Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Boulevard

Live-Blog: Zwei Oberfränkinnen bei der royalen Hochzeit

Simone Rahn aus Wunsiedel und Julia Lechner aus Bad Berneck haben direkt vor dem Eingang von Schloss Windsor Zuschauer-Plätze ergattert. Mit Infos und Bildern berichten sie an dieser Stelle von ihren Erlebnissen.



Simone Rahn (links) und Julia Lechner vor dem Buckingham Palast in London Windsor
Simone Rahn (links) und Julia Lechner vor dem Buckingham Palace in London. Den Tag vor der royalen Hochzeit haben sie unter anderem für Sightseeing genutzt.   Foto: privat » zu den Bildern

Am Samstag war es endlich so weit für alle Royal-Fans da draußen: Prinz Harry und Meghan Markle haben geheiratet. Um 13 Uhr (Zeit in Deutschland) gaben sich die Nummer sechs in der britischen Thronfolge und die schöne Schauspielerin in der St.-George's-Kirche auf Schloss Windsor das Ja-Wort. Das Interesse daran konnte kaum größer sein - zumal unter den Hochzeitsgästen nicht nur Vertreter der europäischen Königshäuser waren, sondern auch viele Prominente wie beispielsweise David und Victoria Beckham oder ehemalige Schauspielkollegen der Braut, die durch die erfolgreiche US-Serie "Suits" bekannt wurde. Drei Milliarden Menschen haben Schätzungen zufolge die Trauung irgendwie medial verfolgt. Rund 100.000 Zuschauer waren in Windsor, um die feierliche Zeremonie hautnah miterleben zu können. Unter ihnen befanden sich auch zwei Royal-Fans aus der Region: Simone Rahn aus Wunsiedel und Julia Lechner aus Bad Berneck. Um die besten Plätze zu ergattern, haben sie die Nacht vor der Kapelle verbracht. Und es hat sich gelohnt:  

19.05.2018 - Royale Hochzeit: Bilder-Tagebuch von Simone und Julia - Foto: Simone Rahn und Julia Lechner

Windsor
Windsor
Windsor
Windsor
Windsor
Windsor
Windsor
Windsor
Windsor
Windsor
Ankunft in Windsor Windsor
Blick auf den Eingang von Schloss Windsor Windsor
Simone Rahn (links) und Julia Lechner vor dem Buckingham Palast in London Windsor

 

19.30 Uhr

Während das Brautpaar und die Hochzeitsgäste weiter feiern, geht es für Simone und Julia wieder nach Hause. "Unser Flieger geht um 19.30 Uhr", sagen die beiden. Der Aufenthalt in Großbritannien war zwar kurz, aber intensiv. Die jungen Oberfränkinnen werden noch lange an diesen Tag denken müssen. 

 

14.30 Uhr

Zehntausende Fans jubeln dem Paar nun bei der Kutschfahrt in der Kleinstadt westlich von London zu. Und Simone und Julia sind ganz vorne mit dabei. Die Kutsche fährt genau an ihnen vorbei und die beiden Oberfränkinnen können das frisch vermählte Brautpaar aus nächster Nähe sehen und fotografieren. Die lange Wartezeit hat sich für die beiden jungen Damen also doch gelohnt: "Das war der Wahnsinn!", schreiben Simone und Julia. Während der Zeremonie mussten viele Fans weinen. "Vor allem als der Gospel-Chor 'Stand by me' sang, flossen viele Tränen" 

 

13.40 Uhr

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben geheiratet. Der Erzbischof von Canterbury erklärte das Paar am Samstag in Windsor zu Mann und Frau. "Was Gott zusammengeführt hat, soll der Mensch nicht trennen", sagte der Erzbischof und legte die Hände des Paares zusammen.

Zuvor hatten sich die beiden gegenseitig ihre Ringe an die Finger gesteckt. Meghans Trauring ist aus walisischem Gold und ein Geschenk der Queen, Harrys Ring ist aus Platin. 

Die Stimmung vor dem Schloss ist bombastisch. Während es Ja-Worts hört man die jubelnden Fans sogar in der Kapelle. 

 

12.20 Uhr

Einen Nachteil gibt es jedoch, wenn man live vor Ort ist, wie Simone und Julia berichten: "So nah, wie die Fernsehzuschauer ist man nicht dran." Der Bereich, in dem die Promis ankommen, ist für Royal-Fans abgesperrt. "Die Fans müssen außerhalb des Schloss-Geländes bleiben." Die Zeremonie wird auf einer großen Leinwand übertragen. 

 

12.00 Uhr

Die Hochzeitsgäste treffen in der St. George’s Chapel im Schloss Windsor ein. Darunter auch Elton John, Victoria und David Beckham, George Clooney und seine Frau Amal, Tennisspielerin Serena Williams, Sänger James Blunt, Late-Night-Talker James Corden. Und natürlich viele royale Gäste aus dem britischen und europäischen Königshäusern. 

