Lade Login-Box.

DEUTSCHE SOLDATEN

10.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2019: » mehr

Diskussion um europäische Hormus-Mission

05.08.2019

Brennpunkte

Deutschland will EU-Mission im Persischen Golf

Die Bundesregierung hat klar Nein zu einer gemeinsamen Militärmission mit den USA im Persischen Golf gesagt. Ganz tatenlos will sie der zunehmenden Gefährdung der Handelsschiffe in der Straße von Horm... » mehr

30.07.2019

Meinungen

Die Getriebenen

Es hätte so einfach sein können. Aber dafür hätte die Regierung mal das Heft des Handelns in die Hand nehmen müssen. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

25.07.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer schließt Hormus-Einsatz nicht aus

Eigentlich wollte die neue Verteidigungsministerin dieser Tage in den Urlaub. Stattdessen reist sie nun von Kaserne zu Kaserne. Und sie macht erste Ansagen, mit denen sie sich möglicherweise auch in d... » mehr

Petersburger Dialog

18.07.2019

Brennpunkte

Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Es ist ein Zeichen der Entspannung in den deutsch-russischen Beziehungen: Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise sind wieder die beiden Außenminister beim Petersburger Dialog. Über die riesigen Proble... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Bundeswehrcamp in Afghanistan beschossen

Im Norden Afghanistan ist ein Camp der Bundeswehr beschossen worden. Das Camp Pamir bei Kundus sei durch einen Raketenbeschuss getroffen worden, teilte die Bundeswehr über Twitter mit. Demnach ereigne... » mehr

Bundeswehr

07.07.2019

Brennpunkte

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

«Tornado»-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer... » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Bundestag verlängert Bundeswehreinsatz im Kosovo

Der Bundestag hat den Einsatz der Bundeswehr im Kosovo im Rahmen der KFOR um ein weiteres Jahr verlängert. In dem Beschluss wurde allerdings die maximale Stärke des deutschen Kontingents von bisher 80... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Maas hält Anti-IS-Einsatz für «absolut unabdingbar»

Bundesaußenminister Heiko Maas hält den Einsatz der Bundeswehr gegen die Terrororganisation Islamischer Staat immer noch für zwingend notwendig. «Auf jeden Fall ist das Mandat (...) zur Zeit noch abso... » mehr

Außenminister Maas

08.06.2019

Brennpunkte

Maas hält Anti-IS-Einsatz für «absolut unabdingbar»

Vier Tage lang reist Außenminister Maas durch die Region mit der wohl größten Dichte an Krisen weltweit. Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stehen im Vordergrund. Im Irak und in Jordanien ge... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Maas beginnt Krisen-Mission mit Truppenbesuch in Jordanien

Zum Auftakt seiner viertägigen Reise durch die Krisenregion im Nahen und Mittleren Osten besucht Bundesaußenminister Heiko Maas die in Jordanien stationierten deutschen Soldaten. Er landete am Abend a... » mehr

Deutscher Lastwagen aus der Nazi-Zeit

23.05.2019

Reisetourismus

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind allgegenwärtig - trotz der Idylle der malerischen Küstenlandschaft. » mehr

16.05.2019

Deutschland & Welt

Bundeswehr wird Ausbildungseinsatz im Irak fortsetzen

Die Bundeswehr soll den wegen wachsender Spannungen ausgesetzten Ausbildungseinsatz für die irakischen Streitkräfte schnell wieder aufnehmen. Mit einer Neubewertung der Sicherheitslage sei die Vorauss... » mehr

Bundeswehr im Irak

15.05.2019

Tagesthema

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

Die USA ziehen Diplomaten ab, die Bundeswehr setzt ihren Ausbildungseinsatz aus. Braut sich was zusammen im Irak? Und was ist psychologische Kriegsführung, was Vorsichtsmaßnahme? » mehr

15.05.2019

Deutschland & Welt

Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak wegen Iran-Konflikt aus

Die Bundeswehr hat den Ausbildungsbetrieb für die Streitkräfte im Irak wegen der regionalen Spannungen ausgesetzt. Das wurde der dpa aus Militärkreisen in Berlin erklärt. Die Bundeswehr ist von Jordan... » mehr

Ursula von der Leyen im Irak

15.05.2019

Deutschland & Welt

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

«Verlassen Sie den Irak so schnell wie möglich»: Die Anordnung an US-Diplomaten in Bagdad und Erbil klingt ernst. Auch die Bundeswehr legt ihre Ausbildungsmission im Land vorerst auf Eis. Aber wie gro... » mehr

