Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Boulevard

Martin Brandlmayr erhält Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel

Der Karl-Sczuka-Preis gehört zu den wichtigsten Auszeichnungen für akustische Kunst. In diesem Jahr erhält ihn Martin Brandlmayr für seine kunstvolle Verschränkung von sprachlichen und musikalischen Tönen.



Martin Brandlmayr
Martin Brandlmayr ist für sein Hörstück «Vive les fantômes» ausgezeichnet worden.   Foto: Patrick Seeger

Der österreichische Musiker und Komponist Martin Brandlmayr ist mit dem diesjährigen Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst ausgezeichnet worden.

Gewürdigt wurde der 46-Jährige für sein Hörstück «Vive les fantômes». Dieses war im Juni erstmals gesendet worden und beim Radiosender SWR2 zu hören.

Brandlmayr spiele darin mit seiner eigenen künstlerischen Biografie, teilte die Jury zur Preisverleihung am Sonntag in Donaueschingen im Schwarzwald mit. Er nutze musikalische und sprachliche Töne, um ein faszinierendes Hörerlebnis zu schaffen. Der Preis ist mit 12.500 Euro verbunden. Er wird jährlich vom Südwestrundfunk (SWR) vergeben und gilt als einer der wichtigsten Auszeichnungen für akustische Kunst.

Den mit 5000 Euro verbundenen Förderpreis erhielt der Dichter und Collagen-Künstler Carsten Schneider (47) für sein Hörstück «Die Gefahren eines Jahres im Deutschlandfunk». Schneider hatte den Angaben zufolge ein Jahr lang 70 000 Verkehrsmeldungen des Deutschlandfunks ausgewertet und daraus eine 40 Minuten Hör-Collage gemacht. An dieser habe er sieben Jahre gearbeitet.

In diesem Jahr waren für den Karl-Sczuka-Preis den Angaben zufolge 74 Wettbewerbsbeiträge aus 17 Ländern eingereicht worden. Vor einem Jahr hatte der Künstler Olaf Nicolai den Preis erhalten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 10. 2018
18:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auszeichnung Carsten Schneider Deutschlandfunk Hörspiele Olaf Nicolai Sprache Südwestrundfunk Österreichische Musiker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rainhard Fendrich

17.09.2019

Rainhard Fendrich ist immer pünktlich

Von Verkehrsstaus lässt sich der Musiker nicht aus der Ruhe bringen. Denn er hat immer einen Zeitpuffer eingeplant. » mehr

Andreas Gabalier

15.08.2019

Andreas Gabalier geht es wieder besser

Am Samstag soll Andreas Gabalier in Kitzbühel auftreten. Und es sieht gut aus. Nach seiner Virusinfektion geht es für den Volks-Rock'n'Roller wieder bergauf. » mehr

Helmut Richter

04.11.2019

Lyriker Helmut Richter gestorben

«Über sieben Brücken musst du gehen». Diesen Vers von Helmut Richter kennt dank Peter Maffay fast jeder. » mehr

Andreas Gabalier

01.06.2019

Andreas Gabalier beginnt Stadiontour

Vor genau zehn Jahren hatte Andreas Gabalier sein erstes Album veröffentlicht. Heute startet der österreichische Schlagersänger seine Deutschlandtournee. Auf dem Plan stehen sieben große Städte. » mehr

Jasmin Schwiers

01.02.2019

«Gladbeck» dominiert beim Deutschen Fernsehpreis

Das Fernsehen klopft sich auf die Schulter: In Düsseldorf werden die herausragenden Produktionen des vergangenen Jahres geehrt - die Gala zum Deutschen Fernsehpreis wird sogar wieder übertragen. Der große Gewinner des Ab... » mehr

Tatort

18.11.2019

Fast 10 Millionen beim «Tatort»-Jubiläum

Seit 30 Jahren ermittelt Ulrike Folkerts als Lena Odenthal im «Tatort». Die Jubiläumsfolge brachte eine satte Quote. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Hof Hof

Krampusse in Hof | 14.12.2019 Hof
» 114 Bilder ansehen

Glühweinparty in Döhlau Döhlau

Glühweinparty in Döhlau | 14.12.2019 Döhlau
» 17 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 10. 2018
18:27 Uhr



^