Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Boulevard

Ott: Nachholbedarf bei Akzeptanz von Homosexuellen

Die Schlagersängerin ist der Meinung, dass Homosexuelle in Deutschland noch immer diskriminiert werden. In den sozialen Medien erfährt sie das am eigenen Leibe.



Kerstin Ott
Kerstin Ott findet, dass Homosexuelle in Deutschland noch immer diskriminiert werden.   Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

In Deutschland werden Homosexuelle nach Ansicht von Schlagersängerin Kerstin Ott noch immer diskriminiert - auch von jungen Leuten.

«Ich werde immer mal wieder über Facebook und Instagram beleidigt. Das finde ich traurig», sagte die 38-Jährige der «Augsburger Allgemeinen». «Jeder sollte so leben, wie sie oder er es möchte.» Bei älteren Menschen habe sie für die diskriminierende Einstellung ein gewisses Verständnis, es sei schwer für sie, umzudenken. In den vergangenen zehn Jahren sei die Akzeptanz gewachsen. «Ich sehe aber immer noch Nachholbedarf.»

In ihren Liedern versuche sie, eine optimistische Haltung zu vermitteln. Oberflächlich müssten Schlagertexte aber nicht sein. «Die Branche wandelt sich seit einiger Zeit. Es wird mehr auf Texte geschaut als früher.» Außerdem vermischten sich die Genres mehr. «Schlager hat hin und wieder Elemente von Pop und House.»

© dpa-infocom, dpa:200919-99-624835/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 09. 2020
11:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Facebook Instagram Schlager Schlagersängerinnen und Schlagersänger Senioren Social Media
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mike Singer

13.08.2020

Teenie-Idol Mike Singer zieht in «DSDS»-Jury ein

Bei «Deutschland sucht den Superstar» wird die Jury neu besetzt. Der erste Platz neben Chef-Juror Dieter Bohlen ist bereits besetzt. » mehr

Herzogin Meghan

14.10.2020

Herzogin Meghan warnt vor dem Einfluss sozialer Medien

Facebook und Co. bestimmen den Alltag vieler Menschen. Herzogin Meghan warnt vor dieser Entwicklung. » mehr

Jan Hofer

25.09.2020

Jan Hofer verlässt die «Tagesschau»

Sein Lächeln hat den Zuschauern viele bittere Nachrichten leichter erträglich gemacht. Mehr als eineinhalb Jahrzehnte war Jan Hofer das Aushängeschild von Deutschlands quotenstärkster Nachrichtensendung. » mehr

Damian Hardung

03.08.2020

Damian Hardung bekommt anzügliche Bilder auf Instagram

Der Schauspieler nutzt soziale Medien vor allem für Promotionzwecke. Zu intim darf es für ihn allerdings nicht werden. » mehr

Werner Böhm

04.06.2020

Werner Böhm tanzte die letzte Polonäse auf Gran Canaria

Seine «Polonäse Blankenese» durfte jahrelang auf keiner Schlagerparty fehlen. Nun ist Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals auf Gran Canaria gestorben. Auch seine Ex-Frau Mary Roos trauert. » mehr

Chiara Ferragni

01.10.2020

Chiara Ferragni wird zum zweiten Mal Mama

Die Familienplanung schreitet bei Chiara Ferragni voran. Die Mutter eines Sohnes ist erneut schwanger. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand in Helmbrechts Helmbrechts

Dachstuhlbrand in Helmbrechts | 24.10.2020 Helmbrechts
» 24 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. Selb

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. | 23.10.2020 Selb
» 47 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 09. 2020
11:02 Uhr



^