Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Boulevard

Deutsche Serie «Barbaren» stellt Netflix-Rekord auf

Die Schlacht am Teutoburger Wald fasziniert Millionen. Bei Netflix hat die Serie «Barbaren» einen neuen Rekord aufgestellt. Und die Schlacht geht weiter.



Barbaren
Arminius/Hermann (Laurence Rupp) lehrt die Römer das Fürchten.   Foto: Katalin Vermes/Netflix/dpa

Die deutsche Action-Serie «Barbaren» über die Schlacht am Teutoburger Wald hat beim Streamingdienst Netflix einen Rekord aufgestellt.

Mehr als 37 Millionen Haushalte weltweit haben das sogenannte Netflix-Original in den ersten vier Wochen eingeschaltet, wie der Video-on-Demand-Dienst mitteilte. Das sei «ein neuer Rekord für die erste Staffel einer nicht-englischsprachigen Netflix-Serie».

Bislang hielt die im Juli veröffentlichte mexikanische Serie «Dunkle Leidenschaft» (Originaltitel: «Oscuro deseo», englischer Titel: «Dark Desire») diesen Rekord mit etwa 35 Millionen Haushalten in 28 Tagen. Schon vor Wochen hatte Netflix angekündigt, eine zweite «Barbaren»-Staffel produzieren zu lassen.

Die von Gaumont Deutschland produzierte Serie über die Hermannsschlacht (oder Varusschlacht) im Jahre 9 nach Christus läuft nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch in vielen anderen Ländern erfolgreich, wie es von Netflix hieß.

Die erste Staffel der Serie mit sechs Folgen von etwa 45 Minuten Länge ist seit 23. Oktober verfügbar. Sie wurde zwischen August und November 2019 in Budapest gedreht.

Die Hauptrollen spielen Laurence Rupp als Arminius/Hermann, Jeanne Goursaud als Thusnelda und David Schütter als Folkwin Wolfspeer. Gaetano Aronica mimt den römischen Feldherrn Varus. In weiteren Rollen sind Schauspieler wie Bernhard Schütz, Ronald Zehrfeld, Nikolai Kinski und Sophie Rois zu sehen.

© dpa-infocom, dpa:201120-99-404452/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
14:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Das Römische Reich Jesus Christus Schlacht im Teutoburger Wald Sophie Rois
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Martin Kusej

29.11.2019

Martin Kusej: Schwieriger Start mit düsterer Inszenierung

Martin Kusej steht für Irritation und Aufregung. Seine erste Inszenierung als neuer Direktor des Wiener Burgtheaters ist in erster Linie eine Warnung vor Lügnern und Populisten. » mehr

Flickenteppich

18.10.2020

Der deutsche «Flickenteppich» - Fluch oder Vorbild?

Ist der deutsche Föderalismus in der Corona-Krise schädlich? Was jetzt als «Flickenteppich» geschmäht wird, bewunderte ein französischer Aufklärer schon 1748 als die «föderative Republik Deutschland». » mehr

Coronavirus - Rom

24.07.2020

Die Touristenhochburg Rom muss sich neu erfinden

Rom im Corona-Sommer 2020 sei wunderbar, sagen die einen. Andere sprechen von einer «Katastrophe». Italiens Hauptstadt fast ohne ausländische Touristen lässt keinen kalt. » mehr

Asterix - Die Tochter des Vercingetorix

24.10.2019

«Die Tochter des Vercingetorix»: Der neue «Asterix» ist da

«Dong!» - «Paff!» - «Pock!» Der neue «Asterix» ist raus. Caesar zettelt mal wieder eine Intrige an. Und Obelix muss sich kritische Sprüche von jungen Umweltschützern gefallen lassen, wohin sein Appetit auf Schwarzkittel ... » mehr

Sixtinische Kapelle

28.05.2020

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Die Vatikanischen Museen und das Kolosseum gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt. Nach der Corona-Sperre öffnen sie nun wieder für Besucher. Diese können dabei etwas Besonderes erleben. Doch für Itali... » mehr

Noldes Atelier- und Wohnhaus wird modernisiert

22.11.2020

Noldes Atelier- und Wohnhaus wird modernisiert

Es ist eine Gratwanderung: Der Charakter des Hauses soll erhalten werden, gleichzeitig ein Museum entstehen, das modernen Ansprüchen genügt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Marienstraße wird angebracht Hof

Weihnachtsbeleuchtung in der Hofer Marienstraße | 26.11.2020 Hof
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
14:50 Uhr



^