Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Boulevard

Patricia Highsmiths Tagebücher werden veröffentlicht

Sie hat im Genre des Kriminalromans große Literatur geschrieben. Patricia Highsmith fasziniert bis heute.



Patricia Highsmith
Die US-amerikanische Schriftstellerin Patricia Highsmith 1982 in Zürich.   Foto: -/dpa

Die Notiz- und Tagebücher der amerikanischen Schriftstellerin Patricia Highsmith werden im Herbst 2021 erstmals veröffentlicht. Diese dokumentieren Highsmiths Leben von ihren Jahren als Studentin in New York bis zu ihrem Tod 1995 in der Schweiz, wie der Diogenes Verlag am Dienstag in Zürich mitteilte.

Die 56 Notizbücher, die insgesamt 8000 Seiten umfassen, seien von ihrer Lektorin Anna von Planta und dem damaligen Verleger Daniel Keel hinter Bettwäsche und Handtüchern versteckt in ihrem Haus im Tessin gefunden worden. Sie werden, illustriert mit Highsmiths Zeichnungen und Aquarellen, zum 100. Geburtstag der Autorin herauskommen.

Zu Highsmiths bekanntesten Werken gehören die Tom-Ripley-Bücher und die lesbische Liebesgeschichte «Carol». Ihre Romane und Thriller wurden schon oft verfilmt, darunter von Alfred Hitchcock und Wim Wenders. Aktuell wird laut Diogenes der Film zu «Tiefe Wasser» mit Ben Affleck gedreht. Außerdem entsteht für den Sender Showtime eine Serie zu den Ripley-Büchern, Drehstart sei 2020.

Highsmiths literarischer Nachlass ist im Schweizerischen Literaturarchiv in Bern. Die Weltrechte hat der Diogenes Verlag.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2019
13:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alfred Hitchcock Amerikanische Schriftsteller Autor Ben Affleck Daniel Keel Diogenes Verlag Kriminalromane und Thriller Patricia Highsmith Romane Verlagshäuser Wim Wenders
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mary Higgins Clark

02.02.2020

Krimi-Autorin Mary Higgins Clark gestorben

Sie soll allein in den USA mehr als 100 Millionen Bücher verkauft haben: Mary Higgins Clark zählt zu den erfolgreichsten Krimi-Autorinnen der Welt. Jetzt ist sie im Alter von 92 Jahren gestorben. » mehr

Donna Leon - Stille Wasser

24.12.2019

Arrivederci, Brunetti: Krimireihe aus Venedig läuft aus

Viele Stunden konnte man Uwe Kockisch beim Ermitteln in Italien zusehen. Nun läuft die letzte Folge der «Donna Leon»-Krimireihe. Von der Lagunenstadt nimmt der 75-Jährige aber noch nicht Abschied. » mehr

Thea Dorn

06.03.2020

«Literarisches Quartett»: Thea Dorns Neuanfang

Das «Literarische Quartett» stellt sich neu auf. Thea Dorn führt nun als Gastgeberin durch die ZDF-Sendung - und erklärt, warum für sie Albert Camus' «Die Pest» das Buch der Stunde ist. » mehr

Christoph Meckel

30.01.2020

Schriftsteller und Grafiker Christoph Meckel gestorben

Das Werk von Christoph Meckel umfasst rund 60 Bücher. Sein Leben lang kombinierte der 84-jährige Dichtung und Grafik. Dafür wurde er zuletzt mit dem Ludwigsburger Antiquaria-Preis geehrt. Nun ist Meckel in Freiburg gesto... » mehr

Ian McEwan

27.09.2019

Von Kafka inspiriert: Ian McEwan schreibt Brexit-Roman

Wie geht ein Schriftsteller wie Ian McEwan mit dem ganzen Brexit-Chaos um? Er schreibt ein Buch darüber. » mehr

Café für Lesben

21.01.2020

Autorin mischt Bangkoks queere Szene auf

Lesbenclubs sind weltweit seltener als Schwulenclubs. In Bangkok gibt es jetzt aber einen ganz besonderen Ort für frauenliebende Frauen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Region in der Corona-Krise Fichtelgebirge

Die Region in der Corona-Krise | 07.04.2020 Fichtelgebirge
» 62 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2019
13:43 Uhr



^