Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Boulevard

Taylor Swift veröffentlicht neuen Song

Darauf haben die «Swifties», so nennen sich die Fans von Taylor Swift, gewartet: Der Popstar bringt einen neuen Song heraus - und ist schon in den ersten Stunden auf Rekord-Jagd.



Taylor Swift
Taylor Swift überrascht ihre Fans in Nashville.   Foto: Alan Poizner/The Tennessean/AP

Wochenlang schürte Taylor Swift (29) die Erwartungen ihrer Fans, am Freitag war es soweit: Die Sängerin hat ihren neuen Song «ME!» veröffentlicht, zusammen mit ihrem US-Kollegen Brendon Urie. Der 32-Jährige ist Leadsänger der Band Panic! At The Disco.

Die Anhänger der Musikerin, die «Swifties», hatten lange auf neue Musik warten müssen. In dem knallbunten Video zu dem Gute-Laune-Song, das an ein Fantasy-Musical erinnert, singt Swift nicht nur. Sie führt auch Regie, spricht französisch und tanzt im gelben Anzug oder rosa Rüschenkleid. Der Clip sammelte in den ersten Stunden bereits mehr als 22 Millionen Klicks auf YouTube (Stand: Freitag, 12 Uhr). Der Rekord für das meistangeschaute Musikvideo innerhalb der ersten 24 Stunden liegt aktuell bei 56,7 Millionen Klicks - aufgestellt vor wenigen Wochen von der K-Pop-Band Blackpink.

«ME!» sei ein Lied darüber, dass man seine persönlichen Eigenarten akzeptieren und feiern solle, erklärte Swift zuvor in einer Sendung des US-Senders ABC, die in der Country-Metropole Nashville aufgenommen wurde. Dort hatte die Sängerin Stunden zuvor Hunderte Fans überrascht. Swift posierte vor einem Wandgemälde mit großen Schmetterlingsflügeln, Herzen und Sternen, das sie bei der Straßenkünstlerin Kelsey Montague in Auftrag gegeben hatte. Es enthalte Hinweise auf ihren neuen Song, verriet Swift in einem Video auf Instagram.

Mit einer tickenden Uhr auf ihrer Webseite hatte der Pop-Star Spekulationen um eine musikalische Neuveröffentlichung seit Wochen angeheizt. Auf Instagram postete die Sängerin täglich neue Fotos in Pastelltönen oder Glitzerfarben, unter anderem von Katzen, Blumen und Herzen.

Mit «Reputation» brachte Swift im November 2017 ihr sechstes und bisher letztes Studioalbum auf den Markt. Es wurde allein in den USA mehr als drei Millionen Mal verkauft.

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
12:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lied als Musikgattung Musikalben Musikerinnen Musikerinnen und Musiker aus dem Bereich Popmusik Musikvideos Songs Sängerinnen Taylor Swift Twitter Websites YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Taylor Swift

23.08.2019

Liebe, Politik und Pop-Hits - «Lover» von Taylor Swift

Wie gewohnt bietet die US-amerikanische Musikerin Taylor Swift auf ihrem siebten Album hartnäckig eingängige Radio-Hits. Doch daneben gibt es auf «Lover» eine bedeutende Veränderung. » mehr

Taylor Swift

10.09.2019

Taylor Swift hält Hof im Pariser «Olympia»

Ein Festtag für «Swifties»: US-Superstar Taylor Swift gibt ihr bislang einziges «Lover»-Konzert in Europa. Fans kommen aus aller Herren Länder nach Paris - auf Einladung. » mehr

Shawn Mendes

27.08.2019

Frauen-Power bei den MTV Video Music Awards

Taylor Swift singt über Liebe, Miley Cyrus über Trennung: bei den MTV Video Music Awards räumen Newcomerinnen und altbekannte Sängerinnen Preise ab. Billie Eilish bedankt sich aus der Ferne. » mehr

Katy Perry und Taylor Swift

18.06.2019

Taylor Swift versöhnt sich im Video mit Katy Perry

Lange galten sie als verfeindet, jetzt finden sie in Fast-Food-Kostümen wieder zusammen: Taylor Swift und Katy Perry haben sich in einem ungewöhnlichen Musikclip versöhnt. Schlagzeilen macht dabei aber auch die politisch... » mehr

Madonna

15.04.2019

Madonna kündigt neues Album an

Fast fünf Jahre warten Fans schon auf ein neues Album von Madonna. Jetzt ist es soweit. Die «Queen of Pop» kündigt «Madame X» an. Wann genau das Album herauskommen soll, sagt sie aber noch nicht. » mehr

Madonna

14.06.2019

Kunterbuntes Allerlei: «Madame X» von Madonna

Viel wurde über die große Pop-Diva Madonna zuletzt gelästert - da können Verrisse ihres neuen Albums eigentlich nur noch langweilen. So schlimm wie nach dem ESC-Debakel befürchtet ist «Madame X» nicht. Aber hat Madonnas ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

B 289: Motorrad rast frontal in Gegenverkehr | 18.09.2019 Weißdorf
» 15 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
12:37 Uhr



^