich Freunde und Familie verhalten? » mehr

Valentinstag

13.02.2018

Familie

Hilfe bei Liebeskummer: «Irgendwann kommt der Richtige»

Liebeskummer kann einem schier das Herz zerreißen. Was ist, wenn der Schmerz so groß ist, dass man alleine nicht mehr zurechtkommt? Johanna Eibauer hilft Betroffenen, mit ihrem Kummer umzugehen. Sie i... » mehr

Zeitumstellung

08.02.2018

Umfrage

EU-Parlament will Sommerzeit gegebenenfalls abschaffen

Eine Stunde vor, eine Stunde zurück - für viele EU-Bürger ist die Zeitumstellung zweimal im Jahr ein Ärgernis. Was sie bringt, ist umstritten. Das EU-Parlament will, dass Kosten und Nutzen endgültig g... » mehr

Tristes Winterwetter

29.01.2018

dpa

Was macht das Schmuddelwetter mit unserer Psyche?

Wochenlang zeigt sich der Himmel über in einigen Teilen Deutschland nun schon dunkel, grau, regnerisch. Kaum ein Sonnenstrahl dringt durch. Werden wir durch das trostlose Winterwetter und den Lichtman... » mehr

Sabine Dinkel

24.01.2018

Gesundheit

Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle... » mehr

Abwärtsspirale

15.01.2018

dpa

Krankhafter Narzissmus wird oft zu spät entdeckt

Psychische Erkrankungen äußern sich manchmal anders als vermutet. Eine narzisstische Persönlichkeitsstörung kann etwa mit Depressionen oder Suchtproblemen einhergehen. Bei früher Diagnose kann Betroff... » mehr

Armin Rösl

03.01.2018

Gesundheit

So kann man Depressionen vorbeugen

Sich selbst Gutes tun und auf sich achten - das fällt bei einem stressigen Job, Familie, Haushalt und Ehrenämtern oft hintenüber. Und ist doch so wichtig, um nicht in die Spirale von Überforderung, ne... » mehr

Rucksack-Reisende

20.12.2017

dpa

Entscheidungen im Hier und Jetzt treffen

Jeder muss im Leben weitreichende Entscheidungen treffen. Doch manche überfordert diese Aufgabe, weil sie sich zu sehr vor den Folgen fürchten. Mit einem kleinen Trick lässt sich diese Unsicherheit mi... » mehr

Prinz Pi

22.01.2018

FP

Prinz Pi: "Werte sind wichtig"

Prinz Pi ist mittlerweile bei seinem vierzehnten Album angekommen. Auf „Nichts war umsonst“ präsentiert sich der Rap-Songwriter aus Berlin-Kreuzberg so popkommerziell wie nie. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".