Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Boulevard

Til Schweiger hat ersten Filmpreis zerschlagen

Das renommierte Max Ophüls Festival war auch für Til Schweiger der Türöffner für die Karriere.



Til Schweiger
Til Schweiger hat ein ungewöhnliches Geständnis gemacht.   Foto: Daniel Bockwoldt

Schauspieler und Regisseur Til Schweiger («Keinohrhasen», «Honig im Kopf») hat gestanden, seinen ersten Filmpreis vom Max Ophüls Festival (MOP) in Saarbrücken 1993 zerstört zu haben.

«Damals war er noch potthässlich und ich habe das Ding gleich am nächsten Morgen zerschlagen», gab der 55-Jährige am Samstagabend in Saarbrücken zu, wo er beim 40. Festival die Auszeichnungen an den besten Schauspielnachwuchs vergab.

Im Nachhinein habe ihm der Preis, den er als bester Newcomer für «Ebbies Bluff» erhalten hatte, aber sehr viel bedeutet, zumal dieser das «Opening» für seine Karriere gewesen sei. «Auf einmal haben alle angerufen, und dann ging es los.»

Die Auszeichnungen für den besten Schauspielnachwuchs gingen am Samstag an Joy Alphonsus (für «Joy») und Simon Frühwirth. Der 17-Jährige stand für «Nevrland» ohne jede Schauspielerfahrung das erste Mal vor der Kamera. Schweiger überreichte ihm den Preis mit den Worten: «Jetzt kann nichts mehr schiefgehen - mach was draus!»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 01. 2019
13:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filmpreise Max Ophüls Til Schweiger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Oscar-Verleihung 2021

16.06.2020

Corona-Aufschub: Nächste Oscar-Gala erst im April

Acht Wochen länger als geplant muss Hollywood auf seine große Nacht warten: Die Oscars werden 2021 erst im April vergeben. Die Coronavirus-Pandemie wirbelt den Filmbetrieb weiter auf. Hat das auch Folgen für die Berlinal... » mehr

Vom Winde verweht

11.06.2020

Rassismusvorwürfe gegen Filmklassiker und TV-Comedy

Selbstzensur oder respektvolle Maßnahme? Die Reaktion von Sendern wie HBO und BBC, Filme und Serien aus dem Programm zu nehmen, weil sie Rassismus bedienten, regt viele auf - auch in Deutschland. » mehr

Irm Hermann

28.05.2020

Schauspielerin Irm Hermann gestorben

Mit Filmen von Fassbinder und Loriot schrieb sie Geschichte. Schauspielerin Irm Hermann spielte oft kleinbürgerliche Rollen - und hatte selbst nach eigenen Worten durchaus Spaß an Anarchie. » mehr

Iris Berben

15.01.2019

Iris Berben mit zwei «Supermännern» beim Filmfestival

Zum Auftakt des Max Ophüls Preises wird ein deutscher Filmstar geehrt. Auch andere Prominente zeigen sich bei der Eröffnung. Und einige bekannte Namen werden in dieser Woche noch zum Festival für den Filmnachwuchs erwart... » mehr

Til Schweiger

05.06.2020

Til Schweiger im Lockdown: «eine sehr schwere Zeit»

Der Schauspieler und Regisseur kann eigenen Angaben zufolge schlecht stillsitzen und ist gern unter Leuten. Umso mehr habe er in den vergangenen Wochen des Rückzugs gelitten, gesteht er. » mehr

Max Ophüls Preis

26.01.2020

«Neubau» gewinnt doppelt beim Max Ophüls Preis

16 Auszeichnungen, Preisgelder in einer Gesamthöhe von fast 120.000 Euro, euphorische Nachwuchsfilmer und eine beeindruckte Heike Makatsch: So endete das Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 01. 2019
13:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.