Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Boulevard

Sebastian Krumbiegel besingt die Demokratie

Der Musiker sorgt sich über die zunehmende Spaltung der Gesellschaft. Er wirbt dafür, Gemeinsamkeiten zu finden statt Unterschiede zu suchen. Eine ganze Reihe Prominente unterstützen ihn.



Sebastian Krumbiegel
Sebastian Krumbiegel verpackt seine derzeitige Kernbotschaft musikalisch.   Foto: Sebastian Willnow

Die Demokratie besingen und für Dialog werben: Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel hat in seiner neuen Single «Die Demokratie ist weiblich» ein eher schweres Thema leicht verpackt.

«Das ist zurzeit meine Kernbotschaft», sagt der 53-jährige Leipziger der Deutschen Presse-Agentur. Die Single wird an diesem Mittwoch veröffentlicht.

Ein Clou ist das dazugehörige Video: Ob Iris Berben, Peter Maffay, Herbert Grönemeyer, Smudo, Anna Loos, Til Schweiger oder Katja Ebstein - fast 70 Kollegen und Freunde des Sängers bewegen in dem Clip nacheinander synchron zu Krumbiegels Gesang ihre Lippen. «Da habe ich wirklich eine Armada von Leuten zusammengekriegt. Das ist echt cool geworden», sagt der Musiker.

Mit seiner Musik sieht er sich in einer Rolle ähnlich der eines Mediators. Einerseits solle man sich klar gegen Nazis stellen, gegen Rechtsradikalismus, gegen Antisemitismus und gegen Rassismus. Andererseits wirbt Krumbiegel für Dialog: «Ich weiß genau, dass Musik ein gutes Vehikel ist, Gefühle anzuknipsen, und dass es immer positiver ist, besser ist und zielführender ist, für Dinge zu stehen», betont der Musiker.

Krumbiegel sorgt sich über eine zunehmende Spaltung der Gesellschaft. «Wir sollten versuchen, aufeinander zuzugehen, wir sollten versuchen, Gräben zuzuschütten, wir sollten versuchen, Gemeinsamkeiten zu finden und nicht nach Unterschieden zu suchen. Das ist der einzige Weg, wie wir aus der Misere, die wir gerade haben, rauskommen», sagte er.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 08. 2019
10:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anna Loos Antisemitismus Deutsche Presseagentur Gesang Herbert Grönemeyer Iris Berben Katja Ebstein Musiker Nationalsozialisten Peter Maffay Rechtsradikalismus Smudo Sänger Til Schweiger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Iris Berben

27.04.2019

Iris Berben engagiert sich für Musikdrama über NS-Zeit

Iris Berben ist vor allem als Schauspielerin bekannt. Derzeit betätigt sie sich aber auch als Schirmherrin eines ungewöhnlichen Musikdramas. Es geht um ein Thema, das die Darstellerin seit mehreren Jahrzehnten beschäftig... » mehr

Peter Maffay

15.09.2019

Peter Maffay ist in Sorge um die Vision Europa

Der Musiker betrachtet die politischen «Tendenzen hin zu Isolation und zu Kleinstaatlichkeit» mit Sorge. » mehr

Komponist Edo Zanki gestorben

02.09.2019

Produzent und Komponist Edo Zanki ist tot

Der Musiker hatte noch einiges vor. Doch dazu ist es nicht mehr gekommen. Er starb am Sonntag mit 66 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit. » mehr

Herbert Grönemeyer

15.09.2019

Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Dass Herbert Grönemeyer auf der Bühne laut wird und sich gegen Rechts stark macht, ist nichts Neues. Jetzt löst ein Video Wirbel aus, der Name des Nazi-Einpeitschers Goebbels fällt. Sogar der Außenminister meldet sich zu... » mehr

Ric Ocasek

vor 21 Stunden

Cars-Sänger Ric Ocasek gestorben

Als Sänger von The Cars schrieb Ric Ocasek Rock-Geschichte - und eine Reihe von radiotauglichen Hits. Nun wurde er tot in seinem Haus aufgefunden. Musikerkollegen sind erschüttert. » mehr

Felix Jaehn

23.07.2019

Zur Bisexualität stehen: DJ Felix Jaehns langer Weg zum CSD

Felix Jaehn wird mit 20 zu einem der angesagtesten DJs der Welt. Über seine sexuelle Orientierung schweigt er zunächst. Am Samstag spielt Jaehn erstmals auf dem Berliner CSD - zu dem er sich früher nie hinwagte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auftakt für den Hofer Landbus Rehau

Startschuss für den Hofer Landbus | 17.09.2019 Rehau
» 10 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 08. 2019
10:05 Uhr



^