Lade Login-Box.

DEUTSCHER GEWERKSCHAFTSBUND

13.11.2019

Schlaglichter

Windkrise: Altmaier zunehmend unter Druck

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gerät wegen der Krise der Windbranche zunehmend unter Druck. In einem Brandbrief an den CDU-Politiker machten Energie- und Wirtschaftsverbände sowie der DGB Fr... » mehr

Walter Wejmelka (links) erläuterte den Teilnehmern die Entwicklung des ehemaligen Kaufhauses Storg. Foto: pr.

13.11.2019

Selb

Ehrliche Information vor Ort

AWO, DGB und SPD Selb begehen mit Interessierten die Stadt. Die Teilnehmer erfahren hautnah, was sich alles ändern wird. » mehr

Neue Arbeitswelt

06.11.2019

Karriere

Sind Crowdworker selbständig?

Es klingt verlockend: Flexibel, abwechslungsreich, von zu Hause. Viele Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Micro-Jobs im Internet ihr Geld. Rechtliche Regelungen gibt es kaum - doch jetz... » mehr

Aufnahme

06.11.2019

Deutschland & Welt

Tagelöhner der digitalen Welt: Sind Crowdworker selbständig?

Es klingt verlockend: Flexibel, abwechslungsreich, von zu Hause. Viele Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Micro-Jobs im Internet ihr Geld. Rechtliche Regelungen gibt es kaum - doch jetz... » mehr

Die langjährigen Verdi-Mitglieder mit (von links): Luise Klemens (Landesbezirksleiterin Bayern), Hanne Kunstmann und Vorsitzender Roland Sommer und Marcus Wegmann (alle Ortsverein Fichtelgebirge) sowie Peter Igl (Bezirksgeschäftsführer Oberfranken-Ost, Siebter von links).	Foto: Peter Pirner

04.11.2019

Region

Ehrung für Einsatz und Solidarität

Der Ortsverein Fichtelgebirge der Gewerkschaft Verdi zeichnet zahlreiche Mitglieder aus. Werner Meier gehört ihr sogar bereits seit 70 Jahren an. » mehr

Angela Merkel

21.10.2019

Deutschland & Welt

Merkel für Stärkung von Tarifverträgen - DGB feiert Jubiläum

Es sind mehr als weiße Flecken: Viele Arbeitnehmer in Deutschland genießen nicht den Schutz von Tarifverträgen. Die Gewerkschaften wollen dies ändern - und bekommen zum Geburtstag des DGB Zuspruch. » mehr

Teilnehmer eines Bewerbungsgesprächs

16.10.2019

dpa

Konkurrentin darf keine dienstliche Beurteilung erstellen

Ein Arbeitgeber muss seine Mitarbeiter unvoreingenommen und möglichst objektiv beurteilen. Wer also für ein Bewerbungsverfahren von einem Konkurrenten beurteilt wird, kann sich wehren. » mehr

Klimademo

18.09.2019

Topthemen

Generalstreik für den Klimaschutz? Ein Aufruf mit Risiko

Proteste in Tausenden Städten und in rund 150 Staaten - der globale Klimastreik am Freitag umspannt die Welt. Nicht nur Jugendliche, auch alle Erwachsenen sollen diesmal mitmachen - nach dem Motto «Au... » mehr

CDU-Landesparteitag Niedersachsen

31.08.2019

Deutschland & Welt

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer: Schwarze Null kein Fetisch

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Politik der Bundesregierung ohne Neuverschuldung verteidigt. «Nein, die Schwarze Null ist für uns kein Fetisch», sagte Kramp-Karrenbauer beim Landespartei... » mehr

Düsseldorfer Königsallee

23.08.2019

Deutschland & Welt

SPD will Reiche mit neuer Vermögensteuer zur Kasse bitten

Sie soll dem Staat Milliarden bringen, doch ist sie hochumstritten. Nun peilt die SPD die Wiedereinführung der Vermögensteuer an. Die Reaktionen fallen denkbar unterschiedlich aus. » mehr