Universität Ouaga

02.05.2019

Deutschland & Welt

Merkel dankt Bundeswehrsoldaten für schweren Einsatz in Mali

Erstmals besucht die Kanzlerin den derzeit gefährlichsten Bundeswehreinsatz im nordmalischen Gao. Erneut pocht sie auf eine politische Lösung in der Libyenkrise. Denn was dort geschieht, schlägt auf M... » mehr

Ankunft in Burkina Faso

01.05.2019

Deutschland & Welt

Merkel sichert Sahel-Ländern mehr Unterstützung zu

Es ist der Schicksalskontinent für die Kanzlerin - und Angela Merkel ist bei 40 Grad im Schatten bei einem ihrer wichtigsten Themen: der Entwicklung Afrikas. In den Sahel-Staaten geht es vor allem um ... » mehr

Siegfried Röder ist Experte für Hohenbergs Historie. Aus seinem Archiv stammen die Dokumente, die Aufschluss über die Nazizeit auf der Burg und ihr Ende im April 1945 geben.

24.04.2019

Fichtelgebirge

Das dunkle Kapitel

Der 25. April ist ein denkwürdiges Datum für Hohenberg: An diesem Tag wehten 1945 endlich weiße Tücher in der Stadt. Der braune Spuk war vorbei, die Bilanz ernüchternd: 57 Familien besaßen kein Dach m... » mehr

20.04.2019

Deutschland & Welt

UN-Blauhelmsoldat in Mali getötet

Ein UN-Blauhelmsoldat ist im westafrikanischen Krisenland Mali bei einem Angriff auf einen Konvoi getötet worden. Er sei infolge der Explosion einer Mine oder eines Sprengsatzes gestorben, teilte die ... » mehr

Verladung

03.04.2019

Deutschland & Welt

Kabinett verlängert Einsatz im gefährlicher gewordenen Mali

Es ist der gefährlichste Blauhelmeinsatz weltweit. Denn die Sicherheitslage in Mali verschlechterte sich zuletzt. In den Weiten der Sahelzone verstecken sich islamistische Terroristen, zudem spitzen s... » mehr

23.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 24. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. März 2019 » mehr

Bundeswehr in Afghanistan

21.03.2019

Deutschland & Welt

Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Berichte über einen möglichen Teilabzug der US-Truppen aus Afghanistan haben in Deutschland und bei anderen Verbündeten Verärgerung ausgelöst. Die Bundeswehr soll im Land bleiben. Aus dem Bundestag ko... » mehr

Asyl

02.03.2019

Deutschland & Welt

Frist für Asyl-Widerrufsprüfung soll verlängert werden

In den Jahren 2015 bis 2017 wussten die Mitarbeiter beim Flüchtlingsamt Bamf manchmal kaum, wo ihnen der Kopf stand - so groß war der Andrang. Die Asylentscheidungen aus dieser Zeit stehen nun nach un... » mehr

Außenminister Maas

27.02.2019

Deutschland & Welt

Maas stellt Bundeswehr in Mali auf langwierigen Einsatz ein

Etwa 870 Bundeswehrsoldaten sollen dabei helfen, das westafrikanische Mali zu stabilisieren. Der Auftrag ist riskant. Außenminister Maas stellt bei einem Besuch bestmögliche Ausrüstung in Aussicht. Wi... » mehr

Afghanistan

13.02.2019

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. Darunter ist auch der Afghanistan-Einsatz «Resolute Support», der ungeachtet eines möglichen Teilab... » mehr

01.01.2019

FP/NP

Der alte Mühlstein

Das Pulver der Silvesterkracher ist verdampft, nun muss dieses neue Jahr gelingen. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Daher darf nicht gleich geunkt werden. Aber der Mensch macht sich Gedanken über k... » mehr

Bundeswehr in Jordanien

22.12.2018

Deutschland & Welt

Bedenken zu Bundeswehr-Einsätzen in Syrien und Afghanistan

Was Trump für die US-Truppen in Afghanistan und Syrien entscheidet und plant, betrifft auch deutsche Soldaten. Abgeordnete des Bundestags zeigen sich beunruhigt. » mehr

17.12.2018

Deutschland & Welt

Von der Leyen zu Besuch bei deutschen Soldaten in Afghanistan

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Weihnachtsbesuch bei deutschen Soldaten in Afghanistan eingetroffen. Die CDU-Politikerin landete im nordafghanischen Masar-i-Scharif, wo sie d... » mehr

