Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Boulevard

Autorin Juli Zeh mit Heinrich-Böll-Preis ausgezeichnet

Juli Zeh ist mit dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln ausgezeichnet worden. Zu ihren bekanntesten Werken zählen die Romane «Unterleuten» sowie «Spieltrieb».



Juli Zeh
Juli Zeh hat den Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln erhalten.   Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Die Schriftstellerin Juli Zeh hat den Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln erhalten. Zehs Werke seien voller Botschaften und relevanter Fragen, ohne jemals «den pädagogisierenden Zeigefinger» zu erheben, hieß es in der Begründung der Jury.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) verlieh der 45-Jährigen am Freitagabend im Historischen Kölner Rathaus den mit 30 000 Euro dotierten Preis, wie eine Stadtsprecherin bestätigte.

«Juli Zeh gehört zu den Schriftstellerinnen, die einen der ersten Plätze in der deutschen Gegenwartsliteratur für sich in Anspruch nehmen dürfen», lautete die Begründung der Jury weiter.

Gebürtig stammt die studierte Juristin aus Bonn, mittlerweile lebt Zeh in der Nähe von Berlin und ist als Verfassungsrichterin in Brandenburg tätig. Zu ihren bekanntesten Werken zählen der Bestseller «Unterleuten» sowie die Romane «Spieltrieb» und «Adler und Engel».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 11. 2019
12:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autor Heinrich-Böll-Preis Juli Zeh Kunstwerke Romane Städte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brigitte Kronauer

23.07.2019

Schriftstellerin Brigitte Kronauer gestorben

Sie schrieb über den Norden, die Liebe, Sehnsüchte und das Leben. Für ihre Romane wurde Brigitte Kronauer mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen. I... » mehr

Lukas Bärfuss + Ernst Osterkamp

02.11.2019

Georg-Büchner-Preis an Lukas Bärfuss verliehen

Der Dramatiker Lukas Bärfuss warnt vor dem Vergessen. Es sei wichtig, an Nazi-Diktatur und Holocaust zu erinnern. Für sein Werk hat der 47-Jährige den Georg-Büchner-Preis bekommen. » mehr

Patricia Highsmith

29.10.2019

Patricia Highsmiths Tagebücher werden veröffentlicht

Sie hat im Genre des Kriminalromans große Literatur geschrieben. Patricia Highsmith fasziniert bis heute. » mehr

Deutscher Buchpreis 2019

14.10.2019

Deutscher Buchpreis für Sa?a Stani?ic - Dankesrede mit Wut

Für «Herkunft» wird Sa?a Stani?ic mit dem Deutschen Buchpreis geehrt. Seine Dankesrede nutzt er, um mit einem anderen Autor abzurechnen. » mehr

Norbert Scheuer

25.09.2019

Norbert Scheuer erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Ein kleiner Eifelort wird bei ihm zum Universum. Für seinen neuen Roman wird der Romancier Norbert Scheuer ausgezeichnet. » mehr

Shortlist Deutscher Buchpreis

17.09.2019

Drei Debüts auf der Shortlist für den Buchpreis

Wer gewinnt den Deutschen Buchpreis? Bis Mitte Oktober stehen sechs Romane zur Wahl. Auffällig: Die Hälfte der Nominierten ist unter 30. Die Jungen schauen vor allem bei einem Thema genau hin. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 11. 2019
12:49 Uhr



^