Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Boulevard

Kim Kardashian: Habe auf Ecstasy geheiratet

Kim Kardashian ist immer für eine Überraschung gut. In ihrer TV-Show redet sie über ihre erste Hochzeit - und dass sie dabei nicht ganz bei Sinnen war.



Kim Kardashian
Kim Kardashian bei einer Modenschau im Rahmen der New York Fashion Week 2017.   Foto: Charles Sykes

TV-Sternchen Kim Kardashian (38) ist nach eigenen Angaben high vor den Traualtar getreten. «Als ich geheiratet habe, war ich auf Ecstasy», sagte sie in einer Episode der Doku «Keeping Up With The Kardashians», die am Sonntag im US-Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Sie bezog sich auf die Trauung mit ihrem ersten Ehemann, dem Produzenten Damon Thomas im Jahr 2000. Mittlerweile ist die dreifache Mutter mit dem Rapper Kanye West (41) verheiratet.

Kardashian legte im Gespräch mit ihrer Halbschwester Kendall Jenner und dem Ex-Freund ihrer Schwester Kourtney, Scott Disick, noch eine weitere Drogenbeichte ab: «Einmal habe ich Ecstasy genommen und geheiratet. Ich habe es nochmal genommen und ein Sexvideo gedreht. Immer ist dabei etwas Schlimmes passiert.» Sie habe in ihren späten Teenager-Jahren eine wilde Phase durchgemacht. «Aber ich bin nicht mehr so», fügte die 38-Jährige hinzu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2018
08:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ecstasy Fernsehshows Kanye West Kim Kardashian
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kim Kardashian und Kanye West

15.01.2019

Kardashian und West bekommen viertes Kind

In den USA ist die Leihmutterschaft erlaubt. Kim Kardashian und Kanye West werden bald wieder Eltern. » mehr

Kanye West

04.12.2018

Kanye West entschuldigt sich für unhöfliches Verhalten

US-Rapper Kanye West spielt während einer Musical-Premiere auf seinem Handy herum - und entschuldigt sich dafür nach der Twitter-Rüge eines Darstellers. » mehr

Kanye West & Kim Kardashian

22.11.2018

Kanye West und Kim Kardashian spenden für Brandopfer

Kanye West und Kim Kardashian konnten ihr Haus vor den Flammen in Kalifornien retten. Mit einer Spende wollen sie Betroffenen helfen. » mehr

Kim Kardashian & Kanye West

13.11.2018

Kim Kardashian und Kanye West löschen privat

Um ihre Villa vor den Flammen zu schützen, haben Kim Kardashian und Kanye West ein privates Löschteam engagiert. Die Häuser ihrer Nachbarn haben sie dadurch gleich mitgerettet. » mehr

Kanye West

31.10.2018

Kanye West distanziert sich von der Politik

Öfter mal was Neues. US-Rapper Kanye West will sich künftig aus der Politik raushalten und nur noch kreativ sein. » mehr

Caitlyn Jenner

26.10.2018

Caitlyn Jenner ist von Trump enttäuscht

Das Oberhaupt des Kardashian-Jenner-Clans gehörte lange zu den prominentesten Unterstützern von US-Präsident Trump. Doch jetzt ist der frühere Olympiasieger Caitlyn Jenner, der inzwischen als Frau lebt, enttäuscht: Trump... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Artikel 13 in Hof

Demo gegen Artikel 13 in Hof | 23.03.2019 Hof
» 11 Bilder ansehen

Klaus Doldinger Burghausen Burghausen

Kulmbacher Ballnacht | 23.03.2019 Kulmbach
» 48 Bilder ansehen

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga) | 24.03.2019 Hof
» 84 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2018
08:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".