13.11.2018

Deutschland & Welt

Von der Leyen besucht deutsche UN-Soldaten im Nordosten Malis

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am dritten Tag ihrer Westafrika-Reise bei deutschen Soldaten im Nordosten Malis eingetroffen. Die CDU-Politikerin besuchte das Camp Castor in Gao, wo d... » mehr

20.10.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 20. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Oktober 2018: » mehr

18.10.2018

Deutschland & Welt

Bundestag verlängert Anti-IS-Einsatz

Der Bundestag hat das Mandat für den Einsatz deutscher Soldaten gegen die Terrormiliz Islamischer Staat um ein Jahr verlängert. Das Parlament stimmte für die Fortführung des Einsatzes, zu dem auch die... » mehr

Nato-Manöver

27.09.2018

Deutschland & Welt

Nato bereitet größtes Manöver seit dem Kalten Krieg vor

Ist Russland noch eine Bedrohung? In den Jahren nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde die Frage von etlichen Nato-Staaten verneint. 2014 hat sich das dramatisch geändert. In Kürze wird nun wieder für... » mehr

von der Leyen im Irak

16.09.2018

Deutschland & Welt

Von der Leyen für Fortsetzung des Einsatzes gegen den IS

Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten des Einsatzkontingents im Irak und in Jordanien. Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz IS sei für einen Erfolg ein langer Atem nötig, ... » mehr

23.03.2018

FP/NP

Mit Routine zur Front

Das ist längst Routine in Deutschland: Einsätze der Bundeswehr in fernen Ländern stehen zur Verlängerung an, kurze Befassung im Bundestag, Mehrheit dafür - nächstes Thema. » mehr

Kontrolle am Flughafen

20.03.2018

Reisetourismus

Mit Esta in die USA: Wie Reisende Fehler im Antrag vermeiden

Wer mit einem deutschen Pass in die USA möchte, braucht ein Visum oder muss online einen Esta-Antrag stellen. Für Touristen reicht in der Regel dieses elektronische Verfahren. Dabei gibt es eine Neuer... » mehr

26.02.2018

FP/NP

Verkorkste Mission

"Das Risiko, in Afghanistan im Krieg zu sterben, ist so groß, wie in einem deutschen Krankenhaus an multiresistenten Bakterien zu sterben", war Christian Klos im vergangenen Dezember überzeugt. » mehr

Von Christoph Reisinger

21.02.2018

FP/NP

Sünden der Vergangenheit

Das ist ja rührend. Ausgerechnet aus der Unionsfraktion des Bundestags kommen die lautesten Klagen über Lücken in Ausrüstung und Einsatzbereitschaft der Bundeswehr. » mehr

Flexibel, effektiv und kameradschaftlich: die Crew der Transall C-160 des LTG 61. Fotos: privat

15.01.2018

Region

Am Puls der Piloten

Seit Jahren ist der Hofer Arzt Stefan E. Breit mit dem Luftwaffentransportgeschwader 61 im Ausland unterwegs. Nun auch beim Fly-Out nach Afrika. » mehr

Kinder, wie die Zeit vergeht: Einen Wecker bekam Karl Frischholz für 40 Jahre Treue zur Gewerkschaft, eine Taschenuhr für 50 Jahre und nun eine Armbanduhr für 70 Jahre. Foto: Brigitte Gschwendtner

21.11.2017

Fichtelgebirge

Der Weg von der Hitlerjugend zu Verdi

Ein Stück Zeitgeschichte spiegelt das Leben von Karl Frischholz. 1944 beginnt er als Postjungbote in Wunsiedel. Heute blickt er auf 70 Jahre bei der Gewerkschaft zurück. » mehr

Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger (Mitte) bei seiner Ansprache zusammen mit der Ehrenwache und (weiter nach rechts) Kommandant Christian Fittner und Trommler Raimund Stark bei der Feierstunde in Weidmes. Foto: kpw

21.11.2017

Region

Vereint im Leid und in der Suche nach Frieden

Am Volkstrauertag gedachten viele Bürger der Opfer von Krieg und Gewalt. In Weidmes sprach Bürgermeister Werner Burger eindringliche Worte: "Wir brauchen diese Mahnung. » mehr

09.05.2017

FP/NP

Armee mit Erinnerung

Der schlimme Verdacht, dass deutsche Soldaten Politiker ermorden und diese Verbrechen Flüchtlingen in die Schuhe schieben wollten, verdichtet sich. Bestätigt er sich, hat der Terrorismus ein Schandkap... » mehr

