Lade Login-Box.
Topthemen: Die Bilder vom WochenendeVideo: Frankenwald-"Wandermarathon"Hof-GalerieStromtrasse durch die Region

Boulevard

Bill Cosbys Hollywood-Stern beschmiert

Seit über 40 Jahren hat Bill Cosby einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. «Serien-Vergewaltiger» hat jetzt ein Unbekannter darauf geschrieben. Es ist nicht die erste Aktion dieser Art.



Bill Cosby
Bill Cosby droht eine lange Haftstrafe.   Foto: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP

Ein Unbekannter hat den Stern am Walk of Fame für Bill Cosby (81) beschmiert und den US-Entertainer in dem Graffito als «Serien-Vergewaltiger» bezeichnet.

Die mit schwarzem Marker geschriebenen Worte seien von der Plakette in Hollywood entfernt worden, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Polizei. 2014 hatte jemand auf Cosbys pinken Stern das Wort «Vergewaltiger» geschrieben. Der Stern für den ehemaligen Star aus der «Bill Cosby Show» war im November 1977 enthüllt worden.

Cosby war im April wegen schwerer sexueller Nötigung in drei Fällen für schuldig befunden worden. Das Strafmaß soll am 24. September in Pennsylvania verkündet werden. Für jeden der drei Fälle droht ihm eine Haftstrafe von bis zu zehn Jahren.

Cosbys Alter und die Tatsache, dass es im Prozess um Vorfälle aus dem Jahr 2004 ging, könnten die Strafen verkürzen. Zudem wollen Cosbys Anwälte Berufung einlegen. Bis zur Verkündung des Strafmaßes steht Cosby unter Hausarrest und muss eine elektronische Fußfessel tragen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
16:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bill Cosby Hollywood Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kevin Spacey

07.03.2019

Kann man Werk und Künstler trennen?

Die gefühlte Nähe zu Michael Jackson sucht im US-Entertainment bis heute ihresgleichen. Die neue Doku zu Missbrauchsvorwürfen zwingt Fans, seine Musik anders zu hören. Auch beim «King of Pop» könnte nun gelten: Großartig... » mehr

Bill Cosby

15.02.2019

Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen

Bill Cosby, der seit Oktober im Gefängnis sitzt, hält sich für unschuldig - und sieht sich in einer Reihe mit Martin Luther King Jr. und Nelson Mandela. » mehr

Bill Cosby

26.09.2018

Bill Cosby tritt Haftstrafe an - Polizeifoto veröffentlicht

Etwas betrübt sieht er aus, in die Kamera guckt er nicht. Bill Cosbys Polizeifoto nach seiner Verurteilung deutet an, was zum Beginn der mehrjährigen Haftstrafe in ihm vorgeht. Cosbys Verteidiger dürften Tempo machen, um... » mehr

Rapper 50 Cent

18.02.2019

Gegen Rapper 50 Cent aufgestachelt?

Ein Polizist soll Kollegen gesagt haben, sie sollten den Rapper erschießen, falls sie ihn sähen. 50 Cent auf Instagram: «Ich nehme diese Drohung sehr ernst.» » mehr

Burt Reynolds

13.04.2019

Andenken an Film-Legende Burt Reynolds werden versteigert

Vor knapp sechs Monaten starb Hollywood-Legende Burt Reynolds. Seine Fans können bald zahlreiche Andenken aus dessen Nachlass ersteigern - unter anderem ein wertvolles Ölgemälde von Reynolds' Lieblingspferd. » mehr

Johnny Depp und Amber Heard

12.04.2019

Amber Heard wehrt sich gegen Verleumdungsklage

Der Rosenkrieg ist noch nicht zu Ende. Johnny Depp hat eine Verleumdungsklage angestrengt, Amber Heard erneuerte ihre Vorwürfe von häuslicher Gewalt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bayreuth

Bayreuth: Dachstuhl in Flammen | 18.04.2019 Bayreuth
» 8 Bilder ansehen

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb Selb

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb | 14.04.2019 Selb
» 82 Bilder ansehen

Nordic Walking Halbmarathon rund umd den Döbraberg

Nordic-Walking-Halbmarathon rund um den Döbraberg | 13.04.2019 Döbra
» 43 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
16:21 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".