Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Boulevard

Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. Bilder, die so entstanden sind, können jetzt in Norddeutschland betrachtet werden.



Edi Rama
Albaniens Ministerpräsident Edi Rama vor seinem Werk.   Foto: Danny Gohlke

Sie sind schrill-bunt und ihr Schöpfer ist Künstler und Politiker: Tapeten, die Albaniens Ministerpräsident Edi Rama künstlerisch gestaltet hat, zeigt die Rostocker Kunsthalle.

2015 habe er erstmals in Deutschland ausgestellt, sagte der Künstler und Politiker aus dem Balkanstaat bei der Eröffnung der Schau am Samstag vor rund 100 Gästen in Rostock. Eine Münchner Galerie zeigte damals Werke von ihm. Wie Albanien auf den EU-Eintritt warte, habe er lange warten müssen, um seine Kunst nun in einem Museum in Deutschland zeigen zu können.

Auf sieben Meter langen Tapetenbahnen sind in Rostock mal Tiere abgebildet und mal Menschen oder Pflanzen. Zudem sind Arbeiten zu sehen, bei denen Tagespläne, Vorlagen und Terminkalender als Zeichenpapier herhielten. Gezeichnet hat der 54-Jährige während dienstlicher Gespräche, Verhandlungen und Telefonate. «Zeichnen ist für mich wie eine konzentrationssteigernde Tablette», sagte er in einem Interview in diesem Sommer mit der Wochenzeitung «Die Zeit».

Kunsthallen-Chef Jörg-Uwe Neumann sagte: «Ich habe Ramas Kunst vor drei Jahren in einer Berliner Galerie gesehen und konnte ihn im vergangenen Jahr bei einem Besuch in Tirana überzeugen, nach Rostock zu kommen.» Als Geschenk übergab ihm Rama eine Grafik, die er beim vergangenen Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gezeichnet hatte.

Edi Rama, dessen Kunst weltweit gezeigt wird, wurde 1964 als Sohn einer Ärztin und des systemtreuen Bildhauers Kristaq Rama in Tirana geboren. Er studierte dort an der Akademie der Künste. 1994 ging er ins Künstlerexil nach Paris. Als sein Vater starb, fuhr er zur Beerdigung zurück nach Tirana, wo der damals amtierende Ministerpräsident ihn darum bat, Kulturminister zu werden. 1998 übernahm Rama dieses Amt. Im Jahr 2000 wurde er Bürgermeister von Tirana - und 2013 Ministerpräsident.

Die Schau ist bis 6. Januar in der Kunsthalle zu sehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 11. 2018
15:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildhauer Biografien Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU Edi Rama Galerien und Ateliers Grafik Kunstakademien Kunsthäuser Ministerpräsidenten Tabletten Verhandlungen Wochenzeitungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rebecca Saunders

17.01.2019

Ernst von Siemens Musikpreis an Rebecca Saunders

Stille und Musik - das gehört für die britische Komponistin Rebecca Saunders unbedingt zusammen. Ihr Werk gilt als besonders - und ist der Ernst von Siemens Musikstiftung nun einen hochkarätigen Preis wert. » mehr

Diary Slam - Lachen über die eigene Jugend

19.04.2019

Diary Slam - Lachen über die eigene Jugend

Hass auf die Eltern, Liebeskummer oder Selbstüberschätzung: Beim Diary Slam lesen Menschen aus ihren alten Tagebüchern vor. Das ist vor allem lustig, weil es einst nicht lustig gemeint war. » mehr

Starfotograf Martin Schoeller

31.10.2018

Fotograf Schoeller will Promis ohne Maske

Er war pleite, total pleite in New York. Er ist aus Kostengründen mit Rollschuhen durch die Stadt gefahren, statt die U-Bahn zu benutzen. Heute ist der Münchner Starfotograf Martin Schoeller Millionär. » mehr

Trauerfeier für die Mutter von Bundeskanzlerin Merkel

18.04.2019

Kanzlerin Merkel nimmt Abschied von ihrer Mutter

Kanzlerin Merkel ist in ihrer Heimat im Norden Brandenburgs, aus traurigem Anlass: Ihre Mutter wird beerdigt. Viele Trauergäste erweisen Herlind Kasner die letzte Ehre. » mehr

Klage Böhmermann

16.04.2019

Gericht weist Böhmermanns Klage gegen Merkel ab

Was darf gesagt werden im Namen der Freiheit von Presse und Kunst? Und ist Kritik erlaubt? Die umstrittenen Verse des Satirikers Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan hatten 2016 für heftige Diskussionen ge... » mehr

Günter Kunert

05.03.2019

Dichter Günter Kunert: «Die Menschheit ist verloren»

Am 6. März wird Günter Kunert 90. Der Dichter blickt im dpa-Interview auf ein Leben voller Traumata zurück. In der NS-Zeit wurden nahe Verwandte umgebracht. Seine Hoffnungen auf den Sozialismus in der DDR scheiterten. Di... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG:

Brand im Winterling-Gebäude | 24.04.2019 Röslau
» 14 Bilder ansehen

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt | 21.04.2019 Weißenstadt
» 23 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 | 22.04.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 11. 2018
15:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".