Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Boulevard

Kunsthalle Mannheim findet NS-Raubkunst in Sammlung

Viele Museen in Deutschland durchleuchten auf der Suche nach Raubkunst dieser Tage ihre Bestände. Die Kunsthalle Mannheim gehört auch dazu - und wurde fündig.



«Der Trinker»
Die Radierung «Der Trinker» von Wilhelm Leibl.   Foto: Kunsthalle Mannheim

Die Kunsthalle Mannheim hat ihre grafische Sammlung auf NS-Raubkunst durchforsten lassen - und ist fündig geworden.

Der größte Teil der 2253 Inventarnummern, die das Museum von 1933 an erworben hat, ist nach Angaben der Kunsthalle unbedenklich. Doch in 25 Fällen bestehe der Verdacht, dass die Nazis die Kunstwerke ihren Besitzern gestohlen haben oder diese ihre Kunstwerke unter Zwang verkaufen mussten. In einem Fall sei gewiss, dass es sich um Raubkunst handele, geht aus dem Abschlussbericht des Provenienzforschers Mathias Listl hervor.

Dabei handelt es sich um die Radierung «Der Trinker» (1874) von Wilhelm Leibl. Diese habe die Kunsthalle 1944 von der Mannheimer «Verwertungsstelle volksfeindlichen und jüdischen Vermögens» erworben. Die Behörde verkaufte und verteilte vorwiegend in den Häfen von Rotterdam und Antwerpen zurückgelassenes Umzugsgut jüdischer Bürger Mannheims und Nordbadens an die Bevölkerung in Mannheim. Der frühere Eigentümer der Arbeit ist unbekannt.

Die 25 Druck- und Originalgrafiken vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert

wurden ausnahmslos zwischen 1933 und 1945 von

Kunsthändlern angekauft, die aktiv in den nationalsozialistischen Kunstraub involviert waren und von diesem profitiert haben.

Seit November 2011 untersucht die Kunsthalle Mannheim ihre

Bestände systematisch nach NS-Raubkunst. Ziel des Projekts ist es, möglichst lückenlos die Besitzerwechsel aller vor 1946 entstandenen Kunstwerke zu klären. Dadurch sollen während des Nationalsozialismus unrechtmäßig entzogene Kunstwerke identifiziert und ihren früheren Besitzern beziehungsweise deren Erben zurückgegeben werden können.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
10:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kunsthändler Kunsthäuser Kunstraube Museen und Galerien Radierungen Wilhelm
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Pariser Kunstmesse FIAC

17.10.2019

Kunstmesse FIAC: Brexit lenkt das Interesse auf Paris

Die Pariser Kunstmesse startet vor dem Hintergrund eines dynamischen Kunstmarkts. Auch erste Auswirkungen des Brexit-Chaos sind sichtbar: Galerist David Zwirner eröffnet eine Niederlassung in Paris. Er soll nicht der ein... » mehr

Eberhard Havekost

06.07.2019

Eberhard Havekost mit 52 Jahren gestorben

Seine Werke sind in renommierten Sammlungen weltweit zu finden. Eberhard Havekost wurde wie Gerhard Richter in Dresden geboren - und war auch international erfolgreich. Unerwartet ist er gestorben. » mehr

Heinz Mack

23.11.2019

Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe

Der betagte ZERO-Künstler Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe aus der Kunstszene. Es geht um einen Vorgang, der mehr als 30 Jahre zurückliegt. Erstmals nimmt Mack nun persönlich Stellung dazu. » mehr

Otto-Ampel

30.05.2019

Hüpf, Otto, hüpf - Emden ehrt Komiker mit Ampeln

Emden bekommt Otto-Ampeln. Die Lichtsignale werden den Komiker in seiner berühmte Hüpfpose zeigen und sollen so schnell wie möglich aufgestellt werden. Doch was sagt eigentlich Otto dazu? » mehr

Otto-Ampeln

29.05.2019

Emden ehrt Komiker Otto mit Ampeln

Emden bekommt Otto-Ampeln. Die Lichtsignale werden den Komiker in seiner berühmte Hüpfpose zeigen und sollen so schnell wie möglich aufgestellt werden. Doch was sagt eigentlich Otto dazu? » mehr

Jennifer Lawrence

20.10.2019

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence hat geheiratet

Sie hält ihn für den tollsten Menschen, den sie jemals getroffen hat: Jetzt sind Jennifer Lawrence und Cooke Maroney verheiratet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Holiday%20on%20Ice-1507.jpg Hof

Holiday on Ice in Hof - Donnerstag | 06.12.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

2000er-Party Susi Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 30.11.2019 Weißenstadt
» 49 Bilder ansehen

ERC Bulls Sonthofen - Selber Wölfe

ERC Bulls Sonthofen - Selber Wölfe | 01.12.2019 Sonthofen
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
10:41 Uhr



^