 

11.10 Uhr

Vor der Absperrung geht es ziemlich international zu. Neben den Oberfränkinnen stehen auch Royal-Fans aus Frankreich, Mexiko, Italien, Belgien und aus vielen anderen Ländern.  "Wir haben auch schon Deutsche kennengelernt", berichten Simone und Julia. Die meisten Fans kommen aber natürlich aus Großbritannien. 

 

10.50 Uhr

Zwar strahlt die Sonne über Windsor und der Himmel ist royalblau. Doch im Schatten ist es nach wie vor kalt und "wir frieren immer noch sehr", schreiben Simone und Julia. Die Kälte von der langen Nacht steckt den beiden noch in den Knochen.  

 

10.30 Uhr

Ein guter Platz lohnt sich gleich mehrfach aus: Man hat eine gute Sicht und kann zwischendurch auch mal schnell zu einem Café gehen und sich einen warmen Tee holen oder auch mal die Toilette benutzen. Insgesamt gibt es sehr viele Absperrungen, die das freie Laufen erschweren. 

 

10.15 Uhr 

Die Spannung steigt. Alle wartenden Besucher erhielten ein Programm, das den Ablauf der Hochzeit zeigt. Mehrere Kamerateams dokumentieren das Geschehen. Zwischendurch unterhalten sich auch die Polizisten mit den Besuchern. 

 

7.15 Uhr

Bereits jetzt kommen die ersten Gäste an. "Stimmung und Wetter sind ausgezeichnet", schreiben Simone und Julia.  

 

5.39 Uhr

Die Journalisten trudeln wieder an ihren Stationen ein. Bereits in den Tagen zuvor haben sie ihre Kameras und anderes Equipment aufgebaut. 

 

4.48 Uhr

Mittlerweile fahren immer wieder Autos vorbei, Spürhunde suchen die Gehsteige ab. Es sind auch bereits viele Polizisten vor Ort. Auch der Blumen-Lieferant kommt in der Nacht kurz vorbei. Die Lage ist ruhig und entspannt, aber es ist "sehr, sehr kalt", schreiben Simone und Julia.  

 

1.29 Uhr

Die nächtliche Anreise und der Schlafentzug haben sich gelohnt: "Sitzen direkt vorm Eingang!" schreiben die beiden Royal-Fans in der Nacht. Die Menschenschar hält sich, anders als erwartet, in Grenzen. "Es könnte noch viel voller sein", berichten Simone und Julia.  

 

0.45 Uhr

Vom Bahnhof aus ist nur ein fünfminütiger Fußweg zum Schloss. In weiser Voraussicht haben die oberfränkischen Royal-Fans kein Zelt und auch keine Campingstühle dabei und reisen mit so wenig Gepäck wie möglich.  

 

0.33 Uhr

Von London aus haben Simone Rahn und Julia Lechner den Zug ins rund 30 Kilometer entfernte Windsor genommen. Um halb 1 in der Nacht (Ortszeit) kommen sie dort an. Das royale Abenteuer kann beginnen.  

 

 

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 05. 2018
08:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blogs Haus Sachsen-Coburg-Gotha Victoria Beckham
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Elizabeth II.

03.08.2019

Die deutschen Wurzeln der Windsors

Das britische Königshaus hat eine lange Tradition. Es hat aber auch deutsche Wurzelen. Daran erinnert eine Ausstellung in Gotha, in der Druckgrafiken und Fotografien zu sehen sind. » mehr

Marie Sophie Hingst

28.07.2019

Bloggerin Marie Sophie Hingst ist tot

Marie Sophie Hingst soll ihre jüdische Familiengeschichte erfunden haben.Jetzt ist die Bloggerin tot aufgefunden worden. » mehr

Harry & Meghan

30.06.2019

Fest bei den Royals: Baby Archie wird am Samstag getauft

Vor den Augen der Welt haben Harry und Meghan geheiratet. Die Taufe von Archie Harrison Mountbatten-Windsor soll dagegen sehr privat gehalten werden. » mehr

Harry & Meghan

25.06.2019

Harry und Meghan: So teuer ist ihr neues Zuhause

Harry und Meghan haben sich ihr Nest gebaut. Und das war nicht ganz billig. Aber Frogmore Cottage war auch ziemlich marode. Und wer hat das alles bezahlt? » mehr

Royal Windsor Horse Show

12.05.2019

Prinz Harry zeigt sich bei Pferdeshow

Nach der Geburt seines Sohnes hat sich Prinz Harry vorzugsweise der Familie gewidmet. Jetzt ruft wieder das Alltagsgeschäft. » mehr

"Shout" - Britische Royals

10.05.2019

Junge Royals fördern Seelsorgeprojekt

Die Enkelgeneration der Queen hat sich schon seit mehreren Jahren dem Thema psychische Gesundheit verschrieben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Ramelow im Höllental

Ramelow im Höllental | 19.08.2019 Hölle
» 60 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 05. 2018
08:14 Uhr



^