Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Boulevard

Große Graffiti-Kunst von Saype vor dem Eiffelturm

Bei dem Graffiti-Künstler Saype ist die Street Art zur Land-Art geworden. Und diese auf Gras gesprayten Kunstwerke sind riesig.



Saype
«Beyond Walls» von Saype.   Foto: Valentin Flauraud/KEYSTONE

Sie trotzten Wind, Regen und Hagel, um auf dem Marsfeld vor dem Pariser Eiffelturm ein gewaltiges Kunstwerk aus ineinander greifenden Händen zu schaffen.

600 Meter lang, 25 Meter breit, 15.000 m2 Gras-Fläche: Mit seinem Team hat der im französischen Belfort geborene Saype ein global gedachtes XXL-Kunstwerk aus biologisch abbaubaren Farben geschaffen, das wahrlich nicht zu übersehen ist.

Dieses Werk ist gleichzeitig der Startschuss für das weltweite Projekt «Beyond Walls»: «In einer polarisierten Welt wollte ich eine optimistische und fürsorgliche Botschaft für uns alle kreieren: die größte Menschenkette, die jemals geschaffen wurde», schreibt Saype auf seiner Facebook-Seite.

Lange Bestand wir das Werk allerdings nicht haben. Zwei Tage schätzt Saype laut «Guardian», nachdem die Leute darauf herumgelaufen sind. Aber das Vergängliche sei auch immer Teil seiner «künstlerischen Performance».

Von Paris aus geht es schließlich weiter in die Welt: Seine Fortsetzung soll «Beyond Walls» in Andorra finden. Danach zieht Saype weiter nach Genf.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 06. 2019
20:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Biologie Eiffelturm Facebook Hagel Websites Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ehrlich Brothers

17.06.2019

Ehrlich Brothers holen Weltrekord mit längstem Fan-Brief

War da etwa Magie im Spiel? Gemeinsam mit ihren Fans haben die Ehrlich Brothers einen Weltrekord aufgestellt. Und das mit Briefen. » mehr

Greta Thunberg

26.08.2019

Ankunft von Greta Thunberg in New York verzögert sich

Mit kräftigem Tempo nähert sich die Klimaaktivistin ihrem Reiseziel New York. Doch auf der Rennjacht wird damit gerechnet, dass der Wind stark abnehmen wird. Mit dem von Thunberg erhofften Ankunftsdatum dürfte es damit n... » mehr

Ute und Frank Zeile

04.09.2019

Wie geht Gedenken an der East Side Gallery?

Die Berliner East Side Gallery ist touristischer Hot Spot in Deutschland. Street Art statt grauer Betonelemente erinnern an friedliche Wende und Fall der Mauer. Was können junge Leute mit der Geschichte heute noch anfang... » mehr

Heino

20.08.2019

Heino hat einen Brillenschrank

Die Sonnenbrille ist das Markenzeichen von Heino. Und die bereiteten dem Schlagersänger eine Zeit lang Probleme. Das Thema ist jetzt aber vom Tisch. » mehr

Funken in Österreich

17.03.2019

Brenzlige Szenen bei Weltrekord-Feuer

Die Bürger von Lustenau wollten einen riesigen Holzturm abfackeln. Sorgen der Klimaschützer schlugen sie in den Wind. Schlussendlich hatten sie mit anderen heißen Problemen zu kämpfen. » mehr

Daniel Sturridge

10.07.2019

Fußballer Daniel Sturridge und Hund wieder vereint

Ende gut, alles gut: Für Daniel Sturridge ist die Zeit der Ungewissheit vorbei. Der Fußballprofi konnte seinen verschwundenen Hund wieder in die Arme schließen. Noch aber sind nicht alle Fragen gklärt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

B 289: Motorrad rast frontal in Gegenverkehr | 18.09.2019 Weißdorf
» 15 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 06. 2019
20:22 Uhr



^