17.06.2019

Deutschland & Welt

Kanzlerin trifft sich mit Sozialpartnern

Kanzlerin Angela Merkel und Mitglieder ihres Kabinetts treffen sich am Nachmittag mit den Spitzen von Gewerkschaften und Wirtschaftsverbänden im brandenburgischen Meseberg. Angesichts der konjunkturel... » mehr

Paketbote

15.05.2019

Deutschland & Welt

Gesetz für Paketboten umstritten

Per Gesetz sollen Paketboten besser vor Ausbeutung geschützt werden. Aus Sicht der Gewerkschaften ein Meilenstein - Versandunternehmen sprechen von einem «Generalverdacht» gegen die Branche. » mehr

Gastronomie-Ausbildung

13.05.2019

Deutschland & Welt

Hotelbranche beklagt Lehrlingsmangel

Die Hotelbranche wächst, doch viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Aus Sicht der Gewerkschaft NGG ist der Fachkräftemangel hausgemacht. » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende gehen zum 1. Mai auf die Straße

Zehntausende Menschen haben an den traditionellen Demonstrationen zum 1. Mai teilgenommen. Bei der Veranstaltung des DGB in Berlin liefen nach ersten Schätzungen rund 8000 Teilnehmer in Richtung Brand... » mehr

Autobahnparkplätze

04.04.2019

Karriere

EU-Parlament will neue Fernfahrer-Regeln

Wäsche trocknen zwischen Lkws, kochen auf dem Gaskocher, schlafen in engen Kabinen: Der Arbeitsalltag vieler Fernfahrer in Europa ist belastend. Die EU will gegensteuern, kam aber bislang nur langsam ... » mehr

Hoffmann und Habeck

05.03.2019

Deutschland & Welt

Eine neue Liebe? Grüner Flirt mit den Gewerkschaften

Wer die SPD in der «linken Mitte» ablösen will, darf nicht in der Öko-Nische stecken bleiben. Die Grünen stellen deshalb auch ihre Sozialpolitik ins Schaufenster - und punkten damit auf traditionell s... » mehr

Lehrerin

04.03.2019

Deutschland & Welt

DGB fordert deutliche Verbesserungen für Beamte

Nach dem Tarifdurchbruch für die Landesangestellten herrscht Erleichterung. Nun soll die Einigung auf die Beamten übertragen werden. Doch es gibt Zweifel, dass eine solche einfache Übertragung reicht. » mehr

01.02.2019

FP/NP

Tarifbindung gegen Fachkräftemangel

Beim Neujahrsempfang des DGB nimmt der Redner des Bundesvorstands die Politik in die Pflicht. Es brauche Änderungen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge. » mehr

Hubertus Heil

27.01.2019

Deutschland & Welt

DGB für Aufwertung kleiner Renten

Der Arbeitsminister will eine Grundrente, die den Namen auch verdient. Das hört sich leichter an, als es ist. Deshalb fordert der Gewerkschaftsbund die Regierung zur Umsetzung einer Alternative auf. » mehr

Blaumann

07.01.2019

dpa

Berufskleidung muss nicht immer der Arbeitgeber bezahlen

Gerade in den handwerklichen Berufen tragen Mitarbeiter häufig ein einheitliches Outfit und meistens übernimmt der Arbeitgeber die Kosten. Doch es gibt Ausnahmefälle. » mehr

Reiner Hoffmann

06.01.2019

Deutschland & Welt

DGB fordert Bonuszahlungen für Gewerkschaftsmitglieder

Immer weniger Arbeitnehmer profitieren von Flächentarifverträgen, die ihnen geregelte Bedingungen im Job verschaffen. Welchen Kurs sollen Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik beim Megathema Tarifbin... » mehr

