Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Boulevard

«Sanfermines»-Fest in Pamplona eröffnet

«Viva San Fermín!» - Das «Sanfermines»-Fest in Pamplona hat begonnen. Doch nicht jeder kann sich darüber freuen.



«Sanfermines»-Fest in Pamplona
Weiß-Rot gekleidete Menschen feiern zu Beginn des «Sanfermines»-Festes, während sie auf das Abfeuern der Eröffnungsrakete «Chupinazo» warten.   Foto: Alvaro Barrientos/AP

Im nordspanischen Pamplona sind wieder die Stiere los: In der Stadt wurde das gleichermaßen berühmte wie umstrittene «Sanfermines»-Fest mit seinen legendären Stierhatzen eröffnet.

Vor Tausenden begeisterten, traditionell ganz in Weiß-Rot gekleideten Menschen wurde vom Balkon des Rathauses die Eröffnungsrakete «Chupinazo» abgefeuert. «Viva San Fermín!», rief die jubelnde Menge und schwenkte rote Halstücher. Der erste der acht Stierläufe findet am Sonntagmorgen statt.

Am Freitag hatten Dutzende Demonstranten der Tierschutzorganisationen Peta und Animal Naturalis vor dem Rathaus gegen das Volksfest protestiert. Nur mit schwarzen Unterhosen bekleidet, trugen sie Stierhörner auf dem Kopf und legten sich auf den Boden - in Anlehnung an den viel kritisierten Tod der Bullen in der Arena. Auf gelben Schildern war zu lesen «Stiere sterben in Pamplona einen blutigen Tod». Seit nunmehr 16 Jahren fänden regelmäßig solche Proteste statt, rechnete die Zeitung «La Vanguardia» vor.

Bei dem seit 1591 stattfindenden Fest, das dem Stadtheiligen San Fermín gewidmet ist, werden acht Tage lang jeweils sechs schwarze Kampfstiere durch die engen Gassen der Stadt in die Arena getrieben. Hunderte Teilnehmer aus aller Welt rennen in einer Art Mutprobe vor den rund 600 Kilogramm schweren Bullen her. Immer wieder gibt es Verletzte. Seit 1924 gab es 15 Todesopfer, das letzte 2009.

Vor den Stieren laufen generell weiß-braune Leitochsen, die die Geschwindigkeit vorgeben. In diesem Jahr würden auch zwei Tiere namens Messi und Ronaldo an den Start gehen, berichteten spanische Medien im Vorfeld mit Blick auf die beiden Fußballstars vom FC Barcelona und Juventus Turin. «Können Sie sich vorstellen, dass Ronaldo und Messi im gleichen Team sind? Beim Treiben von San Fermín 2019 wird das jetzt möglich», schrieb die Zeitung «ABC».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 07. 2019
13:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Barcelona Feier Juventus Turin
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Luke Mockridge

06.08.2019

Luke Mockridge: Muss Abend für Abend gegen Zweifel antreten

Als Entertainer räumte Luke Mockridge zahlreiche Preise ab und kann auf ausverkaufte Touren zurückblicken. Selbstkritisch ist er dennoch und oftmals unsicher, gut genug zu sein, wie er in einem Interview mit der «Emotion... » mehr

Woodstock

01.08.2019

Woodstock-Jubiläumsfestival zwei Wochen vor Beginn abgesagt

Das von Hunderttausenden Menschen besuchte Woodstock-Festival mit Musikstars wie Jimi Hendrix und Janis Joplin ist bis heute legendär. Zum 50. Jubiläum sollte es eine Neuauflage geben - doch die ist nun geplatzt. Für Fan... » mehr

Wolfgang Wagner

25.07.2019

Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag

Oberfränkischer Sturkopf, väterlicher Ratgeber - Vater. Die Bayreuther Festspiele haben ihren langjährigen Intendanten Wolfgang Wagner geehrt - mit viel Musik, persönlichen Worten und einem besonderen Gast. » mehr

Thielemann & Wagner

22.07.2019

Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Wolfgang Wagner wäre in diesem Jahr 100 geworden. Der langjährige Intendant der Bayreuther Festspiele hat den Grünen Hügel geprägt wie kaum ein anderer. Das wollen die Festspiele feiern. » mehr

Rollstuhlfahrer beim Konzert

09.07.2019

Metal-Fans verhelfen Rollstuhlfahrer zu Bühnensicht

Das ist gelebte Inklusion. Bei einem Metal-Konzert in Spanien hoben Fans einen Rollstuhlfahrer über ihre Köpfe. » mehr

Die Fantastischen Vier

09.07.2019

Die Fantastischen Vier: Vom Kindergarten ins Museum

Vor 30 Jahren traten die Fantastischen Vier das erste Mal auf, nun sind sie nach zehn Studioalben und unzähligen Konzerten ein Fall fürs Museum. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Ramelow im Höllental

Ramelow im Höllental | 19.08.2019 Hölle
» 60 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 07. 2019
13:13 Uhr



^