Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Boulevard

24-Stunden-Konzert in Augsburger Dom

Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind Künstler in wirtschaftliche Not geraten. Darauf machen Musiker im Augsburger Dom aufmerksam - mit einem Konzert, das einen ganzen Tag andauert.



Im Augsburger Dom
Mit einem 24 Stunden dauernden Konzert wollen Musiker auf die Probleme der Künstler während der Corona-Pandemie hinweisen.   Foto: Stefan Puchner/dpa

Mit einem 24 Stunden dauernden Konzert im Augsburger Dom wollen Musiker auf die Nöte der Künstler durch die Corona-Pandemie hinweisen. Die Veranstaltung in der Kathedrale ist als eintägige Andacht konzipiert, an der auch Gottesdienstbesucher teilnehmen können.

Das Dauerkonzert wurde von Bischof Bertram Meier und den Augsburger Domsingknaben eröffnet. Die Künstler und Ensembles musizieren jeweils etwa eine Stunde lang. Sie spielen Werke des italienischen Komponisten Giovanni Pierluigi da Palestrina, einer der wichtigsten Vertreter der Kirchenmusik aus dem 16. Jahrhundert.

Für die Künstler wurden aus Anlass des Konzertes Spenden gesammelt. Zahlreiche Kulturschaffende sind durch die Corona-Pandemie in eine existenzbedrohliche Lage geraten, weil sie kaum noch auftreten dürfen.

© dpa-infocom, dpa:201121-99-412205/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 11. 2020
11:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Augsburger Dom Augsburger Domsingknaben Geistliche Musik Giovanni Pierluigi da Palestrina Gottesdienstbesucher Italienische Komponisten Komponistinnen und Komponisten Künstlerinnen und Künstler Musiker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Beethovenjubiläum

17.07.2020

Beethoven-Jubiläum trotz Corona

Ludwig van Beethoven wurde in Wien der Weltkomponist. Aber von Geburt war er Rheinländer, genauer: Bonner. Das ist nun auch in China und Japan bekannt. Sagen zufrieden die Planer des Festjahres zu seinem 250. Geburtstag.... » mehr

Igor Levit

31.05.2020

Igor Levit beendet Klavier-Marathon

16 Stunden Satie haben ihn «high» gemacht: Mit seinem Klavier-Marathon wollte Igor Levit auf die prekäre Lage von Musikern werden der Corona-Krise aufmerksam machen. » mehr

Peter Maffay

25.11.2020

Peter Maffay: «Hier sind viele Existenzen bedroht»

Die Kulturbranche hat besonders unter den Corona-Folgen zu leiden. Das macht Peter Maffay wütend, der weniger Bürokratie und schnelleres Handeln fordert. » mehr

Georg Friedrich Händel

09.04.2020

Händel-Festspiele in Halle fallen aus

Die Händel-Festspiele gehören zu den bedeutendsten Festivals für Barockmusik in Deutschland. Die Verantwortlichen in Halle entschieden nun, das Fest abzusagen - ohne Ausweichtermin. Dafür fällt der Blick bereits auf 2021... » mehr

Dr. Motte

30.09.2020

Dr. Motte und Co fordern Unterstützung der Bundesregierung

Tanzen, Techno-Bässe, Menschenmengen in den Clubs - das alles geht in Corona-Zeiten nicht. Die Musikszene leidet unter der Pandemie. DJs, Agenturen und Clubs kämpfen ums Überleben. Was kann helfen? » mehr

Björn Gottstein

11.10.2020

Donaueschinger Musiktage beginnen

Wie klingt Neue Musik in Corona-Zeiten? Anders. Für die Realisierung der Donaueschinger Musiktage braucht es diesmal viel Nerven und guten Willen. Der Leiter ist optimistisch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Marienstraße wird angebracht Hof

Weihnachtsbeleuchtung in der Hofer Marienstraße | 26.11.2020 Hof
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 11. 2020
11:02 Uhr



^