Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Boulevard

Rapper 21 Savage kommt gegen Kaution frei

Er war für zwei Grammys nominiert, konnte aber nicht zur Verleihung kommen. Jetzt ist Rapper 21 Savage wieder in Freiheit.



Rapper 21 Savage
21 Savage bei den Billboard Music Awards in las Vegas 2018.   Foto: Jordan Strauss

Anderthalb Wochen nach seiner Festnahme durch die US-Einwanderungsbehörde ICE ist Rapper 21 Savage («Rockstar») gegen Kaution auf freien Fuß gekommen.

Der in Großbritannien geborene 26-Jährige war im Südstaat Georgia wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen Einwanderungsgesetze festgehalten worden. Nach einer Gerichtsanhörung am Dienstag kam er seinen Anwälten zufolge gegen Kaution von 100 000 Dollar (88 000 Euro) frei.

«Er hat seine Freiheit gewonnen. Er ist dankbar für die Unterstützung der Gemeinde und freut sich darauf, seine Geliebten zu sehen und weiterhin Musik zu machen, die Menschen vereint», twitterte Anwalt Charles Kuck. Unter anderem hatten sich Rapper Jay-Z, Lil Yachty sowie Rapperin Cardi B für seine Freilassung eingesetzt.

Der bürgerlich als Sha Yaa Bin Abraham-Joseph bekannte Musiker war 2005 legal in die USA eingereist. Im Jahr darauf war sein Visum offiziellen Angaben zufolge aber abgelaufen. Laut Anwalt Kuck war er damals minderjährig und nicht selbst schuld daran, dass er sich plötzlich ohne Aufenthaltsgenehmigung im Land aufhielt.

Wegen seiner Festnahme fand die Grammy-Verleihung, wo 21 Savage hätte auftreten sollen und für zwei Preise nominiert war, ohne den Rapper statt. Post Malone präsentierte den gemeinsamen Hit «Rockstar» der beiden ohne 21 Savage als Teil eines Medleys mit den Red Hot Chili Peppers. Songschreiber Ludwig Göransson, der mit Childish Gambino vier Grammys für den Titel «This Is America» gewann, sagte in seiner Dankesrede: «21 Savage sollte jetzt hier sein». Der Rapper hatte bei «This Is America» ebenfalls mitgewirkt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2019
10:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aufenthaltserlaubnis Bürgertum Festnahmen Jay Z Jay-Z Kautionen Kultrocker Liedermacher und Singer-Songwriter Minderjährigkeit Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte Red Hot Chili Peppers Sänger und Sängerinnen des Bereichs Rap Twitter Zuwanderungsgesetz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jay-Z

19.11.2019

Jay-Z produziert Rachethriller mit Idris Elba

Der Rapper Jay-Z hat im Laufe der Jahre ein ganzes Imperium aufgebaut. Auch als Film-Produzent ist der Hip-Hop-King tätig. » mehr

Rapper 21 Savage

07.02.2019

Jay-Z schickt festgenommenem Rapper Anwalt zu Hilfe

Rapper 21 Savage sitzt in Haft, weil er sich ohne Visum in den USA aufgehalten haben soll. Rapper Jay-Z schickt seinen Antwalt vor, den Rapper aus dem Gefängnis zu holen. Auch andere prominente Rapper zeigen ihre Unterst... » mehr

«König der Löwen» - Beyoncé und Jay-Z

15.07.2019

Harry und Meghan bei «König der Löwen»-Premiere

Küsschen hier, Umarmung dort: Ziemlich locker haben sich Harry und Meghan bei der Europa-Premiere vom Disney-Remake «König der Löwen» gegeben. Zwischendurch bekamen sie sogar noch private Ratschläge. » mehr

Rapper Jay-Z

10.07.2019

Rapper Jay-Z steigt bei Cannabis-Firma ein

In den USA boomt das Geschäft mit legalem Marihuana. Rapper Jay-Z will mitverdienen. » mehr

Jay-Z

04.06.2019

Jay-Z ist erster Rap-Milliardär

Als Drogendealer im New Yorker Stadtteil Brooklyn fing er an, nun ist Jay-Z laut dem Magazin «Forbes» der erste Rap-Milliardär. Sein Vermögen verdient er mit weit mehr als seiner Musik. » mehr

Kurt Cobain

04.04.2019

25 Jahre nach Kurt Cobains Tod: Wo sind die Erben Nirvanas?

Erst kamen Bob Dylan und John Lennon, dann sprach Kurt Cobain für seine Generation. 25 Jahre nach seinem Tod gehört das Grunge-Genre der Vergangenheit an. Doch der Nirvana-Sänger prägt die musikalische Nachwelt und zählt... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Marktredwitz Marktredwitz

Krampusse begeistern Marktredwitz | 08.12.2019 Marktredwitz
» 74 Bilder ansehen

Q11 MGF pres. Froh und Hacke! Schwingen 06.12.2019

Froh und hacke in Schwingen: Q11 MGF | 07.12.2019 Schwingen
» 65 Bilder ansehen

EC Peiting - Selber Wölfe

EC Peiting - Selber Wölfe | 08.12.2019 Peiting
» 36 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2019
10:27 Uhr



^