Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Boulevard

Gericht verurteilt Jean-Claude Arnault wegen Vergewaltigung

Der Franzose Jean-Claude Arnault muss wegen Vergewaltigung ins Gefängnis.Er wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt.



Jean Claude Arnault
Der Franzose Jean-Claude Arnault muss ins Gefängnis.   Foto: Janerik Henriksson

Der Franzose Jean-Claude Arnault, Auslöser für den Konflikt in der Schwedischen Akademie, muss wegen Vergewaltigung ins Gefängnis. Ein Gericht in Stockholm verurteilte den 72-Jährigen am Montag zu zwei Jahren Haft.

Arnault ist mit dem ehemaligen Mitglied der Schwedischen Akademie Katarina Frostenson verheiratet. Die Akademie vergibt jedes Jahr den Literaturnobelpreis. In diesem Jahr wurde die Verleihung abgesagt, weil die Mitglieder völlig zerstritten sind.

Grund waren unterschiedliche Auffassungen darüber, wie man mit den Vorwürfen gegen Arnault umgehen sollte. Einem Bericht der Zeitung «Svenska Dagbladet» zufolge haben insgesamt 18 Frauen dem Franzosen sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Verurteilt wurde er am Freitag wegen Vergewaltigung einer Frau. Eine Anklage wegen Korruption wurde bereits früher aus Mangel an Beweisen fallengelassen.

Als die Vorwürfe gegen Arnault im November bekanntwurden, entschied die Mehrheit der Akademie, dass Frostenson trotz der Anschuldigungen gegen ihren Mann im Amt bleiben könne. Aus Protest hatten daraufhin mehrere Jurymitglieder ihre Arbeit niedergelegt. Im Mai kündigte die Akademie an, dass 2018 kein Literaturnobelpreis vergeben wird.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 10. 2018
11:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Akademien Literaturnobelpreis Sexuelle Belästigung Strafvollzugsanstalten Vergewaltigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nobelpreis

05.03.2019

Literaturnobelpreis wird 2019 zweimal vergeben

Erst kein Preis, jetzt gleich zwei: Nach der Absage 2018 darf die Schwedische Akademie in diesem Jahr zwei Literaturnobelpreise vergeben und somit auch die Auszeichnung für das Skandaljahr 2018 nachholen. Bei der Akademi... » mehr

Katarina Frostenson

18.01.2019

Katarina Frostenson verlässt Schwedische Akademie

Die Schwedische Akademie ist vor allem dafür bekannt, dass sie den Literaturnobelpreis vergibt. In den vergangenen Monaten schaffte sie es mit einem handfesten Skandal in die Schlagzeilen. Nun verlässt ihr umstrittenstes... » mehr

Sitzung der Schwedischen Akademie

10.01.2019

Schwedische Akademie: Espmark und Englund kehren zurück

Im Zuge des heftigen Streits in der Schwedischen Akademie waren sie zurückgetreten. Nun kehren zwei Mitglieder in das Gremium zurück. » mehr

Schwedische Akademie

21.12.2018

Literaturnobelpreis: Das Ansehen der Akademie ist ramponiert

Seit einem Jahr stürmt es rund um die Schwedische Akademie. Für den Literaturnobelpreis blieb keine Zeit. Nun wurden neue Mitglieder in das Gremium aufgenommen - doch ändert das etwas? » mehr

Katarina Frostenson

19.12.2018

Stühlerücken in der Schwedischen Akademie

Nach zahlreichen Rücktritten nimmt die Schwedische Akademie am Donnerstag drei neue Mitglieder auf. Doch eine Erneuerung ist das nicht. Die zentralen Probleme der Akademie werden damit nicht gelöst. » mehr

Bill Cosby

15.02.2019

Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen

Bill Cosby, der seit Oktober im Gefängnis sitzt, hält sich für unschuldig - und sieht sich in einer Reihe mit Martin Luther King Jr. und Nelson Mandela. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Geroldsgrün Geroldsgrün

Waldbrand bei Geroldsgrün | 21.04.2019 Geroldsgrün
» 26 Bilder ansehen

Black Base Oster-Party

Black Base Oster-Party | 20.04.2019 Hof
» 33 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) Hof

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) | 20.04.2019 Hof
» 151 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 10. 2018
11:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".