Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Boulevard

R. Kelly wieder in Polizeigewahrsam

Der R&B-Sänger war am 22. Februar wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Jetzt ist er erneut in Gewahrsam genommen worden. Diesmal wegen angeblich versäumter Unterhaltszahlungen.



R. Kelly
Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly ist am Mittwoch erneut in Gewahrsam genommen worden.   Foto: Cook County Sheriff's Office/AP

Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly ist am Mittwoch erneut in Gewahrsam genommen worden. Die Festnahme erfolgte nach einer Anhörung vor Gericht in Chicago um angeblich versäumte Unterhaltszahlungen, wie der Sender NBC unter Berufung auf Behörden berichtete.

Demnach schuldet der dreifache Vater seiner Ex-Frau mehr als 161.000 Dollar. Nach Zahlung der Summe könne er auf freien Fuß kommen, teilte eine Polizeisprecherin mit.

Der R&B-Sänger («I Believe I Can Fly») war am 22. Februar wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Einige der mutmaßlichen Opfer sollen minderjährig gewesen sein. Der Musiker, der vor Gericht auf nicht schuldig plädierte, war wenige Tage später nach Zahlung einer Kaution in Höhe von 100.000 Dollar aus dem Gewahrsam entlassen worden.

In seinem ersten Fernsehinterview seit der Anklage hat der Sänger seine Unschuld beteuert. In einem am Dienstag vorab veröffentlichten Ausschnitt des Gesprächs für die Sendung «CBS This Morning» nannte der verärgert wirkende R. Kelly die Vorwürfe, minderjährige Mädchen missbraucht zu haben, «nicht wahr».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
11:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Columbia Broadcasting System Missbrauch von Mädchen National Broadcasting Company Sexueller Missbrauch Unterhaltszahlungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
R. Kelly

06.03.2019

R. Kelly verteidigt sich in TV-Interview

R. Kelly ist in den USA wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt worden. In seinem ersten Interview streitet er die Vorwürfe gegen ihn ab. » mehr

R. Kelly

26.02.2019

R. Kelly gegen Kaution aus Gefängnis entlassen

Mit seinem R&B-Gesang füllte R. Kelly jahrelang Konzerthallen. Für den Auftritt in Süddeutschland hielten Veranstalter erst zu ihm - aber jetzt kommt auch aus Bayern ein Rückzieher. Berichten zufolge hätte der angeklagte... » mehr

Lil Nas X

06.12.2019

Rapper Lil Nas X landet den Hit des Jahres

Country-Rap ist ein Mix-Genre aus Pop, Country und Hip-Hop. Und der erst 20-jährige Rapper Lil Nas X beherrscht es virtuos. In den deutschen Jahrescharts steht er auf Platz eins. » mehr

Johnny Galecki

05.12.2019

Johnny Galecki ist Vater geworden

Die Welt ist unglaublich, der Sohn wunderschön und die Herzen voll: «The Big Bang Theory»-Star Johnny Galecki hat die Geburt seines Kindes bekanntgegeben. » mehr

Robert Redford

27.11.2019

Robert Redford über Trumps «Diktator-ähnliches» Verhalten

Der Hollywood-Star ist mehr als besorgt und spricht von einer höchst beunruhigenden Lage in den USA. Er appellierte an seine Landsleute, zum Wohle des Landes und der ganzen Welt, «den Kurs des Desasters» zu ändern. » mehr

Brendan Gleeson

08.10.2019

Brendan Gleeson spielt Donald Trump in TV-Serie

Er ist ein Mann für außergewöhnliche Rollen. Jetzt stellt sich Brendan Gleeson einer ganz besonderen Herausforderung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

1. Selbitzer Angerglüh'n

1. Selbitzer Angerglüh'n | 08.12.2019 Selbitz
» 10 Bilder ansehen

Q11 MGF pres. Froh und Hacke! Schwingen 06.12.2019

Froh und hacke in Schwingen: Q11 MGF | 07.12.2019 Schwingen
» 65 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Lindau

Selber Wölfe - EV Lindau | 06.12.2019 Selb
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
11:53 Uhr



^