Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Boulevard

Amazon-Gründer Bezos will zwei Milliarden Dollar spenden

Er ist der reichste Mann der Welt, jetzt will Jeff Bezos etwas von seinem Geld abgeben. Via Twitter hat er eine Milliarden-Spende angegündigt. Das soll aber erst ein Anfang sein, heißt es.



Jeff Bezos
Jeff Bezos will sich um Kindergärten und Obdachlose kümmern. Foto. Cliff Owen/AP   Foto: Cliff Owen

Amazon-Gründer Jeff Bezos und seine Ehefrau MacKenzie wollen zwei Milliarden Dollar für Kindergärten und den Kampf gegen Obdachlosigkeit spenden. Sie gründeten dafür den Bezos Day One Fund, wie der Amazon-Chef in der Nacht zum Freitag bei Twitter bekanntgab.

Bezos (54) ist der reichste Mann der Welt und sein Vermögen wird aktuell auf über 160 Milliarden Dollar geschätzt. Es besteht vor allem aus seiner Amazon-Beteiligung, deren Wert zuletzt dank steigender Aktienkurse stark gestiegen ist.

Der Day-One-Fonds solle aus zwei Teilen bestehen, erklärte Bezos. Der Families Fund solle bestehende wohltätige Organisationen unterstützen, die Obdachlosen und jungen Familien helfen. Der Academies Fund werde ein Netz aus Kindergärten an unterversorgten Orten aufbauen - und auch selbst betreiben. Die Einrichtungen sollen kostenlos und pädagogisch an das Montessori-Konzept angelehnt sein. Nähere Details wie einen Zeitplan oder die Zahl der Kindergärten gab es nicht.

Bezos kaufte aus seinem Privatvermögen die Zeitung «Washington Post» und finanziert mit rund einer Milliarde Dollar jährlich seine Raumfahrt-Firma Blue Origin. Die Bezos-Familie hatte in der Vergangenheit bereits unter anderem Bildungsprojekte unterstützt, der Fonds ist aber ihre größte Wohltätigkeits-Initiative.

Die zwei Milliarden seien nur ein Anfang, schrieb das «Wall Street Journal» unter Berufung auf eine informierte Person. Microsoft-Gründer Bill Gates gab über die Jahre mehrere Dutzend Milliarden Dollar aus seinem Vermögen für wohltätige Zwecke wie den Kampf gegen Krankheiten aus, und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und seine Frau kündigten an, im Laufe ihres Lebens 99 Prozent ihrer Beteiligung an dem Online-Netzwerk zu spenden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2018
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bill Gates Dollar Jeff Bezos Kindergärten Mark Zuckerberg Milliarden Dollar New York Stock Exchange (NYSE) Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jeff Bezos und Ehefrau MacKenzie

29.07.2020

MacKenzie Scott spendet Milliardensumme

Die Hälfte soll gespendet werden. MacKenzie Scott, die Ex von Amazon-Gründer Jeff Bezos, hat einen Anfang gemacht. » mehr

Jeff + MacKenzie Bezos

28.05.2019

MacKenzie Bezos will Hälfte ihres Vermögens spenden

Durch die Scheidung von Amazon-Boss Jeff Bezos ist MacKenzie Bezos eine der reichsten Frauen der Welt geworden. Jetzt hat sie verraten, was sie mit einem Teil ihres Milliardenvermögens machen will. » mehr

Oscars

29.04.2020

Streaming-Filme einmalig für Oscars zugelassen

Die Corona-Pandemie zwingt auch die Oscar-Academy zu Veränderungen - und provoziert Streit in der Filmindustrie. » mehr

Oscar-Verleihung 2021

16.06.2020

Corona-Aufschub: Nächste Oscar-Gala erst im April

Acht Wochen länger als geplant muss Hollywood auf seine große Nacht warten: Die Oscars werden 2021 erst im April vergeben. Die Coronavirus-Pandemie wirbelt den Filmbetrieb weiter auf. Hat das auch Folgen für die Berlinal... » mehr

Jeff Bezos + MacKenzie Bezos

05.04.2019

Nach der Scheidung: Das neue Leben von MacKenzie Bezos

25 Jahre waren Jeff und MacKenzie Bezos verheiratet, dann verkündeten der Amazon-Chef und seine Frau die Trennung. Jetzt sind die Details der Scheidung durch. Er bleibt wohl reichster Mensch der Welt, sie wird viertreich... » mehr

Clint Eastwood

30.05.2020

Hollywood-Ikone Clint Eastwood wird 90

Auch mit 90 ist für Clint Eastwood noch lange nicht Feierabend. Zumindest als Regisseur will der Hollywood-Star weiterdrehen. Was das runde Jubiläum betrifft, ist der Oscar-Preisträger wortkarg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

A 9: Wohnmobil überschlägt sich Münchberg/Gefrees

A 9: Wohnmobil bei Unfall völlig zerstört | 18.09.2020 Münchberg/Gefrees
» 16 Bilder ansehen

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik Hof

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik | 29.08.2020 Hof
» 35 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2018
13:00 Uhr



^