Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Boulevard

Netflix cancelt mit «Daredevil» nächste Superhelden-Serie

In drei Staffeln war Charlie Cox der blinde Anwalt Matt Murdock, der nachts zum Verbrecherjäger Daredevil wird. Jetzt kündigte Netflix das Ende der Serie an.



Charlie Cox
Charlie Cox: Anwalt und Superheld. Nach drei Staffeln wird «Daredevil» jetzt eingestellt. Foto: Netflix   Foto: dpa

Netflix stellt die Marvel-Serie «Daredevil» nach drei Staffeln ein. «Auch wenn es für die Fans schmerzhaft ist, ist es besser, das Kapitel auf dem Höhepunkt zu beenden», teilte der Streamingdienst in einem Statement mit, aus dem mehrere US-Medien zitierten.

Die letzte Staffel mit dem britischen Schauspieler Charlie Cox (35) als blinder Anwalt, der nachts zum Verbrecherjäger wird, ist seit Mitte Oktober zu sehen.

Zuvor hatte Netflix bereits die Superhelden-Serien «Luke Cage» und «Iron Fist» aus dem Programm genommen, die ebenfalls aus dem Universum des Comic-Verlags Marvel stammen. Der Streamingdienst zeigt mit «Jessica Jones» und «The Punisher» nun nur noch zwei Marvel-Serien. Beide wurden um eine weitere Staffel verlängert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 11. 2018
09:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Netflix Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
«Répertoire des villes disparues (Ghost Town Anthology)»

11.02.2019

Berlinale zeigt «Vice» - Streit um Netflix

Bei der Berlinale ist etwa Halbzeit. Die Filmwoche beginnt mit dem Star aus dem Oscar-Kandidaten «Vice» und einem Aufruf gegen Netflix. Für das kommende Jahr gibt es auch schon Nachrichten. » mehr

Janina Uhse

08.02.2019

Netflix plant drei deutsche Filme

«Dark» war die erste deutsche Serie bei Netflix. Jetzt kündigt der Streamingdienst die ersten Filmprojekte an. » mehr

69. Berlinale - Jury

07.02.2019

Die Berlinale, die Frauen und die K-Frage

In Berlin starten die Internationalen Filmfestspiele. Jurypräsidentin Juliette Binoche freut sich zum Auftakt über die Frauen im Wettbewerb. Und über allem schwebt die Frage, wie es mit dem Kino weitergeht. » mehr

Berlinale

04.02.2019

Wie Netflix & Co. die Berlinale verändern

Die Filmindustrie steht vor einem Umbruch. Streaming-Dienste mit Milliarden-Etats bedrängen das klassische Kino. Ob die Kinoindustrie das überlebt? » mehr

Dieter Kosslick

29.01.2019

Dieter Kosslicks letzte Berlinale

Seit 18 Jahren ist er der wichtigste Mann der Berlinale. Nun führt Direktor Dieter Kosslick zum letzten Mal durch das Filmfest. Dabei vertraut er auch auf Ingwerwasser - und zieht Parallelen zum Mechanikerjob. » mehr

Sandra Bullock

24.01.2019

Sandra Bullock arbeitet mit Netflix an Fantasy-Thriller

«Bird Box» ist bei Netflix ein gigantischer Erfolg. 45 Millionen Mal soll der Horrorfilm allein in der ersten Woche gestreamt worden sein. Da bietet sich eine Forsetzung der Zusammenarbeit mit Sandra Bullock fast zwangsl... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bild%20(9).JPG Selb

Lost Places: das "Edion" bei Selb | 18.03.2019 Selb
» 9 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 Hannover

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 | 19.03.2019 Hannover
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 11. 2018
09:55 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".