Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Boulevard

Otto Waalkes ist schlecht darin, sich selbst zu imitieren

Eigentlich ist Otto Waalkes unverwechselbar. Bei einem Sound-Alike-Contest im Radio fiel der Komiker aber durch.



Otto Waalkes
Otto Waalkes landete bei einem Otto-Imitations-Wettbewerb nur auf Platz drei.   Foto: Bernd von Jutrczenka

Als Synchronsprecher bevorzugt Komiker Otto Waalkes (70) nach eigener Aussage Filmcharaktere, bei denen er genug Freiraum hat, eine eigene Note einfließen zu lassen.

Nur eine Person sollte er anscheinend besser nicht synchronisieren - sich selbst: «Ich habe schon früher mal anonym per Telefon an einem Sound-Alike-Contest im Radio teilgenommen - und unter allen Otto-Imitatoren nur den dritten Platz belegt», sagte Waalkes in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur.

Von diesem Donnerstag an leiht der Erfinder der Ottifanten dem muffeligen grünen Monster Grinch im gleichnamigen Animationsfilm seine Stimme. Zuvor hatte er jahrelang mit seiner humorvollen Interpretation des tollpatschigen Faultiers Sid aus den «Ice Age»-Filmen begeistert.

Seine Kunst richte sich grundsätzlich an alle Generationen, sagte Waalkes. «Ich habe nie bewusst zielgruppenorientiert gearbeitet oder gedacht. Und wenn überhaupt, bestand die Zielgruppe immer aus einem Menschen: der war ich selbst.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 11. 2018
09:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Animationsfilme Deutsche Presseagentur Entdecker und Erfinder im Bereich Wissenschaft und Technik Humoristen und Komiker Hörfunk Kundenkreise und Zielgruppen Otto Waalkes Synchronsprecherinnen und Synchronsprecher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Otto Waalkes in Emden

21.06.2019

Bügelratte und Ostfriesenföhn: «Otto kummt na Huus»

Komiker, Sänger, Schauspieler, Regisseur, Autor - Otto ist ein Allround-Künstler. Seine Heimatstadt Emden würdigt den quirligen Ostfriesen mit der Ausstellung «He kummt na Huus» («Na, endlich!»), einer Ottifanten-Torte u... » mehr

Otto-Ampel

23.06.2019

Otto nimmt eigene Ampeln in Emden in Betrieb

In seiner Heimatstadt Emden hat der Komiker Otto Waalkes jetzt eine eigene Ampel: Sie zeigt ihn bei Grün in seiner berühmten Hüpfpose. Wie Otto später feststellte, funktioniert die Ampel aber nicht. Die Leute würden bei ... » mehr

Otto Waalkes + Katja Riemann

06.06.2019

Otto Waalkes will nicht in die Politik

In letzter Zeit haben einige Comedians den Sprung in die Politik gewagt. Für Otto Waalkes wäre das nichts. Außer... » mehr

Udo Lindenberg

01.06.2019

Udo Lindenberg startet Deutschlandtournee

Feuerwerk, Nebelkanonen und Flammeneffekte: Udo Lindenberg startet seine Deutschlandtour in Bremen mit einer gigantischen Bühnenshow. Aber auch leise und politische Töne fehlen nicht. » mehr

Otto-Ampel

30.05.2019

Hüpf, Otto, hüpf - Emden ehrt Komiker mit Ampeln

Emden bekommt Otto-Ampeln. Die Lichtsignale werden den Komiker in seiner berühmte Hüpfpose zeigen und sollen so schnell wie möglich aufgestellt werden. Doch was sagt eigentlich Otto dazu? » mehr

Otto-Ampeln

29.05.2019

Emden ehrt Komiker Otto mit Ampeln

Emden bekommt Otto-Ampeln. Die Lichtsignale werden den Komiker in seiner berühmte Hüpfpose zeigen und sollen so schnell wie möglich aufgestellt werden. Doch was sagt eigentlich Otto dazu? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken | 23.08.2019 Hof
» 16 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf | 23.08.2019 Hof
» 38 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 11. 2018
09:25 Uhr



^