Arbeitsalltag für Pauline Kropf: In ihrer Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik lernt sie auch, wie sie einen Hochspannungsmast repariert - in 15 Metern Höhe, an Leitungen mit 20 000 Volt.	Foto: privat

22.12.2018

FP/NP

Ihren Arbeitsanzug trägt sie am liebsten

Immer noch sind einige Berufe als Männerdomäne verschrien - Bemühungen von Politik und Firmen zum Trotz. Wie Frauen dort dennoch Fuß fassen, zeigt eine Oberfränkin. » mehr

100 Jahre Achtstundentag

14.11.2018

Deutschland & Welt

DGB warnt vor Aufweichung des Achtstundentags

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor einer Aufweichung des Achtstundentags in Deutschland gewarnt. «Der Achtstundentag ist eine extrem wichtige Grenze», sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Bun... » mehr

Elke Hannack

11.11.2018

Deutschland & Welt

DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Kindererziehung und Pflege von Angehörigen ist immer noch überwiegend Frauensache. Die Gewerkschaften fordern grundlegende Änderungen. Und die Justizministerin will sich in ihre Kleiderauswahl nicht r... » mehr

11.11.2018

Deutschland & Welt

DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert zum Jubiläum des Frauenwahlrechts auf eine stärkere Anerkennung der Pflege von Angehörigen, der Kindererziehung und Hausarbeit. Die stellvertretende DGB-Chefin E... » mehr

10.11.2018

Deutschland & Welt

DGB und Sozialverband gegen Spahn-Vorstoß zu Sozialbeiträgen

Gewerkschaften und der Sozialverband VdK lehnen den Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn ab, Kinderlose bei den Sozialversicherungen stärker zu belasten. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenba... » mehr

Sonja Weigand Foto: IHK

15.10.2018

FP/NP

Wirtschaft hofft auf stabile Regierung

Die Landtagswahl hat die Machtverhältnisse in Bayern geändert. Wie beurteilen Kammern und Gewerkschaften das Ergebnis? Einige Entwicklungen lösen Sorge aus. » mehr

Verdi in Sorge über "Rechtsruck"

08.10.2018

Region

Verdi in Sorge über "Rechtsruck"

Die Bezirkskonferenz von Verdi Oberfranken-Ost tagt in Himmelkron. Die Wiederwahl von Roland Fieber gerät beinahe in den Hintergrund. » mehr

Die Jubilare bei der Ehrung der IG Bau-Agrar-Umwelt mit dem Bezirksvorsitzenden Gerald Nicklas, dem Kreisvorsitzenden Uwe Behrendt, dem Festredner Herbert Bauer, drittem Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten und dem stellvertretenden Landrat Roland Schöffel. Foto: Wolfgang Neidhardt

08.10.2018

Region

70 Jahre Kampf für den kleinen Mann

Die IG Bau-Agrar-Umwelt ehrt 81 Mitglieder für ihre Treue. Festredner Herbert Schmid attackiert bei der Feier im Alten Brennhaus die AfD. » mehr

Der Verdi Bezirksverband Oberfranken-Ost übte scharfe Kritik am politischen Gegner. Unser Foto zeigt von links: Verdi-Landesbezirksleiterin Luise Klemens, stellvertretende Bezirksvorsitzende Angela Schirmer, DGB Regionsgeschäftsführer Mathias Eckardt, Bezirksvorstandsvorsitzender Roland Fieber, Bezirksgeschäftsführer Peter Igl und stellvertretender Bezirksvorstandsvorsitzender Roland Sommer.	Foto: Henrik Vorbröker

08.10.2018

Region

Verdi in Sorge über "Rechtsruck"

Die Bezirkskonferenz der Verdi Oberfranken-Ost tagt in Himmelkron, doch die Wiederwahl von Roland Fieber gerät beinahe in den Hintergrund. » mehr

Frauen können in der Digitalisierung vor allem mit ihren Soft Skills punkten. Fotos: Elnur/Adobe Stock, privat

