Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Boulevard

Kleider aus Abfällen von Prinz Charles' Landsitz

Brennnesseln aus dem royalen Garten für die Mode. Prinz Charles hat Grünschnitt an zwei Modedesigner aus Großbritannien gespendet.



Prinz Charles
Der britische Prinz Charles spendet Gartenabfälle.   Foto: Chris Jackson/PA Wire/dpa

Tierhaar und Brennnesseln: Prinz Charles hat zur diesjährigen Londoner Fashion Week Abfälle aus seinem Garten zur Verfügung gestellt.

Wie das Öko-Label «Vin + Omi» mitteilte, wurden für dessen aktuelle Kollektion unter anderem Hortensien, Weiden, Holzspäne und Pferdehaar aus dem Landsitz des britischen Thronfolgers im südwestenglischen Highgrove Gardens verarbeitet. Die Fashion Week beginnt an diesem Freitag.

Die Designer Vin und Omi berichteten laut dem US-Magazin «People», dass Charles oft auch neue Inspirationen liefere. Zum Beispiel habe er vorgeschlagen, Mode aus Meerrettich herzustellen. «Das kam von ihm und seinem Team und es ist brillant! Wir prüfen das im Moment», sagte Omi.

Es ist bereits das zweite Mal, dass das Öko-Label Pflanzen aus dem Garten des britischen Thronfolgers für eine Modenschau nutzt. Schon im September vergangenen Jahres hatten die Designer im Garten des Landhauses in Cloucestershire mehr als 3000 Brennnesselpflanzen geerntet und zu Mode verarbeitet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
15:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Designerinnen und Designer Gärten Kleider Mode Modeschöpfer Modewochen Prinz Charles Thronfolger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Berlin Fashion Week - Sportalm Kitzbühel

15.01.2020

Mit Glitzerprothese: Giusy Versace will andere ermutigen

Auf der Berliner Modewoche zeigen sich viele Promis. Neben Katie Holmes und Bastian Schweinsteiger sorgt eine Italienerin für Aufsehen: Giusy Versace läuft mit Prothesen über den Laufsteg - und hat eine Botschaft. » mehr

Berlin Fashion Week - Stefanie Giesinger

14.01.2020

Design aus Südafrika: Berliner Modewoche gestartet

Die Berliner Fashion Week beginnt mit ziemlich verrückten Bildern. Den Laufsteg eröffnen vier Designer aus Südafrika. In den Metropolen des Kontinents etablieren sich immer mehr Modeschöpfer - doch sie kämpfen auch gegen... » mehr

Michael Michalsky

13.04.2020

Der Quarantäne-Bart - Wildwuchs ist erlaubt

Die Friseure und auch die Barbershops sind geschlossen, Deutschland sitzt zu Hause. Manche Männer verzichten gerade auf das Rasieren und tragen einen Quarantäne-Bart. Was sagen Stilexperten dazu? » mehr

Paris Fashion Week  - Chanel

03.03.2020

Neues Zeitalter für Chanel mit Virginie Viard

Ganz ohne bombastisches Dekor zeigte Designerin Virginie Viard ihre bisher stärkste Kollektion für Chanel. Sie läutet damit ein neues Kapitel ein. » mehr

Paris Fashion Week - Dior

25.02.2020

Feministische Leuchtschriften bei Dior

Trotz Coronavirus nimmt die Pariser Fashion Week ihren gewohnten Lauf. Am Dienstagnachmittag zeigte Christian Dior eine von maskulinen Elementen inspirierte Kollektion, begleitet von feministischen Botschaften. » mehr

Mailand Fashion Week - Fendi

21.02.2020

Mailänder Fashion Week: Bei Fendi läuft es rund

Die Zeiten änden sich, auch bei der Mailänder Fashion Week. Hier müssen Models nicht mehr unbedingt superschlank sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bewaffneter überfällt Bank in Brand Brand

Bewaffneter Mann überfällt Bank in Brand | 29.05.2020 Brand
» 12 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
15:20 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.