Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Boulevard

«Faust»-Theaterpreis für William Forsythe

In diesem Jahr konnten die Preise nur digital verliehen werden. Sie zeigten aber die enorme Qualität und hohe Relevanz dessen, was auf unseren Bühnen geschaffen wird», so der neugewälte Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda.



William Forsythe
William Forsythe, US-amerikanischer Choreograph, wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.   Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Die Regisseurin Ewelina Marciniak hat den Theaterpreis «Der Faust 2020» erhalten. Am Samstagabend wurde die Polin für ihre nach Worten der Jury «meisterhafte» Umsetzung von «Der Boxer» am Thalia Theater Hamburg ausgezeichnet.

An Martin G. Berger ging der undotierte Preis für seine Inszenierung der «Ariadne auf Naxos» am Deutschen Nationaltheater Weimar (Regie Musiktheater).

«Wenn auch in diesem Jahr nur digital, zeigt der Preis die enorme Qualität und hohe Relevanz dessen, was auf unseren Bühnen geschaffen wird», sagte der neugewälte Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda, einer Mitteilung zufolge. Regie für die Veranstaltung führte das Staatstheater Hannover.

Der Choreograph William Forsythe erhielt den Theaterpreis für sein Lebenswerk. Der 70-jährige US-Amerikaner, der von 1984 bis 2004 Ballettdirektor in Frankfurt war, habe den zeitgenössischen Tanz durch seine Arbeit entscheidend beeinflusst, hatte der Deutsche Bühnenverein schon zuvor mitgeteilt.

Weitere Preisträger waren: Astrid Meyerfeldt, Schauspiel Köln (Darstellerin/Darsteller Schauspiel); Patrick Zielke, Theater Bremen (Sängerdarstellerin/Sängerdarsteller); Bryan Arias, Hessisches Staatsballett (Choreografie); Lucy Wilke und Pawel Dudus, Tanztendenz München e.V./Schwere Reiter (Darstellerin/Darsteller Tanz); Antje Pfundtner, Junges Theater Bremen MOKS (Regie Kinder- und Jugendtheater); Markus Selg und Rodrik Biersteker, Volksbühne Berlin (Bühne/Kostüm).

Der «Faust»-Theaterpreis wird von der Kulturstiftung der Länder, der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und dem Deutschen Bühnenverein in Köln vergeben. Mit der Auszeichnung werden herausragende künstlerische Leistungen in acht Kategorien geehrt.

© dpa-infocom, dpa:201122-99-421741/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
11:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Astrid Meyerfeldt Choreographinnen und Choreografen Junges Theater Bremen Kinder- und Jugendtheater Nationaltheater Staatstheater Thalia Theater Theater Bremen Volksbühnen William Forsythe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
René Pollesch

30.10.2020

René Pollesch über das Theater in Corona-Zeiten

Die Corona-Krise wird bei dem Dramatiker und Theaterregisseur René Pollesch nicht zum Theaterstoff. So funktioniere er nicht, sagt er im Interview. » mehr

Volker Pfüller

26.10.2020

Bühnenbildner und Grafiker Volker Pfüller gestorben

Viele der Werke von Volker Pfüller erhielten Auszeichnungen. Für sein Lebenswerk wurde er zuletzt 2019 auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis geehrt. » mehr

Oper Frankfurt

29.09.2020

Titel «Opernhaus des Jahres» nach Frankfurt und Genf

Zwei Opernhäuser werden zu den besten Musiktheatern gekürt. Und auch der Titel der besten Operndirigenten wird in diesem Jahr gleich zweimal vergeben. » mehr

Berliner Märchentage

14.11.2019

Samuel Koch macht gerne «Dankbarkeitslisten»

Samuel Koch ist für vieles dankbar. Das können die großen Dinge des Lebens sein, muss aber nicht. » mehr

Bruce Lee

26.11.2020

Kampfkünstler, Philosoph, Popikone: Bruce Lee wäre jetzt 80

Bruce Lee machte das Martial-Arts-Kino aus Hongkong weltberühmt. Er war der erste Superstar der Kampfkunst und ein Wegbereiter für asiatische Filmstars in Hollywood. Seinen weltweiten Durchbruch erlebte Bruce Lee nicht m... » mehr

Die Ärzte

19.06.2020

Die Ärzte sammeln Spenden für Clubszene

Das Berliner Nachtleben liegt wegen der Corona-Pandemie brach. Die Clubs bekommen nun weitere Unterstützung - vom Senat und einer Band, die eine besondere Verbindung hat. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Marienstraße wird angebracht Hof

Weihnachtsbeleuchtung in der Hofer Marienstraße | 26.11.2020 Hof
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
11:21 Uhr



^