Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

Boulevard

Angelina Jolie fühlte sich lange «ziemlich kaputt»

In «Maleficent 2» spielt sie eine starke Märchenfee, doch privat hat sich Angelina Jolie in den letzten Jahren ganz anders gefühlt.



Angelina Jolie
Angelina Jolie hat zu alter Stärke zurückgefunden.   Foto: Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa

US-Schauspielerin Angelina Jolie (44, «Tomb Raider») erzählt von einer Lebenskrise. «Ich hatte ein paar schwierige Jahre und habe mich nicht sehr stark gefühlt. Tatsächlich fühlte ich mich ziemlich kaputt», sagte sie dem US-Magazin «People».

Es habe gedauert, bis sie wieder die Stärke von «Maleficient» gespürt habe. Jolie ist ab dieser Woche in der Film-Fortsetzung «Maleficent: Mächte der Finsternis» in den Kinos zu sehen.

Ein Grund, zu alter Stärke zurückzufinden, seien ihre Kinder gewesen: «Was mich wirklich bewegt, ist, dass sie mich stark sehen wollen.» 2016 hatte Jolie die Scheidung von Ehemann Brad Pitt (55) eingereicht, mit dem sie sechs Kinder hat, darunter drei leibliche. Zuletzt war die Schauspielerin in «Maleficent: Die dunkle Fee» (2014) und in «By the Sea» (2015) in den Kinos zu sehen.

In «Maleficent» spielt Jolie eine gefürchtete Zauberin, die in Wahrheit sehr empfindsam und verletzlich ist.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
09:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angelina Jolie Brad Pitt Ehegatten Lebenskrisen Schauspielerinnen Scheidung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brad Pitt

10.01.2020

Brad Pitt bedankt sich bei Bradley Cooper

Brad Pitt ist wieder auf der Siegerstraße. Dass er seine Alkoholprobleme überwinden konnte, verdankt er unter anderem einem Schauspielkollegen. » mehr

Brad Pitt

05.09.2019

Brad Pitt spricht über Zeit bei den Anonymen Alkoholikern

Hollywood-Star Brad Pitt kämpfte offenbar lange gegen Alkoholsucht. Jetzt äußerte er sich in der «New York Times» zu seiner «befreienden» Zeit bei den Anonymen Alkoholikern. » mehr

César-Filmpreis in Paris

01.03.2020

Nach dem César-Eklat um Polanski

Die César-Verleihung an Polanski hat Frankreichs Filmwelt noch mehr gespalten. Die Szene kommt nicht zur Ruhe. Wird die erhoffte Erneuerung gelingen? » mehr

César

29.02.2020

César-Verleihung kein Fest der Freude

Die César-Verleihung ging so zu Ende, wie sie angefangen hat: mit Protesten gegen den Film von Roman Polanski, der den Preis für die beste Regie gewann. Bester Film wurde das Sozialdrama «Die Wütenden». » mehr

Joaquin Phoenix

03.02.2020

BAFTA-Gewinner Joaquin Phoenix beklagt Rassismus

Bei den Britischen Filmpreisen wird Joaquin Phoenix («Joker») wie erwartet als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Seine Dankesrede nutzt der Schauspieler für scharfe Kritik. Gewinner des Abends ist ein Anti-Kriegsdram... » mehr

Donna Rotunno

21.01.2020

Weinstein-Prozess: Worauf es jetzt ankommt

Die Jury steht nach komplizierter Geschworenensuche. Im Prozess gegen Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen geht es jetzt richtig los. Einige befürchten eine Schlammschlacht. Die wichtigsten Fragen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kaum Klos für die Helden der Straße

Kaum Klos für die Helden der Straße | 03.04.2020 Fichtelgebirge
» 8 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
09:16 Uhr



^