Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Boulevard

Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach

Sie ist die wichtigste Talkshow-Moderatorin in den USA. Doch mit 60 weiß Ellen DeGeneres nicht, ob sie weitermachen soll. Stand-Up-Comedy liebt sie - und bringt bei Netflix eine neue Show heraus.



Ellen DeGeneres
Wohin geht der Weg von Ellen DeGeneres?   Foto: Paul Buck/EPA

US-Moderatorin Ellen DeGeneres (60) denkt darüber nach, ihre Talkshow nach vielen Jahren auslaufen zu lassen. Allerdings habe sie von ihrer Ehefrau und ihrem Bruder höchst unterschiedliche Ratschläge erhalten, erzählte sie der «New York Times».

Ihre Frau, die Schauspielerin Portia de Rossi, sei eher dafür, dass sie aufhört und etwas Neues versucht, während ihr Bruder Vance DeGeneres dafür sei, dass sie die seit 2003 laufende Show fortführt, berichtete die Zeitung.

Ihre neue Stand-up-Comedy-Show «Relatable» wird am Dienstag im Streamingdienst Netflix gezeigt. «Ich wollte alles von mir zeigen», so DeGeneres. «Die Talkshow bin ich, aber ich spiele auch die Rolle eines Talkshow-Gastgebers. Da gibt es einen kleinen, feinen Unterschied.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 12. 2018
09:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brüder Ellen DeGeneres Karriere und beruflicher Werdegang Netflix New York Times Portia de Rossi Schauspielerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ellen DeGeneres und Portia de Rossi

21.02.2019

Ellen DeGeneres freut sich über nachträgliches Geschenk

US-Moderatorin Ellen DeGeneres hat von ihrer Frau Portia de Rossi ein besonderes, nachträgliches Geburtstagsgeschenk erhalten. » mehr

Harvey Weinstein

vor 11 Stunden

Einigungsvorschlag über 44 Millionen Dollar

Der ehemalige Hollywood-Produzent will sich mit den mutmaßlichen Opfern sexuellen Missbrauchs finanziell einigen. Um einen Strafprozess im September kommt er damit allerdings nicht rum. » mehr

Richard Madden

20.05.2019

«Game of Thrones» ist Geschichte

Das Fantasy-Epos «Game of Thrones» hat sich endgültig vom Bildschirm verabschiedet. In der finalen Folge «Der Eiserne Thron» zeigen die Macher das Schicksal der Hauptfiguren. Damit geht auch der unglaubliche Aufwand zu E... » mehr

Kiefer Sutherland

26.04.2019

Kiefer Sutherland singt Country-Songs

Als Serienheld Jack Bauer bringt er jahrelang Terroristen zur Strecke, musikalisch ist er auch gern mal ein Softie. Kiefer Sutherland singt auf seinem neuen Album über einen ganz besonderen Menschen und ein liebgewonnene... » mehr

Christina Aguilera

30.01.2019

Christina Aguilera bekommt Show in Las Vegas

Wer seine eigene Show in Las Vegas bekommt, hat es geschafft. Oder hat den Zenit der Karriere bereits überschritten? » mehr

Isabelle Huppert

21.05.2019

Isabelle Huppert spielt eine todkranke Frau

Eine berühmte Schauspielerin ist schwer krank und nimmt Abschied von ihren Liebsten: «Frankie» mit Isabelle Huppert schlägt trotz aller Tragik leichte Töne an. Die Dardenne-Brüder enttäuschen dagegen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fridays for future Fotos 2

Fridays for Future in Kulmbach | 24.05.2019 Kulmbach
» 15 Bilder ansehen

Hofer Kneipennacht 2019 Hof

Hofer Kneipennacht | 11.05.2019 Hof
» 77 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 12. 2018
09:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".