Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Boulevard

Drehstart für Johnny Depp als US-Fotograf

Der Fotograf W. Eugene Smith wurde im Zweiten Weltkrieg mit Fotoreportagen berühmt. Jetzt wird sein Leben verfilmt.



Johnny Depp in «Minamata»
Johnny Depp als US-Kriegsfotograf W. Eugene Smith in einer Szene des Films «Minamata».   Foto: Larry Horricks/Hanway Films

Hollywood-Star Johnny Depp (55) steht in der Rolle des legendären US-Fotografen W. Eugene Smith (1918-1978) vor der Kamera. Die Dreharbeiten zu dem Film «Minamata» unter der Regie von Andrew Levitas seien jetzt angelaufen, teilte die Produktionsfirma am Donnerstag (Ortszeit) mit.

Depp ist auch als Produzent an Bord. Gedreht wird in Japan sowie in Serbien und Montenegro. Neben Depp spielen unter anderem Bill Nighy («Tatsächlich... Liebe»), Hiroyuki Sanada («Rush Hour 3») und Ryo Kase («Silence») mit.

Der Reporter und spätere Magnum-Fotograf Smith war durch seine Reportagen während des Zweiten Weltkriegs bekannt geworden. Er dokumentierte auch das Leben von Stahlwerksarbeitern in Pittsburgh, die Lage von spanischen Landarbeitern während der Franco-Diktatur und einen erschütternden Umweltskandal in dem japanischen Küstenort Minamata.

Dort hatte eine Chemiefabrik in den 1950er Jahren hochgiftiges Quecksilber in eine Bucht eingeleitet. Etwa 3000 Menschen starben und Tausende erlitten schwere Schäden des Nervensystems. Smith reiste für das «Life Magazine» nach Minamata, gewann das Vertrauen von Vergiftungsopfern und half mit seinen Fotos, den Umweltskandal aufzudecken.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2019
10:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hollywood Johnny Depp Umweltskandale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Donald und Melania Trump

21.01.2019

Die Trumps für «Goldene Himbeere» im Rennen

Über diese Auszeichnung freut sich kaum jemand: Mit der «Goldenen Himbeere» werden traditionell die angeblich schlechtesten Filme und Schauspieler prämiert. In diesem Jahr sind auch Donald und Melania Trump im Rennen. » mehr

Jubel

20.01.2019

Fast acht Millionen sehen Sieg der Handballer

An der Handball-WM geht im Moment quotentechnisch kein Weg vorbei. » mehr

Idris Elba

06.11.2018

Schauspieler Idris Elba ist «Sexiest Man Alive»

Hollywood-Superstars wie George Clooney, Johnny Depp und Brad Pitt waren schon «Sexiest Man Alive». In diesem Jahr geht die Auszeichnung nach London. » mehr

Johnny Depp

06.10.2018

Johnny Depp: Sparrow-Charakter ist in der Sauna entstanden

Mit der Rolle des Jack Sparrow feierte Johnny Depp große Erfolge. Entwickelt hat sie der Schauspieler in der Sauna. So ist der Held ganz anders geworden, als ihn sich die Produktionsfirma anfangs vorstellte. » mehr

Johnny Depp

04.10.2018

Johnny Depp: Nach Gewaltvorwürfen sah man mich als Biest

Kurz galten sie als Hollywood-Traumpaar, dann trennten sie sich nach 15 Monaten: Die Ehe von Johnny Depp und Amber Heard ging nicht im guten auseinander. » mehr

Werk ohne Autor

04.09.2018

Henckel von Donnersmarck: Weltpremiere in Venedig

Einen Oscar gewann der deutsche Regisseur bereits für «Das Leben der Anderen». Nun stellt er bei den Festspielen auf dem Lido seinen neuen Film vor: «Werk ohne Autor» mit Tom Schilling in der Hauptrolle. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vivi Vassilevas Universe of Percussion

Vivi Vassilevas Universe of Percussion | 20.03.2019 Hof
» 66 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 Hannover

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 | 19.03.2019 Hannover
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2019
10:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".