Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Boulevard

Schauspielerin Ellen Schwiers gestorben

Kurz vor ihrem 85. Geburtstag hatte sich die Schauspielerin Ellen Schwiers von der Bühne verabschiedet. Nun ist sie wenige Jahre später gestorben.



Schauspielerin Ellen Schwiers
Schauspielerin Ellen Schwiers starb im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit.   Foto: Ursula Düren

Die Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit in ihrem Haus am Starnberger See, wie ihre Tochter Katerina Jacob über ihre Agentur mitteilen ließ. 2015 hatte die aus einer Schauspielerfamilie stammende Schwiers nach 70 Jahren Abschied von der Bühne genommen.

Zuletzt hatte sie an der Seite ihres Bruders Holger Schwiers und ihrer Tochter Katerina in dem Stück «Altweiberfrühling» in der Komödie im Bayerischen Hof in München auf der Bühne gestanden.

Den Abschied von der Bühne sah sie als konsequenten Schritt. Eine Tournee würde sie nicht mehr durchstehen, hatte sie anlässlich ihres 85. Geburtstags gesagt. «Ich will nicht auf die Bühne getragen werden.» Nach dem Bühnenabschied wollte sie sich ihrer Familie, ihren Hunden und ihrem Garten widmen.

Vor allem als Darstellerin großer Frauenrollen hatte sich Schwiers auch im Kino und Fernsehen einen Namen gemacht. Als «Mutter Courage» tourte sie in Bert Brechts gleichnamigem Stück durch die Lande, in Salzburg spielte sie die Buhlschaft im «Jedermann». Mit Shakespeares «Was ihr wollt» feierte Schwiers 1972 ihr Regie-Debüt bei den Burgfestspielen in Jagsthausen in Baden-Württemberg.

Schwiers' Sohn Daniel war 1985 an Krebs gestorben, wenige Jahre später starb auch ihr Mann. Die Schauspielerin sagte: «Wenn man erlebt, wie ein 21-Jähriger stirbt, der gerne gelebt hätte, dann kann man das eigene Leben nur als Geschenk empfinden.»

Vor einigen Wochen hatte Schwiers der «Abendzeitung» gesagt, sie könne nicht mehr laufen, sei bettlägerig, habe bei jeder Bewegung «grauenhafte Schmerzen» und wolle deshalb sterben. Ihr Leiden sei trotz Schmerztherapie mittlerweile so schlimm, dass sie auch Sterbehilfe in Betracht ziehe. «Darüber habe ich schon mit meiner Tochter gesprochen, das habe ich mir gewünscht», sagte Schwiers. Ihre Tochter lehne diesen Weg jedoch «leider vollkommen ab».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abendzeitung Brüder Familien Katerina Jacob Komödie im Bayerischen Hof Mütter Schauspielerinnen Schmerzen und Schmerzmedizin Schmerztherapie Sterbehilfe Söhne Tod und Trauer Tourneen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ron Ely

17.10.2019

Bluttat im Haus von «Tarzan»-Darsteller Ron Ely

Als «Tarzan»-Darsteller war er bekannt und drehte auch an der Seite von Uschi Glas: Nun erschüttert ein schreckliches Verbrechen die Familie des Schauspielers Ron Ely - seine Ehefrau und sein Sohn sind tot. » mehr

Lenny Kravitz

23.07.2019

Lenny Kravitz: Ich liebe den Ehemann meiner Ex

Lenny Kravitz und seine Ex-Frau Lisa Bonet haben geschafft, was nur wenigen Paaren gelingt: Sie verstehen sich auch nach der Trennung sehr gut. Das aber ist noch nicht alles. » mehr

Ellen Schwiers

12.03.2019

Ellen Schwiers: «Ich möchte sterben»

Die 88-jährige Schauspielerin leidet unter großen Schmerzen und ist ans Bett gefesselt. Sie kennt nur einen Ausweg. » mehr

Britische Königsfamilie

vor 4 Stunden

Prinz Harry räumt angespanntes Verhältnis zu William ein

Früher passte kein Blatt zwischen die britischen Prinzen. Jetzt äußert sich Harry so deutlich wie nie über eine wachsende Distanz zu William: «Es passieren unweigerlich Dinge.» » mehr

Isabelle Huppert

21.05.2019

Isabelle Huppert spielt eine todkranke Frau

Eine berühmte Schauspielerin ist schwer krank und nimmt Abschied von ihren Liebsten: «Frankie» mit Isabelle Huppert schlägt trotz aller Tragik leichte Töne an. Die Dardenne-Brüder enttäuschen dagegen. » mehr

Jesper Juul

26.07.2019

Bestsellerautor Jesper Juul gestorben

Unzählige Mütter und Väter haben Tipps von Jesper Juul in die Erziehung ihrer Kinder einfließen lassen. Nun ist der Familienexperte gestorben. Sein Werk bleibt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Leerstände in Helmbrechts

Leerstände in Helmbrechts | 21.10.2019 Helmbrechts
» 18 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
14:22 Uhr



^