05.10.2018

FP/NP

Oberfrankens Wirtschaft fordert Max-Planck-Institut

Die Kammern in der Region setzen vor der Landtagswahl ein Zeichen: Sie wollen die Forschung stärken und formulieren weitere Ansprüche an die Politik. » mehr

Minister Heil

01.10.2018

Deutschland & Welt

Minister Heil: CSU Schuld am schlechten Image der Koalition

Schier unendlich schienen die Streitereien der großen Koalition. Nun treffen sich die Spitzen, um eine Lösung in der Dieselkrise zu finden. Ob sie sich gleich auch noch anderen Themen widmen? » mehr

Erstattungen für Online-Bewerbungen

17.09.2018

dpa

Jobcenter darf für Online-Bewerbung Cent-Betrag erstatten

Das Sozialgericht Stuttgart hat entschieden: Für Online-Bewerbungen sind pauschale Cent-Beträge angemessen. Im vorliegenden Fall hatte ein Mann geklagt. Aus seiner Sicht seien die vom Jobcenter gezahl... » mehr

Ausbildung

03.09.2018

dpa

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

Azubi im Handwerk

03.09.2018

Topthemen

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

Arztbesuch während der Arbeitszeit

12.07.2018

Karriere

Wann ist der Arztbesuch während der Arbeitszeit erlaubt?

Generell müssen Arzttermine auf Zeiten außerhalb der Arbeitszeit gelegt werden. Doch es gibt Ausnahmen. Hierfür muss jedoch eine ärztliche Bescheinigung oder eine akute Krankheit vorliegen. » mehr

Mann im Zug

21.05.2018

Karriere

Diese 8 Fettnäpfchen sollten Azubis umgehen

Viel zu spät in den Betrieb schlendern, dem Chef auf die Schulter klopfen und dann erstmal mit dem Gabelstapler losrollen: Wer seinen ersten Tag als Azubi so beginnt, darf sich über Gegenwind nicht wu... » mehr

14.05.2018

FP/NP

An der Schwelle

Zwischen Coworking-Space und Home-Office tun sich Organisationen wie der DGB schwer, allgemein gültige Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft zu finden, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

DGB empört über "schwarze Schafe"

14.02.2018

FP/NP

DGB empört über "schwarze Schafe"

Von Anfang März bis Ende Mai wählen die Belegschaften vieler Firmen einen neuen Betriebsrat. Das ist gar nicht so selbstverständlich. » mehr

Flexible Arbeitszeiten

22.01.2018

Karriere

Fluch und Segen von Arbeitszeitkonten

Arbeitszeitkonten bringen mehr Flexibilität - für Beschäftigte und Unternehmen. Das System hat aber auch gesundheitliche und finanzielle Risiken - und zwar vor allem für die Angestellten. Gerade wer i... » mehr

Bieten neben der gewöhnlichen Physio- und medizinischen Trainingstherapie im Therapiezentrum auch das betriebliche Gesundheitsmanagement an: Annette Dix, Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement, und Siegfried Höhler, Physiotherapeut und Inhaber des Kulmbacher Therapiezentrums.	Foto: Georg Jahreis

12.01.2018

Region

Leistungsdruck und falsche Kollegialität

Der DGB warnt vor dem Präsentismus im Niedriglohnsektor. Ein Unternehmen sollte sich langfristig um die Gesundheit seiner Mitarbeiter kümmern, sagen Gesundheitsexperten. » mehr

Suche auf Jobmessen

01.01.2018

Karriere

Von Arbeitszeit bis Abbruch: Wichtiges rund ums Praktikum

Mal freiwillig, mal als Pflichterfüllung: Mit Praktika sammeln Studierende Berufserfahrung. Aber wie finden sie das richtige Praktikum? Welche Rechte haben sie dabei? Und was, wenn sich die erhoffte S... » mehr

