Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Boulevard

Taraji P. Henson auf «Walk of Fame» geehrt

Eine Golden-Globe-Trophäe hat sie schon - nun kommt ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame dazu: Die US-Schauspielerin Taraji P. Henson wird mit der 2655. Plakette auf der Flaniermeile gefeiert.



Taraji P. Henson
Taraji P. Henson hat auf dem Hollywood Walk of Fame einen Stern bekommen.   Foto: Willy Sanjuan/Invision/AP

US-Schauspielerin Taraji P. Henson (48) hat am Montag ihre Sternenplakette auf dem «Walk of Fame» enthüllt. In jede Rolle würde sie eine Menge Liebe hineinstecken, sagte die Golden-Globe-Preisträgerin aus der TV-Serie «Empire» vor jubelnden Schaulustigen, Fans und Reportern auf dem Hollywood Boulevard.

Sie kämpfe auch für mehr Rollen für Frauen über 40, so dass es nachfolgende Generationen einmal leichter haben würden, sagte Henson. Auf der Flaniermeile im Herzen von Hollywood wurde der schwarze Star mit dem 2655. Stern ausgezeichnet.

«Hustle & Flow»-Produzent John Singleton und die Sängerin Mary J. Blige ergriffen als Gastredner das Wort. Henson sei eine «phänomenale» Frau, talentiert und enorm hilfsbereit, schwärmte Blige. Zu der Zeremonie brachte Henson unter anderem ihre 94-jährige Großmutter mit. Zusammen posierten sie für Fotografen auf der Plakette. Auch Hensons Verlobter, der frühere American-Football-Star Kelvin Hayden, war dabei.

Die Ehrung der Schauspielerin hing zeitmäßig mit dem US-Kinostart von «What Men Want» Anfang Februar zusammen. In der Fantasy-Komödie unter der Regie von Adam Shankman spielt Henson eine Sportleragentin, die es in der Männerwelt schwer hat, bis sie plötzlich die Gedanken von Männern lesen kann.

Henson war 2005 in dem Musik-Drama «Hustle & Flow» zu sehen. 2009 holte sie mit ihrer Nebenrolle in «Der seltsame Fall des Benjamin Button» an der Seite von Brad Pitt eine Oscar-Nominierung. Vor zwei Jahren spielte sie in dem Film «Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen» über die Pionierarbeit schwarzer Wissenschaftlerinnen bei der US-Raumfahrtbehörde NASA mit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 01. 2019
11:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brad Pitt Hollywood NASA Oscar-Nominierungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brad Pitt

01.08.2019

Hollywood in Berlin: Tarantino grübelt über letzten Film

Ein Tag mit Hollywoodstars in Berlin: Regisseur Quentin Tarantino überlegt, was sein letzter Film sein wird. Leonardo DiCaprio und Brad Pitt verraten, was angeblich ihre Laster sind - und wofür sie im echten Leben gerne ... » mehr

Brad Pitt + Leonardo DiCaprio

18.07.2019

Leo und die «Titanic»: Hätte Jack noch auf die Tür gepasst?

Zahlreiche Tränen wurden vergossen, als Leonardo DiCaprio mit der «Titanic» in den eisigen Fluten versank. Hätte es für ihn nicht eine Rettung geben können? Brad Pitt wollte es genau wissen. » mehr

Brad Pitt

03.07.2019

Brad Pitt will der Jugend den Vortritt lassen

Ab Mitte August läuft sein neuer Film «Once Upon a Time in Hollywood» an: Brad Pitt kündigt derweil an, weniger Rollen zu übernehmen. » mehr

Filmfestspiele in Cannes - Quentin Tarantino

22.05.2019

Hysterie in Cannes: Starauflauf bei Tarantino-Premiere

Stundenlang warten die Fans am roten Teppich auf die Stars. DiCaprio, Pitt und Tarantino: Einen solchen Trubel löst in diesem Jahr keine andere Premiere beim Festival in Cannes aus. » mehr

Independent Spirit Awards - Barry Jenkins

24.02.2019

«If Beale Street Could Talk» räumt Indie-Preise ab

Kurz vor der Oscar-Show räumt die Romanverfilmung «If Beale Street Could Talk» bei den Spirit Awards für Independent-Filme ab. Auch «Roma» und Glenn Close holen Trophäen. Und dann vergibt Hollywood noch seine Spottpreise... » mehr

Albert Finney

09.02.2019

Schauspieler Albert Finney gestorben

Albert Finney war ein Großer des britischen Kinos, aber niemand mit großen Starallüren. Ein Oscar blieb ihm trotz der fünf Nominierungen verwehrt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Herbstkirchweih mit Gewerbeschau in Oberkotzau Oberkotzau

Herbstkirchweih in Oberkotzau | 20.10.2019 Oberkotzau
» 40 Bilder ansehen

Thiersheim

Thiersheimer Wirtshausnacht | 19.10.2019 Thiersheim
» 30 Bilder ansehen

Selber Wölfe - ERC Sonthofen 3:1

Selber Wölfe - ERC Sonthofen 3:1 |
» 37 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 01. 2019
11:33 Uhr



^