Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Boulevard

Filmfestival Cottbus beginnt mit Komödie über Nikosia

Beim Filmfestival Cottbus steht vornehmlich der osteuropäische Film im Mittelpunkt. Ein Schwerpunkt sind in diesem Jahr unter anderem die bewegten 1990er Jahre.



Filmfestival Cottbus
Die Eröffnungsfeier des Filmfestivals Cottbus fand im Staatstheater statt.   Foto: Patrick Pleul/dpa » zu den Bildern

Der erfolglose Musiker Yannis lebt über einem Dessous-Laden mit dem Namen «No Borders» - im geteilten Nikosia. Mit der grenzüberschreitenden Komödie «Smuggling Hendrix» ist am Dienstagabend das 29. Filmfestival Cottbus (5. bis 10. November) eröffnet worden.

Das Regiedebüt von Marios Piperides ist eine Koproduktion von Griechenland, Zypern und Deutschland, die das geteilte Nikosia thematisiert.

Bis zum Sonntag werden in Cottbus - also nahe der polnischen Grenze - über 200 Filme vorrangig aus Osteuropa gezeigt. Sie konkurrieren um ein Preisgeld von mehr als 75.000 Euro und die begehrte Preisskulptur Lubina (sorbisch: die Liebreizende).

Schirmherr des Festivals ist diesmal Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Er sagte zur Eröffnung: «Das Ende des Kalten Kriegs war zugleich der Anfang für das Filmfestival Cottbus. Seit 1991 hat es sich zu einem der weltweit führenden Festivals des osteuropäischen Films entwickelt.»

Mit den Filmen wollen die Organisatoren vor allem in die bewegten 1990er Jahre zurückblicken - etwa auf Ungarn, das Land, das wesentlich zur Öffnung der Mauer beitrug, aber heute mit autoritärer Führung für Schlagzeilen sorgt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
09:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Film & Kinofestivals Filme Kalter Krieg Kunst- und Kulturfestivals Olaf Scholz SPD Yanni
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
70. Berlinale - Karten-Vorverkauf

17.02.2020

Vorverkauf zur Berlinale hat begonnen

Schlangestehen für Tickets - für viele Berlinale-Besucher ist dies längst ein festes Ritual. » mehr

Berlinale 2020

21.02.2020

Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet

Für Autogrammjäger wird es spannend: Hollywoodstar Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet. Außerdem starten die ersten Wettbewerbsfilme - und die klingen ziemlich unterschiedlich. » mehr

Steven Spielberg

27.02.2020

Spielberg gibt Regie von «Indiana Jones 5» ab

«Indiana Jones 5» sollte wieder bewährte Teamarbeit von Steven Spielberg und Harrison Ford werden. Der Hauptdarsteller ist weiter an Bord, doch der Star-Regisseur tritt überraschend ab. » mehr

Mohammed Rassulof

09.03.2020

Berlinale stellt sich hinter Mohammed Rassulof

Mohammed Rassulof gewann mit seinem Film «Es gibt nichts Böses» den Goldenen Bären. Aber im Iran wird er mit Gefängnis bedroht. » mehr

Filmfestival Cannes

19.03.2020

Filmfestival von Cannes für Mai abgesagt

Das weltberühmte Filmfestival von Cannes wird wegen der Corona-Krise nicht wie geplant im Mai stattfinden. Das teilte der Veranstalter via Twitter mit. » mehr

Berlinale 2020 - Chatrian + Rissenbeek

28.02.2020

Berlinale 2020: Was man zum Finale wissen muss

Die Internationalen Filmfestspiele haben sich neu aufgestellt - mit einem Führungsduo. Vielleicht muss man beiden noch Zeit geben. Denn ihr erster Wettbewerb wirft Fragen auf. Wo sind die wirklich überraschenden Filme? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Region in der Corona-Krise Fichtelgebirge

Die Region in der Corona-Krise | 07.04.2020 Fichtelgebirge
» 62 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
09:07 Uhr



^