Frisör-Lehre

23.11.2017

dpa

Küche, Hotel, Friseursalon: Lehre bleibt für viele hart

«Lehrjahre sind keine Herrenjahre», wird Auszubildenden gerne erwidert, wenn sie sich beklagen. Viele haben aber Grund: von der mangelhaften Prüfungsvorbereitung bis zum Drecksklo in der Berufsschule. » mehr

Sexuelle Belästigung im Büro

18.10.2017

dpa

#MeToo: Wie man bei sexueller Belästigung im Job reagiert

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren? » mehr

Uwe Behrend (links), Vorsitzender des DGB-Kreisverbands Wunsiedel, und seine Mitstreiter fordern bessere Renten.

06.09.2017

Fichtelgebirge

DGB verlangt neue Rentenpolitik

Der Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes schlägt Alarm. "Wer jetzt nicht handelt, verspielt die Zukunft", warnt Vorsitzender Uwe Behrend vor Altersarmut. » mehr

In der Berufsschule

31.08.2017

dpa

Überstunden und unsinnige Aufgaben: Tipps gegen Azubi-Ärger

Schlechter Unterricht, Überstunden oder Unterforderung im Betrieb - eine Ausbildung bringt nicht immer das, was sich Lehrlinge von ihr erhoffen. Wer mit solchen Problemen konfrontiert ist, sollte sein... » mehr

Stress am Steuer

31.07.2017

Karriere

Gesund zur Arbeit und zurück: Tipps für stressfreies Pendeln

Pendler kennen das: wieder ein Stau, die Nerven liegen blank. Träge rollt das Auto durch den Berufsverkehr. Diesen Stress muss allerdings niemand aushalten. Dagegen lässt sich etwas unternehmen - zum ... » mehr

Gerd Kögler

06.07.2017

Region

DGB-Jugend gegen Kögler als Schulleiter

"AfD-Funktionär Gerd Kögler darf nicht Schulleiter bleiben", heißt es in einer Pressemitteilung der DGB Jugend Oberfranken. » mehr

Nach dem Gottesdienst kam Professor Franz Segbers mit den Gläubigen ins Gespräch. Links im Bild: Pfarrer Christoph Schmidt.	Foto: Matthias Kuhn

03.05.2017

Region

Riss zwischen Reich und Arm

Die Arbeitswelt von heute ist das Thema der Predigt, die Professor Franz Segbers in der Stadtkirche hält. Er stellt fest: Vieles ist nicht mehr im Lot. » mehr

Seppel Kraus forderte bei der Maikundgebung im Café "Altes Brennhaus" im Porzellanikon mehr soziale Gerechtigkeit.	Foto: Uwe von Dorn

03.05.2017

Region

Verbundenheit schafft Freiräume

Seppel Kraus von der IG BCE spricht bei der Maikundgebung in Selb. Er fordert gerechte Löhne und mehr Mitbestimmung der Arbeitnehmer. » mehr

Dr. Brigitte Zach sprach bei der Maikundgebung des DGB im Marktredwitzer Auenpark. Foto: Rainer Maier

01.05.2017

Fichtelgebirge

Millionen Arbeitnehmer können Druck machen

Zahlreiche Themen treiben die Gewerkschafter in Deutschland um. Am Tag der Arbeit fordern sie in Kundgebungen mehr soziale Gerechtigkeit ein. » mehr

DGB-Ortskartellvorsitzender Detlef Ramming bedankte sich bei Landtagsvizepräsidentin Inge Aures für die engagierte Rede zum Tag der Arbeit. Aures bekannte sich zur Gewerkschaft. Sie selbst sei bereits seit 50 Jahren Mitglied, sagte sie.

02.05.2017

Region

Aures unterstreicht Forderung nach mehr Gerechtigkeit

Die Plätze im Bräuhaus reichen nicht aus für die vielen Besucher der Maikundgebung des DGB. Sie applaudieren dem Streben nach Solidarität und mehr Respekt. » mehr

^