23.03.2017

FP/NP

Unsere Zukunft

Eine Zeitreise ins Jahr 2077: Dann wird die EU noch einmal 60 Jahre älter sein. Die Bundeswehr ist längst abgeschafft, deutsche Soldaten tun Dienst in der europäischen Armee Seite an Seite und in der ... » mehr

Die Geehrten auf einen Blick (von links): Helmut Gropp (25 Jahre), Erich Kirschneck, stellvertretender Vorsitzender, Werner Küspert (50 Jahre), Bernhard Scherzer, Vorsitzender, Alexander Scholz, Kassier, Thomas Pöhlmann (25 Jahre), Gerhard Beck (50 Jahre) und Heinrich Wunderlich (40 Jahre). Nicht im Bild: Ehrenmitglied Bernhard Küspert. Foto: Hannes Bessermann

14.03.2017

Region

Verein würdigt seine treuen Mitglieder

Bernstein - Mitgliederehrungen und die für heuer geplanten Aktivitäten standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Bernstein. » mehr

Gretel Wölfel

31.01.2017

Region

Trauer um eine starke, warmherzige Frau

Die Wunsiedlerin Gretel Wölfel stirbt im Alter von 100 Jahren. Die ehemalige Geschäftsführerin der Grasyma engagierte sich fast ihr ganzes Leben im Roten Kreuz. » mehr

500 Darsteller haben am 150. Jahrestag die Schlacht von Königgrätz nachgestellt.	Foto: Werner Rost

08.07.2016

FP/NP

Der letzte Krieg, den Deutsche gegen Deutsche führten

In diesen Wochen finden vielerorts Gedenkveranstaltungen zu einem Krieg statt, der vor 150 Jahren zu einer Verschiebung des politischen Kräfteverhältnisses in Mitteleuropa » mehr

Tony Gutmann zur Bundeswehr

12.12.2015

FP/NP

Sicherheit ist teuer

Militärpolitik wird wieder salonfähig. Nach den Terroranschlägen von Paris diskutieren deutsche Politiker ganz offen über neue Herausforderungen für die Bundeswehr. Der Wehretat für das kommende Jahr ... » mehr

Vor der Gottesackerkirche gedachten die Kirchenlamitzer der Opfer des Zweiten Weltkrieges. 	Foto: Karin Klement

21.04.2015

Region

Glockenläuten statt weißer Fahnen

Kirchenlamitz erinnert an an das Ende des Zweiten Weltkriegs. Damals starben 40 Menschen in der Stadt, weil die deutschen Soldaten nicht aufgeben wollen. » mehr

Eine Serie der

18.04.2015

Region

Hunger und Elend im Gefangenenlager

Hans Fuchs war 16 Jahre alt, als er in den Krieg musste. Als Gefangener der US-Army hat er acht Wochen überlebt. Er berichtet auch vom Bombeneinschlag im Eisenholz: Pilgramsreuth hatte riesiges Glück. » mehr

Adolf Popp (links) und Klaus Weisheit (rechts) waren 13 Jahre alt, als der Krieg zu Ende ging.	Foto: Tomis-Nedvidek

16.04.2015

Region

Erinnerungen ans Ende des Dritten Reichs

Dieser Tage jährt sich der Einmarsch der Amerikaner in Gefrees zum 70. Mal. Zeitzeugen erzählen dem Historischen Forum von einer schlimmen Zeit. » mehr

Rob Janssen mit seiner Stahlhelmsammlung: Der 53-jährige Holländer interessiert sich seit seiner Schulzeit für militärische Objekte aus dem Zweiten Weltkrieg - und vor allem die Lebensgeschichten ihrer einstigen Besitzer.

06.03.2015

Region

Fundstück vom Schlachtfeld weist nach Naila

Ein holländischer Sammler erhält aus der Ukraine einen durchlöcherten Wehrmachts- Stahlhelm. Dieser hat, wie sich herausstellt, einem bekannten Nailaer einst das Leben gerettet. » mehr

Die Kinder von der AWO-Kindertagesstätte bereiteten der Jubilarin eine besondere Freude: Jedes Kind überreichte Hertha Herrmann eine Rose. Im Hintergrund Bürgermeister Hermann Anselstetter.	 Foto: Reißaus

28.01.2015

Region

Mit Gottvertrauen ins nächste Lebensjahr

Zahlreiche Gratulanten machten Herta Herrmann zum 100. Geburtstag ihre Aufwartung. Bürgermeister Anselstetter würdigt ihre Verdienste um den Aufbau des Sternehotels und ihre Heimatverbundenheit. » mehr

^